LCA Ätherisches Öl Muskatellersalbei Bio-Provence

LCA Ätherisches Öl Muskatellersalbei Bio-Provence Großes Bild

3661923182814

LCA AromaLCA Aroma

LCA Ätherisches Öl Muskatellersalbei Bio 10ml Provence in unserer Apotheke bio Kommentar zu Empfehlungen für die Verwendung und Dosierung mit unserem Partner Avis überprüfte nach dem Kauf.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Partner mit: SAUGE SCLAREE PhytoStandard 90ML EPS PiLeJe PhytoPrevent, PHYTOSUN AROMS ESSENTIAL OIL BIO BIO Salbei Salvia sclarea 5 ml, Muskatellersalbei CUT IPHYM Koryphäe Herb Muskatellersalbei, Hydrosols BIO Muskatellersalbei SFL PHYTOFRANCE, LCA Massageöl Muskeln & Gelenke, LCA Pflanzenöl Bio-Calendula

Verwendet für: aß Wärme, Menstruationszyklus Balance, Salbei ätherisches Öl Sclar, prämenstruelles Syndrom, übermäßiges Schwitzen

Schiffe in 5 bis 7 Tagen

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 99€*

    10,52 €

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 10 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    LCA Ätherisches Öl Muskatellersalbei Bio-Provence 10 ml

    Verfahren zur Gewinnung: Destillation Wasser auf Steam

    BOTANISCHER NAME: Muskatellersalbei

    Teil der Pflanze EXTRAITE: Pflanzen Fleurie

    Chemotyp (S): Linalylacetat, Linalool

    In diesem Fall wird ätherisches Öl Muskatellersalbei Provence benutzen?

    • Balancieren Menstruationszyklen
    • Pre-Menopause und Menopause
    • Kreislauf- und Venen Problem
    • Amenorrhoe, oligomenorrhea
    • PMS
    • Übermäßiges Schwitzen, Hitzewallungen
    • Überempfindlichkeit
    • Krampfadern
    • Hämorrhoiden

    Beschreibung ACL Ätherisches Öl Muskatellersalbei Bio-Provence

    LCA ätherisches Öl Muskatellersalbei bio der Provence hat viele Eigenschaften, wie zum Beispiel:

    • Tonic venösen, lymphatischen und Prostata
    • beruhigend

    • Fördert Menstruationszyklus

    • Reduziert das Nachwachsen der Haare

    • Reguliert übermäßiges Schwitzen

    • reguliert Talg

    • regeneriert Zellen

    • Kapillar - Stimulation

    Gebrauchsanweisung und Dosierung

    oral - Dermal - Diffusion - Bath

    Kommentar auf Anraten Anwendung und Dosierung von ACL Ätherisches Öl Muskatellersalbei Bio-Provence mit unserem Partner Bewertungen nach dem Kauf überprüft.

    Zusammensetzung

    Linalylacetat, Linalool, Sclareol

    Gebrauchshinweis

    Nicht für schwangere oder stillende Frauen empfohlen. nicht rein Sie auf die Haut und die Schleimhäute als irritierend verwenden. Bei längerem Gebrauch einen Arzt oder Apotheker.

    LCA ätherisches Öl Präsentation Muskatellersalbei Bio-Provence

    10 ml Fläschchen.

    Unsere Tipps und Ratschläge von Experten in der Pharmazie

    Tip Haarwachstum zu verlangsamen:

    Mischen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl von Salbei provence von Pflanzenöl Souchet. Aufbringen der Mischung mindestens einmal pro Woche massieren, bis das Eindringen. Sie können diese Mischung auf jedem Gebiet.

    Im Herzen der Alpes de Haute-Provence, Combe Laboratory Ase (La Combe Esel in der Provence) ist seit fast 40 Jahren in der Aromatherapie spezialisiert.
    Respectful handwerklichen Sammler Brennereien und Aromapflanzen, alle ätherischen Öle werden mit großer Sorgfalt ausgewählt. Seine Formulierung Know-how ist der Ursprung von Kosmetika und Wohlbefinden von unvergleichlicher Qualität und wertvoll.

    Aroma LCA Vorteile von Cosmebio Etiketten und BIO AB, zwei von Ecocert zertifizierten Etiketten; die europäische Spezialist Zertifizierung von Produkten aus kontrolliert biologischem Anbau.

    Von anspruchsvollen sowohl Effizienz, Arbeitsplatzsicherheit, Freude und Einfachheit der Natur, Aroma LCA hat sich verpflichtet, nur Produkte zu kombinieren. Aus diesem Grunde ist der Bereich von ätherischen Ölen die Antwort auf diese Anforderungen ist!

    Somit bietet die Ase von Combe Lab nur ätherische Öle Botanisch und biochemisch definiert (EOBBD), die so genannten chemo Öle. Diese Bezeichnung bedeutet, dass jede Flasche des wesentlichen Öls durch gekennzeichnet:

    • Die botanische Bezeichnung der Pflanze, dessen Extrakt ist der Teil der Pflanze, das Öl absondert.
    • Seine chemo: Schlüsselmoleküle enthält.
    • Das Ursprungsland des Verfahrens der Anlage des Anbaus (wild, organisch oder natürlich).


    Die Bindung an das Land und Botanik Spezifität jeder Pflanze, wie die Einhaltung der Erntezeit, Reifezeit, Destillation sind Schlüsselauswahlelemente. Deshalb ist die Combe Laboratory Ase ist ständig für die Sorte und / oder Herkunft reichsten Tugenden und Vorteile , sondern auch das beste Know-how der Produzenten suchen.

    Ein organisches ätherisches Öl stammt aus einer biologischen Kultur, die den Anbau der aromatischen Pflanze auf einem gesunden und robusten Boden unter natürlichen Bedingungen garantiert, die den Einsatz von chemischen Düngemitteln, Pestiziden und anderen chemischen Substanzen ausschließen. Auf den Etiketten von ätherischem Bio-Öl erscheinen die Initialen, die sich auf die Herkunft der verwendeten Pflanze beziehen. Die bekanntesten Etiketten sind zweifellos das grüne Lebensmitteletikett Organic Agriculture (AB) mit dem europäischen grünen Blatt oder das Cosmebio-Label für die Bio-Kosmetik für ätherische Öle.

    Bio ätherische Öle

    Organische ätherische Öle : Alle unsere ätherischen Öle stammen aus pharmazeutischen Laboratorien und sind chemotypisiert. Die organischen ätherischen Öle, die wir vertreiben, sind 100% rein, 100% natürlich und 100% vollständig oder integral. Ätherisches Öl HECT oder HEBD : Wir präsentieren nur ätherische Öle, die von ECOCERT, HEBBD (ätherische Öle botanisch und biochemisch definierte Öle) und HECT (ätherische Öle ChemoTypées) BIO-zertifiziert sind.

    Wie werden die organischen ätherischen Öle gewonnen?

    Die Dampfdestillation ist die gebräuchlichste Methode zur Gewinnung ätherischer Öle. Die Extraktion ätherischer Öle aus Zitrusschalen (Perikarp) erfolgt durch kaltes Pressen. Absolute werden durch heiße Enfleurage und Enfleuragekälte sowie durch den Extrakt Co2 extrahiert.

    Verwendung von organischen ätherischen Ölen

    Ein organisches ätherisches Öl muss natürlich sein, das heißt, idealerweise aus biologischem Anbau. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr ätherisches Öl keine Pestizide oder GVO enthält ... Organische ätherische Öle, die als "organisch" (mindestens 95%) bezeichnet werden, werden mit AB, Cosmebio oder Ecocert gestempelt. Es ist die Garantie für ein Produkt ohne Zusatz, mit einer echten Rückverfolgbarkeit und einer strengen Kontrolle. Auf der Flasche befindet sich neben dem lateinischen Namen und der botanischen Familie der Pflanze der Chemotyp - der das biochemisch aktive Molekül und die Mehrheit (en) - das Verfallsdatum definiert. .

    Die organoleptischen, physikochemischen und chromatographischen Eigenschaften organischer ätherischer Öle sind perfekt definiert und im Rahmen der Normenentwicklung von AFNOR aufgeführt. Wenn Sie ein ätherisches Öl von hoher Qualität kaufen, muss dieses Öl viele Kriterien nachweisbarer Qualität auf dem Etikett erfüllen. Die Kennzeichnung des ätherischen Öls, das Sie kaufen möchten, muss Folgendes umfassen:

    • der gebräuchliche Name der Pflanze (Zitrone) und der lateinische Name (Citrus Limonum)
    • die Zusammensetzung und Herkunft des Öls und wenn möglich Bestandteile
    • destillierter Teil der Pflanze (Blume, Blatt, Stiel, Rinde, Wurzel)
    • der Hauptwirkstoff
    • das Extraktionsverfahren (durch Destillation der Pflanze oder durch mechanischen Ausdruck in Bezug auf Zitrusfrüchte)
    • der Chemotyp
    • die Herkunft (geografisches Gebiet oder Land)
    • die Nettomenge
    • die Haltbarkeit des Öls (Verfallsdatum)

    Viele Eigenschaften sind mit organischen ätherischen Ölen verbunden. Sie können Auswirkungen auf den Blut- und Lymphkreislauf, das Nerven-, Verdauungs- und Hormonsystem haben. Sie können eine Rolle als antiseptisch, entzündungshemmend, antibakteriell, antiviral spielen oder aufgrund ihrer anästhetischen oder mukolytischen Eigenschaften erkannt werden.

    Wenn nicht anders angegeben, sind die Formeln für Erwachsene, nicht-epileptische, nicht asthmatische, nicht renale oder hepatische Patienten bestimmt. Schwangere oder stillende Frauen sollten auf ätherische Öle verzichten. Einige ätherische Öle ahmen die Wirkung von Hormonen nach und sind kontraindiziert, wenn in der Vergangenheit hormonabhängiger Krebs aufgetreten ist. Ein ätherisches Öl kann bis zu fünf Jahre in einer Rauchglasflasche gelagert werden, fest verschlossen und vor Licht geschützt.

    Alle unsere Ratschläge finden Sie in unserem Blog mit der Warnung vor der Verwendung bestimmter ätherischer Öle sowie den verschiedenen Techniken zur Gewinnung ätherischer Öle . Nutzen Sie unsere zertifizierten Heilpraktiker und unsere Ratschläge, um die beste Behandlung zu wählen, die auf Ihre Beschwerden und Ihre persönliche Situation abgestimmt ist. Für weitere Informationen, zögern Sie nicht, uns auf unserem sicheren Formular um Rat zu fragen .

    Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören