Homöopathie CHAMOMILLA VULGARIS Dosis Globuli Boiron 4CH 5CH 7CH 9CH 12CH 15CH 30CH

Boiron dilutions homéopathiquesBoiron dilutions homéopathiques

Homöopathie CHAMOMILLA VULGARIS Dose Globuli Boiron 4CH 5CH 7CH 9CH 12CH 15CH 30CH (Diese Sorte ist unter dem eingetragenen Namen Chamomilla vulgaris erhältlich)

Weitere Details

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*
  • Medikationsratschläge

2,14 €

Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.

Auf meine Wunschliste

Homöopathie CHAMOMILLA VULGARIS Einzeldosis Boiron 4CH 5CH 7CH 9CH 12CH 15CH 30CH

Französischer Name: MATRICAIRE CAMOMILLE

Registriertes Medikament: EH00325
Mitglied der Pharmakopöe
Herkunft: Pflanze

MATRICARIA CHAMOMILLA (Diese Sorte ist unter dem registrierten Namen Chamomilla vulgaris erhältlich)

Der homöopathische Arzt wählt die geeignete Verdünnung und Dosierung für den Zustand und die charakteristischen Symptome des Patienten aus. Homöopathische Monodose-Globuladrogen können bei verschiedenen Symptomen verwendet werden, so dass es nicht möglich ist, die Indikationen und die Dosis eines bestimmten Präparats zu bestimmen.

Indikationen und Dosierung von Chamomilla Vulgaris in Einzeldosis

Homöopathie Boiron Chamomilla Vulgaris Boiron wird verwendet:

  • Bei Kleinkindern für Schmerzen während der Fackeln, mit sehr schneller Linderung in 10 bis 15 Minuten.
  • Im Falle von Fieber durch Zahnfackel verursacht.
  • Im kapriziösen Kind (zum Beispiel: es ist das Kind, das ein Spielzeug will und es ablehnt, wenn er es hat).
  • Bei Erwachsenen leicht reizbar, nervös und überempfindlich gegen Schmerzen (vor allem das Individuum, das manchmal mit Aggression starke Wut entwickelt, während es normalerweise eher ruhig ist).
  • In der Behandlung von Schmerzen in überempfindlichen und nervösen Themen, was auch immer die Ursache (Nervenzahnschmerzen, Ischiasschmerzen, Schmerzen im Genitaltrakt ...).

Wie man Chamomilla Vulgaris Einzeldosis verwendet und wie man sie benutzt

  • Legen Sie alle Zellen der Dosis unter die Zunge.
  • Es ist ratsam, die homöopathischen Globuli der Finger nicht zu berühren.
  • Die Globuli der Einzeldosisröhrchen werden gleichzeitig absorbiert, indem sie sich langsam unter der Zunge auflösen.
  • Wenn keine Dosis vorhanden ist, nehmen Sie 10 Zellen derselben Verdünnung ein.
  • Nehmen Sie keine adstringierenden Substanzen innerhalb einer halben Stunde auf, bevor Sie homöopathische Arzneimittel wie Kaffee, Tabak, Kampfer, Minze und Kamille einnehmen.
  • Es ist ratsam, eine Zahnpasta ohne Minze (vom Typ Homéodent BOIRON) zu verwenden.

Konditionierung und Inhalt von Chamomilla Vulgaris Einzeldosis

Transluzente Monodose.
Jede Röhrenfarbe entspricht einer Verdünnung
gelb 4CH grün 5CH rot 7CH blau 9 CH grün wasser 12CH orange 15CH lila 30CH

Gewicht 1g.

Gebrauchshinweis

Warnung

Enthält Saccharose.

Bewahren Sie homöopathische Arzneimittel in einer vor Licht, Wärme, Feuchtigkeit und jeglicher Parfümquelle geschützten Dosis auf.

Gib homöopathischen Globuli eine einzige Dosis für Babys und Kinder

Die Einzeldosis wird in 100 ml Wasser gelöst.

Die Kügelchen sind sehr lang, um sich aufzulösen, es ist notwendig, Ihre Mischung im Voraus vorzubereiten.

Homöopathie und Schwangerschaft

Homöopathische Arzneimittel haben weder eine chemische Toxizität noch eine Indikation, noch Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder Nebenwirkungen, die mit der Menge des eingenommenen Produkts in Zusammenhang stehen.

Schwangere Frauen können sich ohne erkennbares Risiko für sie und ihr zukünftiges Kind behandeln lassen. Im Zweifelsfall sollten Sie sich jedoch von Ihrem Apotheker oder homöopathischen Arzt beraten lassen.

Häufigkeit der Verwendung der Homöopathie

Bei akuten Beschwerden ist es ratsam, jede Stunde homöopathische Mittel einzunehmen, bis sich die Symptome bessern. Platzieren Sie die Fänge daher 3 oder 4 Mal am Tag und stoppen Sie dann nach und nach.
Bei chronischen Erkrankungen werden Mittel in geringer Verdünnung (> bis 9CH) 1 bis 2 mal am Tag eingenommen, die Grundmittel werden einmal pro Woche oder sogar einmal im Monat eingenommen. Diese Entscheidung gehört Ihrem Homöopathen.

Verhalten, das in Abwesenheit von Verbesserungen innerhalb von 24 Stunden durchgeführt wird

Bestimmte Pathologien können in der Homöopathie nicht durch einfache Selbstmedikation behandelt werden. Ihre Schwere erfordert ärztlichen Rat, der von einem homöopathischen Arzt gegeben werden kann. Dieser Arzt wird entscheiden, ob Ihr Leiden durch Homöopathie alleine geheilt werden kann oder ob Ihre Behandlung mit Allopathie ergänzt werden muss.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören