CB 12 Active für sicheren Atem

CB 12 Aktiv für sichere Atem 250 ml Großes Bild

Mylan ViatrisMylan Viatris

Das CB12 Mundwasser in einer 250 oder 500ml Flasche wirkt gegen Mundgeruch . CB12 enthält auch Fluorid (0,05 %), das bei täglicher Anwendung zur Stärkung des Zahnschmelzes beiträgt.

Weitere Details

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

    7,42 €

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 9 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    CB12-Mundwasser verhindert und behandelt Mundgeruch (Mundgeruch), indem es flüchtige Schwefelverbindungen im Mund neutralisiert.

    CB12 Mouthwash for Halitosis Active für sicheren Atem für 12 Stunden

    Wofür wird CB12 Bad Breath Mouthwash verwendet?

    CB12 neutralisiert Substanzen und Prozesse, die Mundgeruch verursachen.

    Die patentierte Formel hat eine einzigartige Zusammensetzung, die Substanzen neutralisiert und verhindert, die Mundgeruch verursachen. Die Zusammensetzung, die an der Universität Oslo erforscht wurde, ist einzigartig für CB12-Produkte.

    CB12 hat eine lang anhaltende Wirkung

    CB12 ist 12 Stunden lang wirksam. Möglich wird dies durch eine chemische Bindung im Gewebe der Mundhöhle. Dieses Mundpflegemittel wurde mit einem speziell konstruierten Gaschromatographen (Gerät zum Nachweis von Schwefelgasen), von dem es weltweit nur wenige gibt, entwickelt und in seiner Wirkung bewertet und dokumentiert.

    CB12 enthält Fluorid

    Viele Menschen spülen gerne direkt nach dem Zähneputzen mit CB12, daher haben wir als vorbeugende Maßnahme 0,05 % Natriumfluorid hinzugefügt. Das tägliche Spülen mit Fluorid hat eine gut dokumentierte Wirkung gegen Karies und ist eine sehr gute Ergänzung zu einer fluoridhaltigen Zahnpasta. In Skandinavien wird CB12 unter dem Markennamen SB12 vermarktet, aber das Produkt bleibt genau dasselbe.

    Wie verwendet man CB12 bei Mundgeruch?

    Gurgeln und spülen Sie Ihren Mund ½ bis 1 Minute lang mit 10 ml CB12 und spucken Sie es dann aus. CB12 hat eine verlängerte Wirkung. Sie können Ihren Mund einmal täglich für eine 12-Stunden-Wirkung oder morgens und abends für einen 24-Stunden-Schutz ausspülen. CB12 enthält 0,05 % Natriumfluorid, das den Zahnschmelz stärkt und Karies vorbeugt. Tipp: Um morgens mit frischem Atem aufzuwachen, nach dem Zähneputzen vor dem Schlafengehen mit CB12 ausspülen.

    Anweisungen

    1. Reißen Sie den Streifen am unteren Rand der transparenten blauen Kappe ab und entfernen Sie ihn
    2. Neigen Sie die Flasche um 45°, sodass die Flüssigkeit durch den Ausguss nach unten fließt.
    3. Halten Sie den Ausgießer auf den mitgelieferten Verschluss oder über ein Glas. Halten Sie die rote Taste gedrückt, bis die Flüssigkeit aufhört.

    Schreiben Sie eine Rezension über JJJ

    Wie wirkt CB12?

    CB12 neutralisiert Substanzen und Prozesse, die Mundgeruch verursachen. Es ist ein Mundpflegemittel, das vor Mundgeruch schützt und 12 Stunden lang wirkt. Die Wirkstoffe in CB12 sind Zink und Chlorhexidin in geringen Konzentrationen.

    Hilft CB12 bei Mundgeruch durch Knoblauch?

    CB12 soll gegen Mundgeruch helfen, der zum Beispiel durch Eier, Knoblauch, Milchprodukte, Fleisch oder Fisch verursacht wird. Dies wurde jedoch in wissenschaftlichen Studien nicht festgestellt.

    Enthält CB12 Fluorid?

    Ja, CB12 enthält 0,05 % Natriumfluorid.

    Wie oft sollte ich CB12 verwenden?

    Es gibt keine Vorschriften, aber wenn Sie morgens spülen, haben Sie 12 Stunden lang frischen Atem. Für einen 24-Stunden-Effekt einfach morgens und abends mit CB12 ausspülen.

    Kann CB12 während der Schwangerschaft verwendet werden?

    CB12 wird während der Schwangerschaft als Vorsorgeprinzip nicht empfohlen.

    Welches Verfallsdatum hat das Produkt?

    30 Monate nach Eröffnung

    Wie ist CB12 aufzubewahren?

    Es sollte bei Raumtemperatur gelagert werden.

    Zusammensetzung des Mundwassers CB12 frischer Atem 12 Stunden

    Zutaten: Wasser, hydriertes Stärkehydrolysat, Glycerin, Alkoholzink, Acetat, Choredixin, Diacetat, Natriumfluorid, hydriertes Rizinusöl, Kaliumacesulfam, Zitronensäurearoma.

    Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

    Nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden. Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von CB12 White. Von Kindern fern halten. Nicht schlucken.

    • Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile von CB12 White
    • Enthält 0,05 % Natriumfluorid.
    • Alkoholfrei.
    • Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe von CB12.
    • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
    • Nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden.
    • Nicht schlucken.

    Präsentation

    Erhältlich in 250- und 500-ml-Flaschen.

    Die Beratung Ihres erfahrenen Apothekers

    Mundgeruch – ein sehr häufiges Problem.

    Mundgeruch (Halitosis) ist ein weit verbreitetes Problem, das Frauen und Männer jeden Alters betrifft. Studien zeigen, dass bis zu 50 % der Menschen Atemprobleme haben.1.2.3

    Die seit 2.000 Jahren verwendeten Mittel gegen Mundgeruch sind wenig weiterentwickelt: Wir wissen klassisch, dass man Ruhe braucht, viel Wasser trinkt und Petersilie isst. Mundgeruch kann erhebliche soziale Folgen haben. Die meisten Menschen mit Mundgeruch sind sich des Problems nicht bewusst, da sie dazu neigen, sich an ihre eigenen Körpergerüche anzupassen.

    Es ist daher schwierig festzustellen, ob der eigene Atem schlecht riecht.

    In jedem Fall müssen Sie mit Ihrem Zahnarzt sprechen, der die Ursachen von Mundgeruch behandeln kann: Karies Zahnsteinlockerung (Zahnfleischtaschen).

    Es kommt aus der Mundhöhle.

    Der häufigste Irrtum über Mundgeruch ist, dass er im Magen entsteht, sein Ursprung aber fast immer in der Mundhöhle liegt, genauer gesagt in 90 % der Fälle. Jeder kann irgendwann in seinem Leben unter Mundgeruch leiden.

    Wie entsteht Mundgeruch und was verursacht ihn?

    Mundgeruch wird durch das Wachstum bestimmter Bakterien in der Mundhöhle verursacht: zwischen den Zähnen und in der Höhle auf der Rückseite der Zunge.

    Wenn diese Bakterien Speisereste zersetzen, entstehen stinkende Schwefelgase, die Mundgeruch in der ausgeatmeten Luft verursachen. CB12 neutralisiert und verhindert die Bildung dieser Gase.

    So wählen Sie Ihr Mundwasser aus

    Ein Mundwasser, wozu? Das ist die erste Frage, die Sie sich vor jedem Kauf stellen sollten. Es muss nämlich unterschieden werden zwischen Lösungen, die täglich nach oder vor dem Zähneputzen verwendet werden, und solchen für therapeutische Zwecke, die oft medizinischen Status haben und deren Anwendung viel pünktlicher erfolgen muss.

    • Mundspülung für weiße Zähne, frischer Atem

    Mundspülungen für den täglichen Gebrauch sind eine Ergänzung zum Zähneputzen. Das sind vor allem Komfortprodukte, wie die Cb12-Mundspülung, die angenehm in der Anwendung sind, weil sie den Atem erfrischen.

    • Fluorid-Mundspülung gegen Karies

    Entscheiden Sie sich zur Vorbeugung von Karies für ein Mundwasser, das reich an fluorierten Verbindungen ist (mindestens 200 ppm), da ein saurer pH-Wert (unter 7) im Allgemeinen deren Wirksamkeit erhöht. Achten Sie jedoch darauf, es nicht zu übertreiben. Denn Fluorid kann in hohen Dosen das Gegenteil des Gewünschten bewirken und den Zahnschmelz schwächen. Es ist alles eine Frage der Dosierung.

    • Gingivitis und Zahnbelag Mundspülung

    Mundspülungen auf Basis von Wirkstoffen wie Chlorhexidin (in einer Konzentration von weniger als 0,1 %), Aminfluorid (AmF) in Kombination mit Zinnfluorid (SnF2) oder sogar Cetylpyridiniumchlorid (CPC in einer Mindestkonzentration von 0,05 %) haben eine nachgewiesene Wirkung bei Plaque und Gingivitis.

    Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören