VOLTARENPLAST 1 Patch 5%

VOLTARENPLAST 1 Patch 5% Großes Bild

3400939422343

Bewerten Sie VOLTARENPLAST 1 Patch 5% finden, seine Zusammensetzung und Dosierung in unserer Online-Apotheke

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Partner mit: Muskeln und Gelenke Friction Sileo 200ml, Dexsil Pharma Sports Body Gel. 100-ml-Tube

Verwendet für: Quetschungen, Stämme, Verstauchungen

Lieferbar innerhalb von 1-2 Werktagen

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*
  • Médicament conseil

11,95 € TTC

Dieses Produkt ist ein Medikament.

Sie müssen überprüfen Sie die \"Jai das Handbuch dieser Droge lesen\" dieses Produkt in den Warenkorb zu legen.

Dieses Produkt ist eine Droge. Sie müssen bezeugen die Anweisungen gelesen haben, bevor Sie dieses Produkt kaufen.

In den Warenkorb

Auf meine Wunschliste

VOLTARENPLAST 1 Patch 5%

.

Beschreibung voltarenplast 1 Patch 5%

.

Anwendungsberatung und Meinungen zum voltarenplast 1 Patch 5%

Maximal 2 Anwendungen pro Tag für 7 Tage

.

Zusammensetzung voltarenplast 1 Patch 5%

.

Vorsorge für die Verwendung mit voltarenplast 1 Patch 5%

.

Einführung voltarenplast 1 Patch 5%

.

Unsere kompetente Beratung Apotheke

VIDAL FAMILIE

VOLTARENPLAST

Entzündungshemmende lokale Aktions

Diclofenac

. Präsentationen . Zusammensetzung . Indikationen . Cons-Angaben . Warnung . Schwangerschaft und Stillzeit . Gebrauchsanweisung und Dosierung . Tipps . Die Nebenwirkungen . Lexikon

PRÄSENTATION (Zusammenfassung)

VOLTARENPLAST 1%: wirkstoffhaltige Pflaster (10 cm x 14 cm); Box 5.
-

Glaxosmithkline Consumer Healthcare

Zusammensetzung (Zusammenfassung)
p Gips
Diclofenac-Natrium 140 mg
Propylenglykol +
Butylhydroxytoluol +

GEBIETE (Zusammenfassung)
Dieses Medikament ist ein Pflaster mit einem Gel imprägniert ist, die eine enthält anti-inflammatorische Arzneimittel ( NSAID ). Der Kampf vor Ort gegen die Entzündung und Schmerz.
Es wird bei der Behandlung von akuten Zerrungen, Verstauchungen und Prellungen verwendet.
KONTRA (Zusammenfassung)
Dieses Medikament sollte nicht in den folgenden Fällen verwendet werden:
  • Allergie auf Aspirin oder NSAIDs ;
  • Geschwür des Magens oder des Zwölffingerdarms in Fortschritt;
  • in Anwendung auf die geschädigte Haut (Verbrennungen, Ekzem , Wunde ...);
  • Kind unter 16 Jahren;
  • Schwangerschaft (ab 6 Monate).
VORSICHT (Zusammenfassung)
Dieses Medikament kann auf dem Rat von Ihrem Apotheker verwendet werden. Allerdings ärztliches Gutachten ist bevorzugt in Fällen von Gewalt Schmerzen, schwere Ödeme oder wenn die Mobilität des Mitglieds oder das Gelenk ist begrenzt.
Vorsichtsmaßnahmen sind bei der notwendigen Geschichte von Geschwüren des Magens oder Zwölffingerdarm oder Magen - Darm - Blutungen, zu Leberversagen oder Nierenversagen .
Im Fall des Auftretens eines Ausschlags nach Anwendung des Patches nicht weiter Behandlung ohne mit Ihrem Arzt.
Um das Risiko einer Verringerung der Lichtempfindlichkeit nach der Entfernung des Pflasters, vermeiden die behandelte Fläche mit UV - Strahlung (Sonnenbaden) im Laufe des Tages ausgesetzt wird .
Schwangerschaft und Stillzeit (Zusammenfassung)
Schwangerschaft:
Die NSAID oral eingenommen kann für den Fötus giftig sein; ihre Verwendung ist in den letzten 4 Monaten der Schwangerschaft gegen indiziert. NSAIDs für die topische Anwendung kann durch die Haut in das Blut übergehen und den Fötus das gleiche Risiko ausgesetzt wird, wenn über einen großen Bereich der Haut oder unter einem Okklusivverband angewandt. dieses Medikament während der Schwangerschaft nicht ohne ärztlichen Rat verwendet werden.

Das Stillen:
NSAIDs Tiefpass in der Muttermilch: eine kurzfristige Nutzung dieses Patches ist möglich, während auf ärztlichen Rat stillt.
Anwendung und Dosierung (Zusammenfassung)
Öffnen des Beutels und Entfernen der Schutzfolie. Die Anwendung der Klebeseite des Pflasters auf die schmerzende Stelle. Ein elastisches Netz in Apotheken verkauft kann es helfen, aufrechtzuerhalten.
Nach Gebrauch faltet den Patch in zwei, mit der Klebeseite nach innen vor dem Wegwerfen.

Übliche Dosis:

  • Erwachsene und Teenager über 16 Jahre: 1 Anwendung, 2 mal am Tag für 7 Tage.
TIPS (Zusammenfassung)
In Ermangelung einer Verbesserung nach 3 Tagen, ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich, um festzustellen, ob die Behandlung ausreichend ist.
Dieses Medikament kann in die Augen oder reizen die Schleimhäute : Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen oder Entfernen des Pflasters. Bei versehentlicher Kontakt mit den Augen gründlich mit warmem Wasser.
Diese Patches können 4 Monate gespeichert werden, nachdem die Tasche zu öffnen.
NEBENWIRKUNGEN MÖGLICH (Zusammenfassung)
Häufig: Hautreaktionen (Ausschlag Wunden, Ekzeme , Rötung, Dermatitis )
Sehr selten: allergische Reaktionen der Haut ( Nesselsucht , Purpura ...) oder allgemein (Ödem von Angioödem , Asthma ), Lichtempfindlichkeit .


GLOSSAR (Zusammenfassung)


NSAIDs
Abkürzung für nicht-steroidale entzündungshemmend. Familie von entzündungshemmenden Medikamenten, die keine Derivate von Kortison (Steroide) sind, und die bekannteste von denen Aspirin ist.


Allergie
Hautreaktionen (Juckreiz, Pickel, Schwellung) oder allgemeines Unwohlsein erscheinen nach dem Kontakt mit einer bestimmten Substanz, die Verwendung eines Arzneimittels oder der Einnahme eines Nahrungs. Die Hauptformen der Allergie sind Ekzeme, Nesselsucht, Asthma, Angioödem und allergischen Schock (Anaphylaxie). Nahrungsmittelallergie kann auch zu Verdauungsproblemen führen.


antecedent
Affection geheilt oder immer zu verändern. Der Vorläufer kann persönlich oder Familie sein. Die Geschichte ist die Geschichte der Gesundheit einer Person.


anti-entzündliche
Medikamente, die gegen Entzündungen zu bekämpfen. Es kann entweder Cortison-Derivat (steroidale entzündungshemmende) oder Nicht-Kortison-Derivat (nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente oder NSAR) sein.


Asthma
Krankheit, die durch Schwierigkeiten beim Atmen gekennzeichnet, oft in Keuchen führt. Asthma, permanent oder in der Krise auftritt, ist aufgrund einer Verengung und Entzündung der Bronchien.


Dermatitis
Die Entzündung der Haut, ohne ihre Ursache angenommen.
Synonym: Dermatitis.


Zwölffingerdarm
Teil des Darms, in dem durchdringt die Nahrungsmittel aus dem Magen.


Ekzem
Hautkrankheit, die durch Tasten und starkem Juckreiz manifestiert. Ekzeme können mit einem allergene Substanz (Kontaktdermatitis) durch Kontakt verursacht werden oder zu einer genetischen Prädisposition in Beziehung gesetzt werden (atopisches Ekzem).


Ausschlag
Pickel oder Flecken auf der Haut. Diese Läsionen können aufgrund eines Lebensmittel-, Arzneimittel- und übersetzen Allergie oder toxische Wirkungen. Viele Viren können auch Ausbrüche verursachen: die von Röteln, Masern Röteln und die bekanntesten sind.


Entzündung
natürliche Reaktion des Körpers gegen ein anerkanntes Element im Ausland. Es tritt lokal durch Rötung, Hitze, Schmerzen oder Schwellungen.


Leberversagen
Unfähigkeit der Leber seine Funktion zu erfüllen, die im wesentlichen die Eliminierung von bestimmten Abfällen, sondern auch die Synthese vielen organischen Substanzen wesentlich für den Körper: Albumin, Cholesterin und Gerinnungsfaktoren (Vitamin K, etc.).


Nierenversagen
Die Unfähigkeit der Nieren Abfälle oder Drogen zu entfernen. Eine fortgeschrittene Nierenversagen muss nicht unbedingt in verminderter Menge an Urin übersetzen. Nur ein Bluttest und die Messung der Kreatinin-Krankheit hinweisen.


schleimig
Gewebe (Membran), die Linien der Hohlräume und Rohre des Körpers mit der Außenseite (Verdauungstrakts, der Atemwege, der Harnwege, etc.) in Verbindung steht.


Lichtempfindlichkeit
abnormale Hautempfindlichkeit gegenüber Licht oder UV-Licht, aufgrund eines Arzneimittels oder einer natürlichen oder chemisch.


Purpura
rote Hautflecken oder purpurn durch kleine Blutungen unter der Haut. Thrombozytopenie wird durch eine signifikante Abnahme der Blutplättchen verursacht.


Angioödem
Umsetzen von in der Regel allergische Ödeme das Gesicht zu beeinflussen. Angioödem führt zu einer teilweise dramatischen Schwellung. Die Augenlider sind oft zuerst betroffen. In den seltenen Fällen, wenn wirkt sich auf die Kehle Schwellung, kann Atemstörungen auftreten und dringende Behandlung notwendig ist.


allergische Reaktion
Reaktion durch Überempfindlichkeit des Körpers auf ein Medikament. Allergische Reaktionen können sehr vielfältig Aspekte nehmen: Urtikaria, Angioödem, Ekzem, Hautausschlag Tasten erinnern Masern etc. Der anaphylaktische Schock ist eine allergische Reaktion, die Beschwerden durch einen plötzlichen Abfall des Blutdrucks führt.


Geschwür
Injury Hohl Haut, die Schleimhäute oder die Hornhaut.
  • Ulcus cruris: chronische Wunde wegen der schlechten Blutzirkulation.
  • Ulkuskrankheit: lokalisierte Wunde der Schleimhaut des Magens oder des Zwölffingerdarms, aufgrund von Übersäuerung und sehr oft in Gegenwart eines Bakteriums (Helicobacter pylori). Das Geschwür wird durch Stress, Alkohol, Rauchen und bestimmte Medikamente (Aspirin, NSAIDs, etc.) begünstigt.


Nesselsucht
Ausbruch von Pickeln auf der Haut, deren Ursprung meist allergisch. Die Tasten sehen aus wie Brennnesselstiche und ihre Farbe variiert von hellrosa bis rot.

Cliquez ici pour retrouver la notice de ce médicament sur le site de l'Agence Nationale de Sécurité du Médicament et des produits de santé.

Pharmacovigilance : Déclarer un ou des effet(s) indésirable(s) lié(s) à l'utilisation d'un médicament

HINWEIS

ANSM - Aktualisiert: 2016.08.01

Medikamentenname

VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster

Diclofenac-Natrium

gerahmte

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie dieses Medikament , weil es wichtige Informationen für Sie enthält.

Sie dieses Arzneimittel immer genau nach den Angaben in dieser Broschüre oder als Ihren Arzt oder Apotheker zur Verfügung gestellt.

· Halten Sie die Packungsbeilage, müssen Sie es noch einmal lesen.

· Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker um Rat und Informationen.

· Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen, die Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Siehe Abschnitt 4.

· Sie sollten Ihren Arzt kontaktieren, wenn Sie es nicht besser fühlen oder wenn Sie fühlen sich schlechter nach 3 Tagen.

Was ist in dieser Broschüre?

1. Welche VOLTARENPLAST 1% Gips medizinische und in welchen Fällen wird es verwendet?

2. Was Sie vor dem Verwenden VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster wissen müssen?

3. Wie VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster benutzen?

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

5. Speichern VOLTARENPLAST 1% Gips medizinischen?

6. Verpackungsinhalt und andere Informationen.

1. Was VOLTARENPLAST 1% Gips medizinische und wofür wird es verwendet?

VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster ist ein Medikament , das Schmerz lindert. Es gehört zur Klasse der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs).

Verstauchungen, Zerrungen und Prellungen: VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster werden in der lokalen Kurzzeitbehandlung bei schmerzhaften gutartigen Trauma eingesetzt.

Nur zur äußerlichen Anwendung.

2. Was Sie vor der Verwendung VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster SCHON?

Verwenden Sie niemals VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster:

· Wenn Sie allergisch auf Diclofenac, Propylenglykol, butyliertes oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels

· wenn Sie auf andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Acetylsalicylsäure oder Ibuprofen allergisch sind,

· wenn eine Geschichte von Asthma, Hautreaktion oder Ausbuchtungen in der Nase verursacht Reizung nach den Acetylsalicylsäure oder andere NSAIDs,

· wenn Sie ein Magengeschwür in der Evolution haben,

· auf Hautwunden, unabhängig von der Wunde (zB Kratzer, Schnitte, Verbrennungen), exsudative Dermatitis, infizierten Hautläsionen oder Ekzem Läsionen

· in den letzten drei Monaten der Schwangerschaft,

· bei Kindern und unter 16 Jahre alt Teenager.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker vor der Anwendung VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster

· Wenn Sie haben oder haben mit Asthma oder Allergien diagnostiziert wurden, die Verwendung dieses Medikaments kann Krampf der Bronchialmuskulatur (Bronchospasmus) verursacht, die Schwierigkeiten beim Atmen verursachen kann.

· Das Auftreten eines Ausschlag nach Anwendung erfordert sofortiges Absetzen.

· bei Nierenerkrankungen, Herz oder Leber, wenn die Geschichte oder von Magen-Darm-Geschwüre bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen oder Magen-Darm-Blutungen leiden.

Nebenwirkungen können durch die Anwendung der niedrigsten möglichen Dosis für die kürzeste Dauer der Beschwerdefreiheit notwendig minimiert werden.

WICHTIGER HINWEIS:

· Wenn die Symptome länger als drei Tage anhalten, sollte ein Arzt konsultiert werden.

· Niemals das Pflaster auf die Augen oder Schleimhäute und vermeiden Sie den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten.

· VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster muss auf intakte Haut aufgetragen werden, gesund und sollte nicht auf eine Wunde oder eine offene Wunde aufgebracht werden.

· Das Pflaster nicht unter Okklusion verwendet werden.

· VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster sollten mit Vorsicht bei älteren Patienten angewandt werden, die zu negativen Auswirkungen anfälliger sind.

Nach dem Entfernen des Pflasters, vermeiden Sie die behandelte Fläche mit Sonnenlicht (Sonne oder Solarium) für einen Tag ausgesetzt wird das Risiko einer Lichtempfindlichkeit zu reduzieren.

Verwenden Sie nicht gleichzeitig, jedes Arzneimittel enthält, Diclofenac oder anderen NSAIDs, orale oder topische Verabreichung.

Andere Arzneimittel und VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie verwenden, haben vor kurzem verwendet oder könnten andere Arzneimittel verwenden.

Unter normalen Einsatzbedingungen von VOLTARENPLAST 1%, wirkstoffhaltige Pflaster, die Menge von Diclofenac in das Blut vorbei ist sehr gering, so dass die für Diclofenac beschriebenen Wechselwirkungen oral unwahrscheinlich sind.

Schwangerschaft, Stillzeit und die Fruchtbarkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, wenn Sie denken , schwanger sind oder planen , schwanger zu werden, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme dieses Arzneimittels.

Schwangerschaft selten Obwohl sein, haben Anomalien wurden bei Säuglingen , deren Mütter berichtet hatte NSAIDs während der Schwangerschaft eingenommen. In den ersten 6 Monaten der Schwangerschaft, VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster kann nur auf den Rat Ihres Arztes verwendet werden.

In den letzten drei Monaten der Schwangerschaft, muss es unter keinen Umständen verwenden VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster wegen der Gefahr einer erhöhten schwerwiegende Folgen für Mutter und Kind (siehe „Verwenden Sie VOLTARENPLAST nicht 1 %, wirkstoffhaltige Pflaster „).

Fruchtbarkeit

Mit VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster ist nicht für Frauen empfohlen , die wünschen , ein Kind Schwierigkeiten zu begreifen , ein Kind zu begreifen , oder wird für eine Ursache für Unfruchtbarkeit suchen untersucht.

Ernährung

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme von Arzneimitteln.

in sehr geringen Mengen in der Muttermilch geschieht Diclofenac. Keine Beobachtungen von unerwünschten Wirkungen auf den Säugling gemacht worden ist, ist es in der Regel nicht notwendig , das Stillen für einen kurzen Einsatz auszusetzen. VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster sollte jedoch nie direkt auf die Brüste angewendet werden.

Sport

Nicht anwendbar.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Keine Wirkung von VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen zu erwarten oder nur eine vernachlässigbare Wirkung.

VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster enthält Propylenglycol und butyliertes Hydroxytoluol.

Propylenglykol (E1520) kann Hautreizungen hervorrufen.

Butylhydroxytoluol (E321) und verursachen lokale Hautreaktionen (zB Kontaktdermatitis) oder Reizung der Augen und Schleimhäute.

3. WIE IST VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster?

Verwenden Sie dieses Arzneimittel immer genau so, wie Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie unsicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene

Wenden Sie einen Patch Analgetikum auf die schmerzende Stelle zweimal täglich (morgens und abends). Die maximale Gesamtdosis , die verwendet werden können , ist zwei Patches pro Tag, auch wenn mehr Trauma zu behandeln. Nicht mehr als eine schmerzhafte Stelle zu einer Zeit , behandeln.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

Durch das Fehlen von spezifischen Studien sollten VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster nicht bei Kindern unter 16 Jahren alte Teenager verwendet werden.

ältlich

Dieses Medikament sollte mit Vorsicht bei älteren Patienten angewandt werden , die zu negativen Auswirkungen anfälliger sind.

Patienten mit Nieren- oder Leberinsuffizienz

Dieses Medikament sollte mit Vorsicht bei Patienten mit Leber- oder Nierenfunktion verwendet werden.

Verabreichungsverfahren

Exklusiv für die Anwendung auf intakte, gesunde Haut. Für die Anwendung nur auf die Haut. Gelten nicht beim Baden oder Duschen. Nicht schlucken!

1. Öffnen der Beutel den Patch enthält, indem entlang der gepunkteten Linie geschnitten wird .

2. Extrahieren Sie den Patch und sorgfältig die Tasche in der Nähe des Verschlusses drücken.

3. Entfernen der Schutzfolie von der Klebeoberfläche des Pflasters.

4. Dann das Pflaster auf die schmerzende Stelle bewerben.

Falls erforderlich, halten Sie das Pflaster Analgetikum ein elastisches Netz verwendet wird .

Decken Sie den Patch mit einem luftdichten Verband (Okklusion).

Schneiden Sie niemals das Pflaster.

Nach dem Gebrauch des Pflasters, faltet es in der Hälfte mit der Klebeseite nach innen.

Die Dauer der Behandlung

Basierend auf begrenzte Daten, die Behandlung von kurzer Dauer wird empfohlen.

Nie VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster für mehr als drei Tage , ohne Ihren Arzt zu konsultieren. Es gibt keinen therapeutischen Nutzen , wenn VOLTARENPLAST für mehr als 7 Tage verwenden. .

Unter Jugendlichen im Alter von über 16 Jahren und Erwachsene, ob eine Nutzung von mehr als 7 Tagen notwendig ist , um Schmerzen zu lindern oder wenn die Symptome verschlimmern, Eltern von Jugendlichen / Patienten sollten einen Arzt konsultieren.

Wenn Sie mehr VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster verwendet werden, sollten Sie:

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn es ganz klar negative Auswirkungen von Missbrauch von VOLTARENPLAST oder nach einer versehentlichen Überdosierung (zB bei Kindern) ist. Es wird Ihnen sagen, was zu tun ist, abhängig von der Schwere der Vergiftung.

Wenn Sie vergessen VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster zu verwenden:

Nehmen Sie keine doppelte Dosis nehmen Sie die vergessene Dosis nachzuholen.

Wenn Sie Fragen zu der Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster können Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem jeder bekommt.

Suchen Sie Ihren Arzt sofort und beenden Sie mit dem Patch, wenn Sie eines der folgenden Anzeichen bemerken: brutal Itchy Ausschlag (Nesselsucht), Schwellung der Hände, Füße, Knöchel, Gesicht, Lippen, Mund oder Hals; Schwierigkeiten beim Atmen, Abnahme des Blutdrucks oder Dehnung.

Mögliche Nebenwirkungen sind:

Häufige Hautreaktionen an der Applikationsstelle, Rötung der Haut, Ekzeme, Hautrötungen (einschließlich Kontaktdermatitis und allergische) (kann auf einen von 10 behandelten Patienten beeinflussen oben), Schwellung der Haut, Juckreiz und Brennen,

Gelegentlich (können bei weniger in 100 Patienten mit einem behandelt): Rötung verallgemeinertes Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (einschließlich Nesselsucht), Schwellungen der Haut und den Schleimhäuten und systemische allergische Reaktionen.

Blasen, trockene Haut: Selten (kann bis zu einem Patienten behandelt in 1000 beeinflussen).

Sehr selten (betrifft einen Patienten in 10 000 behandelt up): Asthma Krise, schwere Ekzeme, Hautläsionen mit Pusteln, Hautläsionen mit Ulzerationen und Lichtempfindlichkeit der Haut.

Hämatom an der Applikationsstelle: Nicht bekannt (Häufigkeit kann nicht mit den vorliegenden Daten bewertet werden).

Nach topischer Verabreichung wurde die Absorption von Diclofenac im Blut und der Pegel von Diclofenac im Blut extrem niedrig im Vergleich zu den Blutspiegeln, die nach oraler Verabreichung von Diclofenac erreicht werden. Das Risiko von Nebenwirkungen auf dem gesamten Körper (zum Beispiel gastrointestinalen Störungen, Leber oder Niere oder Schwierigkeiten bei der Atmung) sehr niedrig nach topischer Applikation im Vergleich zu der Häufigkeit von Nebenwirkungen, die mit oraler Verabreichung von Diclofenac-assoziierte . Wenn Diclofenac auf einer großen Fläche der Haut oder über einen längeren Zeitraum verwendet wird, könnte die systemische Nebenwirkungen auftreten.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn die Nebenwirkungen erheblich beeinträchtigt, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker

Berichterstattung Nebenwirkungen

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bekommen, mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Website - Agence française de sécurité sanitaire des produits de santé (ANSM) Netzwerk von regionalen Pharmacovigilance-Zentren: Sie können auch Nebenwirkungen direkt über das nationale Meldesystem berichten www.ansm.sante.fr

Durch Nebenwirkungen berichten, können Sie mehr Informationen liefern über die Sicherheit des Arzneimittels helfen.

5. WIE IST VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel aus der Sicht- und Reichweite von Kindern auf .

Sie dürfen das Arzneimittel nicht nach dem Verfallsdatum auf der Verpackung aufgeführt sind und der Beutel nach EXP. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Halten Sie bei der Temperatur 25 ° C nicht überschreiten.

In der Originalverpackung, geschützt vor dem Trocknen und Licht.

Bewahren des Beutels versiegelt Austrocknen zu verhindern.

Das Medikament hält 4 Monate nach der Eröffnung eines Beutels.

Sie Arzneimittel nicht in das Abwasser oder Hausmüll. Fragen Sie Ihren Apotheker über das Arzneimittel entsorgen Sie nicht mehr verwenden. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen , die Umwelt zu schützen.

6. INHALT Packung und weitere Informationen

Das enthält VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster

· Der Wirkstoff ist:

Diclofenacnatrium ................................................ .................................................. ...... 140 mg

Für ein wirkstoffhaltige Pflaster.

· Die sonstigen Bestandteile sind:

Glycerin, Propylenglykol (E1520) adipat, Di-isopropyl, kristallisierbaren flüssiges Sorbitol (E420), Carmellose-Natrium, Natriumpolyacrylat, basisches Copolymer aus Butylmethacrylat, Dinatriumedetat, wasserfreiem Natriumsulfit (E221), butyliertes Hydroxytoluol (E321) Aluminiumsulfat und Kalium, hochdisperses Siliciumdioxid, Kaolin Licht (natürlich), Lauryl Macrogol ether, Levomenthol, Weinsäure, gereinigtes Wasser.

Was VOLTARENPLAST 1% wirkstoffhaltige Pflaster und der Inhalt des Behälters

VOLTARENPLAST ist ein Patch von 10 cm 14 cm, mit einer gleichmäßigen Schicht aus weißer Paste zu hellbraun Ausbreitung auf einen Vliessubstrat und einen abziehbaren Schutzfilm zu messen.

Kästen 2, 5, 10 oder 14 Pflaster, in wiederverschließbare Beutel, die 2 oder 5 Pflastern.

Alle Größen können in Verkehr gebracht werden.

Inhaber der Genehmigung von Marketing

GLAXOSMITHKLINE CONSUMER HEALTH

100, route de VERSAILLES

CS 80001

78164 Marly-le-Roi CEDEX

Betreiber der Genehmigung für das Inverkehrbringen

GLAXOSMITHKLINE CONSUMER HEALTH

100, route de VERSAILLES

CS 80001

78164 Marly-le-Roi CEDEX

Hersteller

MERCKLE GMBH

LUDWIG-MERCKLE-STRASSE 3

89143 BLAUBEUREN

DEUTSCHLAND

OR

TEVA OPERATIONS POLAND SP ZOO

UL. MOGIMSKA 80

31-546 KRAKOW

POLEN

OR

Sofarimex-Industria Quimica E FARMACEUTICA SA

AV. DAS INDUSTRIAS

ALTO DE COLARIDE / ALGUALVA

2735-213 CACEM

PORTUGAL

OR

Mepha PHARMA GMBH

Marie-Curie-Straße 8 - Zimmer 1.28

79539 Lörrach

DEUTSCHLAND

OR

NOVARTIS Familie Gesundheit

10 Rue LOUIS BLERIOT

92500 Rueil Malmaison

Medikamentennamen in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedstaaten des EWR unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen: In Übereinstimmung mit den Vorschriften.

Der letzte Tag , an dem das Merkblatt überarbeitet ist:

[Anschließend ist national auszufüllen]

andere

Ausführliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf der Website ANSM (Frankreich) zur Verfügung.

Muskelschmerzen Pharmacy Online: Bestellen Sie Ihre Medikamente gegen Muskelschmerzen in Ihrem Bio-Online-Apotheke.


Die Online-Apotheke Soin-et-nature.com bietet eine Reihe von Apothekenprodukten zu Muskelschmerzen und Sehnenbandes zu entlasten. Dies sind die häufigsten Schmerzen bei Menschen, ob akut oder chronisch, was zu eine entzündliche oder traumatische Phänomen. Sie betreffen alle, Sport in sitzende Kleinkind bis zum Greis.

Zubehör

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Werden Sie ein Fan!

Werden Sie ein Fan

Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören