0
Phytosun Aroms Ätherisches Zypressenöl

Phytosun Aroms Ätherisches Zypressenöl

Marke : Phytosun'aroms Phytosun'aroms
6,30 € OHNE. MWST. 6,65 € INKL. MWST.
Auf Lager
Referenz : 3595890245329
Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produkts 6 Treuepunkte
Sie müssen angemeldet sein, um dieses Produkt zu einer Liste hinzuzufügen. Kundenlogin

Ätherisches Bio-Öl Zypresse 10 ml Phytosun Aroms in unserer Bio-Apotheke, Kommentar zur Gebrauchsanweisung und Dosierung mit unserem Partner Avis nach dem Kauf geprüft.

Wozu dient Phytosun Aroms Ätherisches Zypressenöl?

Phytosun Aroms ätherisches Öl Zypresse stammt ausbiologischem Anbau. Das ätherische Öl der Zypresse hat entzündungshemmende Eigenschaften für Venen und Lymphgefäße. Es wirkt wundheilend, neurotonisch und ausgleichend auf das zentrale Nervensystem. Es ist ein hustenlösendes, schleimlösendes, krampflösendes Bronchialöl, das antibakteriell, antimykotisch, antiviral und antioxidativ wirkt. Es ist außerdem ein Immunstimulans und wirkt abschwellend auf die Prostata.

In welchen Fällen können Sie ätherisches Zypressenöl verwenden?

  • Venöse Kongestionen und Stauungen
  • Krampfadergeschwüre, Krampfadern
  • Haut mit Rötungen oder Couperose
  • Asthenie, nervöse Erschöpfung
  • Übermäßiges Schwitzen
  • Stauungen in der Prostata
  • Infektionen der Atemwege
  • Enuresis
  • Menopause

Das ätherische Öl BIO Zypresse Phytosun Aroms besitzt zahlreiche Eigenschaften wie:

  • venöse und lymphatische Entstauung
  • Schleimlösend
  • Reguliert die Transpiration
  • Krampflösend
  • Hormonähnlich: besitzt eine emmenagogische Wirkung.

Das ätherische Öl der Zypresse wirkt entzündungshemmend auf Venen und Lymphgefäße. Es wirkt wundheilend, neurotonisch und ausgleichend auf das zentrale Nervensystem. Es ist ein hustenlösendes, schleimlösendes, krampflösendes Bronchialöl, das antibakteriell, antimykotisch, antiviral und antioxidativ wirkt. Es ist außerdem ein Immunstimulans und wirkt abschwellend auf die Prostata.

Ätherisches Zypressenöl wird bei folgenden therapeutischen Indikationen eingesetzt:

- Krampfadern, Hämorrhoiden, Krampfadergeschwüre, Ödeme der unteren Gliedmaßen.

- Müdigkeit aufgrund eines psychischen Ungleichgewichts.

- Rhinitis, Sinusitis, Bronchitis, Tracheitis, Emphysem, trockener Husten, Laryngitis.

- Prostatitis, Menopause, Hitzewallungen, übermäßiges, übelriechendes Schwitzen, Übersäuerung der Sekrete.

N.B.: Verwechseln Sie dieses ätherische Zypressenöl nicht mit dem ätherischen Öl der blauen Zypresse, das seinerseits sehr giftig ist.

Ätherisches Zypressenöl kann oral eingenommen werden, um Husten zu lindern, und auf der Haut, um das Gefühl schwerer Beine zu lindern.

Wir bieten Ihnen in unserer Online-Apotheke auchJasmin-Absolue des auf Aromatherapie spezialisierten Labors Pranarom zum besten Preis an.

Wie wird dieses ätherische Öl verwendet?

Neurologisch regulierende Wirkung bei übermäßigem Schwitzen; verdünnen Sie das ätherische Zypressenöl zu 5% in pflanzlichem Weizenkeimöl. Auf den Solarplexus und entlang der Wirbelsäule auftragen.

Geben Sie Ihre Meinung zu den Anwendungshinweisen und der Dosierung von Ätherisches Bio-Zypressenöl 10 ml Phytosun Aroms mit unserem Partner Geprüfte Meinungen nach Ihrem Kauf ab.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung

Das ätherische Öl der Zypresse der Provence ist für schwangere und stillende Frauen sowie für junge Babys verboten. Bei hormonabhängigen Fibromen und Mastose wird von diesem ätherischen Öl abgeraten.

  • Vorherige ärztliche Konsultation: Vor jeder Verwendung des ätherischen Öls der Zypresse der Provence ist es entscheidend, eine medizinische Fachkraft zu konsultieren, insbesondere beiAsthma oderEpilepsie, wegen des potenziellen Risikos einer epileptogenen Wirkung bei hohen Dosen.
  • Verdünnung für die Anwendung auf der Haut: Für die Anwendung auf der Haut ist es notwendig, das ätherische Öl auf 20 % zu verdünnen (20 % ätherisches Öl und 80 % Pflanzenöl), um Reizungen zu vermeiden, da es reich an Terpenen ist.
  • Verwendung bei schwangeren Frauen: Die Verwendung durch schwangere Frauen ist bei der Anwendung auf der Haut möglich, es sollte jedoch vorher ein ärztlicher Rat eingeholt werden und das Öl sollte richtig verdünnt werden.
  • Begrenzung der Dauer der Einnahme: Die Einnahme dieses ätherischen Öls sollte nur über einen kurzen Zeitraum und unter Aufsicht von medizinischem Fachpersonal erfolgen, um dem Risiko einer Nierentoxizität vorzubeugen. Von einer längeren Anwendung ohne ärztliche Aufsicht wird abgeraten.
  • Atmosphärische Diffusion: Die Diffusion des ätherischen Öls der Zypresse der Provence ist für schwangere Frauen und Kinder ab 8 Jahren geeignet und bietet eine sichere Methode der Anwendung für diese Gruppen.
  • Spezifische Gegenanzeigen: Das ätherische Öl der Zypresse der Provence wird Personen mit einer Vorgeschichte von hormonabhängigen Krebserkrankungen (Brust-, Gebärmutter- und Hodenkrebs) sowie bei Mastose oder Fibromen nicht empfohlen. Es wird auch nicht für Personen empfohlen, die an Phlebitis leiden oder eine Kontraindikation gegen Östrogene haben.

Was ist seine Zusammensetzung?

Die Zypresse ist ein Baum, der in der Provence in Südfrankreich wächst, und es sind die frischen Zweige, die mit Wasserdampf destilliert werden, um das ätherische Öl zu extrahieren.

Cupressus sempervirens
o.p. Zweige
s.b. a-Pinen, D3-Caren, Cedrol
Herkunft: Frankreich

Präsentation von Bio ätherisches Öl Zypresse Phytosun Aroms.

Flakon mit 10 ml.

Unsere Apothekendoktoren beraten Sie

EPS PhytoStandard CYPRES Wamine EPS PhytoStandard CYPRES Wamine
15,99 €
In den Warenkorb
Auf Lager
Migrastick Fort Roll On gegen Migräne 3ml Migrastick Fort Roll On gegen Migräne 3ml
7,80 €
Auf Lager
Bio ätherisches Öl Palmarosa Pranarom 10ml Bio ätherisches Öl Palmarosa Pranarom 10ml
4,59 €
Auf Lager
Pranarōm Ätherisches Öl Zypresse der Provence Bio 5 ml Pranarōm Ätherisches Öl Zypresse der Provence Bio 5 ml
7,79 €
Auf Lager
Pranarom Perle ätherisches Öl Bio Pfefferminze Pranarom Perle ätherisches Öl Bio Pfefferminze
9,89 €
Auf Lager
Ätherisches Öl BIO Lavandin super PRANAROM Ätherisches Öl BIO Lavandin super PRANAROM
5,13 €
In den Warenkorb
In 5 an 7 Arbeitstagen gesandt

Die Ratschläge unserer Naturheilkundler

Kalte Extremitäten und Mikrozirkulation, eine häufige Erkrankung im Winter Kalte Extremitäten und Mikrozirkulation, eine häufige Erkrankung im Winter

Im Wechsel der Jahreszeiten, insbesondere in der kalten Jahreszeit, kommt es häufig zu kalten Extremitäten (Nase, Hände, Füße, Ohren). Dieses Phänomen aufgrund einer geringfügigen Störung der Mikrozirkulation ist ganz normal. Die Natur ist gut gemacht und Ihr Körper reagiert. Aber warum dieses Phänomen? Bei großer Kälte schützt der Körper vor allem lebenswichtige innere Organe wie Herz, Lunge, Leber etc. Dafür ziehen sich die…

Blogartikel lesen
Die Zypresse, der Baum des Lebens mit mehreren Tugenden Die Zypresse, der Baum des Lebens mit mehreren Tugenden

Wer erinnert sich nicht an diese mediterranen Landschaften, in denen die dunkle Zypresse ihre schmalen Trauersäulen gegen das heftige Blau des Himmels erhebt? Bevor die Zypresse die Côte d'Azur verschönerte und die nützliche Rolle eines Schutzwalls gegen Wind und Sand spielte, wurzelte die Zypresse in Kleinasien , wo ihre Anwesenheit in einem alten assyrischen Text aus dem 16. Jahrhundert v Zypresse gilt als Lebensbaum , sie ist…

Blogartikel lesen
Warum sollten Sie Ihre Gesundheitsprodukte mit einem Bio-Siegel wählen? Warum sollten Sie Ihre Gesundheitsprodukte mit einem Bio-Siegel wählen?

Der ökologische Landbau entstand aus der Initiative von Agronomen, Ärzten, Landwirten und Verbrauchern, die in den 1920er Jahren neue Gedankenströmungen auf der Grundlage ethischer und ökologischer Prinzipien hervorbrachten und eine alternative landwirtschaftliche Produktionsweise einführten, die Bodenbearbeitung, Autonomie und Respekt für das natürliche Gleichgewicht förderte . Als die 1970er Jahre näher rückten, beeinflussten signifikante soziologische Veränderungen die Entwicklung des ökologischen Landbaus maßgeblich. 1981…

Blogartikel lesen
Gesundheitsberatung