0
HOMEODENT Erste Zahnpflege homöopathische Zahnpasta für Kinder Boiron
Rezeptfreies Medikament

HOMEODENT Erste Zahnpflege homöopathische Zahnpasta für Kinder Boiron

2,49 € OHNE. MWST. 2,99 € INKL. MWST.
Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Medikament. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.
Auf Lager
Referenz : 3352712008490
4.8 / 5
(4Rezensionen)
Sie müssen angemeldet sein, um dieses Produkt zu einer Liste hinzuzufügen. Kundenlogin

Homéodent Zahnpasta First Teeth Care 2-6 Jahre in der 75ml Tube ist die ideale Zahnpasta zur Vorbeugung von Karies für Kinder von 2 bis 6 Jahren . Diese Homeodent Zahnpasta ist mit anderen homöopathischen Behandlungen kompatibel.

Basierend auf den Stärken der Homöopathie bieten die homöopathischen Zahnpasten von Boiron für Kinder einfache, effektive, schnelle und leicht zugängliche Lösungen.

Beschreibung Homeodent Zahnpasta Erste Zahnpflege 2 - 6 Jahre Erdbeere Himbeere 50ml

Zahnschmelz bei Kindern ist glatter und zerbrechlicher als bei Erwachsenen. Homeodent first tooth care Zahnpasta reinigt die Zähne sanft und respektiert die Zerbrechlichkeit des Zahnschmelzes von Kleinkindern.

  • Erdbeer-/Himbeergel: 50 ml Tube.
  • Das Erdbeer-Himbeer-Aroma ermöglicht Kindern das Zähneputzen.

Nutzungstipps

  • Zahnpasta geeignet für Kinder von 2 bis 6 Jahren,
  • Zähneputzen 2 bis 3 mal täglich.
  • Trägt zur Vorbeugung von Karies bei

Komposition

Aqua, hydriertes Stärkehydrolysat, Silica, Natriumlaurylsulfat, CI 75470, Arôma (Erdbeer- und Himbeeraromen), Calendula Officinalis-Extrakt, Zellulosegummi, Plantago Major-Extrakt, Natriummonofluorphosphat, Cochlearia Armoracia Root Extract, Hamamelis Virginiana Bark / Leaf Extract, Natrium Benzoat, Natriumhydroxid, Natriumfluorid, Natriumsaccharin, Kaliumchlorat, Erdbeer-/Himbeergeschmack.

  • Enthält Natriummonofluorphosphat und Natriumfluorid (450 ppm Fluor).
  • Enthält keine Parabene.

Präsentation

Erhältlich in 1 Tube mit 50ml

Beratung durch Ihren Fachapotheker bei der Auswahl der richtigen Zahnpasta für Ihr Kind

Für eine gute Mundhygiene bei Kindern wird empfohlen, auf die Dosierung von Fluorid in Zahnpasten zu achten.

Ab 2 Jahren wird empfohlen, eine Zahnpasta mit 250 bis 600 ppm Fluorid zu wählen. In der Praxis genügt es, einen Klecks Zahnpasta entsprechend einer Bürstenbreite auf die Zahnbürste zu geben. Ab 2 Jahren empfehlen wir zweimal täglich zu putzen, auch einmal abends.

Logo avis vérifiés
Voir l'attestation de confiance
Avis soumis à un contrôle
  • Pour plus d'informations sur les caractéristiques du contrôle des avis et la possibilité de contacter l'auteur de l'avis, merci de consulter nos CGU.
  • Aucune contrepartie n'a été fournie en échange des avis
  • Les avis sont publiés et conservés pendant une durée de cinq ans
  • Les avis ne sont pas modifiables : si un client souhaite modifier son avis, il doit contacter Avis Verifiés afin de supprimer l'avis existant, et en publier un nouveau
  • Les motifs de suppression des avis sont disponibles ici.
4.8 / 5
(4Rezensionen)
  • 5 étoiles
    3
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
ANHÄNGE MIT HOMÖOPATHIE FÜR ZAHNSCHMERZEN SUCHEN

Die Ratschläge unserer Naturheilkundler

Zahnen: Wie kann man das Baby entlasten? Zahnen: Wie kann man das Baby entlasten?

Wussten Sie, dass die Zähne Ihres Babys schon während der Schwangerschaft beginnen, sich zu bilden? Wenn Ihr Baby auf die Welt kommt, entwickeln sich die 20 primären Zähne unter dem Zahnfleisch weiter. Dann, 3 bis 7 Monate nach der Geburt, brechen die ersten Zähne durch das Zahnfleisch, was man als Zahnen bezeichnet. Dieser Moment kann für das Kind und natürlich…

Blogartikel lesen
Wie schützt man das Baby auf natürliche Weise vor Mücken? Wie schützt man das Baby auf natürliche Weise vor Mücken?

Die schönen Tage kommen, mit ihnen sind die Mücken zurückgekehrt, um uns am Schlafen zu hindern und uns zu verschlingen. Es gibt viele Schutzmaßnahmen auf dem Markt, die uns davor schützen, aber was ist mit Babys? Wir haben oft Angst davor, schädliche und aggressive Lotionen auf unsere kleinen blonden Köpfe aufzutragen, daher gibt es nichts Besseres, als sich an die Natur zu wenden, um gesunde und…

Blogartikel lesen
Die Antworten auf Ihre Fragen zu homöopathischen Arzneimitteln Die Antworten auf Ihre Fragen zu homöopathischen Arzneimitteln

Einige homöopathische Arzneimittel tragen keine therapeutische Indikation oder Dosierung. Der Grund? In der Homöopathie kann das gleiche Arzneimittel verschiedene Krankheiten behandeln (Verdauungsstörungen und Schlaflosigkeit zum Beispiel), und der gleiche Zustand (Erkältung) kann mit verschiedenen Medikamenten behandelt werden, die je nach Patient ausgewählt werden. Es ist Sache des Gesundheitsexperten, zu bestimmen, wer und wie es zu nehmen ist. Diese Medikamente ohne…

Blogartikel lesen
Gesundheitsberatung