Hagebutte (Heckenrose) BAY IPHYM Kräuterkunde Rosa canina

Iphym Pharma Iphym Pharma

Hagebutte (Heckenrose) BAY IPHYM Kräuterkunde Rosa canina L.
Sehr reich an Vitamin C (20-mal mehr als Zitrusfrüchte), sie enthalten auch die Vitamine B und PP, Provitamin A und Mineralien.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: fallen, Arthritis, Grippen, Wassereinlagerungen, Wassersucht, Skorbut, Wassersucht, Skorbut

enthält: Hagebutte

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

9,93 €

Auf meine Wunschliste

verdienen 22 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


Hagebutte (Heckenrose) BAY IPHYM Kräuterkunde Rosa canina L.

Eine Quelle für natürliches Vitamin C.

Lateinischer Name: Rosa canina

Trivialnamen: Rose Hunde (daher der wissenschaftliche Name Rosa canina), Rosier Hecken, Hagebutte Hunde.
Lokale Namen, die auch benennen können andere Arten: Wildrose, Wildrose, Hüfte (der Name, der Hagebutten gegeben und durch Metonymie, kann die ganze Pflanze zu bezeichnen).

Die Früchte dieser Wildrose oder Hagebutten haben medizinische und Lebensmittel Gebrauch. Sehr reich an Vitamin C (20-mal mehr als Zitrusfrüchte), sie enthalten auch die Vitamine B und PP, Provitamin A und Mineralien.

Eigenschaften Bay Cynorhodon

-Tonifiants Und Skorbut (Vitamin C-Mangel):
Sehr nützlich, wenn körperliche Erschöpfung, Kraftlosigkeit, Müdigkeit und Feder in der Rekonvaleszenz. Frische Fruchtsäfte und Abkochung.

Immun -Stimulants:
Die Hagebutten sind als Stimulanzien Abwehrkräfte, einschließlich der Vorbeugung von Grippe und Erkältungen verwendet. Sie sind hoch in allen Infektionskrankheiten zu empfehlen, besonders bei Kindern.

-Diurétiques Und depuratives Sie werden in Fällen von Wassersucht (Flüssigkeitsretention), Ernährung mit viel Fleisch und tierische Produkte, Gicht und Arthritis, und jedes Mal, empfohlen für reinigenden Eigenschaften wird eine leichte harntreibende Wirkung erforderlich . Frische Fruchtsäfte und Abkochung.

Die empfohlene Dosis von Cynorrhodons

Frisch, Frost oder nach dem Lichthärten weich, bilden sie eine Paste, die mit süßen Milchprodukte gegessen wird. Aber sie sind vor allem in Konfitüren, Gelees und Sirupe verwendet. Getrocknet und pulverisiert, dienen sie als Abkochung für Kräutertees.

Für eine Tasse Hagebuttentee (= Hagebuttenfrüchte), verwenden Sie:

3 g Hagebutten in etwa 200 ml Wasser.
Erhitzen Sie das Wasser zum Kochen und fügen Sie dann das kochende Wasser zu Hagebutten.
Steiles zehn Minuten (um eine wirksame Dosis des aktiven Inhaltsstoffen zu erhalten).

Trinken heißen Tee dies mehrmals am Tag.

Die Beratung unserer Apotheker Kräuter Wirkstoffe aus Pflanzen zu extrahieren:

Wie man eine Infusion leicht machen

Für Blumen, Blätter, Beeren und Samen für ätherisches Öl.

  • Gießen Sie 500 ml kochendes Wasser (von der Hitze entfernt, sobald kochendem) 1 TL. Kaffee (3-5 g) der Heilpflanze (oder eine Mischung von Pflanzen), dann bedecken.
  • Ziehen lassen für 3 bis 5 Minuten für frische Pflanzen und 5 bis 15 Minuten, um Pflanzen zu trocknen.
  • Strain und trinken den Tee heiß oder nicht nach der Zugabe von ein wenig Honig oder Natursirup.

Bereiten Sie Ihre Tees und Aufgüsse mit niedrigen Mineralwasser. Wasser spielt eine wichtige Rolle, da sie die Eigenschaften der Pflanzen vermittelt.

Getränke pflanzliche Allgemeinen wirken besser auf leeren Magen. Oft wird vorgeschlagen, Kräutertees und Tees in kleinen Schlucken trinken den ganzen Tag, aber es ist auch möglich, die tägliche Dosis von Heilpflanzen in 2 oder 3 Dosen. Anzeichen sind, dass es einfach den natürlichen Heilmittel, wenn nötig.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören