0

Menopause

Filtern
Anzahl der Produkte : 40
Sortieren
Sortieren
Schließen
EPS Alchemille Pileje Pflanzenextrakt Phytostandard EPS Alchemille Pileje Pflanzenextrakt Phytostandard
19,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
EPS Pileje Clary Sage Pflanzenflüssigkeitsextrakt EPS Pileje Clary Sage Pflanzenflüssigkeitsextrakt
19,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
Pileje Feminabiane MENO COMFORT WECHSELJAHRE 30 Kapseln Pileje Feminabiane MENO COMFORT WECHSELJAHRE 30 Kapseln
15,75 €
In den Warenkorb
Auf Lager
TAÏDO MenoActiv Tonus & Menopause 60 Kapseln TAÏDO MenoActiv Tonus & Menopause 60 Kapseln
13,49 €
Auf Lager
Geliofil Protect Vaginalgel 7 Dosen 5ml Geliofil Protect Vaginalgel 7 Dosen 5ml
15,70 €
Auf Lager
Vitavea Manhaé Intima Balance 30 Kapseln Vitavea Manhaé Intima Balance 30 Kapseln
17,85 €
Auf Lager
Nutreov Ménophytea Balance Hitzewallungen 120 Kapseln Nutreov Ménophytea Balance Hitzewallungen 120 Kapseln
26,49 €
Auf Lager
Nutreov Menophytea Silhouette Flat Belly 30 Kapseln Nutreov Menophytea Silhouette Flat Belly 30 Kapseln
13,40 €
In den Warenkorb
Ausverkauf
WECHSELJAHRE MENOGYN Chow HEAT 28 Kapseln WECHSELJAHRE MENOGYN Chow HEAT 28 Kapseln
19,80 €
Auf Lager
Serelys Meno Menopause Gemüsekapseln Serelys Meno Menopause Gemüsekapseln
42,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
Nutreov Ménophytea Balance Hitzewallungen 40 Kapseln Nutreov Ménophytea Balance Hitzewallungen 40 Kapseln
12,24 €
Auf Lager
Nutreov Ménophytea Balance Menostick gegen Hitzewallungen Nutreov Ménophytea Balance Menostick gegen Hitzewallungen
8,13 €
Auf Lager
MENOPAUSENAT Comfort Menopause 60 Kapseln Bionops MENOPAUSENAT Comfort Menopause 60 Kapseln Bionops
23,99 €
Auf Lager
Nutreov Menophytea Balance Sleep 30 Tabletten Nutreov Menophytea Balance Sleep 30 Tabletten
17,45 €
Auf Lager
Densmore Ektagyn Mundschleimhaut und Haut 30 Kapseln Densmore Ektagyn Mundschleimhaut und Haut 30 Kapseln
12,99 €
Auf Lager
Climéal 30 Tabletten Menopause Densmore Climéal 30 Tabletten Menopause Densmore
19,95 €
Auf Lager
Herbal Menopause SEREPAUSE 20 Taschen Herbal Menopause SEREPAUSE 20 Taschen
4,79 €
Auf Lager
Nutreov Menophytea Balance Hitzewallungen Hormonfrei 28 Kapseln Nutreov Menophytea Balance Hitzewallungen Hormonfrei 28 Kapseln
19,65 €
Auf Lager
Homöopathie Wechseljahre Hitzewallungen Kit Homöopathie Wechseljahre Hitzewallungen Kit
28,11 €
Auf Lager
Santarome Bio Spray Menopause 20ml Flasche Santarome Bio Spray Menopause 20ml Flasche
15,59 €
Auf Lager
Forte Pharma Feminae24 Box mit 60 Tabletten Forte Pharma Feminae24 Box mit 60 Tabletten
25,84 €
Auf Lager
Nutreov Menophytea Intimacy Intimate Hydration 30 Kapseln Nutreov Menophytea Intimacy Intimate Hydration 30 Kapseln
14,65 €
Auf Lager
Arkocaps Red Clover Menopause Hitzewallungen 45 Kapseln Arkocaps Red Clover Menopause Hitzewallungen 45 Kapseln
9,49 €
Auf Lager
Hifas Da Terra Equilibrium 60 Kapseln Hifas Da Terra Equilibrium 60 Kapseln
44,90 €
Auf Lager
Vitavea Manhaé Feuchtigkeitsspendende Intimpflege 200ml Vitavea Manhaé Feuchtigkeitsspendende Intimpflege 200ml
8,47 €
Auf Lager
Santarome Organic My Menopause 60 Fruchtgummis Santarome Organic My Menopause 60 Fruchtgummis
23,45 €
Auf Lager
Lehning Meno Nature 60 Tabletten Lehning Meno Nature 60 Tabletten
19,99 €
Auf Lager
SYNERGIA Gynea peri Menopause 60 CP SYNERGIA Gynea peri Menopause 60 CP
11,90 €
Schiffe in 5-7 Werktagen
PREPAUSE prämenopausalen 60 Tabletten PREPAUSE prämenopausalen 60 Tabletten
16,95 €
Schiffe in 5 bis 7 Tagen
Vitall + Mönchspfeffer & Bio-Salbei 120 Gemüsekapseln Vitall + Mönchspfeffer & Bio-Salbei 120 Gemüsekapseln
17,49 €
Versand in 5 bis 7 Werktagen
Unsere Marken Menopause

Naturheilmittel für die Wechseljahre

Hitzewallungen, Reizbarkeit, vaginale Trockenheit … das sind die Symptome, denen Frauen begegnen, wenn die Zeit der Wechseljahre kommt . Obwohl hormonelle Behandlungen verfügbar sind, bevorzugen einige Frauen alternative Lösungen , wie z. B. Pflanzen in verschiedenen Formen. Ihre Apotheke bietet Ihnen ihr neuestes Sortiment an Nahrungsergänzungsmitteln zur Behandlung von Schlafstörungen , Hitzewallungen , Wassereinlagerungen usw.

Was sind die Wechseljahre?

Die Menopause ist ein normaler physiologischer Prozess, der aufgrund einer Abnahme der Eierstockfunktion zum Abbruch der Ovulationszyklen führt.

Postmenopause ist der Zeitraum, der bei Frauen nach der Menopause (im Durchschnitt etwa 55 Jahre alt) auftritt. Sie ist durch eine Reihe von mehr oder weniger lästigen Ereignissen gekennzeichnet: Hitzewallungen, Schlafstörungen ua, die aus erheblichen hormonellen Veränderungen resultieren, bedingt durch das Aufhören der Eierstockfunktion.

Die physiologische Menopause wird durch das Ausbleiben der Periode für ein Jahr um das 50. Lebensjahr herum festgestellt, jedoch ist die Menopause zwischen dem 41. und 58. Lebensjahr eine normale Situation.

Vor dem 40. Lebensjahr, wenn dieses Phänomen auftritt, wird es als „frühe Menopause“ bezeichnet, meistens aufgrund einer nicht-iatrogenen Ovarialinsuffizienz , es erfordert eine Hormonersatztherapie, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose vorzubeugen .

Beachten Sie, dass Rauchen das Alter der Menopause tendenziell um ein oder zwei Jahre vorverlegt. Umgekehrt kann Fettleibigkeit es zurückwerfen.

Eine bestimmte Anzahl von Symptomen kann vor dem vollständigen Ausbleiben der Menstruation in der sogenannten „prämenopausalen“ Zeit beginnen:

  • Veränderter Menstruationsfluss und Zykluslänge
  • Hitzewallungen, Nachtschweiß
  • Vaginale Trockenheit, schmerzhafter Geschlechtsverkehr
  • Hautalterung
  • Harnwegserkrankungen mit häufiger Blasenentzündung
  • Verstopfung, Durchfall
  • Arthralgie, Myalgie
  • Gewichtszunahme
  • Mögliche Osteoporose
  • Charakter- und/oder Stimmungsstörungen

Es ist jedoch wichtig, diesen neuen Lebenszyklus mit Gelassenheit anzugehen und keinen Verlust an Weiblichkeit zu sehen.

Einige Ratschläge aus der Naturheilkunde zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden:

So bekämpfen Sie Hitzewallungen:

  • Vermeidung von Auslösern (scharfes Essen, helle Lichter, Tröster, vorhersehbare emotionale Reaktionen)
  • Kühlen Sie die Umgebung (senken Sie den Thermostat, verwenden Sie Ventilatoren)
  • Das Tragen von Kleidung in Schichten, die bei Bedarf entfernt werden können, kann hilfreich sein
  • Übung zum Abnehmen
  • Essen Sie mehr Soja. Tatsächlich liegt das Geheimnis seines Nutzens in dem darin enthaltenen Equol (Isoflavone). Isoflavone sind pflanzliche Polyphenole mit der biologischen Wirkung schwacher Östrogene, deren Wirkung in der Zeit nach der Menopause sehr interessant ist. Es hat sich gezeigt, dass Soja Hitzewallungen wirksam lindert.

Gegen Scheidentrockenheit:

  • Nehmen Sie regelmäßig Vitamin-B9-Kuren ein. Folsäure fördert die Zellerneuerung und beugt Schleimhautschäden vor
  • Bringen Sie die Fettsäuren mit einer Omega-Kur wieder ins Gleichgewicht, um die Hydratation der Schleimhäute, einschließlich der Vaginalschleimhaut, zu fördern

Um der Hautalterung entgegenzuwirken:

  • Machen Sie eine Kur mit Vitamin C. Ascorbinsäure ist ein starkes Antioxidans, das die Hautalterung bekämpft. Es hilft besonders bei der Bildung von Kollagen.
  • Viel Wasser zu trinken
  • Vermeiden Sie Tabak
  • Schützen Sie sich vor Sonnenstrahlen

So bekämpfen Sie die Gewichtszunahme in den Wechseljahren:

  • Verzehren Sie täglich Obst und Gemüse (denken Sie daran, Obst außerhalb der Mahlzeiten zu verzehren)
  • Wählen Sie die richtigen Quellen für Fette und Proteine
  • Praktizieren Sie regelmäßige körperliche Aktivität
  • Achten Sie auf eine gute Flüssigkeitszufuhr
  • Vermeiden Sie Zucker, Alkohol und Transfette
  • Vermeiden Sie fettarme, Light- oder 0%-Produkte (diese Produkte sind nicht kalorienarm, der Zucker wird einfach durch Süßungsmittel ersetzt, deren Unbedenklichkeit für den Körper nicht nachgewiesen ist, oder sie sind fettarm. Wir täuschen aber nicht Gehirn; Studien haben gezeigt, dass Verbraucher von fettarmen Produkten 30 bis 50 % mehr essen als herkömmliche Produkte)
  • Essen Sie kleinere Mahlzeiten und teilen Sie die Ernährung auf, um Heißhungerattacken zu vermeiden
  • Lassen Sie niemals Mahlzeiten aus
  • Essen Sie zwischen den Mahlzeiten kleine Protein- und Ballaststoffsnacks, um Snacks zu vermeiden

Um Osteoporose vorzubeugen:

  • Vitamin D (für die Fixierung von Calcium und Phosphor in Knochen und Zähnen, beugt unter anderem auch Osteoporose vor, Wirkung bei der Mineralisierung und Reparatur von Knochengewebe und Gelenken), Vitamin C (greift in den Aufbau und die Reparatur von Knochen ein) ,Calcium (fördert die Knochengesundheit) und Silizium (fördert das Knochengleichgewicht)