0
Crataegus oxyacantha Junge Triebe 1 DH Weißdorn-Glycerinmazerat Boiron
Rezeptfreies Medikament

Crataegus oxyacantha Junge Triebe 1 DH Weißdorn-Glycerinmazerat Boiron

8,71 € OHNE. MWST. 9,59 € INKL. MWST.
Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Medikament. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.
Auf Lager
Referenz : 3400385784811
4.8 / 5
(18Rezensionen)
Sie müssen angemeldet sein, um dieses Produkt zu einer Liste hinzuzufügen. Kundenlogin

Das glycerinierte Mazerat junger Weißdornsprossen 1DH Boiron Crataegus oxyacantha wird besonders wegen seiner kardiovaskulären Wirkung geschätzt. Es wird traditionell zur Regulierung des Blutdrucks und zur Förderung einer guten Durchblutung eingesetzt und ist auch für seine beruhigenden Eigenschaften bekannt.

Weißdorn, eine natürliche Lösung für das Herz: Entdeckung von Crataegus Oxyacantha

Crataegus Oxyacantha, allgemein bekannt als Weißdorn, ist eine Pflanze, die für ihre medizinische Wirkung bekannt ist, insbesondere bei der Behandlung von Herzproblemen . Das Boiron-Labor hat ein glyceriniertes Mazerat auf Basis junger Weißdornsprossen entwickelt, ein homöopathisches Mittel pflanzlichen Ursprungs, das zur Behandlung verschiedener Herzerkrankungen, insbesondere Tachykardie und Herzklopfen, bestimmt ist.

Weißdorn ist sehr nützlich in der Gemmotherapie und reguliert das gesamte Herzsystem.

Art der Verabreichung von Crataegus oxyacantha 1DH in Glycerinmazerat

Lösung zum Einnehmen in Tropfenform zur oralen Anwendung. Die Tropfen sollten in etwas Wasser verdünnt werden.

Dosierung von glyzeriniertem Mazerat: Ein personalisierter Ansatz

Die typische Dosierung von Crataegus oxyacantha 1DH Glycerinmazerat beträgt 10 Tropfen dreimal täglich, obwohl diese Dosis je nach individuellem Bedarf und Schwere der Symptome variieren kann. Wie bei jeder Behandlung wird empfohlen, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen, um Nebenwirkungen zu vermeiden, und die Menge schrittweise zu erhöhen.

Hinweise zur Verabreichung und Dosierungsformulierung

Die Dosierung wird oft entsprechend dem Gewicht der Person angepasst und folgt der Formel: 0,75 x Gewicht = Y (Anzahl der Tropfen pro Tag), aufgeteilt in drei Tagesdosen.

Hinweis auf glyceriniertes Mazerat junger Weißdornsprossen

Glyzeriniertes Mazerat der Knospen von Crataegus oxyacantha 1DH ist ein homöopathisches Arzneimittel, das hauptsächlich bei bestimmten Herzerkrankungen (Angina pectoris, extrasystolische Arrhythmie) und wegen seiner Wirkung auf die Blutgerinnung angezeigt ist.

Herzsystem. Weißdornextrakte werden traditionell in der Gemmotherapie eingesetzt und regulieren das gesamte Herz-Kreislauf-System.

Therapeutische Indikationen: Jenseits von Herzklopfen

Das glycerinierte Mazerat aus Weißdornknospen wird traditionell zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen , leichter Herzinsuffizienz, Angstgefühlen in der Brust und Stress eingesetzt. Es ist für seine beruhigenden und regulierenden Eigenschaften auf das Herz-Kreislauf-System bekannt.

Beobachtung der Symptome: Reaktionen und Verbesserungen

Die Symptome, die durch Verdünnung junger Triebe von Crataegus oxyacantha auf 1DH behandelt werden, können sich in einer heißen Umgebung verschlimmern und sich bei Ruhe, Ruhe und Aufenthalt an der frischen Luft bessern.

Zusammensetzung des glycerinierten Mazerats von Crataegus oxyacantha

Weißdorn, dessen junge Triebe (Knospen) zur Herstellung von Glycerinmazerat verwendet werden.

Das glycerinierte Weißdornmazerat von Boiron bietet einen natürlichen und sanften Ansatz zur Behandlung verschiedener Herzerkrankungen. Für eine angemessene und sichere Anwendung ist es jedoch wichtig, die Dosierungsempfehlungen zu befolgen und einen Arzt zu konsultieren.

Das glycerinierte Mazerat von Weißdorn Boiron mit einer Konzentration von 1 DH (Hahnemannsche Dezimalstelle) ist ein homöopathisches Produkt, das aus den jungen Trieben von Crataegus oxyacantha, allgemein Weißdorn genannt, gewonnen wird. Um dieses Präparat zu verstehen, müssen die Schlüsselelemente untersucht werden, aus denen es besteht.

  • Crataegus oxyacantha : Dies ist die Quellpflanze, auch bekannt als Weißdorn. Aus seinen jungen Trieben wird Glycerinmazerat hergestellt.
  • 1 DH (Hahnemannsche Dezimalzahl) : Diese homöopathische Konzentration bedeutet, dass das Mazerat einen Teil der Urtinktur des Weißdorns pro 100 Teile Lösung (1 %) enthält. Dies ist ein Verdünnungsmerkmal der Homöopathie.

Boirons Verpflichtung zur Qualität

Das glycerinierte Mazerat von Aubépine Boiron wird nach den strengen Standards der Homöopathie hergestellt und garantiert die Qualität und Sicherheit des Produkts.

  • Kontrollierte pflanzliche Herkunft : Die verwendeten jungen Weißdornsprossen werden unter kontrollierten Bedingungen geerntet, um ihre Reinheit und Wirksamkeit sicherzustellen.
  • Homöopathische Zubereitung : Der Zubereitungsprozess folgt strengen homöopathischen Protokollen, einschließlich sukzessiver Verdünnung, bis die Konzentration von 1 DH erreicht ist.
  • Zufriedenheit garantiert : Boiron ist als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Homöopathie der Zufriedenheit seiner Kunden verpflichtet und bietet daher ein zuverlässiges Produkt an.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung mit Crataegus oxyacantha 1DH

Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Aufgrund des Alkoholgehalts informieren Sie Ihren Arzt im Falle einer Lebererkrankung, Epilepsie oder einer Schwangerschaft. Wenn die Symptome weiterhin bestehen, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Lagerung: Es kann eine leichte Trübung auftreten, ohne dass die Qualität des Arzneimittels beeinträchtigt wird.

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen: Sicherheit und Verantwortung

Dieses Mazerat enthält etwa 39 % V/V Alkohol, was 0,06 g Alkohol pro 10 Tropfen entspricht. Dieser Alkoholgehalt erfordert bei bestimmten Personengruppen besondere Aufmerksamkeit, insbesondere bei Alkoholikern, schwangeren oder stillenden Frauen oder bei Menschen, die an bestimmten Krankheiten leiden.

Anleitung für glyceriniertes Mazerat Crataegus Oxyacantha 1DH

Crataegus Oxyacantha Junge Triebe 1 DH Glyzeriniertes Mazerat

Französischer Name: Aubépine
Zugelassenes Arzneimittel: Aut. 0678
Nicht im Arzneibuch aufgeführt
Herkunft: Gemüse

Glyzeriniertes Mazerat in 60 ml:
- CIP-Code: 8578419
- CNAM-Code: 7857841900043000
- Öffentlicher Preis inklusive Steuer: kostenlos in Apotheken

Glyzeriniertes Mazerat in 125 ml:
- CIP-Code: 8578431
- CNAM-Code: 7857843100055500
- Öffentlicher Preis inklusive Steuer: kostenlos in Apotheken

Das glycerinierte Mazerat von Boiron Hawthorn in 1 DH wird in der Homöopathie für verschiedene Indikationen eingesetzt, vor allem im Zusammenhang mit seinem positiven Potenzial für das Herz-Kreislauf-System und das allgemeine Wohlbefinden.

  • Herzunterstützung : Kann bei leichten Herzrhythmusstörungen, Herzrasen und anderen Herzbeschwerden eingesetzt werden.
  • Ruhe und Gelassenheit : Einige homöopathische Praktiker empfehlen Weißdorn auch, um einen Zustand geistiger Ruhe und Gelassenheit zu fördern.
  • Medizinische Beratung : Wie bei jedem homöopathischen Produkt ist es wichtig, einen qualifizierten Arzt zu konsultieren, um die geeignete Anwendung und Dosierung zu bestimmen.
Logo avis vérifiés
Voir l'attestation de confiance
Avis soumis à un contrôle
  • Pour plus d'informations sur les caractéristiques du contrôle des avis et la possibilité de contacter l'auteur de l'avis, merci de consulter nos CGU.
  • Aucune contrepartie n'a été fournie en échange des avis
  • Les avis sont publiés et conservés pendant une durée de cinq ans
  • Les avis ne sont pas modifiables : si un client souhaite modifier son avis, il doit contacter Avis Verifiés afin de supprimer l'avis existant, et en publier un nouveau
  • Les motifs de suppression des avis sont disponibles ici.
4.8 / 5
(18Rezensionen)
  • 5 étoiles
    14
  • 4 étoiles
    4
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Unsere Apothekendoktoren beraten Sie

EPS PhytoStandard HAWTHORN Wamine EPS PhytoStandard HAWTHORN Wamine
15,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
EPS Hawthorn Pileje flüssiger Blütenextrakt EPS Hawthorn Pileje flüssiger Blütenextrakt
19,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
EFG PhytoFrance HAWTHORN 125ml EFG PhytoFrance HAWTHORN 125ml
8,95 €
Auf Lager
Schachtelhalmknospe Glycerinmazerat BIO Biogemm 30ml Schachtelhalmknospe Glycerinmazerat BIO Biogemm 30ml
17,89 €
Auf Lager
Biogemm Hawthorn Bud Bio-Mazerat 30ml Biogemm Hawthorn Bud Bio-Mazerat 30ml
17,90 €
Auf Lager
ROSMARINUS O. JP 1DH trinkbare Tropfen Homöopathie Boiron ROSMARINUS O. JP 1DH trinkbare Tropfen Homöopathie Boiron
9,59 €
In den Warenkorb
Auf Lager - Vorbereitung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen
Phyto'Gem Holly Glycerin Macerat Bio Bud 40ml Phyto'Gem Holly Glycerin Macerat Bio Bud 40ml
16,94 €
Versand in 5 bis 7 Werktagen
ANHÄNGE MIT HOMÖOPATHISCHEN TROPFEN UND AMPULLEN TRINKBAR SUCHEN

Die Ratschläge unserer Naturheilkundler

Der Weißdorn, der weiße Dorn, der direkt ins Herz geht! Der Weißdorn, der weiße Dorn, der direkt ins Herz geht!

Als Gastgeber der Landschaft mag der Weißdorn den Waldrand, wo er auf der Hut zu sein scheint, sowohl in Richtung offener als auch in überdachter Bereiche, wo er sich dann mit großen Laub- oder Nadelbäumen verbindet. Aber es ist zweifellos keine der Hecke, dass sie mit dem schwarzen Dorn die am meisten befestigte ist, dieselbe Hecke immer noch ziemlich missverstanden…

Blogartikel lesen
Mitralklappenprolaps, wie lernt man damit zu leben? Mitralklappenprolaps, wie lernt man damit zu leben?

Angeborene Klappenfehlbildungen des Herzens haben eine geschätzte Prävalenz von etwa 5 % der Neugeborenen und sind in 20 bis 30 % der angeborenen kardiovaskulären Fehlbildungen vorhanden. Die Mitralklappe ist häufig betroffen. Der moderatere und symptomlose Mitralklappenprolaps (oder Barlow-Syndrom ) ist auch in der Allgemeinbevölkerung verbreitet und betrifft 1 von 40 Personen jeden Alters. Der angeborene nicht-syndromale Mitralklappenprolaps resultiert aus einer Anomalie in der Embryonalentwicklung dieser Klappe . Bei den meisten Betroffenen…

Blogartikel lesen
Gemmotherapie, fuqia dhe hollësia e bimëve Gemmotherapie, fuqia dhe hollësia e bimëve

Die Gemmotherapie ist eine spezialisierte Form der Phytotherapie, bei der Knospen, junge Triebe und Wurzeln von Bäumen und Pflanzen verwendet werden. Sie ist als "globale embryonale Phytotherapie" bekannt und wurde von Experten wie Dr. Henry und Dr. Bergeret und Dr. Tétau eingehend untersucht. Edelstein: entlehnt aus dem Lateinischen gemma "Knospe" und durch Analogie von Form und Farbe "Edelstein" Was ist…

Blogartikel lesen
Gesundheitsberatung