Phytosun Aroms Ätherisches Bio-Schwarzfichtenöl

PHYTOSUN AROMS HUILE ESSENTIELLE BIO Epinette noire PICEA MARIANA BIO 5 ml Großes Bild

3595890247712

Phytosun'aromsPhytosun'aroms

Das ätherische Bio-Öl der Schwarzfichte ( Picea mariana ) aus dem Labor Phytosun Aroms, ist ein allgemeines Stimulans des Organismus . Es stellt die Energie wieder her, die für die tägliche Aktivität unerlässlich ist.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: Hautparasiten

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

4,15 €

Auf meine Wunschliste

verdienen 4 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


Phytosun Aroms Ätherisches Bio-Schwarzfichtenöl

Dieser in Kanada beheimatete Nadelbaum bewohnt Berghänge und Torfmoore. Es hat eine graubraune, abblätternde Rinde, rote Blüten in Büscheln und nadelartige Blätter. Die Frucht ist ein hängender, rotbrauner Kegel von 4 cm Länge.

Wissenschaftlicher Name: Picea mariana
Verwendetes Teil: Nadeln
Hauptmoleküle: Bornylacetat, Camphen, a-Pinen, D3-Caren, Santen

Ätherisches Schwarzfichtenöl ist ein allgemeines Stimulans des Organismus. Es stellt die Energie wieder her, die für die tägliche Aktivität unerlässlich ist.
Bekämpfe Ängste: Nachtangst, mangelnde Rücksichtslosigkeit.
Beruhigt Krämpfe.

Eigenschaften von ätherischem Bio-Schwarzfichtenöl

Das ätherische Schwarzfichtenöl hat antibakterielle, entzündungshemmende, schmerzstillende und adaptogene Eigenschaften. Es ist kortisonartig. Es ist sowohl ein Fungizid als auch ein Parasitizid. Darüber hinaus wirkt dieses Öl hustenstillend, schleimlösend und krampflösend.

Hinweis auf ätherisches Bio-Schwarzfichtenöl

Das ätherische Öl der Schwarzfichte wird in folgenden therapeutischen Indikationen verwendet:

- Bronchitis, Katarrh, Sinusitis

- Kutane, gynäkologische und Darmmykosen

- Haut- und Darmparasiten

- Akne, Psoriasis, Ekzeme

- Rheuma, Arthrose

- Starke Asthenie, Erschöpfung

- Hyperthyreose

- Apathie, körperliche Müdigkeit

Tipps zur Verwendung von ätherischem Bio-Schwarzfichtenöl

Stimulierende Wirkung der Nervensphäre, wie morgendliche Müdigkeit beim Aufwachen ; 2 Tropfen ätherisches Schwarzfichtenöl mit 2 Tropfen ätherisches Waldkieferöl in 5 Tropfen Haselnuss-Pflanzenöl verdünnen Massieren Sie morgens Ihre Nebennieren (oberhalb der Nieren).

Depression (Erwachsene); Atmen Sie je nach Bedarf 1 bis 2 Tropfen Schwarzfichte auf ein Taschentuch.

Apathie, Reaktivitätsmangel (Erwachsene): 4 Tropfen Schwarzfichte + 1 Tropfen Spanischer Oregano + 2 Tropfen Rosmarin 1.8, 2 Tropfen dieser Mischung bei der Rückenmassage im Nierenbereich.

Vorbereitung für Bewegung, Sport (Erwachsene): 5 Tropfen Schwarzfichte + 1 Tropfen Nelken + 1 Tropfen Pfefferminze, Mischung durch Reiben auf Beine, Bauch und Arme auftragen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von ätherischem Bio-Schwarzfichtenöl

- Nicht für Kinder unter 6 Jahren empfohlen

- Nicht für schwangere oder stillende Frauen empfohlen (enthält Limonen, das Uteruskontraktionen verursachen kann)

- Nicht im reinen Zustand (Dermokaustik) verwenden, immer verdünnen

- Außer Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren

- Von Wärme- und Lichtquellen fernhalten

- Ellenbogenfaltentest durchführen, Gefahr einer allergischen Reaktion bei Kontakt

Beobachtungen

Seien Sie vorsichtig, dieses ätherische Öl kann durch synthetisches Bornylacetat oder andere ätherische Öle der Abietaceae zu einem niedrigeren Preis verfälscht werden.

Die Zusammensetzung des ätherischen Öls der Schwarzfichte ist dem ätherischen Öl von Abies sibirica (Sibirische Tanne) sehr ähnlich.

Wichtiger Hinweis

Die Informationen in diesem Blatt können in keiner Weise unsere Verantwortung für Missbrauch oder fehlerhafte Verwendung begründen, ebenso können diese Informationen nicht als therapeutische oder ärztliche Verordnung angesehen werden und können in keinem Fall eine Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Unsere verwandten Artikel

Schwarzfichtenessenz, eine heilige Heilpflanze aus dem borealen Wald

17/09/2021 Essentielle Öle

Die Schwarzfichte stammt aus den borealen Wäldern Kanadas . Seit Jahrhunderten haben die Indianer von Generation zu Generation die Verwendung dieses Nadelbaums für seine therapeutischen Tugenden mündlich weitergegeben . Es ist bemerkenswert, dass diese Leute schon sehr früh die verschiedenen Teile der Pflanze perfekt und mit großem Scharfsinn verwendeten , die lokal angewendet werden, dh oral oder über die Atemwege. Eine kleine Geschichte Lange bevor die Schwarzfichte als ätherisches Öl zu uns kam , wurde sie von den Ureinwohnern Nordamerikas in der traditionellen Medizin verwendet . Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten sowohl Nadeln als auch Zapfen. Die Abenakis gingen schließlich...

Siehe Artikel

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören