Synthol Lösungsflasche 450ML

Synthol Lösungsflasche 450ML Großes Bild

3400931029595

Synthol Lösungsflasche 450ML: Dieses Medikament wird empfohlen, Erwachsene und Kinder über 7 Jahre bei kutanen Anwendung in der Zusatzbehandlung von leichten Verletzungen (Prellungen, Schläge) oder Insektenstichen.

Zurück von GSK Labor Mai 2016 bekannt gegeben.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: Schüsse, blau

Erhältlich Expédié in 1-2 Werktagen

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*
  • Médicament conseil

7,49 € TTC

Dieses Produkt ist ein Medikament.

Sie müssen überprüfen Sie die \"Jai das Handbuch dieser Droge lesen\" dieses Produkt in den Warenkorb zu legen.

Dieses Produkt ist eine Droge. Sie müssen bezeugen die Anweisungen gelesen haben, bevor Sie dieses Produkt kaufen.

In den Warenkorb

Auf meine Wunschliste

Synthol Lösungsflasche 450ML

 

Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Wider-Indikationen, wenden Sie sich bitte an die Bedienungsanleitung.


Beschreibung Synthol Lösungsflasche 450ML

 

  • Blau, Schläge, Quetschungen
  • Insektenstiche
  • Ätherische Öle
  • Ab 7 Jahren
 

Dieses Medikament wird bei Erwachsenen und Kindern über 7 Jahren in Zusatzbehandlung von leichten Verletzungen (Prellungen, Schlaganfälle) oder Insektenstichen empfohlen in dermalen Applikation.

 

Mit Rat und Meinung zu Synthol Lösungsflasche 450ML

 

Wir beraten Sie, um die Lösung Synthol 2-3 mal pro Tag anwenden.


Heben Sie sogar   Subkutane Anwendung komprimiert oder Reibung (mild Trauma oder Insektenstiche)


E n komprimiert: verdünnen das Produkt zu 50% mit Wasser. Die Anwendungszeit der Kompresse mit der verdünnten Lösung auf die Haut imprägniert ist von 02.01 Uhr bis 1 Stunde;

E n Reibungen: Das Produkt wird unverdünnt angewendet.


In Abwesenheit von Besserung nach 5 Tagen nach der Behandlung, konsultieren Sie Ihren Arzt.


Nicht verschlucken.

 

Zusammensetzung Synthol Lösungsflasche 450ML

 

Die Wirkstoffe sind: Levomenthol, Veratrol, Resorcin, Salicylsäure.


Die sonstigen Bestandteile sind: Geranie ätherisches Öl, ätherisches Öl der Zitrone, Chinolingelb (E104), 96 Prozent Ethanol, gereinigtes Wasser.


Alkohol: 34,5 ° (V / V).

 

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung mit Synthol Lösungsflasche 450ML

 

Dieses Medikament ist für Erwachsene und Kinder über 7 Jahre VORBEHALTEN.


Dieses Arzneimittel enthält Terpenderivate (Levomenthol), die hohe Dosen von Unfällen mit Krampfanfällen bei Kindern führen kann. Befolgen Sie die Anweisungen:

Heben Sie sogar   niemals höheren Rate als die empfohlen

Heben Sie sogar   nicht zu einem großen Bereich des Körpers anzuwenden,

Heben Sie sogar   beachten Sie die Häufigkeit und Dauer der Behandlung empfohlen

Heben Sie sogar   Sie verwenden nicht bei Kindern unter 7 Jahren.


Wenn ältere oder neuere Epilepsie, fragen Sie Ihren Arzt

Nach der Applikation ist es erforderlich, die Hände zu waschen, um eine versehentliche Berührung mit den Augen zu vermeiden.


Verwenden Sie niemals Synthol, Haut-Lösung in den folgenden Fällen:

Heben Sie sogar   Geschichte der Allergie Salicylate, im Zusammenhang mit Arzneimitteln (NSAIDs, Aspirin) oder andere Komponenten,

Heben Sie sogar   Kinder und ältere Menschen mit einer Vorgeschichte von Krampfanfällen (Fieber oder nicht) wegen der Anwesenheit von Terpenderivate (Levomenthol).

Nicht die Augen gelten, unabhängig davon, auf Läsion Haut Nässen Läsionen, Ekzem, infizierten Läsion, Verbrennungen oder Wunden beschädigt.

 

Einführung Synthol Lösungsflasche 450ML

 

450 ml Flasche

 

Warnhinweise auf Medikamenten

 

Vorsicht, das Medikament ist nicht ein Produkt wie jedes andere. Lesen Sie die Packungsbeilage vor der Bestellung. Lassen Sie keine Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern. Wenn die Symptome anhalten, suchen Sie den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker. Hüten Sie sich vor Inkompatibilitäten Artikel in Ihrem.

Informieren Sie Ihren Apotheker Online-Behandlungen im Gange, um mögliche Inkompatibilitäten zu identifizieren. Die Kasse Formular enthält eine benutzerdefinierte Nachricht Feld für diesen Zweck vorgesehen.

Klicken Sie hier , um die manuelle dieses Produkt auf der Website der National Security Agency der Arzneimittel und Gesundheitsprodukte zu finden.

Pharmakovigilanz : Bericht oder eine bedingte unerwünschte Ereignis (s) (s) (s) auf die Verwendung eines Arzneimittels

VIDAL FAMILIE

Flüssigkeit Synthol

Analgetikum kutane

. Präsentationen . Zusammensetzung . Indikationen . Cons-Angaben . Warnung . Schwangerschaft und Stillzeit . Gebrauchsanweisung und Dosierung . Tipps . Die Nebenwirkungen . Lexikon

PRÄSENTATION (Zusammenfassung)

Flüssiges Synthol: Haut Lösung; 225 ml-Kolben.
-

Flüssiges Synthol: Haut Lösung; 450 ml-Kolben.
-

Glaxosmithkline Consumer Healthcare

Zusammensetzung (Zusammenfassung)
p 100 g
Levomenthol 260 mg
Veratrol 260 mg
Resorcin 21 mg
Salicylsäure 10,5 mg
Alkoholgehalt 34,5 °

GEBIETE (Zusammenfassung)
Diese topische Lösung enthält ein Salicylat und Substanzen , die beeinflussen , abweisende . Es beruhigt den Schmerz und entlastet Staus.
Es wird in der verwendeten adjuvante Behandlung von Insektenstichen, die Prellungen (blaue Flecken) und Schüsse.
KONTRA (Zusammenfassung)
Dieses Medikament sollte nicht in den folgenden Fällen verwendet werden:
VORSICHT (Zusammenfassung)
Dieses Arzneimittel enthält einen Terpen (Levomenthol), der kann in seltenen Fällen schwere Unfälle bei Kleinkindern verursachen ( Krämpfe ...). Es sollte nur nach ärztlicher Beratung für Kinder unter 7 Jahren verwendet werden. Das Risiko wird , wenn über große Flächen oder in Fällen angewandt erhöht Epilepsie .
Schwangerschaft und Stillzeit (Zusammenfassung)
Die Stoffe in diesem Produkt ist schlecht von der Haut aufgenommen. Allerdings nutzt sie nicht für längere Zeit während der Schwangerschaft oder Stillzeit ohne Ihren Arzt oder Apotheker zu konsultieren.
Anwendung und Dosierung (Zusammenfassung)
Die Lösung wird verwendet:
  • rein durch Reibung;
  • verdünnt Kompressen: eine Kompresse verdünnte Lösung zu 50% mit Wasser tränken und dann gelten für ½ Stunde bis 1 Stunde auf dem schmerzhaften Bereich.

Übliche Dosis:

  • Erwachsene und Kinder über 7 Jahre: 2 oder 3 lokale täglichen Anwendungen.
In Ermangelung einer Verbesserung nach 5 Tagen der Behandlung, Ihren Arzt aufsuchen.
TIPS (Zusammenfassung)
Denken Sie daran, Ihre Hände nach der Anwendung zu waschen. Bei versehentlichem Kontakt mit den Augen gründlich ausspülen.
Dieses Medikament sollte vor Licht aufbewahrt werden.
NEBENWIRKUNGEN MÖGLICH (Zusammenfassung)
Seltene allergische Reaktion lokal (Kontaktdermatitis) erfordert Absetzen der Behandlung.
Auf die übliche Dosis übersteigt, können Terpene verursachen:
  • von Anfällen bei Kindern
  • Unruhe, Verwirrung von Ideen (vor allem bei älteren Patienten).
Die Anwesenheit von Alkohol kann das Trocknen und Reizung der Haut, vor allem in Fällen von wiederholten Anwendungen fördern.


GLOSSAR (Zusammenfassung)


Allergie
Hautreaktionen (Juckreiz, Pickel, Schwellung) oder allgemeines Unwohlsein erscheinen nach dem Kontakt mit einer bestimmten Substanz, die Verwendung eines Arzneimittels oder der Einnahme eines Nahrungs. Die Hauptformen der Allergie sind Ekzeme, Nesselsucht, Asthma, Angioödem und allergischen Schock (Anaphylaxie). Nahrungsmittelallergie kann auch zu Verdauungsproblemen führen.


Vorfahren
Affection geheilt oder immer zu verändern. Der Vorläufer kann persönlich oder Familie sein. Die Geschichte ist die Geschichte der Gesundheit einer Person.


Krämpfe
unwillkürliche Kontraktionen auf wenige Muskeln oder im ganzen Körper verallgemeinert. Sie sind aufgrund Leiden oder übermäßige Stimulation des Gehirns Fieber, Vergiftung, Sauerstoffmangel, Hirnläsion. Anfälle können zu einer Pfändung oder hohem Fieber bei kleinen Kindern fällig.


Quetschungen
Infiltration von Blut in der Haut und den Schleimhäuten können spontan oder, häufiger, nach dem Trauma auftreten. Die blauen Flecken sind häufig blau genannt.


Ekzem
Hautkrankheit, die durch Tasten und starkem Juckreiz manifestiert. Ekzeme können mit einem allergene Substanz (Kontaktdermatitis) durch Kontakt verursacht werden oder zu einer genetischen Prädisposition in Beziehung gesetzt werden (atopisches Ekzem).


Epilepsie
chronische Erkrankung in Anfällen auftretende, bezogen auf abnormale elektrische Aktivität einer Gruppe von Gehirnzellen. Seine Manifestationen von unterschiedlicher Intensität, die von plötzlichem Abfall der Aufmerksamkeit (Fehlens oder Petit mal) Verlust des Bewusstseins mit abnormen Muskelbewegungen (Krämpfe oder Grand-mal). Die partielle Epilepsie, wie der Name schon sagt, bezieht sich nicht auf den ganzen Körper: ruckartige Bewegungen nur eine oder mehrere Muskelgruppen zu beeinflussen.


Dosierung
Menge und Verteilung der Dosis eines Medikaments basierend auf dem Alter, Gewicht und dem allgemeinen Zustand des Patienten.


allergische Reaktion
Reaktion durch Überempfindlichkeit des Körpers auf ein Medikament. Allergische Reaktionen können sehr vielfältig Aspekte nehmen: Urtikaria, Angioödem, Ekzem, Hautausschlag Tasten erinnern Masern etc. Der anaphylaktische Schock ist eine allergische Reaktion, die Beschwerden durch einen plötzlichen Abfall des Blutdrucks führt.


abstoßend
Stoff oder Technik, um einen Blutandrang in der Nähe der Haut eines kranken Körpers zu veranlassen, zu lindern (Schröpfen, Senf Breiumschlag). Derzeit sind diese Verfahren weniger verwendet, und der Begriff abweisende betrifft in erster Linie der topischen Arzneimittel, die Erweiterung der Blutgefäße in der Haut verursachen.


Salicylat
Familie von Drogen, die bekanntesten sind die Acetylsalicylsäure (Aspirin).


Terpen
Ein allgemeiner Begriff für aromatische Substanzen pflanzlichen Ursprungs. Diese werden traditionell für ihre Eigenschaften der Atemwege (stimulierend, schleimlösend, antiseptisch) und revulsive Leistung im Falle der Anwendung auf der Haut verwendet. Die meisten gefragt sind Kampfer, Menthol, Eukalyptol, Minze ätherische Öle, Terpentin, Niaouli, Kiefer, Anis usw.
Einige Terpene, insbesondere Campher, waren verantwortlich für Krampfanfälle, Atempausen bei Säuglingen Überdosierung. Sie können aber auch Verhaltensstörungen bei älteren Menschen verursachen. Diese Produkte sollten mit Vorsicht zu extremem Alter verwendet werden.


Zusatztherapie
Die Behandlung, die die Wirkung einer spezifischen Behandlung ergänzt, aber in der Regel nicht bietet eine Heilung allein.

Cliquez ici pour retrouver la notice de ce médicament sur le site de l'Agence Nationale de Sécurité du Médicament et des produits de santé.

Pharmacovigilance : Déclarer un ou des effet(s) indésirable(s) lié(s) à l'utilisation d'un médicament

HINWEIS

ANSM - Aktualisiert: 30/05/2017

Medikamentenname

Synthol, kutane Lösung

Levomenthol, Veratrol, Resorcin, Salicylsäure

gerahmte

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie dieses Medikament , weil es wichtige Informationen für Sie enthält.

Sie dieses Arzneimittel immer genau nach den Angaben in dieser Broschüre oder als Ihren Arzt oder Apotheker zur Verfügung gestellt.

· Halten Sie die Packungsbeilage. Möglicherweise müssen Sie es später nochmals lesen.

· Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker um Rat und Informationen.

· Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen, die Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Siehe Abschnitt 4.

· Sie sollten Ihren Arzt kontaktieren, wenn Sie es nicht besser fühlen oder wenn Sie fühlen sich schlechter nach 5 Tagen.

Außerhalb der Reichweite von Kindern nicht dieses Medikament lassen.

Was ist in dieser Broschüre?

1. Was Synthol, kutane Lösung und in welchen Fällen wird es verwendet?

2. Was Sie vor dem Verwenden Synthol, kutane Lösung wissen müssen?

3. Wie Synthol, kutane Lösung verwenden?

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

5. Speichern Synthol, kutane Lösung?

6. Verpackungsinhalt und andere Informationen.

1. Was Synthol, kutane Lösung und wofür wird es verwendet?

Pharmakotherapeutische Gruppe: AKTUELL FÜR Gelenkschmerzen und MUSCLE - ATC - Code: M02AX10

Dieses Medikament wird empfohlen, Erwachsene und Kinder ab 7 Jahre in der kutanen Anwendung in adjuvante Behandlung von leichten Verletzungen (Prellungen, Schläge) oder Insektenstiche.

2. Welche Informationen VOR DER VERWENDUNG Synthol, kutane Lösung?

Nie Synthol, kutane Lösung verwenden:

· wenn Sie überempfindlich (allergisch) auf Levomenthol, Veratrol, Resorcin, Salicylsäure oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels in Abschnitt 6,

· wenn Sie eine Geschichte von Allergien gegen Salicylate haben, in einem verwandten Arzneimittel (NSAIDs, Aspirin) oder andere Bestandteile,

· bei Kindern und älteren Patienten mit einer Vorgeschichte von Anfällen (febrilen oder nicht) infolge der Anwesenheit von Terpenderivaten (Levomenthol).

Sie gelten nicht für die Augen, auf geschädigte Haut unabhängig von Läsion Nässen Läsionen, Ekzeme, infizierten Läsion, brennen oder Wunde.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker vor Synthol, kutane Lösung.

Diese Spezialität enthält Terpenderivate (Levomenthol), die hohe Dosen von Unfällen mit Krämpfen bei Kindern führen kann. Folgen Sie den Anweisungen:

· (Siehe Abschnitt 3. Wie verwenden Synthol, kutane Lösung?) Nie mehr als eine empfohlene Dosis anwenden

· nicht anwenden über einen großen Bereich des Körpers,

· folgt der Frequenz und die Behandlungszeit zu empfehlen,

· nicht bei Kindern unter 7 Jahren verwenden.

Im Falle von alten oder den letzten Epilepsie, fragen Sie Ihren Arzt RAT

Nach der Anwendung ist es notwendig, die Hände zu waschen unbeabsichtigte Berührung mit den Augen zu vermeiden.

Kinder

Dieses Medikament ist nur für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren.

Andere Arzneimittel und Synthol, kutane Lösung

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie verwenden, haben vor kurzem verwendet oder könnten andere Arzneimittel verwenden.

Synthol, kutane Lösung mit Nahrungsmitteln und Getränken

Nicht anwendbar.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn das Stillen, ist es am besten nicht dieses Medikament zu verwenden, und in jedem Fall wird es auf der Brust aufgetragen werden.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, wenn Sie denken , schwanger sind oder planen , schwanger zu werden, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme dieses Arzneimittels.

Sport

Nicht anwendbar.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Nicht anwendbar.

Synthol, kutane Lösung

Nicht anwendbar.

3. WIE Synthol, kutane Lösung?

Verabreichungsverfahren

Dermal.

Nicht schlucken.

Dosierung

2 bis 3 mal pro Tag.

Anwendung auf der Haut oder Reibung komprimiert (benigne Traumen oder Insektenstiche):

· komprimiert: das Produkt zu 50% mit Wasser verdünnen. Die Anlegezeit des Kissens mit der verdünnten Lösung auf der Haut imprägniert variiert von 1/2 Stunde bis 1 Stunde;

· Reibungen: Das Produkt wird unverdünnt.

Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen.

Die Dauer der Behandlung

In Ermangelung einer Verbesserung nach 5 Tagen der Behandlung, Ihren Arzt aufsuchen.

Wenn Sie mehr Synthol, kutane Lösung sollten Sie:

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gründlich mit Wasser.

Wenn Sie vergessen Synthol, kutane Lösung zu verwenden:

Nehmen Sie keine doppelte Dosis nehmen Sie die vergessene Dosis nachzuholen.

Wenn Sie aufhören Synthol verwenden, Haut Lösung:

Nicht anwendbar.

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem jeder bekommt.

Risiko einer lokalen Reaktion.

Seltene Fälle von Kontaktdermatitis erfordern ein Absetzen der Behandlung berichtet. Möglichkeit Hautrötung an der Applikationsstelle.

Aufgrund der Anwesenheit von Terpenderivaten und im Fall der Nichteinhaltung der empfohlenen Dosierung:

· Anfallsrisiko bei Kindern

· Möglichkeit, Unruhe, Verwirrtheit bei älteren Menschen.

Aufgrund der Anwesenheit von Alkohol, häufige Anwendungen auf die Haut können zu Reizungen und Trockenheit der Haut verursachen.

Berichterstattung Nebenwirkungen

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bekommen, mit Ihrem Arzt oder Apotheker oder eine Krankenschwester / Ära sprechen. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Website - Agence française de sécurité sanitaire des produits de santé (ANSM) Netzwerk von regionalen Pharmacovigilance-Zentren: Sie können auch Nebenwirkungen direkt über das nationale Meldesystem berichten www.ansm.sante.fr

Durch Nebenwirkungen berichten, können Sie mehr Informationen liefern über die Sicherheit des Arzneimittels helfen.

5. WIE IST Synthol, kutane Lösung?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel aus der Sicht- und Reichweite von Kindern auf .

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem Verfallsdatum auf der Flasche nach EXP aufgeführt sind . Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Für Fläschchen: Shop in der Originalverpackung vor Licht geschützt.

Für Spray: Shop in der Originalverpackung vor Licht geschützt.

Unter 8 ° C, kann eine leichte Opaleszenz erscheinen. Die Lösung wird klar, sobald die Umgebungstemperatur ansteigt.

Sie Arzneimittel nicht in das Abwasser oder Hausmüll. Fragen Sie Ihren Apotheker über das Arzneimittel entsorgen Sie nicht mehr verwenden. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen , die Umwelt zu schützen.

6. INHALT Packung und weitere Informationen

Das enthält Synthol, kutane Lösung

Die Wirkstoffe sind:

Levomenthol .............................................................................. ..0,2600 g

Veratrol .................................................................................... .0,2600 g

Resorcinol ................................................................................. ..0,0210 g

Salicylsäure ........................................................................... 0,0105 g

Pro 100 g Lösung.

· Die anderen Bestandteile sind: ätherisches Öl von Geranium, ätherisches Öl von Citron, Chinolingelb (E 104), Ethanol 96 Prozent gereinigtes Wasser.

Alkoholgehalt: 35,0 ° (V / V).

Was Synthol, kutane Lösung und der Inhalt des Behälters

Dieses Medikament ist in Form von Haut Lösung. Kolben 115 ml, 225 ml oder 450 ml oder Sprühflasche von 75 ml oder 125 ml.

Alle Größen können in Verkehr gebracht werden.

Inhaber der Genehmigung von Marketing

GLAXOSMITHKLINE CONSUMER HEALTH

100, route de VERSAILLES

CS 80001

78164 Marly-le-Roi CEDEX

Betreiber der Genehmigung für das Inverkehrbringen

GLAXOSMITHKLINE CONSUMER HEALTH

100, route de VERSAILLES

CS 80001

78164 Marly-le-Roi CEDEX

Hersteller

FARMACLAIR

440 AVENUE GENERAL DE GAULLE

14200 Mondeville

Medikamentennamen in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes

Nicht anwendbar.

Der letzte Tag , an dem das Merkblatt überarbeitet ist:

[Anschließend ist national auszufüllen]

<{MM / JJJJ}> <{Monat JJJJ}.>

andere

Ausführliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf der Website ANSM (Frankreich) zur Verfügung.

Günstige Synthol in Ihrer Online-Apotheke genehmigt Ars  

Die Synthol ist ein Analgetikum und antiseptische Drogen loc al und Mund. In flüssiger Form wird als Mundspülung und Applikation auf die Haut, beispielsweise mittels Kompressen verwendet.

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Werden Sie ein Fan!

Werden Sie ein Fan

Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören