ätherische Öle für die natürlichen Abwehrkräfte 

Ergebnisse 1 - 22 sur 22
Zeige 1 - 22 of 22 Artikel

Mit dem Einsetzen des Winters und der Kälte tritt eine ganze Reihe von sogenannten „Winter“ -Pathologien auf: Mandelentzündung, Bronchitis, Grippe, Erkältungen, Halsschmerzen und andere Freuden der Wintersaison.

Eine sogenannte immunstimulierende Substanz, die üblicherweise zur Vorbeugung wiederholter Infektionen wie Rhinoviren oder anderer HNO-Erkrankungen eingesetzt wird, besteht darin, die körpereigene Immunabwehr zu stimulieren, um Infektionen bekämpfen zu können.

Um Ihr Immunsystem zu stärken, müssen Sie auf Ihren Lebensstil reagieren (Ihre Ernährung ändern, Ihren Schlaf bewahren, körperliche Aktivität üben usw.).

Wir können auch bestimmte Naturprodukte verwenden :


Immunität bezieht sich auf die Fähigkeit des Körpers, sich gegen Substanzen zu verteidigen, die seine ordnungsgemäße Funktion oder sein Überleben gefährden. Diese Bedrohungen können Viren, Bakterien, Pilze oder Parasiten, krebsartige Zellen oder Fremdkörper wie beispielsweise Splitter sein.


In diesem Zusammenhang sind die kalten Jahreszeiten, die mit einer stärkeren Verbreitung von Viren einhergehen, für den Körper im Allgemeinen unerwünscht. Wenn die Immunität im Winter am Halbmast liegt, ist dies nicht ohne Grund. Bei einigen Menschen nimmt die Serotoninproduktion zwischen Herbst und Winter ab und führt zu depressivem Syndrom, Müdigkeit und Stress. Dieses Hormon wird jedoch nicht nur von Neuronen, sondern auch von Zellen des Immunsystems ausgeschieden, und mehr als 95% des Serotonins werden nicht vom Gehirn, sondern vom Darm produziert.

Es ist daher nicht ungewöhnlich, dass Sie Heißhunger auf Zucker haben, insbesondere am Ende des Tages und am Abend, wenn die Tage kürzer werden und das Licht reduziert wird. Der Körper versucht, die Abnahme des Serotonins im Gehirn auszugleichen. Die Steigerung Ihrer Serotoninproduktion bekämpft also Stress und damit Ihr Immunsystem!

Einige Menschen haben aufgrund ihres Alters, einer chronischen Pathologie oder genetischer Faktoren ein mangelhaftes Immunsystem, das auf verschiedene äußere Aggressionen nicht effektiv reagiert.

Seit Anbeginn der Zeit haben sich alle unsere biologischen Programme auf zwei genau definierte Aktivitäten konzentriert :

  • Die Reproduktion
  • Das Überleben

Unser Immunsystem ist ein komplexer Satz, an dem viele Organe (sogenannte lymphoide Organe) beteiligt sind, die im ganzen Körper verteilt sind. Es schützt uns ständig vor vielen Bedrohungen. Ein kleines Versagen, und die Krankheit setzt ein.

Heute wissen wir besser, wie wir dem Körper helfen können, sich in der kalten Jahreszeit zu schützen. Immunitäts- und Ernährungsspezialisten arbeiten an der Entwicklung wirksamer Strategien.

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören