Phytosun Aroms Ätherisches Basilikumöl mit Bio-Linalool

PHYTOSUN AROMS ESSENTIAL OIL BIO BIO Basilikum Ocimum basilicum 5 ml Großes Bild

3595890250767

Phytosun'aromsPhytosun'aroms

Das ätherische Öl Basilikum mit Bio-Linalool aus dem Aromatherapie-Labor Phytosun Aroms ist das ätherische Öl des "Geschäftsmannes", der ständig in Eile und gestresst ist, aufgrund seiner Sorgen schlaflos wird.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: Pankreas-Insuffizienz, Gastroenteritis, Post-infektiösen Asthenie

In 5 an 7 Arbeitstagen gesandt

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

4,69 €

Auf meine Wunschliste

verdienen 4 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


BIO ÄTHERISCHES ÖL BASILIKUM PHYTOSUN AROMS 5 ML OCIMUM BASILICUM

Es ist ein einjähriges Kraut von 20 bis 50 cm Höhe, mit verzweigten Stielen, die Büschel bilden, ovale Blätter von schönem Dunkelgrün (einige Sorten haben Blätter von weinroter Farbe, die mit dem Vorhandensein von Anthocyanen verbunden sind). Seine Blüten sind gelblich-weiß bis rötlich, gruppiert zu 6 in Quirlen.
Es werden verschiedene Basilikumsorten angebaut: das Große Grün, das am besten als Pesto bekannte und am häufigsten vorkommende (O. basilicum var. Genovese), das Purpurbasilikum (O. basilicum purpurascens), das Zitrone (O. basilicum citriodorum) und das Thai-Basilikum. (O. basilicum var. thyrsiflora und var. dianatnejadii).

Es ist das „Pesto“ der Südländer, das in der Kochkunst weit verbreitet ist, und es ist auch die Grundlage von „Pesto“, einem italienischen Gewürz. Ursprünglich aus Asien stammend, kannten ihn die Griechen nach den Feldzügen Alexanders des Großen.
Im Mittelalter gehörte sie in Europa zu den Hexenwerken.

Bio ätherisches Öl Basilikum Ocimum basilicum Bio PHYTOSUN AROMS

Aromatische Moleküle: Linalool
Destillierter Teil: Blühende Spitze

Eigenschaften von ätherischem Bio-Basilikumöl

Ätherisches Basilikumöl hat anthelmintische und insektizide Eigenschaften. Es ist erstaunlich, positiv, stark krampflösend und neuroregulatorisch. Es normalisiert die Darmflora. Es ist ein entzündungshemmendes und ein Analgetikum. Es ist ein antioxidatives ätherisches Öl, venös und Prostata abschwellend und antiinfektiös (antiviral). Es ist auch antimykotisch sowie verdauungsfördernd und hepatobiliär.

Traditionelle Hinweise auf ätherisches Bio-Basilikumöl

Ätherisches Basilikumöl wird in den folgenden therapeutischen Indikationen verwendet:

  • Aerophagie, Gastritis, Pankreasinsuffizienz, Übelkeit, Verdauungskrämpfe, Gastroenteritis
  • Reisekrankheit
  • Angst, bestimmte Depressionen, postinfektiöse Asthenie, Schlaflosigkeit
  • Rheumatoide Arthritis
  • Venöse Durchblutungsstörungen, Dysmenorrhoe

Dosierung und Synergie mit ätherischem Bio-Basilikumöl

Erwachsene: 2 Tropfen, zweimal täglich auf einer neutralen Phytosun Arôms-Tablette.
Kinder: 1 Tropfen zweimal täglich auf eine neutrale Phytosun Arôms-Tablette.
Für jede andere Anwendung fragen Sie Ihren Apotheker um Rat.

Beruhigende Wirkung gegen Aerophagie ; Verdünnen Sie 20% ätherisches Basilikumöl in Schwarzkümmelöl. Bei der Bauchmassage auftragen.

Orale Anwendung : 2 Tropfen HECT in Honig, Olivenöl oder auf Rohrzucker unter die Zunge nach dem Essen.

venöse abschwellende Wirkung der Kreislaufsphäre wie venöse Durchblutungsstörungen (Schwerbeingefühl); Verdünnen Sie 7% ätherisches Basilikumöl in Calophyllum-Pflanzenöl und massieren Sie Ihre Beine mit dieser Mischung 2-mal täglich für 10 Tage.

Zusammensetzung des ätherischen Öls von Basilikum Ocimum Basilicum

Phenolmethylether: ME Chavicol oder Majoritätsmethylchavicol, cis-Anethol und trans-Anethol
- Methylchavicol fehlt oder in Spuren in französischem Basilikum (Aromaprofil mit Linalool, Geraniol, 1,8-Cineol, Eugenol), aber bis zu 70-90% in exotischem indischem Basilikum
Monoterpenalkohole: Linalool (12-14% und bis zu 80% bei mediterranen Chemotypen), Fenchol, Terpinen-1-ol-4, Alpha-Terpineol, Citronellol
Terpenester: Fenchylacetat und Linalylacetat
Phenole: Eugenol (1%)
Eugenolmethylether
Ketone: (1%): 3-Oktanon, Kampfer
Oxide: 1,8-Cineol, trans-Ocymenoxid

Analyse des EO von zwei Sorten von Ocimum basilicum var. purpurascens und var. dianatnejadii aus dem Iran (zwischen 0,6 und 1,1 % HE) ermöglichte die Trennung von 49 Verbindungen (die 97 bis 99,7 % der HE darstellen). Die wichtigsten sind aromatische Verbindungen (hauptsächlich Methylchavicol von 34 bis 49%) und sauerstoffhaltige Monoterpene (vertreten durch Linalool von 14 bis 39%), unabhängig von der Sorte. Eugenol ist nur zu weniger als 1% vorhanden

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

  • Nicht empfohlen für schwangere oder stillende Frauen
  • Nicht pur (Dermokaustik) verwenden, immer verdünnt
  • Reserviert für Erwachsene
  • Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
  • Dieses Produkt kann eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen
  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis
  • Von Wärme- und Lichtquellen fernhalten.

Achtung ÄTHERISCHES ÖL BASILIKUM PHYTOSUN AROMS 5 ML OCIMUM BASILICUM: Ätherische Öle sind mit einer beeindruckenden Reaktionskraft ausgestattet. Halten Sie daher die vorgeschriebenen Dosierungen gewissenhaft ein, sie sind das Ergebnis einer langjährigen Erfahrung von Forschern. Ein Übermaß würde therapeutisch nichts mehr bringen, könnte aber im Gegenteil unerwünschte Wirkungen hervorrufen.

Alle unsere ätherischen Bio-Öle sind AB (Organic Agriculture and Control Certisys BE-BIO-01), 100 % rein, natürlich und integral zertifiziert.Jedes hat einen originellen Namen, HECT (ChemoTypée Essential Oil), der sie von einem Punkt aus charakterisieren soll Sicht botanische und biochemische Sicht.

Lassen Sie sich von einem Arzt beraten.
Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.
Im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise einzunehmen.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Nicht bei Kindern unter 7 Jahren anwenden.
Nicht über einen längeren Zeitraum (maximal 2 Wochen) verwenden.
Nicht anwenden bei schwangeren oder stillenden Frauen, Personen mit Epilepsie oder Krampfanfällen in der Vorgeschichte, bei Personen, die überempfindlich auf ätherische Öle reagieren. Nicht für Asthmatiker empfohlen.
Nicht empfohlen bei Einnahme von Antikoagulanzien oder Thrombozytenaggregationshemmern.
Niemals ohne Unterstützung pur oral einnehmen. Nehmen Sie niemals mehr als 2 Tropfen pro Dosis und nicht mehr als 8 Tropfen ätherisches Öl (e) pro Tag ein.
Vor Licht und Hitze geschützt in einer gut verschlossenen Flasche aufbewahren.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören