0
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat
Rezeptfreies Medikament

Pulsatilla 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Boiron Homöopathisches Granulat

2,71 € OHNE. MWST. 2,99 € INKL. MWST.
Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Medikament. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.
Auf Lager
Referenz : 3400306068112
4.8 / 5
(35Rezensionen)
Sie müssen angemeldet sein, um dieses Produkt zu einer Liste hinzuzufügen. Kundenlogin

Pulsatilla 4CH, 5CH, 7CH, 9CH, 12CH, 15CH, 30CH Granulat Homöopathie Boiron, Arzneimittel zum Verkauf, um Sie auf natürliche Weise in zugelassenen Online-Apotheken zu behandeln. 4g Granulattube (ca. 80 Granulat).

Pulsatilla 4CH, 5CH, 7CH, 9CH, 12CH, 15CH, 30CH Boiron homöopathisches Granulat zum Verkauf in unserer Online-Bio-Apotheke.

Pulsatilla Registriertes Arzneimittel: EH00846
Im Arzneibuch eingetragen

Herkunft: Pflanze

Pulsatilla ist für seine vielen therapeutischen Eigenschaften bekannt und ein beliebtes Heilmittel in der Homöopathie zur Behandlung vieler Krankheiten.

Dieses aus der Küchenschelle gewonnene Mittel bekämpft wirksam Infektionen des HNO-Bereichs und der Atemwege , Magen-Darm -Erkrankungen und gynäkologische Infektionen.

Pulsatilla wird auch zur Behandlung von Kindern mit Masern, Mumps und Röteln sowie bei Augenerkrankungen eingesetzt. In der Psychiatrie entlastet es sensible und depressive Menschen. Die Dosierung variiert je nach Fall.

Kommentar zur Gebrauchsanweisung und Dosierung bei unserem Partner Avis nach dem Kauf prüfen.

Indikationen und Dosierung von Pulsatilla in Granulat

Homöopathische Arzneimittel können bei verschiedenen Symptomen eingesetzt werden. Der homöopathische Arzt wählt die Verdünnung und Dosierung entsprechend dem Gesundheitszustand und den charakteristischen Symptomen des Patienten.

Pulsatilla ist eine homöopathische Sorte, die häufig zur Behandlung verschiedener Beschwerden verwendet wird, darunter HNO-, Verdauungs-, Genital- und Kreislaufstörungen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die verschiedenen Anwendungen von Pulsatilla vor und wie es Ihnen helfen kann, Ihre Gesundheit zu verbessern.

Pulsatilla und HNO-Pathologien

Pulsatilla ist besonders wirksam bei der Behandlung von HNO-Problemen wie:

  • Abends und nachts trockene Schleimhäute
  • Nicht reizende laufende Nase während des Tages
  • Tagsüber feuchter Husten , verschlimmert durch Hitze und gebessert durch frische Luft
  • bei Infektionen im Kindesalter : Masern, Röteln, Mumps
  • bei Bindehautentzündung mit nicht reizendem Ausfluss

Diese homöopathische Sorte ist besonders geeignet:

  • bei Schnupfen mit: tagsüber laufender Nase und abends und nachts verstopfter Nase, Geschmacks-, Aroma- und Geruchsverlust. Diese Störungen werden in einem warmen Raum besonders verschlimmert und durch frische Luft gebessert.
  • zur Vorbeugung von Nasopharyngitis (mit fettigem Husten tagsüber und trockenem Husten nachts)
  • bei eitrigem Ausfluss in Höhe der Ohren (mit nicht reizendem gelbem Eiter)
  • bei der Behandlung einer sehr produktiven Bronchitis (d. h. mit übermäßiger Schleimsekretion) zur Förderung des Auswurfs

Pulsatilla und Verdauungsstörungen

Pulsatilla kann auch verwendet werden, um Verdauungsstörungen zu lindern, einschließlich:

  • bei Verdauungsstörungen mit langsamer und erschwerter Verdauung , Sodbrennen, Völlegefühl und mit Aufstoßen, das nach aufgenommener Nahrung schmeckt
  • bei Verdauungsschwierigkeiten bei fetthaltigen Speisen, die eine Verdauungsunverträglichkeit hervorrufen
  • bei bestimmten Transitstörungen: Verstopfung oder Durchfall je nach Ernährung mit Stuhl unterschiedlicher Farbe und Konsistenz

Pulsatilla und Genitalstörungen

Bei Genitalerkrankungen kann Pulsatilla wirksam sein bei:

  • Gelblicher Ausfluss, der Reizungen verursachen kann
  • Verlängerte Menstruationszyklen und leichte Perioden

Amenorrhö oder Ausbleiben der Periode ist normal, wenn sie durch Schwangerschaft, Stillzeit oder Menopause verursacht wird. Ansonsten handelt es sich um eine hormonelle Störung, die durch Übergewicht, Stress, Angstzustände, die Einnahme von Verhütungsmitteln oder die Ausübung von Extremsport verursacht werden kann. Wenn eine Frau oder ein junges Mädchen an dieser Art von Amenorrhoe leidet, muss ihre Krankheit wirksam behandelt werden, da sie bei anhaltenden Symptomen unfruchtbar werden könnte.

Die Homöopathie bietet tatsächlich mehrere Mittel an, um das abnormale Ausbleiben der Menstruation zu behandeln. So werden Baryta Carbonica , Cyclamen europaeum , Pulsatilla oder Graphites bei primärer Amenorrhoe und Folliculinum bei sekundärer Amenorrhoe empfohlen.

Pulsatilla und Durchblutungsstörungen

Pulsatilla wird auch zur Behandlung von Durchblutungsstörungen angewendet, wie zum Beispiel:

  • Bläulich-fleckige Haut bei venösen Durchblutungsstörungen: Krampfadern, Venenerweiterung, marmorierte und bläuliche Haut an den Beinen oder im Gesicht, Frostbeulen. Diese Symptome werden durch Hitze und Unbeweglichkeit verschlimmert
  • bei rezidivierender Urtikaria

Pulsatilla und Verhaltensstörungen

Bei depressiven Zuständen von schüchternen, sanften, sehr emotionalen Menschen, die empfindlich auf Ärger reagieren, eine wechselhafte Stimmung haben und gerne getröstet werden, bietet dieses homöopathische Mittel ein personalisiertes therapeutisches Interesse.

Wann einen Arzt aufsuchen?

Obwohl Pulsatilla zur Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt werden kann, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich die Symptome nicht schnell bessern. Ein Arzt kann Ihre Situation beurteilen und die beste Behandlung für Sie empfehlen.

Zusammenfassend ist Pulsatilla eine vielseitige homöopathische Sorte, die zur Behandlung einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen eingesetzt werden kann. Zögern Sie nicht, Ihren Apotheker oder Arzt zu konsultieren, um mehr über diese Sorte zu erfahren und wie sie Ihnen helfen kann, Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Gebrauchsanweisung und Gebrauchsanweisung von Pulsatilla in Granulat

Drehen Sie das Pulsatilla- Röhrchen, um die gewünschte Menge Granulat in die Kappe zu tropfen, und legen Sie das Granulat dann unter die Zunge.

Es ist ratsam, das homöopathische Granulat nicht mit den Fingern zu berühren. Verwenden Sie Zahnpasta ohne Minze (z. B. Homéodent Boiron, Zahnpasta, die mit der Einnahme von homöopathischen Granulaten kompatibel ist).

Pulsatilla und seine Verwendung bei verschiedenen Beschwerden

Dieses vielseitige homöopathische Mittel sollte von Mahlzeiten, Tabak, Kaffee und Minze weggenommen werden. Granulate und Dosen sollten unter der Zunge zergehen. Für Säuglinge können diese Formen in etwas Wasser aufgelöst werden.

Akute Erkältungen und die Vorbeugung von Nasopharyngitis

  • Behandlung akuter Erkältungen: Nehmen Sie Pulsatilla C30 morgens und abends 7 Tage lang mit 5 Globuli ein.
  • Bei Chronizität: Entscheiden Sie sich für Pulsatilla C15, nehmen Sie 2 Monate lang abends 5 Globuli ein.
  • Vorbeugung von Nasopharyngitis: Pulsatilla C30 1 Dosis pro Woche für 3 Monate.

Ohrenprobleme und Schleimhusten

  • Bei eitrigem Ohrenausfluss: Pulsatilla C15 oder C30 1 Tagesdosis über 3 Tage geben.
  • Zur Erleichterung des Schleimauswurfs bei Bronchitis: Pulsatilla C5 alle 4 Stunden 5 Globuli einnehmen, dann mit den Besserungen aussparen (Behandlung über 7 Tage).
  • Bei chronischen Erkrankungen: Verwenden Sie stattdessen Pulsatilla 15 oder 30 CH, folgen Sie der Dosierung von 5 Globuli jeden zweiten Tag für 3 Monate.

Verdauungsstörungen und Menstruation

  • Bei Verdauungsstörungen: Pulsatilla C7 oder C9 mit einer Häufigkeit von 5 Globuli 1 bis 2 mal täglich, bis die Störungen verschwinden.
  • Bei schwacher Periode: Pulsatilla C15 oder C30 3 Monate lang täglich 5 Globuli einnehmen.
  • Bei prämenstruellem Syndrom: Verwenden Sie Pulsatilla nach der „Leiterdosen“-Technik, nämlich 1 Dosis um 9 CH am 20. Tag des Zyklus, 1 Dosis um 15 CH am 21. Tag und 1 Dosis um 30 CH am 22. Tag; oder nehmen Sie ab dem 15. Tag des Zyklus Pulsatilla C15 oder C30 in einer Menge von 5 Globuli pro Tag ein.

Genitaler Ausfluss und venöse Durchblutungsstörungen

  • Bei gelblichem Genitalausfluss: Pulsatilla C15 oder C30 3 Monate lang täglich 5 Globuli einnehmen.
  • Bei venösen Durchblutungsstörungen in den Beinen: Pulsatilla C30 folgen in den heißesten Monaten (Mai bis September) morgens und abends der Dosierung von 5 Globuli.

Prävention von wiederkehrenden Frostbeulen und Nesselsucht

  • Zur Vorbeugung von Erfrierungen: Pulsatilla C15 folgt in den kältesten und feuchtesten Monaten (von November bis April) einer Kur mit 5 Globuli pro Tag.
  • Bei rezidivierender Urtikaria: Pulsatilla C9 nehmen Sie 1 Dosis pro Woche für 3 Monate ein.

Konjunktivitis und depressive Zustände des sensiblen Typs

  • Bei Konjunktivitis : Pulsatilla 9 CH 5 Granulat morgens und abends für 7 Tage.
  • Bei Neigung zur Chronifizierung: Pulsatilla C15 3 Monate lang 1 Wochendosis einnehmen.

Bei depressiven Zuständen des sensiblen Typs: Pulsatilla C30: 5 Globuli pro Tag für 2 Monate.

Was tun, wenn innerhalb von 24 Stunden keine Besserung eintritt?

Zusammenfassend ist Pulsatilla ein vielseitiges homöopathisches Mittel, das zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Erkrankungen eingesetzt werden kann. Denken Sie daran, die empfohlenen Dosierungen einzuhalten und einen Arzt aufzusuchen, wenn die Symptome anhalten oder sich verschlimmern.

Bestimmte Pathologien können in der Homöopathie nicht durch einfache Pulsatilla -Selbstmedikation behandelt werden. Ihr Arzt wird beurteilen, ob Ihre Erkrankung allein mit Homöopathie behandelt werden kann oder ob Ihre Behandlung durch Allopathie ergänzt werden muss.

Verpackung und Inhalt von Pulsatilla in Granulat

Durchsichtiges Pulsatilla- Granulatröhrchen (ermöglicht Ihnen, das verbleibende Granulat zu sehen). Gewicht 4 g. Etwa 80 Pellets.

Gebrauchshinweis

Vorsicht

Enthält Saccharose. Bewahren Sie homöopathische Pulsatilla- Arzneimittel fern von Licht, Hitze und Feuchtigkeit auf.

Geben Sie Babys und Kindern homöopathische Pellets

Das homöopathische Granulat wird in 100 ml Wasser aufgelöst. Da sich das Granulat sehr lange auflöst, ist es notwendig, Ihre Mischung im Voraus vorzubereiten.

Homöopathie und Schwangerschaft

Homöopathische Pulsatilla- Arzneimittel haben keine chemische Toxizität, Kontraindikationen, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Menge des eingenommenen Produkts. Schwangere Frauen können sich ohne bekanntes Risiko für sie und ihr zukünftiges Kind selbst behandeln, aber es ist besser, sich beraten zu lassen.

Häufigkeit der Anwendung von Homöopathie

Bei akuten Zuständen ist es ratsam, homöopathische Pulsatilla- Mittel stündlich einzunehmen, bis sich die Symptome bessern. Daher ist es notwendig, die Dosen 3- oder 4-mal täglich zu verteilen und dann allmählich zu stoppen.
Bei chronischen Erkrankungen werden Mittel in geringer Verdünnung (> Pulsatilla 9CH) 1- bis 2-mal täglich eingenommen, Hintergrundmittel einmal wöchentlich oder sogar einmal monatlich. Diese Entscheidung liegt beim Homöopathen.

Logo avis vérifiés
Voir l'attestation de confiance
Avis soumis à un contrôle
  • Pour plus d'informations sur les caractéristiques du contrôle des avis et la possibilité de contacter l'auteur de l'avis, merci de consulter nos CGU.
  • Aucune contrepartie n'a été fournie en échange des avis
  • Les avis sont publiés et conservés pendant une durée de cinq ans
  • Les avis ne sont pas modifiables : si un client souhaite modifier son avis, il doit contacter Avis Verifiés afin de supprimer l'avis existant, et en publier un nouveau
  • Les motifs de suppression des avis sont disponibles ici.
4.8 / 5
(35Rezensionen)
  • 5 étoiles
    31
  • 4 étoiles
    2
  • 3 étoiles
    2
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Unsere Apothekendoktoren beraten Sie

Coryzalia Erkältungen Rhinitis Homöopathie Boiron Coryzalia Erkältungen Rhinitis Homöopathie Boiron
6,99 €
Auf Lager
Ricinus communis 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Granulat Boiron Homöopathie Ricinus communis 4CH 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Granulat Boiron Homöopathie
2,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager - Vorbereitung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen
Belladonna C 7 C 5 C 4 C 12 C 15 C 30 C 9 Globuli Homöopathie Boiron Belladonna C 7 C 5 C 4 C 12 C 15 C 30 C 9 Globuli Homöopathie Boiron
2,79 €
In den Warenkorb
Auf Lager - Vorbereitung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen
Pulsatilla D6 D3 D10 D15 D30 U-Granulat HOMEOPATHIE Weleda Pulsatilla D6 D3 D10 D15 D30 U-Granulat HOMEOPATHIE Weleda
4,69 €
In den Warenkorb
Auf Lager - Vorbereitung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen
PULSATILLA D6 Verdünnung Weleda PULSATILLA D6 Verdünnung Weleda
10,39 €
Auf Lager - Vorbereitung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen

Die Ratschläge unserer Naturheilkundler

Wie wähle ich ein probiotisches Intimgel? Wie wähle ich ein probiotisches Intimgel?

Wenn Sie sich um Ihre intime Gesundheit kümmern wollen, haben Sie wahrscheinlich schon von den Vorteilen von Probiotika für den Körper gehört. Probiotika können das Gleichgewicht der Bakterienflora im Körper fördern und helfen, Infektionen zu verhindern. Eine einfache und effektive Möglichkeit, Probiotika in Ihre persönliche Hygieneroutine einzuführen, ist die Verwendung eines probiotischen Intimgels. Aber wie wählen Sie das Beste für…

Blogartikel lesen
Homöopathie bei oberflächlicher Venenentzündung der unteren Extremitäten Homöopathie bei oberflächlicher Venenentzündung der unteren Extremitäten

Venenentzündungen waren Erkrankungen, die früher fälschlicherweise als „Periphlebitis“ bezeichnet wurden. Es ist in der Tat eine Entzündung mit Thrombose von Krampfadern , die zu Schmerzen , Rötungen sowie kürzlich aufgetretenen Verhärtungen führt. Sie sind nur ausnahmsweise emboligen. Der Schmerz bleibt gering, es gibt wenig oder keine allgemeine Auswirkung. Selten erfolgt die Entwicklung in Richtung einer Thrombose der Stammvene; Rezidive sind jedoch häufig. Bei älteren Menschen suchen wir nach Arteriopathie zugrunde liegende. Bei sehr starker perivenöser Reaktion…

Blogartikel lesen
Bindehautentzündung aus homöopathischer Sicht Bindehautentzündung aus homöopathischer Sicht

Konjunktivitis ist eine Entzündung der Bindehaut (eine transparente Membran, die das Weiße des Auges und die Innenseite der Augenlider auskleidet, die Schleim absondert). Aufgrund der stark exponierten Lage dieser Schutzmembran sind die Formen der Konjunktivitis besonders zahlreich . Konjunktivitis kann jedoch viralen, bakteriellen, allergischen oder sogar irritativen Ursprungs sein. Welche verschiedenen Arten von bestehender Konjunktivitis gibt es? Aktinische Konjunktivitis: Sie wird auch als Schneeophthalmie bezeichnet und resultiert aus…

Blogartikel lesen
Die Rolle der Naturheilkunde bei PMS Die Rolle der Naturheilkunde bei PMS

PMS ist eine Sammlung von somatischen, emotionalen und Verhaltenssymptomen. Diese Symptome treten vor Ihrer Periode auf und verschwinden damit. Von dieser Symptomatik sind ca. 75 % der Frauen im gebärfähigen Alter betroffen. Die Besonderheit dieses Syndroms ist in der Tat seine Zyklizität und seine Intensität, die stark genug ist, um die persönlichen, sozialen und beruflichen Funktionen signifikant zu verändern. Was ist PMS PMS ist…

Blogartikel lesen
Wie werden venöse und lymphatische Durchblutungsstörungen behandelt? Wie werden venöse und lymphatische Durchblutungsstörungen behandelt?

Schwere Beine? Taube Glieder? Nachtkrämpfe? Kalte Extremitäten? Krampfadern oder Schwellung der unteren Extremitäten? Die funktionellen Anzeichen von Durchblutungsstörungen äußern sich häufig in einem Gefühl von Schwere, Taubheit und Schmerzen in den Beinen. Entdecken Sie in diesem Artikel naturheilkundliche Ratschläge und Behandlungen zur Linderung Ihrer Durchblutungsstörungen. Störungen im Zusammenhang mit einer schlechten venösen Durchblutung: Eine venöse Insuffizienz ist eine erbliche Störung…

Blogartikel lesen
Nutzen Sie Ihre Homöopathie im Alltag gut Nutzen Sie Ihre Homöopathie im Alltag gut

Die Homöopathie erlebt in Frankreich eine wahre Explosion. Jetzt verwenden 4 von 10 Personen es zumindest gelegentlich zur Behandlung. Diese unkonventionelle Medizin, gerade einmal 300 Jahre alt, findet nach und nach Anerkennung in unserem täglichen Arzneibuch. Aber was enthalten diese kleinen homöopathischen Granulate, die unter der Zunge zergehen? Lassen Sie uns gemeinsam die Grundlagen der Homöopathie kennenlernen. Zur Feststellung seiner…

Blogartikel lesen
Gesundheitsberatung