Arnica montana C 5 C 4 C 12 C 15 C 30 C 7 C 9 Granulat Rohr Homöopathie Boiron

Boiron dilutions homéopathiquesBoiron dilutions homéopathiques

Kaufen Sie Arnica Montana Pellets homöopathische BOIRON Verdünnungen 4CH 5CH 7CH 9CH 12CH 15CH 30CH. Geben Sie Ihre Meinung zu den Anwendungsempfehlungen, der Wirksamkeit der Zusammensetzung und der Dosierung nach dem Kauf ab. Empfohlen bei Schmerzen und Muskelschmerzen, Prellungen, Quetschungen, Prellungen

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: douleurs, contusions, coups, bosses, traumatisme

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*
  • Medikationsratschläge

2,30 €

Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.

Auf meine Wunschliste

ARNICA MONTANA in Boiron Homöopathisches Granulat bei Verdünnungen 4CH, 5CH, 7CH, 9CH, 12CH, 15CH, 30CH

  • Französischer Name: ARNIQUE DES MONTAGNES
  • Registriertes Medikament: EH00012
  • Im Arzneibuch gelistet
  • Herkunft: Pflanze

In welchen Fällen homöopathisches Granulat von Arnica Montana verwenden?

  • Körperliches Trauma, Steifheit (geringe Verdünnung)
  • Moralischer Schock (hohe Verdünnung)
  • Zerbrechlichkeit der Haare (mittlere Verdünnung)
  • Chirurgische Eingriffe (mittlere Verdünnung)
  • Geburt (erleichtert die Wehen, lindert Schmerzen, fördert die körperliche Genesung ...)

Arnica montana ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Compositae. Die Blütenblätter sind sehr reich an Wirkstoffen: Flavonoiden, ätherischen Ölen, Cumarinen, Tanninen und Harzen.

Bemerkenswert sind die analgetischen, entzündungshemmenden, heilenden und zirkulierenden Eigenschaften.

Die Einnahme von Boiron Arnica montana 5CH 9CH 15CH 30CH Granulat als Pflanze verursacht Symptome wie:
Muskelschmerzen
Prellungen, "Prellungen", Prellungen
Es gibt keinen für Arnica montana spezifischen empfindlichen Typ. Die Symptome werden durch Bewegung, Berührung verschlimmert und durch Ruhe verringert, insbesondere wenn man sich mit gesenktem Kopf hinlegt

Wichtige klinische Indikationen und Dosierung von Arnica montana

  • Alle Stöße , Unfälle, Stürze, Verstauchungen = 1 Dosis Arnica montana 9CH so bald wie möglich, dann 5 Granulat 9CH pro Stunde einnehmen und schließlich die Fänge entsprechend den Verbesserungen platzieren. Je früher der Fang bei dieser Art von Trauma ist, desto wirksamer werden die Schmerzen und Blutergüsse reduziert.
  • Entzündliche Schmerzen wie Steifheit, Sehnenentzündung, akuter Rheuma
  • Operatives Follow-up , nach der Geburt oder bei vorhersehbaren Traumata wie einem Sportereignis = 3 Tage vor der Einnahme 1 Dosis Arnica montana 9CH pro Tag und nach dem Ereignis oder der Operation 5 Granulat pro Stunde um 9CH für 12h dann die Fänge ausräumen, während die Behandlung eine Woche lang aufrechterhalten wird.
  • Blutungen von geringer und mittlerer Häufigkeit
  • Heiserkeit von Sängern und Sprechern = 1 Dosis bei 7 oder 9 CH ab den ersten Symptomen, dann 5 Körnchen bei 9 CH pro Stunde, Abstand entsprechend den Verbesserungen.
  • Fieber mit verstopftem rotem Gesicht, Schüttelfrost, scharfem Durst, schlechtem Atem, Muskelschmerzen, Blutergüssen.

Nicht wie,

  • Die homöopathische Medizin Baptisia behandelt Fieber, die mit geistiger Verwirrung, aber ohne Blutergüsse erregt sind.
  • Rhus Toxicodendron gegen Fieber, das im Gegensatz zu Arnika durch Bewegung gelindert wird.

Gebrauchsanweisung und Gebrauchsanweisung für Boiron Arnica montana Granulat

Entfernen Sie die Lasche, drehen Sie die Röhre von Arnica montana 5CH 9CH 15CH 30CH um und ziehen Sie leicht an der Kappe.
Drehen Sie das Röhrchen, um die gewünschte Anzahl an Granulat in die Kappe fallen zu lassen, und legen Sie das Granulat dann unter die Zunge.

Es ist ratsam, das homöopathische Granulat oder die Kügelchen nicht mit den Fingern zu berühren.

Verpackung und Kapazität

Röhrengranulat von Arnica montana durchscheinend (ermöglicht die Visualisierung des verbleibenden Granulats). Jede Röhrenfarbe entspricht einer Verdünnung: gelb 4CH grün 5CH rot 7CH blau 9CH wassergrün 12CH orange 15CH lila 30CH

Gewicht 4g. Über 80 Granulate. Enthält Sucrarose.

Vorsichtsmaßnahme zur Verwendung mit Arnica montana

Nehmen Sie keine adstringierenden Substanzen innerhalb einer halben Stunde nach Einnahme homöopathischer Arzneimittel von Arnica montana 5CH 9CH 15CH 30CH wie Kaffee, Tabak, Kampfer, Minze und Kamille auf.

Verwenden Sie eine Zahnpasta ohne Minze (wie Homéodent Boiron).

Vorsicht

Halten Sie homöopathische Arzneimittel Arnica montana 9CH 15CH 30CH von Licht, Hitze, Feuchtigkeit und allen Emanations- und Parfümquellen fern.

Geben Sie Babys und Kindern homöopathisches Arnica montana-Granulat

Für Arnica montana Granulat oder alkoholische Tropfen in 100 ml Wasser auflösen. Das Granulat ist sehr lang zum Auflösen, es ist notwendig, Ihre Mischung im Voraus vorzubereiten.

Homöopathie und Schwangerschaft

Homöopathische Arzneimittel von Arnica montana 5CH 9CH 15CH 30CH haben keine chemische Toxizität oder gegen Indikation oder Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln oder nachteilige Auswirkungen in Bezug auf die Menge des aufgenommenen Produkts. Schwangere können ohne bekanntes Risiko für sich und ihr ungeborenes Kind behandelt werden. Es ist jedoch am besten, sich beraten zu lassen.

Häufigkeit der Verwendung von Homöopathie

Unter akuten Bedingungen ist es ratsam, jede Stunde homöopathische Mittel aus Arnica montana in Verdünnungen 4CH 5CH 7CH 9CH einzunehmen, bis sich die Symptome bessern. Daher ist es notwendig, die Fänge drei- oder viermal am Tag auszuräumen und dann allmählich anzuhalten.
Bei chronischen Erkrankungen werden die Mittel in geringer Verdünnung von Arnica montana (12CH 15CH 30CH) 1 bis 2 mal täglich eingenommen, die Grundmittel einmal pro Woche oder sogar einmal im Monat. Diese Entscheidung liegt beim Homöopathen.

Homöopathie und Diabetes

  • 5 homöopathische Granulate liefern 0,21 g Saccharose (1/40 eines Klumpens Zucker).
  • 1 Kügelchendosis enthält 0,85 g Saccharose (2/10 eines Klumpens Zucker)
  • 5 homöopathisches Granulat morgens und abends hat daher keine Auswirkung auf den Blutzucker.

Was tun, wenn innerhalb von 24 Stunden keine Besserung eintritt?

Einige Pathologien können nicht durch einfache Selbstmedikation mit Arnica montana 5CH 9CH 15CH 30CH homöopathisch behandelt werden. Ihre Ernsthaftigkeit erfordert ärztlichen Rat, der von einem homöopathischen Arzt erteilt werden kann. Dieser Arzt wird entscheiden, ob Ihre Erkrankung allein mit der Homöopathie Arnica montana behandelt werden kann oder ob Ihre Behandlung durch Allopathie ergänzt werden sollte.

Beratung durch Ihren erfahrenen Apotheker

In der Homöopathie muss die Behandlung des blauen Flecks oder des Hämatoms mehr denn je so schnell wie möglich nach dem Sturz oder dem Schlag erfolgen, um wirksam zu sein. Der homöopathische Referenzstamm zur Behandlung von Blutergüssen und Blutergüssen ist Arnica montana . Je schneller die Einstellung nach dem Schock ist, desto geringer sollte die verwendete Verdünnung sein. Ideal ist es, unmittelbar nach dem Schuss eine Dosis Arnica montana 5 CH einzunehmen. Die Weiterleitung erfolgt dann mit dem Granulat von Arnica montana 5 CH mit einer Rate von 5 Granulat pro Viertelstunde für die erste Stunde, dann jede Stunde und jeden Raum entsprechend der Verbesserung.

DER RAT DER APOTHEKER

Arnica montana ist ein homöopathisches Arzneimittel für die Anwendung bei allen Bedingungen mit einer traumatischen Ursprungs (Limit Blutergüsse und Schmerzen durch) in allen Aspekten der Muskelermüdung sowie bei allen Krankheiten, die Kapillaren und Venen (c ' eine Kapillare Schutz). So denken Arnica montana, wenn wir finden die folgenden Empfindungen: Schmerzen, Prellungen, Muskelschmerzen, oder das Gefühl, dass das Bett zu hart.

 

Indikationen Arnica montana

 

Dieses Medikament wird in erster Linie als Heil verwendet:

  • Trauma (Stöße, Stürze, Verletzungen, Unfälle aller Arten)

  • im Falle von Blutungen kleine oder mittlere Bedeutung,

  • Prä-und postoperative Versorgung,

  • wenn der Schmerz nach einer vorangegangenen Trauma,

  • bei der Muskelermüdung (schwere Arbeit, lange Spaziergänge, Sport, ...)

  • bei Heiserkeit durch Überbeanspruchung der Stimmbänder verursacht (im Fall von Sänger, zum Beispiel)

  • für die Muskelschmerzen durch Stress-Situationen (wie Trauer zum Beispiel) mit dem Gefühl von "geschlagen"

  • bei Kapillarzerbrechlichkeit (Krampfadern, Hämorrhoiden, Quetschungen, Bindehautblutung, ...)

  • Prävention von Herz-Kreislaufrisiko,

  • Augenheilkunde: der Fall Retinopathie, Makuladegeneration (AMD altersbedingten)

  • im Falle von Blutungen von medizinischen Geräten verursacht.

Es wird auch als präventive Bemühungen auf großen Muskel (Sportveranstaltungen, Wanderungen, anstrengende Arbeit, etc ...) verwendet.

 

Arnica montana DOSIERUNG

 

Dieses homöopathische Medizin ist, ohne Nahrung, Tabak, Kaffee oder Minze genommen werden. Granulate und Dosen dürfen unter der Zunge zu lösen.

Bei Säuglingen können diese Formen in wenig Wasser gelöst werden.

  • Trauma: Arnica montana 9 CH: 1 Dosis so bald wie möglich, dann nehmen Sie 5 Globuli von Arnica montana 9CH jede Stunde. Die Stecker sind mit den Verbesserungen angeordnet. In diesen Indikationen (Schlaganfall, Schock, Wunde, kleine Blutungen, ...), frühe Einnahme von Arnica montana ist sehr wirksam bei der Verringerung der Blutergüsse und Schmerzen.

  • In prä-und postoperative Versorgung oder wenn die Verletzung ist absehbar (Chirurgie, Sportveranstaltungen, ...): Arnica montana 9 CH: 1 Dosis täglich für 3 Tage vor der Operation, dann nehmen Arnica montana 9 CH-Granulat nach der Operation: 5 Pellets pro Stunde während der ersten halben Tag, dann ist der Raum mit den Verbesserungen über einen Zeitraum von 1 Woche genommen.

  • Im Fall von Schmerzen nach einer früheren Trauma: Arnica montana 15 CH: 5 Globuli morgens und abends für 2 Monate, dann 2 Dosen 15 CH pro Woche für 2 Monate und dann 1 Dosis 15 CH pro Woche in den letzten 2 Monate.

  • Bei der Muskelermüdung oder Überlastung der Stimmbänder: Arnica montana 7 oder 9 CH: 1 Dosis so bald wie möglich, dann nehmen Sie 5 Globuli von Arnica montana 9 CH jede Stunde. Stecker sind mit Verbesserungen angeordnet.

  • Wenn Muskelschmerzen mit der Empfindung von "geschlagen": Arnica montana 15 oder 30 CH: 1 Dosis pro Tag für 4-5 Tage.

  • In Hämorrhoiden, Prellungen und Bindehautblutung: Arnica montana 7 oder 9 CH: 5 Tabletten alle vier Stunden, dann ist der Raum mit den Verbesserungen über einen Zeitraum von 1 Woche genommen.

  • Bei der schmerzhaften Krampfadern: Arnica montana CH 9: 5 Globuli pro Tag für 6 Monate.

  • Prävention von Herz-Kreislaufrisiko, sowie Retinopathie und AMD: Arnica montana 9 CH: 1 Dosis pro Woche für 6 Monate. Arnica ist hier als Gefäßschutz vorgestellt.

  • Im Falle von Blutungen durch medizinische Geräte (IUP) verursacht: Arnica montana 5 CH: 5 Globuli morgens, nachmittags und abends für eine Woche. Die Behandlung kann gegebenenfalls wiederholt werden, um den nächsten Zyklus.

 

Dieser Bereich der Drogenberatung und Gesundheit in keiner Weise ersetzen, die Diagnose und die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Aktuelle Informationen sind ausschliesslich informativen. Es sollte in keiner Weise verwenden diese Informationen für diagnostische Zwecke. Wir können nicht für Fehlinterpretationen seines Inhalts oder die Gesundheit der Leser verantwortlich gemacht werden, ob vor oder nach der Konsultation der Board-Karten.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Unsere verwandten Artikel

Verwenden Sie Ihre Homöopathie täglich

15/06/2016 Homöopathie

Die Homöopathie erlebt in Frankreich eine wahre Explosion. Jetzt nutzen 4 von 10 Menschen es zumindest gelegentlich zur Heilung. Diese unkonventionelle Medizin, kaum 300 Jahre alt, gewinnt allmählich Anerkennung für unser tägliches Arzneibuch. Aber was enthalten diese kleinen homöopathischen Granulate unter der Zunge zu schmelzen? Lassen Sie uns gemeinsam die Grundprinzipien der Homöopathie entdecken. Zur Feststellung seiner Diagnose führt der homöopathische Arzt eine vollständige klinische Untersuchung durch. Der Zweck dieser Überprüfung ist es, so viele Informationen über die Vergangenheit und Geschichte des Patienten wie möglich über die Symptome der Krankheit zu sammeln. Was machen...

Siehe Artikel

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören