Pflanzenöl Nachtkerze BIO PRANAROM

Pflanzenöl Nachtkerzen BIO PRANAROM Großes Bild

5420008596360

PranaromPranarom

Pranarom Bio-Nachtkerzen-Pflanzenöl wird aus Oenothera biennis gewonnen. Es ist garantiert biologischen Ursprungs und 100 % natürlich. Erhältlich in 50 ml Flaschen.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: Nachtkerzenöl

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

7,48 €

Auf meine Wunschliste

verdienen 7 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


Nachtkerzensamen sind Quellen für ein Öl, das reich an Gamma-Linolen-Fettsäure (ein gutes Omega 6) ist. Sie werden daher seit Jahrhunderten zur Durchführung von Massagen oder in bestimmten Heilmitteln verwendet. Ihre völlig natürliche Herkunft ermöglicht es Ihnen, die Wirkstoffe der Pflanze voll auszuschöpfen.

Dieses Pflanzenöl wird durch erste Kaltpressung der Samen gewonnen, die zuerst aus der Pflanze extrahiert werden. Dieser Prozess ermöglicht es, ihm eine hervorragende Kosmetik- und Lebensmittelqualität zu bieten.

Das Öl wird aus den winzigen Samen der Nachtkerze (Oenothera biennis), einer Pflanze nordamerikanischen Ursprungs, gewonnen. Dieses Öl enthält Gamma-Linolensäure (GLA), eine Omega-6-Fettsäure. GLA steht in direktem Zusammenhang mit der Produktion von Typ-1-Prostaglandinen (PGE1) zum Nachteil von Typ-2 (PGE2). Durch diesen Effekt würde es also die Mechanismen reduzieren, die Entzündungen auslösen.

Wofür wird PRANAROM Bio-Nachtkerzen-Pflanzenöl verwendet?

Reich an Antioxidantien und Omega 3-6-9, schützt Nachtkerzenöl vor Alterung und stärkt Nägel, Haare und Haut.

Nachtkerzensamenöl ist eine Quelle für Gamma-Linolensäure (GLA). GLA gehört zur Familie der Omega-6-Fettsäuren. Ideal für Frauen ab 40 Jahren oder für alle leidende Haut. Ein wertvolles und echtes Anti-Aging-Öl, das Sie in Ihre Pflege einarbeiten oder als Ergänzung im Rahmen einer gesunden Ernährung einnehmen können.

Nachtkerzensamen ergeben ein Öl, das reich an Gamma-Linolensäure (Omega-6) ist und seit Jahrhunderten in Massagen oder Heilmitteln verwendet wird. Einigen wird nachgesagt, dass das Öl gegen chronische Entzündungen, aber auch gegen hormonelle Ungleichgewichte vor der Menopause ankämpft.

Anwendungstipps PRANAROM BIO Nachtkerzenöl

Orale Anwendung: 10 g (1 Esslöffel) pro Tag.

Kosmetische Anwendung: Für alle Hauttypen geeignet.

Ein gesunder Körper produziert die GLA, die er benötigt, aus Linolsäure, die aus mehrfach ungesättigten Pflanzenölen gewonnen wird: Sonnenblume, Saflor, Mais, Soja usw. In bestimmten Situationen hätte der Körper jedoch Schwierigkeiten, GLA zu produzieren: Diabetes, Ekzeme, prämenstruelles Syndrom, Hypercholesterinämie, übermäßiger Alkoholkonsum usw. Dies kann auch bei einem Mangel an bestimmten Vitaminen oder Mineralstoffen, insbesondere Zink, eintreten. Daher das Interesse an Nachtkerzenöl, das gebrauchsfertiges GLA enthält. Beachten Sie, dass der kausale Zusammenhang zwischen einem reduzierten GLA-Spiegel und der Entwicklung dieser Zustände nicht nachgewiesen ist.

Zusammensetzung des pflanzlichen Nachtkerzenöls PRANAROM BIO

100% Pflanzenöl aus: BIO Nachtkerze Oenothera biennis

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

Es wird empfohlen, die empfohlene Tagesdosis nicht zu überschreiten. Dieses Produkt sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise nicht ersetzt. Halten Sie die Flasche zur besseren Konservierung von Licht- und Wärmequellen fern und verbrauchen Sie sie innerhalb von 3 Monaten nach dem Öffnen.

Präsentation

50 ml Flasche.

Beratung durch Ihren Apotheker

Bei Cholesterin: Im Rahmen eines aktiven Lebens und einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, die wenig gesättigte Fette und Zucker enthält, ist die tägliche Einnahme von ein bis zwei Teelöffeln Pflanzenöl der Nachtkerze, immer als Ersatz für eine andere Lipidquelle, von Vorteil.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Unsere verwandten Artikel

Pflegen Sie Ihr Haar auf natürliche Weise mit Pflanzenölen

24/06/2021 Schönheit

Trockenes, lockiges oder krauses Haar? Spröde? Geschädigt durch die Farben oder die Sonne? Oder schlimmer noch, das alles gleichzeitig? Das Baden in Pflanzenölen ist eine unverzichtbare Behandlung, um das Haar zu nähren und zu revitalisieren. Pflanzenöle haben viele Vorteile. Lernen Sie sie kennen und führen Sie einfach eine maßgeschneiderte Behandlung durch, angepasst an die Beschaffenheit und die Bedürfnisse Ihres Haares. Behandeln Sie Ihr Haar mit Pflanzenölen Es wird empfohlen, als ersten Schritt ein Bad mit Bio-Pflanzenölen aufzutragen, um Ihr trockenes und strapaziertes Haar zu behandeln. Diese Behandlung besteht insbesondere darin, ein Pflanzenöl oder eine Mischung aus mehreren...

Siehe Artikel

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören