ANTISTAX 60 Tabletten COMFORT LEG VERKEHR

3400927715815

BoehringerBoehringer

ANTISTAX 60 Tabletten COMFORT LEG VERKEHR

Ihre Beine sind beruhigt, getönten und leichter.

Weitere Details

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*
  • Medikationsratschläge

14,54 €

Dieses Produkt ist ein Medikament.

Sie müssen überprüfen Sie die \"Jai das Handbuch dieser Droge lesen\" dieses Produkt in den Warenkorb zu legen.

Dieses Produkt ist eine Droge. Sie müssen bezeugen die Anweisungen gelesen haben, bevor Sie dieses Produkt kaufen.

In den Warenkorb

Auf meine Wunschliste

ANTISTAX 60 TABLETTEN KOMFORT ZIRKULATORISCHE BEINE  

Informationen zu Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Beschreibung der ANTISTAX 60 TABLETS COMFORT CIRCULATORY LEGS

Antistax Kreislaufkomfort ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das auf 100% natürlichen Bio-Flavonoiden basiert und in einem standardisierten Extrakt aus roten Weinblättern enthalten ist: AS 195. Es ist garantiert: Dieser Extrakt enthält eine konstante Qualität von Quercetin Isoquercitrin und Kaempferol wirken sich positiv auf den Kreislaufkomfort Ihrer Beine aus .

Beschreibung von Antistax

Ihre Beine sind beruhigt, straff und leichter.

Bei chronischer Pathologie ist es möglich, diese Behandlung mit oralen L28 LEHNING-Tropfen zu kombinieren, einer homöopathischen Behandlung für venöse Durchblutungsstörungen (Krampfadern, Krampfgeschwüre, Hämorrhoiden).

Gebrauchsanweisung für Antistax

1 Tablette pro Tag, regelmäßig für mindestens 2 bis 3 Wochen einzunehmen. Bei Bedarf: 2 Tabletten pro Tag. Vor den Mahlzeiten mit etwas Wasser einnehmen, vorzugsweise morgens.
Verwenden Sie für eine verbesserte Wirksamkeit das Freshness Gel oder das Intense Antistax Freshness Spray.

Zusammensetzung von Antistax

Standardisierter Extrakt aus roten Weinblättern (Vitis vinifera), Stabilisator (mikrokristalline Cellulose), Verdickungsmittel (wasserfreies Calciumhydrogenphosphat), Antibackmittel (wasserfreie kolloidale Kieselsäure), Stabilisatoren (Croscarmellose-Natrium, Crospovidon), Beschichtungsmittel (Hypromellose), Antibackmittel (Magnesiumstearat), Beschichtungsmittel (Talk), Farbstoff (rotes Eisenoxid), Beschichtungsmittel (Glyceryltristearat), Farbstoff (Titandioxid).

Menge für 1 Tablette / Tag Menge für 2 Tabletten / Tag
Roter Weinblätterextrakt
(AS 195) 360 mg 720 mg
Davon 10,8 mg 21,6 mg Bio-Flavonoide (3%).

Vorsichtsmaßnahme gegen Antistax

  • Nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwenden.
  • Beachten Sie die vorgeschlagene Tagesdosis.
  • Bevorzugen Sie einen gesunden Lebensstil.
  • Nicht empfohlen für Kinder, Jugendliche, schwangere oder stillende Frauen.
  • In der Originalverpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° vor Feuchtigkeit schützen. Vor Gebrauch nicht aus der Blase nehmen.
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • Verbrauchen Sie vorzugsweise vor dem auf der Box angegebenen Datum.

Präsentation von Antistax

3 Schachteln mit 20 Tabletten

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Pathologien des venösen Kreislaufs .

  • Schweregefühl in den Beinen oder Waden ist ein besonderes Gefühl von Schweregefühl in den Beinen, das im Allgemeinen am Ende des Tages bei starker Hitze, wenn Sie längere Zeit stehen oder sitzen oder wenn das Kalb in Kleidung zusammengedrückt wird, größer ist oder Schuhe, die zu eng sind.
  • Phlebalgie sind Schmerzen, die für einen venösen Weg spezifisch sind und zu Stichen im Weg der Venen führen können.
  • Krämpfe der unteren Extremitäten treten bei 30% der Venenerkrankungen auf und sind durch eine anhaltende und abnormale Kontraktion eines Beinmuskels gekennzeichnet, was auf eine schlechte Drainage von sauerstoffarmem Blut zurückzuführen ist.
  • Ungeduld ist ein Gefühl der Taubheit, das als Drang definiert wird, die Beine bei längeren stationären Stationen zu bewegen und Sie zum Aufstehen zu zwingen.

Drogenwarnungen

Achtung, das Medikament ist kein Produkt wie die anderen. Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie bestellen. Bewahren Sie Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Wenn die Symptome weiterhin bestehen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Achten Sie auf Inkompatibilitäten bei Ihren aktuellen Produkten.

  • Bitte informieren Sie Ihren Online-Apotheker über die laufenden Behandlungen, um eventuelle Inkompatibilitäten festzustellen. Das Bestellvalidierungsformular enthält ein personalisiertes Nachrichtenfeld, das für diesen Zweck bereitgestellt wird.
  • Klicken Sie hier, um die Packungsbeilage für dieses Medikament auf der Website der Nationalen Agentur für die Sicherheit von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zu finden.
  • Pharmakovigilanz: Erklären Sie unerwünschte Wirkungen, die mit der Verwendung eines Arzneimittels verbunden sind

VIDAL FAMILIE

Antistax®

Phytotherapie genannt vaskuloprotektiven

Rotwein

. Präsentationen . Zusammensetzung . Indikationen . Warnung . Schwangerschaft und Stillzeit . Gebrauchsanweisung und Dosierung . Tipps . Die Nebenwirkungen . Lexikon

PRÄSENTATION (Zusammenfassung)

Antistax®: Tablette; Box 30.
-

Antistax®: Tablette; Box 60.
-

Boehringer Ingelheim Frankreich Laboratory

Zusammensetzung (Zusammenfassung)
p PC
Rotwein, trocken Blattextrakt 360 mg

GEBIETE (Zusammenfassung)
Dieses Medikament enthält einen Pflanzenextrakt, der eine schützende Wirkung auf die Blutgefäße hat.
Es wird traditionell in der verwendeten symptomatischen Behandlung von Erkrankungen , die mit schlechter Durchblutung (schweren oder schmerzhaften Beine, Spannung, Wadenkrämpfe) zugeordnet ist .
VORSICHT (Zusammenfassung)
Die Behandlung von Veneninsuffizienz auf der Grundlage spezifischer Maßnahmen, wie Strümpfe tragen.
Werfen Sie einen Arzt konsultieren, wenn die Schwellung plötzlich, trifft es ein Bein oder Bein ist rot und heiß vor Ort.
Schwangerschaft und Stillzeit (Zusammenfassung)
Dieses Medikament enthält eine Pflanze während der Schwangerschaft oder Stillzeit vermutet sicher. Dennoch als Vorsichtsmaßnahme, verwenden Sie es nicht ohne Ihren Apotheker oder Arzt.
Anwendung und Dosierung (Zusammenfassung)
Die Tabletten sollten mit einem vollen Glas Wasser vor dem Frühstück eingenommen werden.

Übliche Dosis:

  • Erwachsene: 1 oder 2 Tabletten am Morgen.
Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 3 Monate.
TIPS (Zusammenfassung)
Regelmäßige körperliche Aktivität und das Fußende des Bettes heightening kann die Venenzirkulation und erleichtert lymphatische .
NEBENWIRKUNGEN MÖGLICH (Zusammenfassung)
Gelegentlich: Übelkeit, Verdauungsstörungen, juckender Hautausschlag, Urtikaria.
Kopfschmerzen.


GLOSSAR (Zusammenfassung)


venöse Insuffizienz
Unfähigkeit der Venen der Beine, das Blut zum Herzen zu erhöhen.


lymphatisch
Bezüglich Lymphe, eine farblose Flüssigkeit in bestimmten Gefäßen und die Anhäufung von der zirkulierenden verursacht Ödeme.


symptomatische Behandlung
Die Behandlung, die die Symptome einer Krankheit beseitigt oder reduziert, ohne seine Ursache Adressierung.

Klicke hier Auf der Website der Nationalen Agentur für die Sicherheit von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten finden Sie die Aufzeichnung dieses Medikaments.

Pharmacovigilance : Melden Sie Nebenwirkungen, die mit der Verwendung eines Arzneimittels verbunden sind

HINWEIS

ANSM - Aktualisiert: 20/04/2017

Medikamentenname

Antistax® 360 mg, Tablette

Rotwein-Extrakt

gerahmte

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen , da es wichtige Informationen für Sie enthält.

Nehmen Sie immer das Medikament genau nach den Angaben in dieser Broschüre oder als Ihren Arzt oder Apotheker zur Verfügung gestellt.

· Halten Sie die Packungsbeilage. Möglicherweise müssen Sie es später nochmals lesen.

· Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker um Rat und Informationen.

· Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen, die Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Siehe Abschnitt 4.

· Sie sollten Ihren Arzt, wenn Sie nicht besser fühlen

Außerhalb der Reichweite von Kindern nicht dieses Medikament lassen.

Was ist in dieser Broschüre?

1. Welche Antistax® 360 mg, überzogene Tablette und in welchen Fällen wird es verwendet?

2. Was Sie wissen müssen, bevor Antistax® 360 mg, überzogene Tablette zu nehmen?

3. Wie Antistax® 360 mg, überzogene Tablette nehmen?

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

5. Speichern Antistax® 360 mg, Tablette?

6. Verpackungsinhalt und andere Informationen.

1. WAS Antistax® 360 mg, überzogene Tablette und wofür wird es verwendet?

Kräutermedizin.

Kräuter Arzneimittels zur Behandlung von chronischen durch Quellung gekennzeichnet venöser Insuffizienz der Beine, Krampfadern, Schwere, Schmerz, Müdigkeit, Juckreiz, Spannung und Wadenkrämpfen.

2. WAS SIE VOR Antistax® TAKE 360 mg, überzogene Tablette?

Nehmen Sie nicht die Antistax® 360 mg, überzogene Tablette:

· wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff oder einen der anderen Bestandteile in diesem Medikament in Abschnitt 6 erwähnt;

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker vor Antistax® 360 mg, überzogene Tablette bei Einnahme:

- Entzündung der Haut,

- Thrombophlebitis (Venenentzündung durch ein Blutgerinnsel verursacht) oder Verhärtung subkutan (unter die Haut abnorme Härten)

- starke Schmerzen,

- plötzlich in einem oder zwei Beinen Schwellungen, Geschwüre,

- Geschwüre,

- Herz- oder Nierenversagen

- Ödeme Persistenz in 2 Beinen. Diese Beharrlichkeit kann auf andere Ursachen zurückzuführen sein, die von einem Arzt ausgewertet werden müssen.

Bei unzureichender oder nicht zufriedenstellend symptomatische Reaktion innerhalb von zwei Wochen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

In Ermangelung ausreichender Sicherheitsdaten wird das Medikament nicht für Kinder unter 18 Jahre alten Teenager empfohlen.

Andere Arzneimittel und Antistax 360 mg, überzogene Tablette

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie einnehmen, vor kurzem eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einnehmen.

Antistax® 360 mg, überzogene Tablette mit Lebensmitteln

Nicht anwendbar.

Schwangerschaft, Stillzeit und die Fruchtbarkeit

Anwendung dieses Arzneimittels während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte vermieden werden.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme von Arzneimitteln.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Nicht anwendbar.

3. WIE Antistax® 360 mg, überzogene Tablette nehmen?

Immer Nehmen Sie das Medikament genau so , wie Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker , wenn Sie unsicher sind.

Dosierung

Für Erwachsene.

1 überzogene Tablette pro Tag am Morgen eingenommen. Die Dosierung kann auf zwei Tabletten pro Tag erhöht werden.

Verfahren und Verabreichungsweg

oral.

Schlucken Sie die Tablette mit einem vollen Glas Wasser vor dem Frühstück.

Die Dauer der Behandlung

Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 12 Wochen.

2 bis 3 Wochen nach der Behandlung können erforderlich sein, um eine positive Wirkung zu beobachten.

Eine längere Anwendung ist möglich nach Ihrem Arzt. Die Dauer der Behandlung ist auf 6 Monate begrenzt.

Wenn Sie mehr Antistax® 360 mg, überzogene Tablette eingenommen haben sollten Sie:

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. .

Wenn Sie verpassen Antistax® 360 mg, überzogene Tablette:

Nehmen Sie keine doppelte Dosis nehmen Sie die vergessene Dosis nachzuholen.

Wenn Sie Antistax® 360 mg Einnahme, Tablette:

Nicht anwendbar.

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten alle:

Beurteilung der Nebenwirkungen basiert auf den folgenden Frequenzen:

Sehr häufig: mehr als 1 von 10

Häufig: 1 bis 10 von 100

Gelegentlich: betrifft 1 bis 10 Patienten in 1000

Selten: betrifft 1 bis 10 von 10.000

Sehr selten: weniger als 1 von 10.000

Nicht bekannt: nicht aus den verfügbaren Daten nicht abschätzbar.

Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts:

- Gelegentlich: Übelkeit, Verdauungsprobleme.

Bindegewebs- und Knochenerkrankungen:

- Gelegentlich: generali juckender Hautausschlag, Urtikaria.

Erkrankungen des Immunsystems:

- Gelegentlich: allergische Reaktion.

Erkrankungen des Nervensystems:

- Nicht bekannt: Kopfschmerzen.

Berichterstattung Nebenwirkungen

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bekommen, mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Website - Agence française de sécurité sanitaire des produits de santé (ANSM) Netzwerk von regionalen Pharmacovigilance-Zentren: Sie können auch Nebenwirkungen direkt über das nationale Meldesystem berichten www.ansm.sante.fr

Durch Nebenwirkungen berichten, können Sie mehr Informationen liefern über die Sicherheit des Arzneimittels helfen.

5. WIE Antistax® 360 mg, überzogene Tablette speichern?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel aus der Sicht- und Reichweite von Kindern auf .

Sie dürfen das Arzneimittel nicht nach dem Verfallsdatum auf der Verpackung nach EXP aufgeführt sind. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C Bewahren Sie in der Originalverpackung.

Sie nicht die Blase Pad vor der Verwendung entfernen.

Werfen Sie keine Medikamente in die Kanalisation oder in den Hausmüll. Fragen Sie Ihren Apotheker über das Arzneimittel entsorgen Sie nicht mehr verwenden. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, die Umwelt zu schützen.

6. INHALT Packung und weitere Informationen

Das Antistax® enthält 360 mg, Tablette

· Der Wirkstoff ist:

Rote Rebe (Vitis vinifera L.) (trockenes Blatt) ........................................ ... 360,00mg

Extraktionslösungsmittel: Wasser

Bericht Arzneimittel / Extrakt: 4-6: 1

für eine beschichtete Tablette

· Die sonstigen Bestandteile sind:

Die anderen Bestandteile sind: Hypromellose, Glyceryltristearat, Titandioxid (E 171), Talkum, Eisenoxidrot (E 172), Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Calciumhydrogenphosphat wasserfrei, Crospovidone, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat.

Was Antistax® 360 mg, überzogene Tablette und der Inhalt des Behälters

Beschichtete Tablette. Box 20, 30, 40 oder 60.

Inhaber der Genehmigung von Marketing

SANOFI AVENTIS FRANCE

82 AVENUE RASPAIL

94250 GENTILLY

Betreiber der Genehmigung für das Inverkehrbringen

SANOFI AVENTIS FRANCE

82 AVENUE RASPAIL

94250 GENTILLY

Hersteller

Delpharm REIMS

10 RUE COLONEL CHARBONNEAUX

51100 REIMS

Medikamentennamen in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes

nicht anwendbar

Der letzte Tag , an dem das Merkblatt überarbeitet ist:

[Anschließend national auszufüllen]

<{MM / JJJJ}> <{Monat JJJJ}.>

andere

Ausführliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf der Website ANSM (Frankreich) zur Verfügung.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören