EPS EPS Phytostandard MUCUNA Pileje

anpassbares Produkt

EPS Préparations PhytoPreventEPS Préparations PhytoPrevent

Auszüge Flüssigkeiten Pflanzen Frische Standardisierte EPS MUCUNA Pileje

Einzeln oder in einem Kolben vermischt gefärbt 30, 60, 90, 100, 150, 300 oder 500 ml

Weitere Details

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

    18,95 €

    Passen Sie Ihr Produkt

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 56 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    EPS Phytostandard MUCUNA Pileje in meisterhafter Vorbereitung überholt

    Herstellung von Flüssigkeitsextrakten standardisierter Frischpflanzen in Glycerinlösung (EPS)

    1 bis 2 TL pro Kurs von 1 bis 3 Monaten diskontinuierlich
    Traditionell für diese Zeichen verwendet :

    Dopaminerge Depression: EPS Mucuna 1/2 + EPS Johanniskraut 1/2
    1 bis 2 TL / Tag für 3 Monate nach dem Rat Ihres naturheilkundlichen Arztes zu erneuern.
    Post-fünfzigstes neurobiologisches Defizit: EPS Mucuna 2/3 + EPS Ginseng 1/3
    1 bis 2 TL / Tag für 3 Monate nach dem Rat Ihres naturheilkundlichen Arztes zu erneuern.
    Androgenmangel, Subfertilität: EPS Mucuna 1/2 + EPS Tribulus 1/2
    1 bis 2 TL / Tag für 3 Monate nach dem Rat Ihres naturheilkundlichen Arztes zu erneuern.
    Restless-Legs-Syndrom: EPS Mucuna 1/2 + EPS Eschscholtzia 1/2
    2 TL vor dem Schlafengehen für 1 Monat nach dem Rat Ihres naturheilkundlichen Arztes zu verlängern.
    Unterstützung für medikamentöse Behandlungen bei Parkinson: EPS Mucuna 1/3 + EPS Ginseng 1/3 + EPS Ginkgo 1/3
    1 bis 2 TL / Tag für 3 Monate nach dem Rat Ihres naturheilkundlichen Arztes zu erneuern.

    So bestellen Sie Ihre Phytostandard MUCUNA Pileje EPS-Mischung

    Diese Rohstoffe werden vom PiLeje- Labor (Pileje) vermarktet. Unsere Apothekentechniker kombinieren sie nach der Formulierung und der Wahl der Verschreibung der Ärzte - Heilpraktiker.

    In der Praxis bestellen Sie Ihre Mischung bei uns gemäß dem von Ihrem Arzt festgelegten Rezept und erhalten eine meisterhafte personalisierte EPS- Zubereitung (in der Regel in 150-ml-Flaschen verpackt, abhängig von der Dauer der Behandlung).

    Verwenden Sie die Registerkarte " Personalisierung ", um uns die Liste der zu mischenden EPS bereitzustellen, und speichern Sie dann Ihren Beitrag, bevor Sie dieses Produkt in Ihren Warenkorb legen. Denken Sie daran, das gewünschte Gesamtvolumen an standardisierten Pflanzenflüssigkeitsextrakten im Dropdown-Menü " Ihre Referenz " links neben dem Preis einzugeben.

    EPS Phytostandard MUCUNA Pileje überholt

    Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Mucuna-Flüssigkeitsextrakt (standardisiert und stabilisiert) Alkoholfrei
    Die Phytostandards sind flüssige Extrakte, die aus ausgewählten Pflanzen hergestellt werden, deren Herkunft verfolgt wird.
    Sie werden nach einem patentierten Verfahren erhalten, das die Integrität der Anlage respektiert. Diese Extrakte sind standardisiert und gewährleisten einen konstanten und stabilen Wirkstoffgehalt.

    Eigenschaften von EPS Phytostandard Mucuna

    Mucuna wird traditionell wegen seiner Tugenden des nervösen Tonikums verwendet.

    - Dopaminvorläufer (1)

    1 Prakash D, Niranjan A, Tewari SK. Einige ernährungsphysiologische Eigenschaften der Samen von drei Mucuna-Arten; Internationale Zeitschrift für Lebensmittelwissenschaften und Ernährung. 2001 Jan; 52 (1): 79 & ndash; 82

    Tipps zur Verwendung von EPS Phytostandard Mucuna

    5 ml EPS MUCUNA, 1 bis 2 Mal / Tag (Dosierpipette im Lieferumfang enthalten)

    Dauer der Supplementation: 9 bis 18 Tage. Bei Bedarf erneuern.
    Ohne Mahlzeiten einnehmen, in einem großen Glas Wasser oder einem Fruchtsaft verdünnen.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von EPS Phytostandard Mucuna

    Dieses Nahrungsergänzungsmittel kann eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil nicht ersetzen.
    Übermäßiger Gebrauch kann zu abführenden Wirkungen führen.
    Haltbarkeit und Chargennummer auf der Unterseite des Gehäuses.
    Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Bei Raumtemperatur lagern. Von Kindern fern halten.

    Unter keinen Umständen können die gegebenen Informationen und Ratschläge eine Diagnose darstellen, die notwendigerweise eine Untersuchung mit seinem Arzt erfordert.
    Sie ersetzen auch keine Konsultation mit ihm.
    Sie sollten in keinem Fall ein Ersatz für eine medizinische Behandlung sein.

    Zusammensetzung von EPS Phytostandard Mucuna

    Mucuna-Extrakt - Mucuna pruriens Linn. (Samen), stabilisiert in Glycerin pflanzlichen Ursprungs.

    Fabelhafte Familie Herkunft: Südeuropa

    Die Eigenschaften der Schleimhaut erfordern die Gesamtheit und Integrität der Bestandteile des Samens. Nur eine Extraktion bei niedriger Temperatur, beginnend mit der Extraktion des wässrigen Teils, gefolgt von der Extraktion des alkoholischen Teils bei verschiedenen Verdünnungsgraden, ermöglicht die Konservierung aller seiner Komponenten.

    Geschichte von EPS Phytostandard Mucuna

    Mucuna ist ein beliebtes Kraut in der indischen Medizin. Kletterliane kann mehr als 15 Meter hoch sein.

    EPS- Rohstoffe für pharmazeutische Zwecke aus dem Pileje-Labor

    EPS sind flüssige Extrakte von standardisierten und glycerinierten Frischpflanzen , die dank eines innovativen und patentierten Extraktionsverfahrens mit einem garantierten Tracergehalt erhalten werden. Diese Pflanzenextrakte sind alkoholfrei und können der ganzen Familie empfohlen werden.

    Diese flüssigen pflanzlichen Rohstoffe werden vom Pileje-Labor vermarktet. Unsere Apothekenhersteller kombinieren sie entsprechend der Formulierung und der Wahl der Verschreibung der naturheilkundlichen Ärzte.

    Das EPS oder der standardisierte Frischpflanzenextrakt wird durch das Extraktionsverfahren "Phytostandard" erhalten, bei dem die Integrität und alle in der Heilpflanze natürlich vorhandenen pflanzlichen Wirkstoffe berücksichtigt werden. Wir bieten Ihnen an, in unserem Labor Ihre personalisierte Mischung aus standardisiertem frischem Pflanzenextrakt gemäß der von Ihrem Naturheilpraktiker vorgeschriebenen Formel für Sie vorzubereiten.

    Nachrichten Wissenschaftler Januar 2014

    Von Marie Bangratz (Projektsuche Larena Health)

    Mucuna (Mucuna pruriens) ist ein sehr beliebtes Kraut in der traditionellen indischen Medizin. Diese Kletterpflanze in Süd-China und Ost-Indien angebaut, hat unterschiedliche Eigenschaften: schmerzlindernd, entzündungshemmende, anti-neoplastischen, anti-epileptischen und anti-mikrobielle.
    Mucuna ist reich an Mikronährstoffen (Aminosäuren, Zink, Selen) in Alkaloide enthält und L-DOPA, Dopamin-Vorläufer Amino [Misra und Wagner Säure; Phytother Res; 2004].


    Traditionell als Stärkungsmittel und Aphrodisiakum verwendet, zeigte Mucuna Samen auch eine neuroprotektive [et al Manyam Wirkung. Biophys; 2004].


    Eine Studie, veröffentlicht im Jahr 2013 zeigt diesen Effekt in einem Mausmodell der Parkinson-Krankheit, einer neurodegenerativen Erkrankung, die durch Dysregulation des dopaminergen [Yadav et al System; Neurochem Interna; 2013]. Yadav und Kollegen untersuchten Mäuse, die Auswirkungen der Nahrungsergänzung mit mucuna Kernextrakt (100 mg / kg Körpergewicht). Das Tiermodell verwendet, durch peritoneale Injektion von Paraquat (Pestizid, PQ) induziert wird, wird als eines der besten Modelle der Parkinson-Krankheit, weil es ahmt ein langsames Fortschreiten der Krankheit, ähnlich dem beim Menschen beobachteten .
    Drei in der Regel in der Parkinson-Krankheit Parameter modifiziert wurden analysiert: Motorik, oxidativen Stress und Tyrosin-Hydroxylase-Aktivität (TH, das Enzym, das Dopamin LDOPA umwandelt).
    Die Ergebnisse zeigen, dass die Mucuna:

    • Reduktion verbessert Motorik durch Paraquat induzierte, insbesondere durch eine Verringerung der Schritt Mäusen nachgewiesen.
    • Verringert oxidativen Stress im Tiermodell versus Kontrolle induziert.
    • Unterstützt die Wiederherstellung Tyrosin-Hydroxylase-Aktivität was auf eine erhöhte Präsenz von dopaminergen Neuronen.

    Die Ergebnisse dieser Studie bei Mäusen, die Parkinson-Krankheit imitieren durchgeführt, so markieren Sie das Interesse der Mucuna Ergänzung, um die Auswirkungen der Krankheit, sondern auch den Motor Level-Cell (oxidativer Stress und die Enzymaktivität zu begrenzen ). Andere Erkrankungen wie Depression, die mit Dopaminmangel könnte auch Ziele für die Nutzung dieser Pflanze sein.

    Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

    Unsere verwandten Artikel

    Was ist der Unterschied zwischen EPS (PhytoPrevent) und SIPF (Synergia)?

    11/02/2014 Médecinales Pflanzen, Phytotherapie

    Um den Unterschied zwischen diesen zwei Arten von frischen medizinischen Pflanzenextrakten schnell zu erklären, werden wir zuerst die S. I. P. F.-Methode sehen, um dann die zwei letzten und ursprünglichen Schritte des E.P.S.-Verfahrens hervorzuheben. Englisch: www.tis-gdv.de/tis_e/ware/nuesse/cashew/cashew.htm Bei der Auswaschung, bei der der kaltgepreßten Pflanzenmischung Alkohol zugesetzt wird, wird der Alkoholgehalt und die Zugabe von Glycerin nach Verdampfung des Alkohols und Bestimmung des Tracers schrittweise erhöht pflanzliches Glycerin, um Standardisierungsprodukte zu gewährleisten. Das S.I.P.F.  ist ein Herstellungsverfahren, das die Besonderheit aufweist, alle Bestandteile so zu...

    Siehe Artikel

    Passen Sie Ihr Produkt

    Nach dem Anpassen Ihres Produkts, vergessen Sie nicht,Produkt in den Warenkorb legen.

    Text

    loader

    * Pflichtfelder

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören