ACONITUM NAPELLUS 5CH 7CH 9CH 15CH 30CH Homöopathisches Granulat Boiron

Boiron dilutions homéopathiquesBoiron dilutions homéopathiques

Kaufen Sie Aconitum Napellus in Boiron Homöopathisches Granulat in Verdünnungen 4ch 5ch 7ch 9ch 12ch 15ch 30ch in Online-Apotheke. Geben Sie nach dem Kauf Ihre Meinung zu den Anwendungshinweisen, der Wirksamkeit der Zusammensetzung und der Dosierung ab. Empfohlen zur Bekämpfung von Entzündungen und entzündlichen Infektionen (Beginn von Angina, Bronchitis, Laryngitis).

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: akuten Erkrankungen, chronische Erkrankungen, Laryngitis

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*
  • Medikationsratschläge

2,30 €

Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.

Auf meine Wunschliste

ACONITUM NAPELLUS
Französischer Name: ACONIT NAPEL
Registriertes Medikament: EH00003
Eingetragen im Arzneibuch. Herkunft: Gemüse

Aconitum napellus hat viele einheimische Namen: "Helm des Jupiter", "Streitwagen der Venus", "madriettes" oder "Kapuze eines Mönchs".

Wann ist Aconitum Napellus Homöopathie Granulat anzuwenden?

  • wenn Sie Nasenbluten haben,

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Bluthochdruckattacken, erhöhte Herzfrequenz, Gesichtsrötung. Das Individuum ist ängstlicher, aufgeregter und hat oft Angst vor dem Sterben.

  • Brutales Fieber mit: erhöhter Herzfrequenz, starkem Durst nach kleinen Mengen Wasser, Angst und Unruhe.

  • Sonnenstich oder Hitzschlag bei roter, trockener Haut

  • Schmerz auf dem Weg zu einem Nerv, verschlimmert durch Kälte und begleitet von Taubheit und Kribbeln.

  • plötzliches Absetzen der Menstruation aufgrund von Angst oder Kälte.

Vorstellung der Art Aconitum napellus

Es ist die Aconitum napellus, aus der dieses homöopathische Mittel stammt. Aconite napel ist eine Pflanze aus der Familie der Ranunculaceae, die in den relativ feuchten Biotopen der gemäßigten eurasischen Zone vorkommt. Die Aconit-Kapelle ist auch bekannt als " Helm des Jupiter ", " Streitwagen der Venus ", " Madriettes " oder " Kapuze eines Mönchs ". Es ist eine extrem giftige Pflanze, die auch bei niedrigen Dosen tödlich sein kann. Der Aconit enthält das Alkaloid Aconitin, das den Tod durch Lähmung der verschiedenen Vitalsysteme verursacht.
Es ist die ganze Luftpflanze, die in der Homöopathie verwendet wird.

Eigenschaften von Aconitum napellus

Aconitum napellus hat ein breites Wirkspektrum gegen nervöse Probleme und entzündliche Infektionen.
Aconitum napellus wird zu Beginn einer Infektion wie Angina, Bronchitis, Kehlkopfentzündung usw. empfohlen.
Andere Handlungsfelder:

  • Angstattacke
  • erhöhte Herzfrequenz aufgrund von Stress
  • Angst und Bluthochdruck
  • Fieberzustand, der mit einer Erkältung verbunden sein kann.

Indikationen und Dosierung von Aconitum napellus in Röhrchengranulat

Homöopathische Arzneimittel Röhrchengranulate können bei verschiedenen Symptomen eingesetzt werden, sodass die Indikationen und die Dosis eines bestimmten Präparats nicht bestimmt werden können.

Der homöopathische Arzt wählt die geeignete Medikation, Verdünnung und Dosierung entsprechend dem Gesundheitszustand und den charakteristischen Symptomen des Patienten.

Gebrauchsanweisung und Gebrauchsanweisung für Aconitum napellus in homöopathischen Granulaten

Entfernen Sie die Lasche, drehen Sie das Röhrchen um und ziehen Sie leicht an der Kappe.
Drehen Sie das Röhrchen, um die gewünschte Anzahl an Granulatkörnern in die Kappe fallen zu lassen, und legen Sie das Granulat unter die Zunge.

Es ist ratsam, das homöopathische Granulat oder die Globuli nicht mit den Fingern zu berühren.

Die Kügelchen in den Dosisröhrchen werden auf einmal absorbiert, so dass sie sich langsam unter der Zunge auflösen können. Wenn es keine Dosis gibt, nehmen Sie 10 Granulate der gleichen Verdünnung.
Nehmen Sie keine adstringierenden Substanzen innerhalb einer halben Stunde vor der Einnahme homöopathischer Arzneimittel wie Kaffee, Tabak, Kampfer, Minze und Kamille ein.

Verwenden Sie eine Zahnpasta ohne Minze (Typ Homéodent BOIRON).

Geben Sie Ihre Meinung zu Verwendungs- und Dosierungsempfehlungen bei unserem Partner Avis ab, der nach dem Kauf überprüft wurde.

Anlage

Durchscheinendes Granulatrohr (ermöglicht die Anzeige der verbleibenden Granulate). Gewicht 4 g. Über 80 Körnchen.

Vorsorge für die Verwendung von Aconitum napellus

Warnung vor Aconitum napellus

Enthält Sucrarose. Halten Sie homöopathische Arzneimittel von Licht, Hitze, Feuchtigkeit und allen Quellen von Ausstrahlung und Parfums fern.

Wie kann ich Babys und Kindern homöopathisches Granulat von Aconitum napellus geben?

Für homöopathische Granulate ist es erforderlich, diese in 100 ml Wasser aufzulösen. Für Kinder ab 6 Jahren können Sie sie direkt in den Mund geben, damit sie unter der Zunge zergehen.

Das homöopathische Mittel gegen Aconitum napellus und Schwangerschaft

Homöopathische Arzneimittel haben keine chemische Toxizität, weder gegen Indikation noch Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln, noch von unerwünschter Wirkung im Zusammenhang mit der Menge des aufgenommenen Produkts. Schwangere können für sich selbst sorgen, ohne dass ein Risiko für sich und ihr zukünftiges Kind bekannt ist. Am besten ist es jedoch, sich beraten zu lassen.

Häufigkeit der Anwendung von Homöopathie Aconitum napellus

Bei akuten Erkrankungen ist es ratsam, stündlich homöopathische Mittel einzunehmen, bis sich die Symptome bessern. Aus diesem Grund sollten Sie drei- oder viermal am Tag Abstand halten und dann nach und nach aufhören.
Bei chronischen Erkrankungen werden Arzneimittel in geringer Verdünnung (> bei 9 CH) 1 bis 2 Mal täglich, Hintergrundmittel 1 Mal pro Woche oder sogar 1 Mal pro Monat eingenommen. Diese Entscheidung liegt beim Homöopathen.

Was tun, wenn innerhalb von 24 Stunden keine Besserung eintritt?

Bestimmte Pathologien können in der Homöopathie nicht durch einfache Selbstmedikation behandelt werden. Ihre Ernsthaftigkeit erfordert einen medizinischen Rat, der von einem homöopathischen Arzt erteilt werden kann. Dieser Arzt wird beurteilen, ob Ihr Zustand allein durch Homöopathie behandelt werden kann oder ob Ihre Behandlung durch Allopathie ergänzt werden sollte.

Erfahren Sie mehr mit Doktor Binet "Praktische Homöopathie"

Aconitum. Hahnenfuß. Es ist das beste Mittel gegen alle Stauungen, die plötzlich nach einer Kältewelle auftreten, insbesondere bei jungen und kräftigen Probanden, und die mit Schüttelfrost beginnen.
Aconit ist auch das Medikament gegen Schüttelfrost mit trockener Haut, Durst und Seitenstich.
Aconite lindert das zitternde Fieber . Es ist daher vor allem das souveräne Mittel gegen den plötzlichen Ausbruch der Grippe und alle Krankheiten, die mit einem Schauer (Lungenentzündung, Lungenstauung) oder mit einem Schauer (Pleuritis, Malaria) beginnen und bei denen die Haut immer trocken ist . (Denken Sie daran, dass der Patient, wenn er zu schwitzen beginnt, nicht mehr Aconit ist, sondern Belladonna.)

Aconit ist das große Medikament gegen trockene Kälte (de la Bise), daher seine Indikationen in:

  • Heiserkeit , trockener und heiserer Husten von Tracheitis und Laryngotracheitis (Spongia, Sambucus, Senega, Kali Iod);
  • Unterdrückung, Bronchitis , Ausbruch der Lungentuberkulose mit Hämoptyse;
  • "kalte" Gesichts- und Interkostalneuralgie;
  • Ohrenschmerzen nach einem Strom trockener, kalter Luft, oft begleitet von schmerzhafter Hyperakusis;
  • Photophobie (von Skifahrern), Epistaxis mit trockener Nase;
  • und vor allem Bluthochdruck : "Um bei akutem Bluthochdruck schnell zu handeln, ist nichts gleichbedeutend mit Aconit."

Aconit wurde die "homöopathische Lanzette" genannt; Es kann mit Aurum und Baryta Carb kombiniert werden. für Langzeitbehandlungen.
Aconitum ist auch eines der Hauptmittel gegen Rheuma (bei Apis, Bryone, Ferrum phos. Rhus tox), insbesondere wenn es nach einer Kälteperiode auftritt.
Aconit wirkt Wunder bei Gelbsucht (mit Phosphor, Chelidonium, Nux vomica, Podophyllum) sowie bei vergrößertem Herzen (Sportler zum Beispiel mit Cactus, Aurum und Rhus tox.) Und Kopfschmerzen bei Schlaganfall trockene Kälte oder Sonnenstich (mit Glonoin, Opium).
Aconit ist die Grunddroge für ängstliche Menschen, für Menschen, die vor allem vor dem Tod Angst haben. Es ist das Mittel gegen Phobien (Lillium).
Es lindert Angstzustände, Unruhezustände, Herzklopfen, insbesondere bei Patienten, die empfindlich auf trockene Kälte reagieren.
Es ist angezeigt, wenn die Menstruation nach Erkältung (Antimon crud., Pulsatilla, Conium, Dulcamara) oder nach Schreck (Actea, Chamomilla, Opium, Gelsemium) gestoppt wird.
Bei einfachem Fieber mit Schüttelfrost wird Aconite Napellus verabreicht. Bei einer Herzbeteiligung wird Aconit Ferrox (RAA, Aortitis, Angina, Endokarditis usw.) bevorzugt.

Dr. Roger Pernot: "Die kardiale Seite von Aconit lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen: Unruhe, Angst, Angst vor einem plötzlichen Tod, vorausgesagte Todesstunde, präkordiale Schmerzen mit Strahlung und insbesondere Taubheitsgefühl und sogar Kribbeln im linken Arm ( sich gegen Mitternacht verschlechtern ".
Besonderheiten: Vermeiden Sie die Gabe von Aconit bei hypotensiven Probanden mit langsamem Puls und bei Probanden, die schwitzen.
Wenn der Homöopath Aconit ohne Angabe von Gründen verschreibt, gibt der Apotheker Aconitum napellus.

DER RAT DER APOTHEKER

Da die Krankheit ist der plötzliche Beginn, nach einer Angst, einer Erkältung oder Hitzschlag, und die Symptome sind schwere, müssen Sie Aconitum napellus denken.

Ebenso Aconitum napellus durchgehend wirksam ist auf einem plötzlichen Fieber, intensiv, mit Angst und Unruhe, aber ohne Schweiß. Sobald die Schweißausbrüche auftreten, stoppen und Aconitum napellus Belladonna .

Indikationen Aconitum napellus

Aconitum napellus ist ein Stamm angegeben:

  • im Falle einer plötzlichen Fieber mit erhöhtem Herzfrequenz, extremer Durst kleine Menge Wasser, Angst und Unruhe.

  • in Fällen von Sonnenstich oder Hitzschlag, mit einem roten und trockene Haut,

  • bei Schmerzen in den Weg eines Nerven durch Kalt verstärkt und begleitet von Taubheit und Kribbeln.

  • bei Nasenbluten,

  • im Falle von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Bluthochdruckspannungen, erhöhte Herzfrequenz, Spülung. Das Individuum ist mehr ängstlich, unruhig, oft Angst zu sterben.

  • im Falle von Schlafstörungen mit Aufwachen zwischen Mitternacht und ein Uhr morgens. Die einzelnen Takt mit Angst und einem Gefühl von Wärme auf den Körper (ohne Schwitzen)

  • bei abrupten Beendigung der Menstruation aufgrund einer Angst oder einer Erkältung.

DOSIERUNG Aconitum napellus

Das homöopathische Mittel ist, um ohne Nahrung, Tabak, Kaffee oder Minze nehmen. Granulate und Dosen dürfen unter der Zunge zu lösen.

  • Im Fall von Fieber: Aconitum napellus 9 CH: 5 Pellets pro Stunde bis zum Einsetzen des Schwitzens. Dann übernehmen mit Belladonna 9 CH: 5 Pellets alle 2 Stunden, mit abnehmender Frequenz Verbesserungen.

  • Im Fall von Hitzschlag oder Sonnenstich: Aconitum napellus 15 CH: 5 Globuli 4 mal täglich für 24 bis 48 Stunden.

  • Wenn Nervenschmerzen: Aconitum napellus CH 15-30: 5 Globuli 4-6 mal täglich für 15 Tage.

  • Im Fall von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Aconitum napellus 15 CH: 5 Pellets alle 3 Stunden für 1-2 Tage, dann wird der Raum nach und nach übernommen. Die Behandlung wird bei Bedarf wiederholt.

  • Im Fall von Schlafstörungen: Aconitum napellus 15 CH: 5 Globuli vor dem Schlafengehen für 15 Tage. Die Behandlung kann gegebenenfalls wiederholt werden.

  • Im Falle der Abwesenheit der Menstruation aufgrund einer Angst oder einer Erkältung: Aconitum napellus Verwendung gemäß der Technik des "Dosen Skala": 1 bis 9 CH Dosis am ersten Tag, 1 Dosis 15 CH der zweite Tag, und 1 Dosis 30 CH am dritten Tag.

Dieser Bereich der Drogenberatung und Gesundheit in keiner Weise ersetzen, die Diagnose und die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Aktuelle Informationen sind ausschliesslich informativen. Es sollte in keiner Weise verwenden diese Informationen für diagnostische Zwecke. Wir können nicht für Fehlinterpretationen seines Inhalts oder die Gesundheit der Leser verantwortlich gemacht werden, ob vor oder nach der Konsultation der Board-Karten.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören