EPS Phytostandard Rhodiola WAMINE

EPS PHYTOSTANDARD RHODIOLE WAMINE Großes Bild

Phytostandard TIER EPS Rhodiola 90ML renoviert Wamine
Nahrungsergänzungsmittel für Tiere, die Zucht oder den Wettbewerb basierenden Fluidextrakt von Rhodiola (standardisiert und stabilisiert)

Weitere Details

vorrätig

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*

    8,89 € TTC

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 229 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    EPS Phytostandard Rhodiola 90ML renoviert Wamine

    Nahrungsergänzungsmittel für Haustiere (Hund, Katze, Kaninchen und NAC), Vieh (Kühe, Schweine, Geflügel) oder Wettbewerb (Pferd, Windhund) auf der Basis Fluidextrakt von Rhodiola (Standardisierte stabilisiert) Alkohol
    Die phytostandards Wamine sind Fluidextrakte, aus ausgewählten Pflanzen , deren Herkunft hergestellt wird verfolgt.
    Sie werden von einem patentierten Verfahren hergestellt, die die Integrität der Anlage berücksichtigt. Diese Extrakte sind standardisiert und bieten konstante und stabile Gehalt an Wirkstoffen.

    Eigenschaften von EPS Phytostandard Wamine Rhodiola

    - Anti-depressive (1)
    - Adaptogen (2)

    1 Luvan Diermen D et al. Monoaminoxidase-Hemmung von Rhodiola rosea L. Wurzeln. J Ethnopharmacol. 2009; 122 (2): 397-401.

    2 Spasov AA et al. Eine doppelblinde, placebo-kontrollierte Pilotstudie des stimulierenden und adaptogenic Wirkung von Rhodiola rosea SHR-5 - Extrakt auf die Müdigkeit durch Stress während einer Prüfungsperiode mit einer wiederholten niedrige Dosierung verursacht Studenten. Phytotherapie 2000; 7 (2): 85-9 ..

    Rhodiola (Rhodiola rosea) ist auch für seine stimulierenden Eigenschaften traditionell bekannt:

    - Anti-Müdigkeit, steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
    - Gegen Gedächtnisdefizite begünstigt Aufmerksamkeit, Denkvermögen und das Gedächtnis. Anti-Stress in Studenten während der Prüfungszeit. Der Speicher für Kinder und Erwachsenenbildung.
    - Kampf gegen Angst und seniler Demenz
    - Rücknahme und Nikotin-Entzug natürlich Tabak

    - Normalisiert den Herzschlag und senkt den Blutdruck.
    - Ermöglicht die Eisenaufnahme und sorgt für eine gute Blutzucker - Insulinspiegel
    - Wirkung auf das Immunsystem

    Tipps für die Verwendung des EPS Phytostandard Wamine Rhodiola

    Weitere Informationen sind hier die üblichen Dosierungen von Phytostandard Wamine EPS rhodiola, Oral: 1 ml bis 5 kg / Tag

    Hunde und Katzen unter 5 kg: Stellen Sie die Dosis nach Gewicht - Hunde über 25 kg: verabreichen als 5 ml / Tag - Während der akuten Krankheiten, wiederholen Sie die Dosis 3-4 mal täglich für 5 Tage - bei chronischen Erkrankungen, 1 Mal pro Tag für 20 Tage verlängert werden.
    Vorsichtsmaßnahmen für die EPS Phytostandard Wamine Rhodiola

    Dieses Nahrungsergänzungsmittel für Haustiere (Hund, Katze, Kaninchen und NAC), Vieh (Kühe, Schweine, Geflügel) oder Wettbewerb (Pferd, Windhund) kann für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung nicht ersetzen und einen Modus gesundes Leben.
    Diese Nutzungsspitzen werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt, sie nicht über eine genaue Diagnose und Korrektur der Ernährung bieten. Einige Pflanzen wie Cassis erfordern, die Dosis zu verdoppeln. Bei trächtigen Tieren sollte nicht verabreicht werden: Alfalfa, Alchemilla, Salbei, Hops. Achtung, Verwaltung dieser Extrakte kann eine vorübergehende Salivation bei einigen Tieren auslösen. In diesem Fall, verdünnte das Gemisch weiter mit Wasser vor der Verabreichung der Dosis oder mehrere Male während des Tages verabreicht. Bei Katzen: Wenn Compoundierung mit Nahrung verabreicht wird, fügen Sie 1/4 mehr Klette in der Mischung der Nahrungsaufnahme zu verbessern.

    Zusammensetzung der EPS Phytostandard Wamine Rhodiola

    Rhodiola - Extrakt - Rhodiola rosea L. (Roots), stabilisiert im Glycerin pflanzlichen Ursprungs.

    Familie Crassulaceae

    Herkunft: Mongolei

    historisch
    Auch als "stonecrop pink" bekannt, "rose Rhodiola" oder "goldene Wurzel", Rhodiola verdankt seinen lateinischen Namen auf dem subtilen Duft der Rose durch Rhizome klar, wenn sie geschnitten. Es wird seit Jahrhunderten in der russischen und skandinavischen traditionellen Medizin verwendet. Die Wikinger nutzten es als Tonikum, die Inuit und die Lappen haben die Blätter wie für ihre stimulierende Wirkung eingesetzt. Die traditionelle chinesische Medizin verschiedene Präparate dieser Pflanze zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Müdigkeit verringern, gegen verschiedene Infektionen ...

    In seinem Buch De Materia Medica, Dioskurides, in 77 AD, aufschiebt erste medizinische Anwendungen Rodia riza. Linné benannte sie: Rhodiola rosea durch Ähnlichkeit der klaren rosa Geruch von frisch geschnittenem Wurzeln.
    In der populären Volksmedizin wird die Wurzel von Rhodiola rosea verwendet körperliche Ausdauer zu verbessern, die Produktivität der Arbeit, die Beständigkeit gegen Höhenkrankheit und Müdigkeit. Und gegen Depressionen, Anämie, Impotenz, Infektionen und Erkrankungen des Nervensystems.
    In Europa ist es traditionell vor allem für externe Verwendung als Antirheumatikum verwendet. Neuere Arbeiten haben Aktivität in der Herzkrankheit gezeigt, aber seine aktuelle Popularität kommt von seiner Anpassungsfähigkeit und immunostimulant Eigenschaften besonders studierte in Russland und China. Seit 1960 mehr als 180 pharmakologischen und phytochemischen und klinische Studien sind veröffentlicht worden (51% tierische und 94% beim Menschen).

    EPS oder   werden durch das Extraktionsverfahren "Phytostandard" erhalten, die die Integrität und Vollständigkeit der Wirkstoffe in der Pflanze vorhanden respektiert.

    Wir schlagen vor , zur Herstellung von EPS - Mischungen nach den Formeln von Ihrem Tierarzt phytothérapeuthe empfohlen.

    Weitere Informationen

    Frische Pflanzen extrahieren R. rosea Wurzel Standardisierte haben eine stimulierende Wirkung. Kognitive Funktionen (Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Lernen) erhöht werden, wenn die geplante Verwendung für Gedächtnisstörungen verlangsamen. Studien zeigen eine Zunahme der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Vor dem Hintergrund dieser Daten wurden viele Versuche unternommen worden, um 1970, die russischen Athleten gemacht, dazu tendiert, die wohltuende Wirkung von Rhodiola zu beweisen, auf die Leistung zu erhöhen. Bei Menschen, in einer Studie mit 53 gesunden Probanden und 412 Patienten mit verschiedenen neurotischen Störungen, haben psychostimulierende Effekte wurden mit positiven Maßnahmen Asthenie beobachtet.

    Anti-Müdigkeit und adaptogen, Hydro-alkoholische Extrakte R. rosea Wurzel fördert Anpassung und Widerstand gegen Stress. Fördert die Aufmerksamkeit, Denkvermögen und das Gedächtnis. Doppelblind-Studien haben deutlich diese Anti-Stress-Wirkung in Studenten während der Prüfungszeit demonstriert

    In einer Studie, die Autoren zeigen, dass der Extrakt hydro-alkoholische Wurzel von Rhodiola rosea L. durch die Hemmung der MAO Eine starke antidepressive Wirkung hat und einige auch Anwendung bei der Bekämpfung von Altersdemenz finden, durch seine Wirkung Hemmung der MAO B.

    In neueren Studien an Mäusen zeigten die Autoren, dass die alkoholischen Extrakt von Rhodiola rosea, die Zeichen der Nikotin-Entzug verringern (Angst, somatische Zeichen und Bewegungsaktivität)

    Neben seinen Aktivitäten "Adaptogene" heute gut bekannt ist, ist die Rhodiola Herz-Schutz-und Regulator des Herzmuskels. Es normalisiert den Herzschlag unmittelbar nach der anstrengenden Übung und Verlängerung der Herzkontraktionsphase, während der Blutdruck zu senken. Dieser Effekt ist wahrscheinlich auf seine hemmende Wirkung von Angiotensin (ACE), die in die Autoren zeigen, dass alkoholische Extrakte von Rhodiola rosea haben einen größeren Anteil (38,5%), die wässrigen Extrakte (36,2% ).

    Rhodiola ist ein Anti-Radikal: seine antioxidative Eigenschaften sind Gegenstand zahlreicher Untersuchungen. Es hemmt zahlreiche Enzyme (Phospholipase A2 - COX-2 - es hat eine starke inhibitorische Aktivität von Xanthinoxidase Xanthinoxidase spielt eine wichtige Rolle bei der Eisenabsorption im Dünndarm und die Mobilisierung in der Leber .. die Reduktion der Aktivität von Xanthinoxidase wird mit einer gleichzeitigen Abnahme der Eisentransport im Blut in Verbindung gebracht.

    Auf einem metabolischen Ebene hat Rhodiola eine Leberschutzwirkung. Die Hydro-alkoholische Extrakte normalisiert die Aktivität der Aspartat-Aminotransferase, alkalische Phosphatase, und die Harnstoff und Bilirubin-Peptide. Diese Extrakte, zur Förderung einer guten Blutzucker durch Insulinspiegel beeinflussen und Bauchspeicheldrüsen Hypoxie zu korrigieren.

    Rhodiola rosea ist auch antiseptisch, alkoholischer Extrakt der Wurzel hat eine hemmende Wirkung gegen Staphylococcus aureus. Die Flavonoidfraktion extrahiert aus Rhodiola rosea übt eine antivirale Aktivität. Die Wurzel alkoholischer Extrakt stärkt das Immunsystem durch die Produktion von NK (Natural-Killer) aktiviert wird.

    Wenn Rhodiola rosea eine Pflanze mit vielen Effekten und ist frei von Toxizität, bleibt es dennoch wahr, dass wie alle Pflanzen, es ein Heilmittel ist beabsichtigt, "einen Zustand zu korrigieren" keine gewöhnliche Pflanze, "Objekt Handel ". Seine unmarkierten Nutzung würde zu einer Verarmung der Arten, die leider in bestimmten Sammelregionen geschieht.


    Alain TESSIER
    ethnobotanist

    Quelle: phytovox.fr

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Werden Sie ein Fan!

    Werden Sie ein Fan

    Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

    Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

    Vorteile Pflege und Natur Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören