PhytoFrance Organischer Artischocken-Glycerin-Flüssigkeitsextrakt 125 ml

ARTICHOKE EFG 125ml PhytoFrance Großes Bild

3580252200368

Laboratoire PhytofranceLaboratoire Phytofrance

EFG PhytoFrance ARTISCHOCKE 125 ml ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Artischocken-Flüssigkeitsextrakt (standardisiert und stabilisiert), das zu einer guten Verdauungsfunktion beiträgt .

Weitere Details

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

    8,48 €

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 8 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    Die Hochblätter der Artischocke werden seit der Antike wegen ihrer gastronomischen Qualitäten und die Blätter wegen ihres therapeutischen Werts verwendet und geschätzt. Ursprünglich war die Artischocke eine wilde Distel, die durch Kreuzungen zu der Pflanze wurde, die wir heute kennen. Die Artischocke ist seit Katharina von Medici ein bekanntes Gemüse auf unseren Tellern. Was wir essen, ist die Blume. Das Herz der Artischocke ist eigentlich das Gefäß der Blüten.

    In der Phytotherapie verwenden wir nicht die Blüte, sondern die Blätter. Die Artischocke stimuliert und reinigt die Leber , aber auch den Darm und die Nieren. Es fördert die Entgiftung des Körpers . Es hilft auch, den Triglycerid- und Cholesterinspiegel im Blut auszugleichen.

    Wofür wird der PhytoFrance Artischocken-Bio-Glycerin-Flüssigkeitsextrakt 125 ml verwendet?

    Der PhytoFrance Artischocken-Bio-Glycerin-Flüssigkeitsextrakt 125 ml ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Artischocken-Flüssigkeitsextrakt (standardisiert und stabilisiert). Artischocke ist eine sehr interessante Pflanze wegen ihrer leberstärkenden und reinigenden Eigenschaften. Es wird daher bei Verdauungsschwierigkeiten , insbesondere bei müder Leber und Galle, eingesetzt. Sehr nützlich für die Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterin- und Triglyceridspiegels.

    Die honighaltigen glyzerinierten Flüssigkeitsextrakte (EFGM) aus den Labors von PhytoFrance sind Produkte, die der Zusammensetzung der Frisch- und Wildpflanze aus biologischem Anbau (ECOCERT-zertifiziert) entsprechen, aus der sie stammen. Durch dreifache Mazeration gewonnen, um alle Wirkstoffe der Pflanze zu extrahieren.

    Dieser flüssige Glycerinextrakt mit Artischockenhonig (Bio) wird durch Mazeration frischer Pflanzen in 3 Lösungsmitteln gewonnen: Ethylalkohol (14,5 % Vol.), Wasser und Glycerin mit jeweils unterschiedlicher Extraktionskraft. Nach dieser Extraktion wird alles mit AB-Honig gebraut. Diese honigsüßen glyzerinhaltigen flüssigen Extrakte spiegeln daher die aktiven Prinzipien der behandelten Pflanze ohne jegliche Veränderung wider.

    Anwendung von PhytoFrance Artischocke Bio EFGM

    • 5 ml EFG PhytoFrance ARTISCHOCKE, ein- oder zweimal täglich.
    • Dauer der Supplementierung: 9 bis 18 Tage. Bei Bedarf zu erneuern.
    • Außerhalb der Mahlzeiten einnehmen, in einem großen Glas Wasser oder einem Fruchtsaft verdünnen.

    Kommentieren Sie die Empfehlungen für die Verwendung von PhytoFrance Artischocken-Bio-Glycerin-Fluidextrakt 125 ml nach dem Kauf auf unseren verifizierten Partnerbewertungen.

    Zusammensetzung der Artischocke von PhytoFrance

    • Artischockenextrakt - Cynara scolymus (Blatt), stabilisiert in pflanzlichem Glycerin.
    • Familie der Korbblütler
    • Herkunft: Mittelmeerraum - gemäßigte Zonen - Bretagne
    • Verwendetes Teil: Blatt

    Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von EFG PhytoFrance Artischocke

    • Dieses Nahrungsergänzungsmittel kann eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise nicht ersetzen.
    • Übermäßiger Gebrauch kann zu abführenden Wirkungen führen.
    • Vorzugsweise vor Ende und Chargennummer auf der Unterseite der Dose verzehren.
    • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Bei Raumtemperatur lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

    Präsentation

    125 ml Flasche.

    Beratung durch Ihren erfahrenen Apotheker

    Die folgenden Angaben werden von der europäischen Gesetzgebung zu Nahrungsergänzungsmitteln akzeptiert:

    • Artischocke erhält eine gesunde Leber (bestätigt durch zahlreiche Studien, einschließlich dieser über oxidativen Stress https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18583118/)
    • Artischocke unterstützt die Entgiftungs- und Ausscheidungsfunktionen des Körpers
    • Artischocke unterstützt die Verdauung
    • Artischocke trägt zur normalen Funktion der Darmpassage bei
    • Artischocke hilft beim Abnehmen
    • Artischocke erhöht die Wasserausscheidung durch die Nieren
    • Und schließlich hilft die Artischocke, den Blutfettspiegel aufrechtzuerhalten (insbesondere Cholesterin und Triglyceride dank Cynarin, Luteolin, Cynarosid).

    EFG PhytoFrance oder standardisierte glyzerinierte flüssige Pflanzenextrakte werden durch das Extraktionsverfahren " EFG " gewonnen, das die Integrität und Vollständigkeit der in der Pflanze vorhandenen Wirkstoffe respektiert. Wir empfehlen Ihnen, Ihre EFG PhytoFrance -Mischungen gemäß den von Ihrem Heilpraktiker empfohlenen Formeln herzustellen. Für weitere Informationen zögern Sie nicht, uns über unser sicheres Formular um Rat zu fragen.

    Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

    Unsere verwandten Artikel

    Was ist der Unterschied zwischen EPS (PhytoPrevent) und SIPF (Synergia)?

    24/09/2021 Nahrungsergänzungsmittel

    Um den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Extrakten aus medizinischen Frischpflanzen schnell zu erklären , werden wir zuerst die SIPF-Methode sehen, um dann die 2 letzten und ursprünglichen Schritte des EPS-Prozesses hervorzuheben: Auslaugen, bei dem der Alkohol der Mischung hinzugefügt wird kryogemahlene Anlage, allmähliche Erhöhung des Alkoholgehalts und Zugabe von Glycerin , nach Verdampfung des Alkohols und Dosierung des Tracers besteht der letzte Arbeitsgang darin, Glycerin pflanzlichen Ursprungs zuzugeben, um die Produktstandardisierung zu gewährleisten. Der SIPF-Prozess Das SIPF-Verfahren ist ein Herstellungsverfahren, das die Besonderheit hat , alle Inhaltsstoffe im...

    Siehe Artikel

    Artischocke, der irdische Dornenbaum, Nachkomme von Cardon

    14/09/2021 Heilpflanzen und Kräutermedizin

    Das Wort Artischocke wird durch eine Etymologie arabischen Ursprungs „ ardi chouk“ erklärt , was so viel wie „dornige Erden“ bedeutet, die vom lombardischen Begriff „ articiocco“ aufgegriffen und transformiert werden . Aber zu diesem Zeitpunkt sind wir noch weit von der Lombardei entfernt. Die zukünftige Artischocke, eine Kardone in Transformation , nimmt jedoch langsam ihren Weg und erreicht das Königreich Neapel im 15. Eine kleine Geschichte Die Artischocke scheint während eines der elf Kriege zwischen den Franzosen und den Italienern zwischen 1494 und 1559 die Alpen in Richtung Frankreich zu überqueren. Es ist laut Gibault die Entwicklungsarbeit italienischer Gärtner, die in der ersten...

    Siehe Artikel

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören