Phytosun Aroms Ätherisches Thymianöl mit Bio-Linalool

PHYTOSUN AROMS ESSENTIAL OIL THYME Thymus A Linalol 5ml zygis Großes Bild

Phytosun'aromsPhytosun'aroms

Das ätherische Bio-Thymianöl mit LINALOL von PHYTOSUN AROMS Laboratories schützt dank seiner starken antiinfektiösen Wirkung vor Winterkrankheiten.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: Erkrankungen der Atemwege, parasitäre Darmerkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, parasitäre Darmerkrankungen

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

10,14 €

Auf meine Wunschliste

verdienen 10 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


PHYTOSUN AROMS ÄTHERISCHES ÖL THYMIAN A LINALOL 5ML Thymus zygis

Es gibt viele Thymiansorten mit unterschiedlichen Eigenschaften: Linalool Thymian kommt aus Spanien und es sind seine blühenden oberirdischen Teile, aus denen das ätherische Öl durch Wasserdampfdestillation gewonnen wird.

Thymus zygis
Familie: Lippenblütler
Produzierendes Organ: Geblühte Luftteile
Biochemische Besonderheiten: Linalool, 4-Terpineol, cis-Thuyan-4-ol Gewinnungsverfahren: Vollständige Destillation durch Wasserdampfdestillation
Herkunft: Spanien
Qualität: 100% rein, natürlich und integral, HEBBD zertifiziert

Anmerkungen zum Chemotyp : "Rot" oder "Weiß" ist kein Name für Thymian, geschweige denn ein Chemotyp; Es ist wichtig, nach Thymian nach seiner dominanten biochemischen Substanz zu fragen, Linalool, Geraniol, Thujanol ...

Eigenschaften von ätherischem Thymianöl in Linalool

- Starkes allgemeines Antiseptikum
- Antiinfektiös
- Virostatikum
- Antibakteriell
- Antimykotikum (Candida albicans)
- Vermifuge (Bandwurm, Ascaris, Madenwürmer)
- Tonisch, neurotonisch, uterotonisch, aphrodisierend

Ätherisches Öl LINALOL THYME ist ein ausgezeichnetes antibakterielles und antiinfektives Mittel, das effektiv Pathologien des HNO-Bereichs wie Sinusitis, Mandelentzündung, Laryngitis, .. bekämpft. Es ist auch ein ausgezeichnetes Antimykosemittel für die Haut.

Hinweise auf ätherisches Thymianöl in Linalool

Linalool-Thymian wird in den folgenden therapeutischen Indikationen verwendet:

- Atemwege: Erkrankungen des Lungensystems (Bronchitis, Pharyngitis, Tuberkulose, Husten usw.)

- Darmentzündung: Candida-Stomatitis, Gastritis, bakterielle und Candida-Enterokolitis, parasitäre Kolitis

- Ausscheidung: Harnwegsinfektionen (Zystitis, Urethritis) und gynäkologische (vaginale Candidose, Prostatitis, Vaginitis)

- Nervöse und zerebrale Müdigkeit, Rekonvaleszenz

- Haut: Pilzinfektionen und infektiöse Dermatosen, Psoriasis, Warzen

Ergebnisse von ätherischem Thymianöl in Linalool

LINALOL THYME Ätherisches Öl hilft den ganzen Winter über Winterkrankheiten zu bekämpfen.

Tipps zur Verwendung von ätherischem Thymianöl mit Linalool

Oral (Fieberzustände): 3 mal täglich 2 Tropfen (1 Tropfen für Kinder über 7 Jahre) auf eine neutrale Tablette geben und 5 Tage lang schlucken.
Auf der Haut (Mykosen): 2 bis 5 Tropfen pur oder verdünnt in einem Pflanzenöl dreimal täglich auftragen.

Vorbeugung von Winterkrankheiten (Kinder > 7 Jahre)
1 Tropfen Thymian in Linalool + 1 Tropfen Eucalyptus radiata + 1 Tropfen Sibirische Tanne, 2 Tropfen dieser Mischung einmal täglich auf den Magen auftragen.
Darmparasiten (Kinder > 3 Jahre)
2 Tropfen Thymian in Linalool + 1 Tropfen Ceylon Lemongrass + 1 Tropfen Gewürznelke, 2 Tropfen dieser Mischung zweimal täglich auf den Magen auftragen.
Aphrodisiakum Getränk
Gießen Sie heißes Wasser in die Eiswürfelschale, fügen Sie 4 Tropfen Thymian zu Linalool und 4 Tropfen EO-Ingwer hinzu und frieren Sie sie ein; 2 Eiswürfel in ein Glas Fruchtsaft geben, genießen. EOs sind nicht mit Wasser mischbar, sondern werden beim Schmelzen des Eises freigesetzt.

In der Praxis: Massage - Reibung - Salbung - Grog

Empfohlene Synergien von ätherischem Thymianöl mit Linalool

Mit ätherischen Ölen von Eukalyptus mit bestrahlten Blättern und Rabensare bei Atemwegserkrankungen.
Mit ätherischen Ölen aus Zitronen-Eukalyptus und Wintergrün bei Rheuma.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von ätherischem Öl von Thymian Linalool

  • Nicht anwenden bei Kindern unter 7 Jahren oder bei schwangeren oder stillenden Frauen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker.
  • Nicht anwenden bei schwangeren oder stillenden Frauen, Personen mit Epilepsie oder Krämpfen in der Vorgeschichte, Personen, die überempfindlich auf ätherische Öle reagieren. Nicht für Asthmatiker empfohlen.
  • Nicht bei Kindern anwenden, außer auf ärztlichen Rat.
  • Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis.
  • Niemals ohne Unterstützung pur oral einnehmen. Nehmen Sie niemals mehr als 2 Tropfen pro Dosis und nicht mehr als 8 Tropfen ätherisches Öl (e) pro Tag ein.
  • Zusätzlich zu einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise einzunehmen.
  • Vor Licht und Hitze geschützt in einer gut verschlossenen Flasche aufbewahren.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören