Monodoses Boiron 

von Seite
Ergebnisse 1 - 40 sur 330
Zeige 1 - 40 of 330 Artikel

Die allgemeinen Prinzipien und Methoden der homöopathischen Monodosen

Homöopathie… Hier ist ein Kapitel der Medizin, über das seit mehr als 150 Jahren viel gesagt und geschrieben wurde…

Seltsamerweise bleibt die Homöopathie jedoch trotz oder wegen allem, was zu diesem Thema gesagt wurde, für viele ein ungenauer, nebulöser oder sogar schlecht definierter Begriff.

Wer hat zum Beispiel noch nie gelesen oder gehört, dass die Homöopathie Kräutermedizin war? ... Daher die noch heute bestehende Verwirrung zwischen Homöopathie, Kräutermedizin, Aromatherapie und Gemmotherapie. Dies ist ein grundlegender Definitionsfehler .

Wer hat noch nie gelesen oder gehört, dass Homöopathie die Behandlung von Bösem durch Böses ist? ... Eine lapidare, aber ungenaue Formel, die einigen erlaubt hat, zugeben zu wollen, dass es die Therapie des Organs war. Die Homöopathie würde somit zum Synonym für "Organotherapie" , eine Behandlungsmethode, die postuliert, dass unendlich kleine Verdünnungen gesunder tierischer Organe in der Lage sind, die Pathologie gleichnamiger menschlicher Organe zu behandeln ... Wenn das wahr wäre, wie einfach und was für eine Revolution! .. Das ist wirklich nur ein schlechtes Wortspiel, aber vor allem eine Unwahrheit .

Wer hat noch nie gelesen oder gehört, dass Homöopathie eine Therapie durch Mikrodosen war? ... Außerdem ist "homöopathisch" für die meisten Menschen gleichbedeutend mit "kleine Menge", und es würde ausreichen, alles in verschwindend kleinen Dosen einzunehmen, um Homöopathie zu "machen". Dieser andere Definitionsfehler wurde von einigen kultiviert, um unter der Führung der Homöopathie – gemäß der symbolischen und uralten Lehre von den „Signaturen“ – jede tierische, pflanzliche oder mineralische Substanz zu verschreiben.

Wer hat noch nie gelesen oder gehört, dass die Homöopathie eine Philosophie war, wenn nicht eine Mystik oder eine Religion? Es ist ein historischer Irrtum und eine Beleidigung des Andenkens an Hahnemann, den Begründer der Homöopathie, der sie auf eine rein experimentelle Ebene gestellt hat.

Was ist dann verwunderlich, wenn nach diesen Irrtümern, diesen Unwahrheiten die Homöopathie von manchen als eine Therapie für Scharlatane angesehen wird, die von Exzentrikern praktiziert wird und für die Erleuchteten bestimmt ist?

Wir werden spezifizieren, was es genau ist, indem wir die genaue Definition und die Methode der Anwendung der Homöopathie angeben.

Was ist Homöopathie?

Die Homöopathie ist vor allem eine therapeutische Methode, die das Phänomen der Ähnlichkeit anwendet und Arzneistoffe in niedriger oder verschwindend geringer Dosis einsetzt.

Was ist das Ähnlichkeitsphänomen?

Das Phänomen der Ähnlichkeit ist die Beobachtung einer physiologischen Tatsache , die bereits von Hippokrates und seiner Schule 5 Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung bemerkt wurde. Wir haben festgestellt, dass zwischen der toxikologischen Kraft einer Substanz und ihrer therapeutischen Kraft oft eine Wirkungsparallelität besteht.

Zum Beispiel verursacht weiße Nieswurz ( Veratrum album ) in toxischen Dosen starken Durchfall und Erbrechen mit Austrocknung.

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören