Daflon 500 mg Hämorrhoiden Venenkreislauf 60 Kapseln

3400938341836

Servier Laboratoires

Daflon 500 mg ist ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament, das bei venösen Durchblutungsstörungen wie schweren Beinen und Hämorrhoidenkrisen empfohlen wird.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: jambes lourdes, circulation veineuse, hemorroïde

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

    12,64 €

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 12 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    Daflon 500 mg zur Behandlung von Hämorrhoiden und venösen Durchblutungsstörungen

    Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Kontraindikationen von Daflon 500 mg entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

    • Daflon 500 ist ein natürliches Arzneimittel, das zur Behandlung von Symptomen im Zusammenhang mit einer schlechten venösen Durchblutung , auch Veneninsuffizienz genannt, empfohlen wird. Zu diesen Symptomen gehören schwere, schmerzende Beine und Ungeduld.
    • Das nicht verschreibungspflichtige Medikament Daflon 500 mg ist zur Behandlung von Symptomen im Zusammenhang mit einer Hämorrhoidenkrise indiziert. Diese Symptome umfassen Blutungen, Juckreiz und Analschmerzen.

    Hinweis auf Daflon 500mg Veneotonikum

    • Daflon 500 ist angezeigt zur Behandlung von Manifestationen chronischer venöser Insuffizienz der unteren Gliedmaßen, funktionell oder organisch: Schweregefühl; Schmerzen; Nachtkrämpfe; Ödem; trophische Störungen.
    • Daflon 500 ist auch indiziert bei der Behandlung der akuten Krise der Hämorrhoidalerkrankung , vorgeschlagen in der Grundbehandlung von funktionellen und objektiven Manifestationen der Hämorrhoidalerkrankung.

    Hinweise zur Verwendung mit dem nicht verschreibungspflichtigen Medikament Daflon 500 mg

    Welche Dosierung von Daflon bei venöser Durchblutungsstörung?

    Übliche Dosis : Es wird empfohlen, 2 Tabletten pro Tag in einer oder zwei getrennten Dosen zu den Mahlzeiten einzunehmen.

    Bei chronischen Erkrankungen kann diese Behandlung mit L28 LEHNING Trinktropfen kombiniert werden, dem homöopathischen Mittel gegen venöse Durchblutungsstörungen (Krampfadern, Krampfadern, Hämorrhoiden).

    Einige Tipps zur Verbesserung Ihres täglichen Komforts:

    • Halten Sie Ihre Beine unter kaltes Wasser . Kaltes Wasser hilft, Ihre Venen mit Energie zu versorgen, indem es eine venöse Stagnation vermeidet und die Mikrozirkulation in der Dermis stimuliert.
    • Massieren Sie regelmäßig Ihre Beine ! Die Massage ist nicht nur täglich angenehm, sondern fördert auch die Durchblutung . Massieren Sie Ihre Beine von unten nach oben, um das Blut in den Beinen nach oben zu bringen: Entlastungseffekt garantiert!
    • Legen Sie Ihre Beine den ganzen Tag so weit wie möglich hoch.
    • Vermeiden Sie Sitz- oder Stehstationen, die den Blutanstieg in den Beinen nicht fördern.

    Welche Dosierung von Daflon im Falle einer Hämorrhoidalkrise?

    Akute Krise : 6 Tabletten pro Tag für die ersten vier Tage, dann 4 Tabletten pro Tag für drei Tage, dann Konsolidierung durch:
    Grundbehandlung: 2 Tabletten pro Tag.

    Bei großen Hämorrhoiden empfehlen wir die gleichzeitige Anwendung einer entzündungshemmenden und anästhetischen Creme wie Sedorrhoide Rectal Cream und Sedorrhoide Zäpfchen bei juckenden inneren Hämorrhoiden.

    Kommentieren Sie die Gebrauchsanweisung und Dosierung von Daflon 500mg , die unser Partner Avis nach dem Kauf überprüft hat.

    Zusammensetzung von Daflon 500 mg Hämorrhoiden

    Daflon 500 mg Hämorrhoiden ist ein rezeptfreies Arzneimittel natürlichen Ursprungs. Tatsächlich beginnt seine Produktion mit der Ernte von unreifen Orangen, die reich an Wirkstoffen sind. Diese Substanzen werden extrahiert und dann nach mehreren pharmazeutischen Schritten in Daflon 500 umgewandelt.

    Daflon 500 besteht aus einer mikronisierten gereinigten Flavonoidfraktion, die 90 % Diosmin und 10 % wirksamen Flavonoiden (ausgedrückt in Hesperidin) entspricht, geschickt dosiert und durch Halbsynthese gewonnen.
    Hilfsstoffe: Natriumarboxymethylstärke, mikrokristalline Cellulose, Gelatine, Magnesiumstearat, Talk. Filmüberzug: Glycerin, Hypromellose, Macrogol 6000, Natriumlaurylsulfat, Magnesiumstearat, Eisenoxid gelb (E 172), Eisenoxid rot (E 172), Titandioxid (E 171).

    Vorsichtsmaßnahme für die Verwendung von Daflon 500 mg Venöse Zirkulation

    • Nahrungsergänzungsmittel sollten im Rahmen einer gesunden Lebensweise verwendet werden und nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden.
    • Fragen Sie Ihren Apotheker oder Arzt um Rat.

    Nebenwirkungen : Einige wenige Fälle von banalen Verdauungsstörungen und neurovegetativen Störungen wurden beschrieben: — Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Dyspepsie; — Neurovegetative Störungen: Schwindel, Kopfschmerzen, Unwohlsein.

    Kontraindikationen : Überempfindlichkeit gegen Diosmin oder einen der sonstigen Bestandteile des Produkts.

    Präsentation des Medikaments Daflon

    Das nicht verschreibungspflichtige Medikament Daflon 500 mg ist in Form einer Schachtel mit 60 Filmtabletten erhältlich.

    Der Preis des Medikaments ohne Rezept Daflon 500 mg ist in Apotheken kostenlos. Auch erhältlich in DAFLON 1000 mg 18 Tabletten .

    Unsere kompetente Apothekenberatung für Daflon 500

    • Achten Sie auf regelmäßige körperliche Aktivität und trinken Sie mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag (mineralisiertes Wasser).
    • Vermeiden Sie industrielle Fruchtsäfte, Limonaden und andere zuckerhaltige Getränke.
    • Schlaf kultivieren.
    • Schützen Sie Ihre Augen vor Spritzern, Verletzungen, Licht und Strahlung, indem Sie eine geeignete Schutzbrille tragen.
    • Erhöhen Sie Ihren Verzehr von getrockneten Früchten, ungerösteten und ungesalzenen Ölsaaten, blauen Fischen aus kalten Meeren (überprüfen Sie deren Herkunft!), Schalentieren, Krustentieren, Hülsenfrüchten, Getreide, Obst und Gemüse im Allgemeinen.
    • Achten Sie auf eine regelmäßige, aber nicht übermäßige Einnahme von kalziumreichen Milchprodukten: Trockenkäse, Joghurt, Frischkäse.

    Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Pathologien des venösen Kreislaufs .

    • Schweregefühl in den Beinen oder Waden sind besondere Schweregefühle in den Beinen, generell stärker ausgeprägt am Ende des Tages, bei starker Hitze, im Stehen oder längerem Sitzen oder wenn die Wade durch Kleidung oder Schuhe eingeengt wird sind zu eng.
    • Phlebalgie ist ein venöser Schmerz, der zu Stichen im Venenweg führen kann.
    • Krämpfe der unteren Gliedmaßen treten bei 30 % der Venenerkrankungen auf und sind durch eine anhaltende und abnormale Kontraktion eines Beinmuskels gekennzeichnet, was auf einen schlechten Abfluss von sauerstoffarmem Blut hinweist.
    • Ungeduldige sind Taubheitsgefühle, definiert als Drang, die Beine während längerer bewegungsloser Stationen zu bewegen und zum Aufstehen zu zwingen.

    DAFLON: wie es funktioniert

    VEINOTONISCH und VASKULOPROTECTIV (führt zu einer Venenverengung, einer Erhöhung des Widerstands der Gefäße und einer Verringerung ihrer Durchlässigkeit).

    • In der Pharmakologie: Daflon übt eine doppelte Wirkung auf das venöse Rückflusssystem aus:
    • auf der Ebene der Venen und Venolen erhöht es den Parietaltonus und übt eine Antistasis-Wirkung aus;
    • Auf der Ebene der Mikrozirkulation erhöht es den Kapillarwiderstand und normalisiert die Kapillarpermeabilität.
    • In der klinischen Pharmakologie: Diese Eigenschaften wurden beim Menschen durch Methoden bestätigt, die es ermöglichen, die Aktivität von Daflon zu objektivieren und zu quantifizieren.
    • Phlebotonische Aktivität:

    Gasplethysmographie mit venösem Verschluss und Impedanzrheoplethysmographie haben in kontrollierten Studien auf statistisch signifikante Weise (p < 0,001) eine Zunahme der Venentonizität sowie eine Verringerung der venösen Stase unter Daflon gezeigt.

    Die Xenon 133-Clearance-Technik zeigte unter Daflon: einen statistisch signifikanten Anstieg des effektiven Venendrucks (p < 0,001);

    Drogenwarnungen

    Achtung, das Medikament DAFLON 500MG ist kein Produkt wie die anderen. Lesen Sie die Packungsbeilage des Medikaments sorgfältig durch, bevor Sie es bestellen. Lassen Sie Arzneimittel nicht in Reichweite von Kindern. Wenn die Symptome anhalten, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Achten Sie auf Inkompatibilitäten Ihrer aktuellen Produkte.

    • Bitte informieren Sie Ihren Online-Apotheker über die laufenden Behandlungen, um eventuelle Unverträglichkeiten festzustellen. Das Bestellbestätigungsformular enthält ein dafür vorgesehenes personalisiertes Nachrichtenfeld.
    • Klicken Sie hier , um die Anweisungen für dieses Arzneimittel auf der Website der Nationalen Agentur für die Sicherheit von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zu finden.
    • Pharmakovigilanz : Deklarieren Sie eine oder mehrere Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung eines Arzneimittels.

    Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

    Unsere verwandten Artikel

    Schwere Beine, natürliche Lösungen in der Kräutermedizin

    08/07/2021 Heilpflanzen und Kräutermedizin

    Schwere Beine sind ein häufiges Syndrom , insbesondere bei Frauen, und verschlimmern sich normalerweise mit der Hitze des Sommers. Wenn der erbliche Faktor besteht, ist eine venöse Insuffizienz nicht unvermeidlich. Die Kräutermedizin bietet in der Tat eine Reihe von Heilmitteln, um dieses Phänomen und die verursachten Schmerzen zu lindern. Ursachen und Symptome von schweren Beinen und Veneninsuffizienz Durch eine Klappenfunktionsstörung * verursachte venöse Insuffizienz ist eine schlechte Rückführung des Blutflusses zum Herzen. Es besteht daher ein lokalisierter venöser Hyperdruck in den unteren Extremitäten. * Arten von kleinen Klappen, deren Aufgabe es ist, den Blutfluss von unten nach...

    Siehe Artikel

    Behandlung von Hämorrhoiden durch Naturheilkunde

    20/07/2021 Naturheilkunde

    Die Hämorrhoiden sind Krampfadern der Analschleimhaut und der des Mastdarms . Man unterscheidet zwischen inneren Hämorrhoiden , die anoskopisch sichtbar sind, und äußeren Hämorrhoiden, die am Rand des Afters hervortreten. Je nach Schweregrad gibt es mehrere Möglichkeiten, Hämorrhoiden zu lindern oder sogar zu entfernen. Die erste betrifft die Regeln der Lebensmittelhygiene ; Sie sollten viele ballaststoffhaltige Lebensmittel (Gemüse und Obst) zu sich nehmen und Lebensmittel wie Gewürze, Alkohol, Kaffee vermeiden. Hämorrhoiden sind kurz gesagt eine Erweiterung der Gefäße des Hämorrhoidalplexus im Analkanal. Symptome sind Reizungen und Blutungen. Thrombosierte Hämorrhoiden sind...

    Siehe Artikel

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören