0
Phytosun Aroms Ätherisches Römisches Kamilleöl

Phytosun Aroms Ätherisches Römisches Kamilleöl

Marke : Phytosun'aroms Phytosun'aroms
13,22 € OHNE. MWST. 13,95 € INKL. MWST.
Auf Lager
Referenz : 3595897516897
Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produkts 13 Treuepunkte
4.5 / 5
(2Rezensionen)
Sie müssen angemeldet sein, um dieses Produkt zu einer Liste hinzuzufügen. Kundenlogin

PHYTOSUN AROMS ÄTHERISCHES ÖL 5ML KAMILLE CHAMAMELUM NOBILE EOBBD

Wozu dient Phytosun Aroms Ätherisches Öl aus Römischer Kamille?

Die Kamille, die auch als "Löwengras" bezeichnet wird, ist für ihre entzündungshemmende und beruhigende Wirkung bekannt. Sie besitzt jedoch noch eine Vielzahl anderer Eigenschaften, die sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Hausapotheke machen sollten.

Das ätherische Öl der römischen Kamille hat entspannende und antidepressive Eigenschaften. Es ist auch ein Verdauungstonikum. Es wirkt sedativ und beruhigt das zentrale Nervensystem. Dieses ätherische Öl hemmt Ängste, wenn es als Massageöl verwendet wird. Es wirkt schmerzstillend, spasmolytisch, blutdrucksenkend, beruhigend, neurotonisch und ausgleichend auf die Nerven. Aber auch juckreizstillend, antiphlogistisch und antiallergisch.

Das ätherische Öl der römischen Kamille wird in den folgenden therapeutischen Indikationen verwendet:

  • Beschwerden in den Wechseljahren, emotionale Schocks, affektive Traumata, depressive Zustände.
  • Nervenentzündungen, Neuralgien, Gürtelrose, Nerventraumata.
  • Nervöses Asthma, Überempfindlichkeit, Hyperkinese, Ruhelosigkeit
  • Störungen der arteriellen Durchblutung
  • Tachykardie, Palpitationen
  • Schlaflosigkeit, Albträume (Kinder über 7 Jahre)
  • Allergische Böden (Asthma, Ekzeme, Bindehautentzündungen, Juckreiz, Nesselsucht).
  • Beruhigende Massagen

Das ätherische Öl der römischen Kamille ist besonders für seine krampflösenden Eigenschaften bekannt. Das in diesem ätherischen Öl enthaltene Isobutylengellat hat eine starke krampflösende Wirkung, was es bei der Verwendung als Massageöl zu einer idealen Wahl zur Beruhigung des zentralen Nervensystems macht.

Aufgrund seines hohen Gehalts an Estern, insbesondere Isobutylengellat, besitzt das ätherische Öl der Römischen Kamille beruhigende und angstlösende Eigenschaften. Es ist für seine beruhigende und stressabbauende Wirkung bekannt, was es zu einem wertvollen Verbündeten bei der Bekämpfung von Angstzuständen und Schlafstörungen macht.

Das ätherische Öl der Römischen Kamille hat auch entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften. Es hilft bei der Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen, indem es Entzündungen entgegenwirkt und eine lokale schmerzlindernde Wirkung hat. Das Öl wird häufig zur Linderung von neuro-arthritischen Schmerzen eingesetzt und wirkt sogar präanästhetisch.

Neben seinen entzündungshemmenden und schmerzstillenden Eigenschaften hat das ätherische Öl der Römischen Kamille auch eine antiparasitäre Wirkung. Es ist wirksam gegen Darmparasitosen wie Rundwürmer und Protozoen der Gattung Giardia. Da es die Fibroblasten und die Kollagenbildung stimuliert, fördert das ätherische Öl der Römischen Kamille die Heilung von Wunden und Hautverletzungen. Es ist daher vorteilhaft, um den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Narbenbildung zu reduzieren.

Neben seinen Haupteigenschaften hat das ätherische Öl der Römischen Kamille noch weitere gesundheitliche Vorteile. Es wirkt hemmend auf die Nebenniere, beruhigt die emotionale Schilddrüse, stimuliert die Epiphyse und hat juckreizstillende und antiallergische Eigenschaften. Darüber hinaus wirkt es verdauungstreibend, blutdrucksenkend, beruhigend, neurotonisch und nervenausgleichend.

Wir bieten Ihnen bei dem auf Aromatherapie spezialisierten Labor Phytosun Aroms auch dasätherische Karottenöl zum besten Preis in unserer Online-Apotheke an.

Wie verwende ich dieses ätherische Öl?

Beruhigende Wirkung, reguliert das autonome Nervensystem und das Herzsystem, z. B. bei Angstzuständen mitHerzklopfen; verdünnen Sie das ätherische Öl der römischen Kamille zu 5% in pflanzlichem Weizenkeimöl. Massieren Sie den Solarplexus mit dieser Mischung.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von ätherischem Kamillenöl

  • Kontraindiziert bei schwangeren oder stillenden Frauen sowie bei Kindern unter 8 Jahren.
  • Risiko einer gemeinsamen Allergie mit anderen Asteraceae (Schafgarbe, Matricaria, Arnika usw.).
  • Mögliche Arzneimittelwechselwirkungen, Hemmung von CYP3A5 in vitro und von CYP 3A4, CYP2D9, CYP 2C9, in vitro (fragen Sie Ihren Apotheker um Rat).

Wie ist die Zusammensetzung?

  • Isobutylangelat: 30 bis 45 %.
  • 2-Methylbutylangelat: 12 bis 22 %.
  • Methylallylangelat: 6 bis 10 %.
  • Isoamylangelat: 3 bis 7 %.
  • Isobutylisobutyrat: 2 bis 9 %.
  • trans-Pinocarveol: 2 bis 7 %.
  • 2-Methylbutylisobutyrat: 2 bis 5 %.
  • Pinocarvon: 1,3 bis 6 %.
  • α-Pinen: 1 bis 5 %.
  • Isobutylmethacrylat: 0.5 bis 3 %.
  • Isoamylmethacrylat: ≤ 1 %.
  • Amylisobutyrat: ≤ 1 %.

Wissenschaftlicher Name: Chamaemelum nobile
Sonstige Bezeichnungen: Römische Kamille, Edelkamille, Anthemis noble, Anthemis odorante, Kamille von Anjou.
INCI-Bezeichnung: ANTHEMIS NOBILIS OIL
Destillierter Pflanzenteil: Blüte
Aromatische Moleküle: Isobutylangelat, Isoamylangelat
Herkunft: Frankreich

100% reines, natürliches und chemotypisches ätherisches Öl.
Öl aus biologischem Anbau AB (Kontrolle Certisys-BE1).

Logo avis vérifiés
Voir l'attestation de confiance
Avis soumis à un contrôle
  • Pour plus d'informations sur les caractéristiques du contrôle des avis et la possibilité de contacter l'auteur de l'avis, merci de consulter nos CGU.
  • Aucune contrepartie n'a été fournie en échange des avis
  • Les avis sont publiés et conservés pendant une durée de cinq ans
  • Les avis ne sont pas modifiables : si un client souhaite modifier son avis, il doit contacter Avis Verifiés afin de supprimer l'avis existant, et en publier un nouveau
  • Les motifs de suppression des avis sont disponibles ici.
4.5 / 5
(2Rezensionen)
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
verwendet für :
Produkt enthält :

Die Ratschläge unserer Naturheilkundler

Ätherisches Kamillenöl, von der göttlichen Krönung bis zum druidischen Adel Ätherisches Kamillenöl, von der göttlichen Krönung bis zum druidischen Adel

Die Vorzüge der Kamillenblüten sind seit Anbeginn der Zeit bekannt. Obwohl sie nicht römischen Ursprungs ist, wurde sie der Überlieferung nach so benannt, weil ein deutscher Botaniker und Arzt Camerarius sie im 16. Jahrhundert in Rom wiederentdeckte. Der Blütenkopf wird in der Kräuterkunde traditionell verwendet, um die Verdauung zu erleichtern . In Lakritze verleiht es Aperitifs einen bitteren Geschmack. Die geblümte Spitze wird ihrerseits zur Herstellung von ätherischem Öl verwendet, das insbesondere…

Blogartikel lesen
Gesundheitsberatung