0
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen
Rezeptfreies Medikament

Kalmia Latifolia Boiron Homöopathisches Granulat oder homöopathische Dosen

2,71 € OHNE. MWST. 2,99 € INKL. MWST.
Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Medikament. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.
Auf Lager
Referenz : 3400304097930
Sie müssen angemeldet sein, um dieses Produkt zu einer Liste hinzuzufügen. Kundenlogin

Kalmia Latifolia 4CH, 5CH, 7CH, 9CH, 15CH, 30CH Granulat Homöopathie Boiron, Medikament zum Verkauf, um Sie bei Schmerzen zu behandeln: Ischiasschmerzen, Neuralgie, Migräne, Cruralgie, Gürtelrose, Zahnschmerzen, in der Online-Apotheke

Kalmia Latifolia Boiron: Ein homöopathisches Mittel aus Laureolus

Kalmia Latifolia 4CH, 5CH, 7CH, 9CH, 15CH, 30CH homöopathische Globuli Boiron

Registriertes Arzneimittel: EH00666
Herkunft: Pflanzlich

Erhältlich in korsakovischen Verdünnungen in 200K, 1 000K, 10 000K.

Kalmia Latifolia, hergestellt aus dem amerikanischen Lorbeerbaum, ist ein homöopathisches Mittel, das für seine Wirksamkeit bei der Behandlung zahlreicher schmerzhafter Beschwerden bekannt ist. In diesem Artikel werden die therapeutischen Eigenschaften von Kalmia Latifolia und seine Anwendung bei der Schmerzlinderung ausführlich erläutert.

Therapeutische Eigenschaften von Kalmia Latifolia

Kalmia Latifolia wird besonders wegen seiner Fähigkeit geschätzt, Schmerzen unterschiedlicher Art, die auf mehrere Organe begrenzt sind, wirksam zu behandeln. Es wird häufig bei rheumatischen Schmerzen und Gelenkschmerzen verschrieben und bietet Menschen, die unter diesen oft behindernden Zuständen leiden, eine deutliche Linderung. Darüber hinaus wird dieses Mittel auch bei Zahnschmerzen und Neuralgien eingesetzt und bietet eine natürliche Alternative zur Bewältigung starker Schmerzen.

Anwendung bei der Behandlung von Nervenerkrankungen

Neben der Anwendung bei körperlichen Schmerzen ist Kalmia Latifolia auch bei der Behandlung von Nervenerkrankungen wie Gürtelrose wirksam. Diese Erkrankung, die durch akute Nervenschmerzen und Hautausschläge gekennzeichnet ist, kann durch die schmerzlindernden Eigenschaften von Kalmia Latifolia stark gelindert werden, wodurch die Lebensqualität der betroffenen Patienten verbessert wird.

Indikationen und Dosierung

Homöopathische Arzneimittel können bei verschiedenen Symptomen eingesetzt werden, daher ist es nicht möglich, die Indikationen und die Dosierung eines bestimmten Präparats festzulegen.Der homöopathische Arzt wählt das richtige Arzneimittel, die richtige Verdünnung und die richtige Dosierung für den Gesundheitszustand des Patienten und die charakteristischen Symptome aus.

Kalmia Latifolia, das homöopathische Mittel gegen Gelenkschmerzen und andere Beschwerden.

Wenn Sie unter rheumatischen Schmerzen, Gelenkschmerzen, Zahnschmerzen oder Neuralgien leiden, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, eine wirksame Behandlung zu finden. Hier kann Kalmia Latifolia, ein homöopathisches Mittel auf der Grundlage des amerikanischen Lorbeers, hilfreich sein. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie dieses Mittel bei der Linderung von Schmerzen und der Behandlung verschiedener Beschwerden helfen kann.

Kalmia Latifolia bei Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen können extrem einschränkend sein und die Lebensqualität beeinträchtigen. Kalmia Latifolia wird häufig zur Behandlung dieser Art von Schmerzen verschrieben. Die Verdünnungen dieses homöopathischen Mittels können helfen, Entzündungen und Schwellungen in den Gelenken zu reduzieren, was wiederum die Schmerzen verringern kann.

Kalmia Latifolia bei Zahnschmerzen

Zahnschmerzen können intensiv sein und lassen sich mit herkömmlichen Schmerzmitteln nur schwer lindern. Kalmia Latifolia kann helfen, die Schmerzen im Zusammenhang mit Karies, Zahnabszessen und anderen Zahnerkrankungen zu reduzieren. Verdünnungen von Kalmia Latifolia können direkt auf den betroffenen Zahn aufgetragen werden, um eine schnelle Linderung zu erzielen.

Kalmia Latifolia bei Neuralgien

Neuralgien oder Nervenschmerzen können äußerst schmerzhaft und schwer zu behandeln sein. Kalmia Latifolia kann helfen, die mit diesen Erkrankungen verbundenen Schmerzen zu lindern. Die Verdünnungen dieses homöopathischen Mittels können helfen, die Nerven zu beruhigen und die Schmerzen zu verringern.

Kalmia Latifolia gegen Gürtelrose (Herpes zoster)

Gürtelrose ist eine Viruserkrankung, die starke, brennende Schmerzen verursachen kann. Kalmia Latifolia kann helfen, die mit der Gürtelrose verbundenen Schmerzen zu reduzieren. Verdünnungen dieses homöopathischen Mittels können helfen, die Nerven zu beruhigen und die Entzündung zu reduzieren.

Andere therapeutische Anwendungen

Kalmia Latifolia wird hauptsächlich zur Behandlung von Gelenk- und Muskelschmerzen eingesetzt, insbesondere wenn diese von einem kribbelnden oder brennenden Gefühl begleitet werden, das nach unten wandert. Es ist wirksam bei der Linderung der Symptome von rheumatoider Arthritis und neuralgischen Schmerzen. Außerdem wird dieses Mittel bei Zuständen eingesetzt, die das Herz betreffen, wie Herzklopfen und bestimmte Formen von Tachykardie, wo es hilft, die Herzfunktionen ohne die Nebenwirkungen herkömmlicher Medikamente zu regulieren.

Tipps zur Anwendung und Gebrauchsanweisung.

Es wird empfohlen, die homöopathischen Kügelchen Kalmia Latifolia nicht mit den Fingern zu berühren.

Verwenden Sie eine Zahnpasta ohne Minze (vom Typ Homöodent Boiron, eine Zahnpasta, die mit der Einnahme von homöopathischen Kügelchen vereinbar ist).

Wenn Sie unter Gelenk- oder Zahnschmerzen, Neuralgien oder Gürtelrose leiden, kann Kalmia Latifolia eine wirksame Behandlungsmöglichkeit sein. Die Verdünnungen dieses homöopathischen Mittels können helfen, Entzündungen zu reduzieren, die Nerven zu beruhigen und die mit diesen Beschwerden verbundenen Schmerzen zu lindern. Wenn Sie eine natürliche und wirksame Behandlung für Ihre Schmerzen suchen, sprechen Sie mit Ihrem homöopathischen Arzt darüber, ob Kalmia Latifolia für Sie hilfreich sein könnte.

Die Verabreichung von Kalmia Latifolia muss genau erfolgen. Die verschiedenen Verdünnungen dieses Mittels sollten entsprechend der Spezifität und Intensität der Schmerzen ausgewählt werden. Es ist unerlässlich, dass Sie sich von einem professionellen Homöopathen beraten lassen, um die am besten geeignete Verdünnung und Dosierung zu bestimmen, damit die Behandlung wirksam ist und gleichzeitig das Risiko unerwünschter Reaktionen minimiert wird.

Verpackung und Inhalt

Kalmia Latifolia, allgemein bekannt als Laureol, ist ein homöopathisches Heilmittel pflanzlichen Ursprungs, das für seine therapeutischen Wirkungen, insbesondere bei der Behandlung von Schmerzen und entzündlichen Erkrankungen, bekannt ist. Es ist unter der Nummer EH00666 registriert und in das französische und europäische Arzneibuch aufgenommen und wird wegen seiner einzigartigen Heilwirkung eingesetzt. Dieser Artikel gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über die Eigenschaften, die Verfügbarkeit und die Anwendungsgebiete von Kalmia Latifolia.

Herkunft und Zusammensetzung

Kalmia Latifolia wird aus der Lorbeerkirsche, einem Strauch, der in den Bergregionen Nordamerikas wächst, extrahiert. In der Homöopathie wird die Pflanze sorgfältig verarbeitet, um ihre medizinischen Eigenschaften zu extrahieren, ohne die in der rohen Pflanze vorhandenen toxischen Elemente zu erhalten. Diese Zubereitung beinhaltet aufeinanderfolgende Verdünnungen und Dynamisierungen, um die für die therapeutische Anwendung geeigneten Potenzgrade zu erreichen.

Verfügbarkeit und Zubereitungsformen

Dosen und Tuben: Das Arzneimittel ist in verschiedenen Potenzen erhältlich: in Dosen zu 7 CH, 9 CH, 12 CH, 15 CH und 30 CH sowie in Tuben zu 4 CH, 5 CH, 7 CH, 9 CH, 15 CH und 30 CH. Diese verschiedenen Formulierungen ermöglichen es medizinischem Fachpersonal, die für das Alter, die Empfindlichkeit und die Symptome des Patienten am besten geeignete Konzentration zu wählen.

Magistrale Zubereitungen: Kalmia Latifolia wird auch in magistralen Zubereitungen angeboten, mit Hahnemannschen Verdünnungen ab 3 CH und Korsakowschen Verdünnungen in 200K, 1 000K und 10 000K. Diese Flexibilität gewährleistet eine genaue Anpassung der Behandlung an die individuellen Bedürfnisse.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung

Warnhinweis

Enthält Saccharose.

Geben Sie homöopathische Kügelchen an Babys und Kinder.

Für Kalmia Latifolia-Granulate lösen Sie diese in 100 ml Wasser auf. Da die Granulate sehr lange brauchen, um sich aufzulösen, müssen Sie Ihre Mischung im Voraus zubereiten.

Homöopathie und Schwangerschaft

Homöopathische Arzneimittel haben keine chemische Toxizität, keine Gegenanzeigen, keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und keine unerwünschten Wirkungen, die von der Menge des eingenommenen Produkts abhängen. Schwangere Frauen können sich ohne bekannte Risiken für sich und ihr ungeborenes Kind mit Kalmia Latifolia behandeln, aber es ist besser, sich beraten zu lassen.

Häufigkeit der Anwendung von Homöopathie

Bei akuten Erkrankungen wird empfohlen, homöopathische Mittel stündlich einzunehmen, bis sich die Symptome gebessert haben. Ab diesem Zeitpunkt sollten Sie die Abstände zwischen den Einnahmen vergrößern, 3- bis 4-mal täglich, und dann allmählich aufhören.
Bei chronischen Erkrankungen werden die Mittel Kalmia Latifolia in niedriger Verdünnung (> 9CH) 1- bis 2-mal täglich eingenommen, die Basismedikamente 1-mal pro Woche oder sogar 1-mal pro Monat. Diese Entscheidung obliegt dem Homöopathen.

Was ist zu tun, wenn innerhalb von 24 Stunden keine Besserung eintritt?

Einige Erkrankungen können nicht durch einfache Selbstmedikation mit Kalmia Latifolia homöopathisch behandelt werden. Ihre Schwere erfordert eine medizinische Beratung, die von einem homöopathischen Arzt durchgeführt werden kann. Dieser Arzt wird beurteilen, ob Ihr Zustand allein durch Homöopathie behandelt werden kann oder ob Ihre Behandlung durch Allopathie ergänzt werden muss.

Logo avis vérifiés
Voir l'attestation de confiance
Avis soumis à un contrôle
  • Pour plus d'informations sur les caractéristiques du contrôle des avis et la possibilité de contacter l'auteur de l'avis, merci de consulter nos CGU.
  • Aucune contrepartie n'a été fournie en échange des avis
  • Les avis sont publiés et conservés pendant une durée de cinq ans
  • Les avis ne sont pas modifiables : si un client souhaite modifier son avis, il doit contacter Avis Verifiés afin de supprimer l'avis existant, et en publier un nouveau
  • Les motifs de suppression des avis sont disponibles ici.
  • 5 étoiles
    3
  • 4 étoiles
    0
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
verwendet für :

Unsere Apothekendoktoren beraten Sie

NUROFENFLASH 400 mg 12 Tabletten Schmerzen und Fieber NUROFENFLASH 400 mg 12 Tabletten Schmerzen und Fieber
5,79 €
In den Warenkorb
Auf Lager
DAFALGANCaps 1000 mg 8 Kapseln UPSA DAFALGANCaps 1000 mg 8 Kapseln UPSA
1,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
CARDINE (Myocarde) C 4 Granulat Rohr Homöopathie Boiron CARDINE (Myocarde) C 4 Granulat Rohr Homöopathie Boiron
2,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
Podophyllinum C 5 C 9 Rohr Granulat Homöopathie Boiron Podophyllinum C 5 C 9 Rohr Granulat Homöopathie Boiron
2,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
Cheiranthus cheiri C 5 C 9 Granulat Rohr Homöopathie Boiron Cheiranthus cheiri C 5 C 9 Granulat Rohr Homöopathie Boiron
2,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager - Vorbereitung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen
Helleborus niger C 5 C 9 C 15 C 7 Granulat Rohr Homöopathie Boiron Helleborus niger C 5 C 9 C 15 C 7 Granulat Rohr Homöopathie Boiron
2,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager - Vorbereitung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen
ANHÄNGE MIT SCHMERZ UND FIEBER SUCHEN

Die Ratschläge unserer Naturheilkundler

Fieber mit Homöopathie heilen? Fieber mit Homöopathie heilen?

Fieber ist durch einen deutlichen Anstieg der Körpertemperatur gekennzeichnet. Es manifestiert sich in allen warmblütigen Lebewesen und beim Menschen kann dieser Anstieg über 40 ° C hinausgehen. Da die normale Temperatur des menschlichen Körpers zwischen 36,5 ° C und 37,5 ° C schwankt, wird angenommen, dass Fieber ab 38 ° C vorliegt. Die Überprüfung dieser Temperatur kann mit einem Thermometer…

Blogartikel lesen
Eine homöopathische Behandlung zur Bekämpfung von Gürtelrose Eine homöopathische Behandlung zur Bekämpfung von Gürtelrose

Gürtelrose ist eine Infektionskrankheit, die durch das Gürtelrose-Varizellenvirus verursacht wird und zu einem Ausbruch großer schlaffer Bläschen mit einseitiger und Wurzeltopographie führt. Dieser Ausschlag wird von Lymphadenopathie und neuralgischen Sensibilitätsstörungen begleitet. Sie hinterlässt häufig schmerzhafte Folgen. Wir neigen zu der Annahme, dass Windpocken die primäre Virusinfektion und Gürtelrose eine exogene oder endogene Reinfektion sind. Der Zeitraum des Auftretens von Gürtelrose Die Wirkungsdauer ist in der Tat kurz,…

Blogartikel lesen
Wie kann ich sicher homöopathische Heilmittel kaufen? Wie kann ich sicher homöopathische Heilmittel kaufen?

Die Homöopathie wird immer beliebter bei Menschen, die nach einer alternative Behandlungsmethoden für ihre Gesundheitsprobleme suchen. Homöopathische Medikamente werden oft online gekauft, weil sie bequem und rund um die Uhr verfügbar sind. Es kann jedoch Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und Qualität dieser Produkte geben. In diesem Artikel erläutern wir, wie Sie homöopathische Mittel sicher und vertrauensvoll online kaufen können. Suchen…

Blogartikel lesen
Welche homöopathischen Mittel sollte man bei Spasmophilie wählen? Welche homöopathischen Mittel sollte man bei Spasmophilie wählen?

Spasmophilie, auch Chvostek-Syndrom genannt, ist eine Störung, die das Nervensystem beeinträchtigt. Die häufigsten Symptome dieser Erkrankung sind Muskelspasmen, Krämpfe und Kribbelgefühle. Obwohl Spasmophilie keine lebensbedrohliche Erkrankung ist, kann sie die Lebensqualität der Betroffenen erheblich beeinträchtigen. Glücklicherweise gibt es homöopathische Mittel, die helfen können, die Symptome der Spasmophilie zu lindern. In diesem Artikel werden wir die besten homöopathischen Mittel zur Behandlung…

Blogartikel lesen
Gesundheitsberatung