Ätherische Öle gegen Cellulite 

Ergebnisse 1 - 14 sur 14
Zeige 1 - 14 of 14 Artikel

Fettzellulitis , auch oberflächliche Lipodystrophie genannt, ist das Auftreten von Orangenschalen spontan oder infolge eines Einklemmens der Haut. Es ist das Ergebnis einer Variante der Normalverteilung des Fettgewebes, die in der Haut bestimmter charakteristischer Regionen bei Frauen erhöht ist.

Cellulite ist eine körnige Masse, eine Fettablagerung in den Oberschenkeln, im Gesäß und in den Hüften sowie in den Oberarmen. Cellulite ist häufig das Ergebnis einer schlechten Durchblutung und der Beseitigung von Toxinen.

Cellulitis ist daher eine sichtbare Veränderung oder Veränderung des Hautgewebes.

Es gibt drei Arten von Cellulite :

  • Fettcellulitis (abnormale Ansammlung von Zellen im Fettgewebe in der Hypodermis)
  • Wässrige Cellulite (Fettcellulitis mit Wassereinlagerungen)
  • Fibröse Cellulitis (Fettcellulitis bei Vorhandensein von Fibrose), verursacht durch eine abnormale Zunahme des fibrösen Gewebes in einem Gewebe oder Organ

Die Kenntnis Ihrer Art von Cellulite ist daher wichtig, um die effektivste Behandlung zu finden.
Achten Sie jedoch darauf, Cellulite, die in der Alltagssprache das Erscheinungsbild der Haut als „Orangenschale“ bezeichnet, nicht mit pathologischer Cellulitis zu verwechseln , einer Infektionskrankheit, die eine Entzündung des Unterhautgewebes verursacht.

Cellulite ist ein völlig natürliches physiologisches Phänomen. Fettzellen, sogenannte Adipozyten (Zellen, die Lipide speichern), werden unter dem Hautgewebe (in der Hypodermis) gespeichert und verformen es. Die Haut ist nicht mehr glatt: Sie soll ein Orangenschalen-Aussehen oder Grübchen haben. Die Ursachen für Cellulite sind zahlreich. Es wird jedoch geschätzt, dass Vererbung, Ernährung, körperliche Bewegung, Stress (eng mit dem Lebensstil verbunden) oder hormonelle Dysfunktion sein Auftreten verursachen können. Das Phänomen der Cellulite resultiert daher aus einem Ungleichgewicht zwischen dem Prozess der Lipogenese (Fettproduktion im Körper) und dem der Lipolyse (Fettzerstörung im Körper).

Die Wirkstoffe bestimmter ätherischer Anti-Cellulite-Öle ermöglichen es ihnen, Fasern abzulassen, freizusetzen und die Durchblutung zu beschleunigen. Dies sind 3 wesentliche Punkte im Kampf gegen Cellulite mit ätherischen Ölen.

Neben ätherischen Ölen können Sie sich auch der Gemmotherapie zuwenden, um Cellulite zu überwinden .

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören