Nicotinell 96 TABLETTEN 2MG MINT A KOTZEN

Nicotinell 96 TABLETTEN 2MG MINT A KOTZEN Großes Bild

3400936868540

Nicotinell Mint 2 mg 96 Tabletten lutschen ist ein Medikament zur Behandlung der Tabakabhängigkeit, um die Symptome der Nikotin-Entzug bei Patienten, die ihre Tabakkonsum aufhören wollen zu entlasten angegeben.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Partner mit: KIT für homöopathische STOP-RAUCHEN TABAK Boiron, BAUDOUX VORBEREITUNG tabak ätherische Öle 10ml, Nikotinpflaster Nicotinell 14 mg 28 24H, Nikotinpflaster Nicotinell 21 mg 28 24H, Nicotinell 7MG 24H 28 AUFNAHER

Erhältlich Expédié in 1-2 Werktagen

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*
  • Médicament conseil

16,49 € TTC

Dieses Produkt ist ein Medikament.

Sie müssen überprüfen Sie die \"Jai das Handbuch dieser Droge lesen\" dieses Produkt in den Warenkorb zu legen.

Dieses Produkt ist eine Droge. Sie müssen bezeugen die Anweisungen gelesen haben, bevor Sie dieses Produkt kaufen.

In den Warenkorb

Auf meine Wunschliste

Nicotinell 96 TABLETTEN 2MG MINT A KOTZEN

 

Für Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und gegen Indikationen finden Sie in der Bedienungsanleitung.


Beschreibung Nicotinell Mint 2mg 96 Lutschtabletten

 

MINT Nicotinell 2mg, enthält Raute Nikotin, ein Tabak Substanzen. Nicotinell Mint 2mg, gehört Raute auf den Bereich der Medizin zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Dieses Medikament wird zur Behandlung der Tabakabhängigkeit, um die Symptome der Nikotin-Entzug bei Patienten, die ihre Tabakkonsum aufhören wollen zu entlasten angegeben. Eine geeignete Behandlung verbessert die Chancen einer erfolgreichen Raucherentwöhnung.

 

Anwendungsberatung und Erfahrungsberichte zu Nicotinell Mint 2mg 96 Lutschtabletten

 

Häufigkeit der Anwendung:

Die Anfangsdosis sollte 1 Tablette alle 1 bis 2 Stunden betragen. Sonst saugen eine Tablette, wenn Sie das Bedürfnis zu rauchen fühlen. Die übliche Dosis von 8 bis 12 Tabletten pro Tag. Die maximale Dosis beträgt 30 Tabletten pro Tag.

Dauer der Behandlung:

Die Dauer der Behandlung ist, individuell angepasst werden. Normalerweise sollte die Behandlung für mindestens 3 Monate fortgesetzt. Danach schrittweiser Verringerung der Zahl der Tabletten; Behandlung abbrechen, wenn die Dosis auf 1-2 Tabletten pro Tag reduziert. Es wird im Allgemeinen nicht empfohlen, die Behandlung über sechs Monate hinaus fortzusetzen. Jedoch können einige "Ex-Raucher" mehr benötigen, um Rückfall der Behandlung zu vermeiden.

Im Falle von Schwierigkeiten bei der Unterbindung dieses Medikament über neun Monaten bitten den Rat von medizinischem Fachpersonal.

Beratung und Überwachung können Sie Ihre Chancen auf Erfolg erhöhen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren:

Bei Personen unter 18 Jahren sollten dieses Medikament nicht ohne ärztliche Anweisung verwendet werden.

 

Zusammensetzung von 2 mg Nicotinell Mint Pastillen 96

 

Der Wirkstoff ist:

Nikotin: 1.000 mg oder 2,000 mg als Bitartrat, Nikotin Dihydrat: 3,072mg oder 6,144 mg für eine Raute.
 
Die anderen Bestandteile sind Maltitol (E 965), wasserfreies Natriumcarbonat, Natriumbicarbonat, Polyacrylat-Dispersion 30%, Xanthan, kolloidales wasserfreies Siliciumdioxid, das Levomenthol, Pfefferminzöl, Aspartam (E951), Stearat Magnesium.

Sonstige Bestandteile bekannter Wirkung: Aspartam, Maltitol, Natrium.

 

Seien Sie vorsichtig mit Nicotinell Mint 2mg 96 Lutschtabletten

 

Seien Sie vorsichtig mit Nicotinell Mint 2 mg Lutschtablette:

Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn:

- Kardiovaskuläre Erkrankungen (Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Angina, Angina, Herzrhythmusstörung)

- Geschichte der Schlaganfall,

- Bluthochdruck,

- Durchblutungsstörungen,

- Diabetes,

- Schilddrüsenerkrankungen (Hyperthyreose)

- Phäochromozytom (Nebennierenkrankheit verursacht schwere Hypertonie)

- Leber- oder Nierenversagen,

- Entzündungen im Mund oder Rachen, Ösophagitis, Gastritis, Magengeschwür oder Zwölffingerdarm.

Nikotin in geringen Mengen ist bei Kindern gefährlich und kann schwere Symptome oder den Tod verursachen. Deshalb ist es zwingend notwendig, um Nicotinell Mint 1 mg Lutschtabletten aus der Reichweite und Sichtweite von Kindern zu nehmen ist.

 

Nicotinell Mint 2mg Präsentation von 96 Lutschtabletten

 

Box von 96 Lutschtabletten 2 mg

 

Unsere kompetente Beratung zu Apotheke

 

Ihre Motivation und Entschlossenheit sind die Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung. Wenn Sie Nicotinell Lutschtabletten zu verwenden, um über eine Beendigung der Behandlung zu saugen, können Sie aufhören sollte das Rauchen vollständig, denn wenn Sie Ihren Verbrauch nicht reduzieren, besteht die Gefahr von Nebenwirkungen, einschließlich Herz-Kreislauf, weil der höher, als wenn Sie wie gewohnt Nikotingehalt rauchen. Es ist daher wichtig, dass Sie sind hoch motiviert, mit dem Rauchen vor Beginn der Behandlung mit Nicotinell beenden. Professionelle Beratung erhöhen Sie Ihre Chancen für eine erfolgreiche Raucherentwöhnung. Nicotinell Lutschtabletten Saugen sind kein Produktzulassung. Es kann mehrere Tage erforderlich, bevor sie auf den Geschmack Nicotinell Lutschtabletten zu saugen lassen. Alle Nicotinell Lutschtabletten sind Zucker. An die Stelle der Zucker sie enthalten Aspartam als Süßungsmittel. Nicotinell Lutschtabletten saugen kann daher auch von Diabetikern verwendet werden, sofern Sie die Anweisungen nicht befolgen. Nicotinell Lutschtabletten saugen enthalten keine Laktose oder Galaktose. Wenn Sie um Ihre Rauchen zu reduzieren Pastillen, tun dies nur in Zeiten, wenn Sie nicht rauchen. Im langfristigen Einsatz, besteht die Gefahr von Verletzungen der Mundschleimhaut. Nicotinell 1 mg und 2 mg Tabletten Saugen sollte nicht bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Nikotin oder anderen Bestandteilen der Lutschtabletten eingesetzt werden. Sollte während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht entweder zu konsumieren. Nicotinell Lutschtabletten Saugen sollte nicht durch Nichtraucher und Kinder unter 12 Jahren verwendet werden! Für Alter 12 bis 18 Jahre jung, sollte das Medikament nur bei hohen Nikotinabhängigkeit und nur nach Rücksprache mit einem Arzt, Apotheker oder Drogisten verwendet werden.

 

 

Warnhinweise auf Medikamenten

 

 

Achtung Drogennicorette Mint 1mg ist kein Produkt wie jedes andere. Lesen Sie die Packungsbeilage vor der Bestellung. Lassen Sie keine Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Bei anhaltenden Beschwerden den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker. Hüten Sie sich vor Inkompatibilitäten zu Ihren Produkten in.

 

Informieren Sie Ihren Apotheker Online Behandlungen im Gange, um mögliche Inkompatibilitäten zu identifizieren. Die Kasse Formular enthält ein Feld von benutzerdefinierte Meldung zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt.

 

Klicken Sie hier , um Aufzeichnung dieses Medikament auf der Website der National Security Agency der Arzneimittel und Gesundheitsprodukte finden.

 

Pharmakovigilanz : Bericht oder einem verwandten Nebenwirkung (s) (s) (s) die Verwendung eines Arzneimittels

Raucherentwöhnung Droge

Nikotin

. Präsentationen . Zusammensetzung . Indikationen . Cons-Angaben . Warnung . Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten . Schwangerschaft und Stillzeit . Gebrauchsanweisung und Dosierung . Tipps . Die Nebenwirkungen . Lexikon

PRÄSENTATION (Zusammenfassung)

MINT Nicotinell 1 mg: Pastille (weiß, Minze Aroma); Feld 36.
-

MINT Nicotinell 1 mg: Pastille (weiß, Minze Aroma); 96 Box.
-

MINT Nicotinell 1 mg: Pastille (weiß, Minze Aroma); Box 144.
-

Nicotinell MINT 2 mg: Pastille (weiß, Minze Aroma); Feld 36.
-

Nicotinell MINT 2 mg: Pastille (weiß, Minze Aroma); 96 Box.
-

Nicotinell MINT 2 mg: Pastille (weiß, Minze Aroma); Box 144.
-

Glaxosmithkline Consumer Healthcare

Zusammensetzung (Zusammenfassung)
p PC p PC
Nikotin 1 mg 2mg
Maltit + +
Aspartam + +

GEBIETE (Zusammenfassung)
Dieses Medikament hilft Rauchern die Gewohnheit des Rauchens zu treten. Die Tablette enthält im Blut, durch den Speichel, Nikotin, Tabakhauptwirkstoff, verantwortlich für die Gewöhnung.
KONTRA (Zusammenfassung)
Dieses Medikament sollte nicht in den folgenden Fällen verwendet werden:
VORSICHT (Zusammenfassung)
Raucherentwöhnung ist wichtig, vor Beginn der Behandlung.
Vorsichtsmaßnahmen sind im Falle einer schweren Herzkrankheit notwendig, der Druck , der Geschwür des Magens oder Zwölffingerdarms , der Hyperthyreose , von Phäochromozytom , von Diabetes , von Nierenversagen oder Leber oder Arteriitis der unteren Gliedmaßen. In diesen Situationen ist eine vorherige ärztliche Beratung wichtig, bevor Sie dieses Medikament; ein Stopp ohne Substitutionsbehandlung Tabak erforderlich sein.
Verwenden Sie keine anderen Medikamente Nikotin ohne ärztliche Anweisung enthalten, einschließlich Patches .
Außerhalb der Reichweite von Kindern nicht dieses Medikament lassen.
Wenn nach 10 Tagen der Behandlung beginnen Sie mit dem Rauchen: fragen Sie Ihren Arzt mit ihm eine neuen Tabak-Strategie zu übernehmen.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln (Zusammenfassung)
Die Produkte im Tabakrauch enthalten ist, kann die Rate der Beseitigung bestimmter Medikamente, einschließlich Theophyllin beschleunigen. Wenn das Rauchen aufgibt, können diese Medikamente haben ihre Wirkung verstärkt und Anzeichen einer Überdosierung auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Zweifel haben.
Die Absorption von Kaffee oder Soda innerhalb von 15 Minuten von der Pastille einnehmen, kann die Aufnahme von Nikotin verringern und damit die Wirkung dieser Droge.
Schwangerschaft und Stillzeit (Zusammenfassung)
Schwangerschaft:
Rauchen während der Schwangerschaft kann die Ursache für Wachstumsstörungen des Fötus sein. Raucherentwöhnung ist immer wünschenswert. Bei den Frauen stark abhängig von Nikotin kann die Verwendung dieser Droge eine Hilfe sein, aber die Wirkungen von Nikotin allein auf dem Fötus sind unbekannt. Dieses Arzneimittel hat den Vorteil, nicht den Fötus zu anderen toxischen Substanzen im Tabakrauch ausgesetzt werden. Zusammenfassung: Wenn das ideal, nicht zu rauchen und nicht die Fötus Nikotinkonsum, die Verwendung dieser Droge zu belichten ist das kleinere Übel im Vergleich zu Tabak.

Das Stillen:
Nikotin geht in die Muttermilch, Stillen wird während der Behandlung nicht empfohlen.
Wenn das Stillen gewählt wird, jedoch nimmt die Tabletten vorzugsweise nach dem Säugen.
Anwendung und Dosierung (Zusammenfassung)
Die Wahl des Assays ist auf der anfängliche Nikotinabhängigkeit basiert. 2 mg Tabletten eignen sich für Raucher stark oder sehr stark abhängig.
In der Praxis ist es sinnvoll, die Zeichen einer Überdosierung oder zu wissen, unter der Dosierung nach einigen Tagen der Behandlung anzupassen:
  • Eine Überdosierung führt zu dem Zustand der Raucher, der zu viel geraucht hat und wird ausgedrückt in erster Linie durch einen ekelerregenden Zustand und Kopfschmerzen. Verschwommenes Sehen oder Hören, Zittern, Schwindel ist auch möglich;
  • Unterdosierung verursacht Symptome Mangel an Reizbarkeit, Nervosität, Magenkrämpfe (schmerzhafte Art von Hunger), Konzentrationsschwierigkeiten.
Wenn der Drang überwunden zu rauchen, reduziert allmählich die Anzahl der Tabletten, bis zum vollständigen Einstellung.
So aktivieren Sie langsame und stetige Aufnahme von Nikotin durch die Blutgefäße der Zunge, saugen die Tablette, bis der Geschmack stark wird, dann legen Sie sie an seine Wange so lange, wie der Geschmack in den Mund Blendungen . dann wieder von vorn anfangen. Nach 30 Minuten sollte die Auflösung der Tablette vollständig sein.

Übliche Dosis:

  • Erwachsene über 18: saugen, eine Tablette, wenn der Drang zu rauchen zu spüren ist, die 8 bis 12 Tabletten pro Tag im allgemeinen entspricht. Nicht 30 Tabletten 1 mg Tabletten 2 oder 15 mg täglich nicht überschreiten.
Nicht mehr als 6 Monaten kontinuierlicher Behandlung.
TIPS (Zusammenfassung)
Dieses Medikament kann von Rauchern ohne ärztliche Beratung verwendet werden. Es ist ohne Rezept erhältlich und kann in einigen Apotheken direkt zugänglich sein. Dennoch zögern Sie nicht, Ihre Wahl von Ihrem Apotheker zu bestätigen. Sein Rat ist von unschätzbarem Wert. Es kann helfen, die beste Zeit bestimmen Rauchen aufzuhören und die Ursachen des Scheiterns zu erklären.
Nikotin genommen durch Art und Weise oral die Zigarette ersetzt hat die gleichen Herz - Kreislauf schädlich ist als die in Tabak. Erst verschwindet das Risiko von Lungenkrebs. Wenn das Rauchen aufgibt , von dringenden medizinischen Gründen motiviert ist: myokardiale letzte Arteriitis , Gastritis oder Geschwüren , ist es am besten , die Aufnahme von Nikotin in allen Formen zu stoppen.
wie alle Methoden verwendet Tabakrauchen zu helfen, kann dieses Medikament nur dann wirksam, wenn der Wille Rauchen persönlich zu beenden ist und sich durch eine starke Motivation begleitet. Es ist diese Motivation, die gegen den Drang zu kämpfen, ohne zu rauchen ständig gezwungen, sie den Willen zu ansprechen, die mit der Zeit abstumpft. Ein Anschlag nachhaltigen Tabak bei Rauchern nehme an, es Tabak als ein Gift, eine unvertretbare Sucht hält. Es sollte die Idee, dass es nie, frühe Entwöhnung rauchen. Jeder Tag ohne Tabak muss als Befreiung gelebt werden, nicht als Tortur. Der Raucher, der in diesem Zustand des Geistes ist ein guter Kandidat für den endgültige Rückzug.
Wer das Rauchen aufgibt, die eine echte Droge, verursacht viele Probleme: Eine Gewichtszunahme ist üblich, Konzentrationsstörungen kann mehrere Wochen dauern. Ein depressiver Zustand Licht möglich. Gewichtszunahme sollte mit Diät und wenn möglich ein Sportprogramm, das den Vorteil hat, bekämpft werden, um den Raucher mit seinem Körper in Einklang zu bringen.
Zögern Sie nicht, Ihren Arzt bei Schwierigkeiten zu konsultieren; seine Ratschläge und Erfahrungen im Kampf gegen den Rückfall von unschätzbarem Wert sein.
NEBENWIRKUNGEN MÖGLICH (Zusammenfassung)
Reizung der Mund oder Rachen.
Übelkeit, Sodbrennen, Magenverstimmungen, Schluckauf, Kopfschmerzen, Schwindel, Hautausschlag , Herzklopfen .
Selten: Herzrhythmusstörungen , allergische Reaktion .


GLOSSAR (Zusammenfassung)


Arteriitis
Herzkrankheit durch Rauchen begünstigt und in der Regel zu den Beinen lokalisiert. Es wird durch eine Verdickung der Arterienwand gekennzeichnet, die während des Gehens (Claudicatio intermittens), Durchblutung und führt zu Schmerzen behindert. Die periphere arterielle Verschlusskrankheit erhöht das Risiko für das Auftreten von Herzinfarkt und erfordert Medikamente. Im fortgeschrittenen Stadium kann es chirurgisch behandelt werden.
Synonym: periphere arterielle Verschlusskrankheit.


Diabetes
Allgemeine Bezeichnung für Krankheiten in der Ausgabe von reichlich Urin und starken Durst führen. Allein verwendet, bezieht sich der Begriff Diabetes im Allgemeinen mit Diabetes mellitus, die aus dem Körper durch Insulin zu einer Störung der Regulation des Zucker entspricht. Es ergibt sich der Anstieg von Zucker (Glukose) im Blut und seine Präsenz im Urin. Es gibt zwei Arten von Diabetes mellitus: Diabetes Typ 1 oder insulinabhängiger, die eine Behandlung durch Injektion von Insulin, und Diabetes Typ 2 oder nicht-Insulin, das auf dem ersten, behandelt werden, orale Medikamente.


transdermale
System, manchmal Patch oder ein Patch genannt, so dass die Absorption eines Arzneimittels durch die Haut: es sorgt für die Diffusion des Wirkstoffs an den Blutgefäßen der Dermis. Die Substanz zirkuliert dann im Blut und wirken kann, als ob es verschluckt oder eingespritzt wurde. Diese Vorrichtung vermeidet ersten Pass-Metabolismus.


Zwölffingerdarm
Teil des Darms, in dem durchdringt die Nahrungsmittel aus dem Magen.


Ausschlag
Pickel oder Flecken auf der Haut. Diese Läsionen können aufgrund eines Lebensmittel-, Arzneimittel- und übersetzen Allergie oder toxische Wirkungen. Viele Viren können auch Ausbrüche verursachen: die von Röteln, Masern Röteln und die bekanntesten sind.


Depression
Zustand seelische Not einen Mangel an Motivation beteiligt, Müdigkeit, Gefühle der Wertlosigkeit, Selbstironie. Ohne Behandlung Fortschritte Depression kann zu einer schweren Depression mit unheilbaren Gefühl, Schuld und Selbstmordrisiko.


Gastritis
Entzündung des Magens begünstigt durch Stress, Tabak, Alkohol und bestimmte Medikamente wie Aspirin oder entzündungshemmend.


Hypertonie
Überdruck (Spannung) des Blutes in den Arterien. Dieser Druck wird durch das Herz zur Verfügung gestellt und wird als zwei Zahlen ausgedrückt. Es ist während der Kontraktion des Herzens Maximum oder systolischen (erste Zahl), und mindestens das Herz Rest oder diastolischen (zweite Zahl). Hypertension ist durch einen Maximaldruck (systolisch) größer als oder gleich 16, oder ein Mindestdruck (diastolischen) größer oder gleich 9,5 gekennzeichnet ist. Die Behandlung wird eingeleitet, wenn diese Grenzen überschreiten oder niedrigere Spannungen bei manchen Menschen mit kardiovaskulären Risikofaktoren: Vererbung, Rauchen, Diabetes, hohem Cholesterinspiegel. Eine laufende antihypertensive Behandlung kann die Schädigung des Herzens und der Blutgefäße aufgrund Hypertonie begrenzen.


Hyperthyreose
Überschüssiges Thyroidhormon insbesondere bei einer Beschleunigung des Herzens, eine schlechte Wärmetoleranz, Gewichtsverlust und chronischer Müdigkeit resultieren.


Infarkt
Zerstörung eines Teils des Herzmuskels (Myokard), beraubt Blut durch Blockade seiner Arterien.


hepatisch
Unfähigkeit der Leber seine Funktion zu erfüllen, die im wesentlichen die Eliminierung von bestimmten Abfällen, sondern auch die Synthese vielen organischen Substanzen wesentlich für den Körper: Albumin, Cholesterin und Gerinnungsfaktoren (Vitamin K, etc.).


Nierenversagen
Die Unfähigkeit der Nieren Abfälle oder Drogen zu entfernen. Eine fortgeschrittene Nierenversagen muss nicht unbedingt in verminderter Menge an Urin übersetzen. Nur ein Bluttest und die Messung der Kreatinin-Krankheit hinweisen.


Herzflattern
abnorme Wahrnehmung von unregelmäßigem Herzschlag.


Phenylketonurie
erbliche Krankheit, die durch das Fehlen eines Enzyms charakterisiert und welcher führt zu einer Anhäufung im Blut eines toxischen Produkts. Sein systematischer Screening ist bei der Geburt. Die Behandlung basiert auf einer speziellen Diät während der Kindheit.


pheochromocytoma
sehr seltener Tumor der Nebennieren, vor allem von Hypertonie manifestiert Krisen.


Dosierung
Menge und Verteilung der Dosis eines Medikaments basierend auf dem Alter, Gewicht und dem allgemeinen Zustand des Patienten.


allergische Reaktion
Reaktion durch Überempfindlichkeit des Körpers auf ein Medikament. Allergische Reaktionen können sehr vielfältig Aspekte nehmen: Urtikaria, Angioödem, Ekzem, Hautausschlag Tasten erinnern Masern etc. Der anaphylaktische Schock ist eine allergische Reaktion, die Beschwerden durch einen plötzlichen Abfall des Blutdrucks führt.


Überdosis
übermäßige Menge einer Droge zeigt eine Zunahme der Intensität der Nebenwirkungen, selbst bei dem Auftreten von Nebenwirkungen.
Diese Überdosierung kann von versehentlicher Vergiftung zur Folge hat, oder Freiwilliger in einem Selbstmord Ziel, dann sollten Sie eine Vergiftungszentrale in Ihrer Nähe (Liste auf das Buch beigefügte) konsultieren. Aber öfter, Überdosierung ist das Ergebnis eines Fehlers in der Reihenfolge zu verstehen, oder die Suche nach mehr Effizienz durch die empfohlene Dosierung überschreiten. Schließlich kann eine versehentliche Selbstmedikation zu einem übermäßigen Menge der Absorption der gleichen Substanz in verschiedenen Drogen führen. Einige Medikamente aussetzen insbesondere das Risiko, wie sie betrachtet werden (zu Unrecht) als harmlos: Vitamine A und D, Aspirin usw. Anhalten oder Verringerung des Drogen Buchsen entfernen Störungen Überdosierung.


Symptome
Schwierigkeiten von einer Person mit einer Krankheit erfahren. Das gleiche Symptom kann verschiedene Krankheiten reflektieren und die gleiche Krankheit nicht zwangsläufig die gleichen Symptome bei allen Patienten geben.


Herzrhythmusstörungen
schwere oder leichte Anomalie in der Frequenz der Herzkontraktionen. Die Extrasystole ist eine Kontraktion auftritt, kurz vor oder nach einer normalen Kontraktion, die oft als leichte Schock in der Brust empfunden. Fibrillation ist eine unregelmäßige und unkoordinierte Kontraktion. Andere Bedingungen erfüllt sind: Torsade-de-Pointes-Syndrom Wolf-Parkinson-White Bouveret-Krankheit, Tachysystole, Flattern und AV-Block usw.


Geschwür
Injury Hohl Haut, die Schleimhäute oder die Hornhaut.
  • Ulcus cruris: chronische Wunde wegen der schlechten Blutzirkulation.
  • Ulkuskrankheit: lokalisierte Wunde der Schleimhaut des Magens oder des Zwölffingerdarms, aufgrund von Übersäuerung und sehr oft in Gegenwart eines Bakteriums (Helicobacter pylori). Das Geschwür wird durch Stress, Alkohol, Rauchen und bestimmte Medikamente (Aspirin, NSAIDs, etc.) begünstigt.


Weg
  • Weg (Route) verwendete Medikamente zu verabreichen: oral, sublingual, subkutan, intramuskulär, intravenös, intradermal, transdermal.
  • Set von Hohlkörpern für den Durchgang von Luft (Atemwege), Nahrungsmittel (Magen-Darm-Trakt), Urin (Harnwege), Galle (Gallengänge) usw.

Cliquez ici pour retrouver la notice de ce médicament sur le site de l'Agence Nationale de Sécurité du Médicament et des produits de santé.

Pharmacovigilance : Déclarer un ou des effet(s) indésirable(s) lié(s) à l'utilisation d'un médicament

HINWEIS

ANSM - Aktualisiert: 21/08/2017

Medikamentenname

Nicotinell MINT 2 mg Pastille

Nikotin

gerahmte

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Wenn Sie Fragen haben, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

· Halten Sie die Packungsbeilage, müssen Sie es noch einmal lesen.

· Wenn Sie weitere Informationen und Beratung benötigen, kontaktieren Sie Ihren Apotheker.

· Wenn Sie immer Nicotinell MINT 2 mg Lutschtablette nach 9 Monaten verwenden, einen Arzt aufsuchen.

· Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn Sie eine der aufgeführten Nebenwirkungen wie ernst auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Form Zusammenfassung

In dieser Broschüre:

1. WAS IST MINT Nicotinell 2 mg Lutschtabletten und wofür wird es verwendet?

2. WAS SIE, BEVOR Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten?

3. Wie Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten nehmen?

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

5. Wie Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten speichern?

6. WEITERE INFORMATIONEN

1. WAS IST MINT Nicotinell 2 mg Lutschtabletten und wofür wird es verwendet?

therapeutische Klassifikation

Nicotinell MINT 2 mg Lutschtablette enthält Nikotin, Tabak Substanzen.

Nicotinell Mint 2 mg Lutschtablette gehört zur Reihe von Medikamenten Sie mit dem Rauchen aufhören zu helfen.

Das Nikotin wird langsam freigesetzt und über die Mundschleimhaut aufgenommen, wenn Sie eine Tablette lutschen.

Indikationen

Es wird in Hilfe zur Raucherentwöhnung angegeben. Das Nikotin in Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten, lindert Symptome von Nikotin - Entzug , wenn Sie mit dem Rauchen aufhören oder vorübergehend zu reduzieren, um den Blackout zu erleichtern. Entzugserscheinungen gestoppt und das Verlangen, Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten, verhindert Rückfall in Raucher motiviert zu beenden Durch die Entlastung.

Ein Träger angepasst erhöht die Chancen auf Erfolg bei der Raucherentwöhnung.

Nicotinell ist älter als 18 Jahre bei Rauchern angegeben.

2. WAS SIE, BEVOR Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten?

Liste der Informationen , die vor der Einnahme des Arzneimittels

Nicht anwendbar.

Cons-Angaben

Nehmen Sie nicht Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten:

· im Falle einer Allergie gegen Nikotin oder einen der sonstigen Bestandteile,

· wenn Sie nicht in der Regel sind das Rauchen.

Im Zweifelsfall ist es wichtig, den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker zu suchen.

Vorsichtsmaßnahmen; Warnhinweise

Besondere Vorsicht bei der Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten:

Lassen Sie sich beraten von Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn:

· Herz-Kreislauferkrankungen (Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Angina, Angina, Herzrhythmusstörung)

· Geschichte von Schlaganfall,

· Blutdruck,

· Durchblutungsstörungen,

· Diabetes,

· Schilddrüsenerkrankungen (Hyperthyreose),

· Phäochromozytom (adrenal in schwerer Hypertonie resultierende Krankheit)

· Leber- oder Niereninsuffizienz,

· Entzündungen im Mund oder Rachen, Ösophagitis, Gastritis, Magengeschwür oder Zwölffingerdarm.

Nikotin in kleinen Mengen ist gefährlich bei Kindern und kann schwere Symptome oder zum Tod führen. Aus diesem Grunde ist es zwingend notwendig, Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten aus Sicht- und Reichweite von Kindern zu nehmen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Bei Patienten unter 18 Jahren soll dieses Medikament nicht ohne ärztliche Beratung verwendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie einnehmen oder andere Arzneimittel vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es ein Medikament ist nicht vorgeschrieben. Wenn Sie mit dem Rauchen aufzuhören und andere Arzneimittel einnehmen, wird Ihr Arzt möchte kann die Dosierung anzupassen.

Es liegen keine Daten über mögliche Wechselwirkungen zwischen Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten und andere Medikamente. Allerdings Substanzen in Zigaretten außer Nikotin, können bestimmte Medikamente beeinflussen.

Wer das Rauchen aufgibt kann die Wirkung bestimmter Medikamente, zum Beispiel beeinflussen:

· Theophyllin (ein Medikament zur Behandlung von Asthma verwendet wird),

· Tacrin (ein Medikament in der Behandlung der Alzheimer-Krankheit),

· Olanzapin und Clozapin (Arzneimittel bei der Behandlung von Schizophrenie verwendet werden),

· Insulin (ein Medikament bei der Behandlung von Diabetes eingesetzt),

erfordert möglicherweise eine Dosisanpassung.

Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Lebensmittel und Getränke

Kaffee trinken, sauren und alkoholfreie Getränke (Limonaden) kann die Aufnahme von Nikotin verringern und sollte 15 Minuten vor der Einnahme eine Pastille vermieden werden.

Wechselwirkungen mit alternativen Therapien oder pflanzlichen Heilmitteln

Nicht anwendbar.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangerschaft

Es ist sehr wichtig, das Rauchen während der Schwangerschaft zu stoppen, weil es zu Ihrem Kind der Wachstumsverzögerung oder sogar Frühgeburt oder Tod der ungeborenen Kindes führen kann. Idealerweise sollten Sie versuchen, das Rauchen zu stoppen, ohne die Einnahme von Medikamenten. Wenn dies nicht gelingt, kann Nicotinell MINT zu helfen, beraten. Tatsächlich ist das Risiko für den Fötus wahrscheinlich niedriger als die mit dem Rauchen verbunden. Nikotin in irgendeiner Form kann Ihr Kind schaden. Nicotinell MINT kann nach der Schwangerschaft oder Facharzt bei der Raucherentwöhnung erst nach dem Arztbesuch genommen werden.

Ernährung

MINT Nicotinell wie Rauchen sollten während der Stillzeit vermieden werden, da das Nikotin geht in der Muttermilch. Wenn Ihr Arzt die Verwendung von Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten während des Stillens empfiehlt, sollte die Tablette nur nach der Fütterung und nicht während der zwei Stunden vor der nächsten Fütterung angesaugt werden.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme von Arzneimitteln.

Sport

Nicht anwendbar.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Fahren und Bedienen von Maschinen

Raucherentwöhnung können Verhaltensänderungen führen. Bei der empfohlenen Dosierung, gibt es keine besonderen Risiken im Zusammenhang mit Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten.

Liste der sonstigen Bestandteile mit bekannter Wirkung

Wichtige Informationen über einige der sonstigen Bestandteile von Nicotinell Mint 2 mg Lutschtablette

Die Pastille Nicotinell MINT enthält Süßstoffe nämlich Aspartam und Maltitol.

Jede Tablette Nicotinell MINT 2 mg, enthält Aspartam (E951) Quelle für Phenylalanin in einer Menge entsprechend 5 mg pro Tablette; die in Patienten mit Phenylketonurie gefährlich sein.

Nicotinell MINT 2 mg Pastille enthält Maltit (E965), eine Quelle von Fructose:

· wenn Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit wissen, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Arzneimittels,

· eine leicht abführende Wirkung wird manchmal beobachtet.

Die kalorische Kraft Maltitol beträgt 2,3 kcal / g. Die Bestandteile von Nicotinell MINT 2 mg Lutschtablette kann für Diabetiker geeignet sein.

Jede Pastille Nicotinell MINT 2 mg enthält 9,8 mg Natrium, berücksichtigt bei Menschen auf eine salzarme Diät.

3. Wie Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten nehmen?

Verwendungshinweis

Verwenden Nicotinell MINT 2 mg Lutschtablette , wie in den Anweisungen angegeben. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker , wenn Sie unsicher sind.

Pastillen Nicotinell MINT ist in zwei Dosierungen (1 mg und 2 mg).

Die Wahl der Dosierung hängt von Ihrer Rauchgewohnheit.

Sie sollten die Tabletten Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten verwenden, wenn:

· Sie sind ein Raucher oder stark abhängig stark abhängig

· Sie haben zuvor in einem Versuch gescheitert Rauchen mit MINT Pastillen Nicotinell 1 mg Lutschtablette zu stoppen,

· Ihre Entzugserscheinungen bleiben so stark, dass man einen Rückfall befürchten.

Andernfalls sollte MINT Nicotinell 1 mg Lutschtabletten verwendet werden.

Erwachsene über 18 Jahre

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen die Dosierung, die geeignet für Sie:

Im Fall des Auftretens von Nebenwirkungen bei der Verwendung von Tabletten beobachtet, die 2 mg, verwendet, um die Tabletten von 1 mg.

Verabreichungsverfahren

ORAL WAY.

Sie nicht die Tablette schlucken.

· Saugen Sie eine Tablette, bis der Geschmack stark wird.

· Dann legen Sie die Tablette zwischen Zahnfleisch und Wange.

· Wiederholen Sie die Tablette saugen, wenn der Geschmack verblasst

· Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zur vollständigen Auflösung der Tablette (ca. 30 Minuten)

Dosierung, Art und / oder Route (n) der Verabreichung, die Häufigkeit der Verabreichung und Dauer der Behandlung

Dosierung in mehr als 18 Jahren für Erwachsene

Häufigkeit der Verabreichung

Saugen Sie eine Tablette , wenn Sie das Bedürfnis zu rauchen. Die Anfangsdosis sollte 1 Tablette alle 1 bis 2 Stunden. Die übliche Dosis beträgt 8 bis 12 Tabletten pro Tag. Wenn Sie noch einen zwingenden Drang zu rauchen fühlen, können Sie eine zusätzliche Tablette nehmen. Die maximale Dosis beträgt 15 Tabletten pro Tag (dies gilt sowohl für einen vollständigen Stillstand in dem Tabakkonsum zu reduzieren).

Nicotinell MINT 2 mg Lutschtablette ist in erster Linie für die vollständige Einstellung verwendet werden.

Die Dauer der Behandlung

Vollständ.Stopp Rauchen

Zu Beginn und während der Behandlung, vollständige Einstellung des Tabaks ist notwendig , um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Die Dauer der Behandlung ist individuell anzupassen. Normalerweise sollte die Behandlung für mindestens 3 Monate fortgesetzt werden. Danach wird nach und nach der Anzahl der Tabletten verringern; Beenden Sie die Behandlung , wenn die Dosis auf 1-2 Tabletten pro Tag reduziert. Es ist im Allgemeinen nicht mehr weiter Behandlung über 6 Monate hinaus empfohlen. einige „ehemalige Raucher“ kann eine längere Behandlung benötigen jedoch Rezidive zu vermeiden.

Im Falle von Schwierigkeiten bei der das Medikament über 9 Monate zu stoppen, fragen Sie Rat von einem Arzt.

Beratung und Überwachung kann Ihre Chancen auf Erfolg erhöhen.

Reduzierung des Tabakkonsums

Nicotinell MINT 2 mg Lutschtablette ist zwischen zwei Zigaretten verwendet , um zu Zeiten zu verlängern , ohne zu rauchen und mit der Absicht, den Verbrauch von Zigaretten zu minimieren. Zigaretten sind schrittweise mit Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten ersetzt werden.

Wenn nach 6 Wochen haben Sie nicht von mindestens der Hälfte der Anzahl der pro Tag gerauchten Zigaretten reduzieren können, sollen Sie Rat von einer medizinischen Fachkraft nehmen.

Sie sollten versuchen , das Rauchen so schnell zu beenden , wie Sie sich bereit fühlen, aber nicht mehr als 4 Monate nach Beginn der Behandlung. Nach Ablauf dieser Frist sollte die Anzahl der Tabletten nach und nach reduziert werden, beispielsweise durch eine Tablette alle 2-5 Tage zu stoppen. Wenn über 6 Monate nach Beginn der Behandlung, der Punkt Tabak Versuch schlug fehl, wird empfohlen , Beratung von einem Arzt zu nehmen. Die regelmäßige Anwendung von Nicotinell Mint 2 mg Lutschtablette nach 6 Monaten wird in der Regel nicht zu empfehlen. Einige Ex-Raucher müssen möglicherweise längere Behandlung das Rauchen zu vermeiden , wieder aufzunehmen.

Der Vorstand kann Ihre Chancen zu stoppen verbessern.

Symptome und Anweisungen im Fall einer Überdosierung

Wenn Sie mehr Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten nehmen sollten Sie:

Wenn Sie zu viele Tabletten lutschen, können Sie die gleichen Zeichen das Gefühl, als wenn Sie zu viel geraucht. Diese allgemeinen Anzeichen einer Überdosierung von Nikotin sind: allgemeine Schwäche, Schwitzen, Speichelfluss, Rachenreizungen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Schwerhörigkeit und Sehen, Kopfschmerzen, Herzklopfen, Atemnot und Durchblutungsstörungen.

In diesem Fall sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie Vergiftung bei einem Kind vermuten, kontaktieren Sie einen Arzt oder einen Notdienst. Tatsächlich ist Nikotin in kleinen Mengen gefährlich bei Kindern und schwere Symptome oder zum Tod führen kann.

Anweisungen bei Wegfall einer oder mehrere Dosen

Nicht anwendbar.

Risiko von Entzugssyndrom

Nicht anwendbar.

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

Beschreibung von Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten Nebenwirkungen haben, die aber alle kein Thema ist.

Einige Nebenwirkungen wie Schwindel, Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit können zu Beginn der Behandlung auftreten und können mit dem Rauchen aufzuhören oder Unterdosierung Nikotin verbundenen Entzugserscheinungen zurückzuführen sein.

Häufige Nebenwirkungen ( bei 1 bis 10 von 100)

· Schwindel, Kopfschmerzen,

· Trockener Mund, Schluckauf, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Blähungen, Sodbrennen, vermehrter Speichelfluss, Reizungen des Mund- und Rachenraumes auftreten kann, vor allem wenn man zu schnell Tabletten lutschen.

Diese Zeichen können durch das Saugen der Tablette langsam reduziert werden.

Gelegentliche Nebenwirkungen ( bei 1 bis 10 in 1000)

· Palpitationen.

Seltene Nebenwirkungen ( bei 1 bis 10 von 10.000)

· Herzrhythmusstörungen und allergische Reaktionen. Diese Reaktionen können in seltenen Fällen schwerwiegend sein. Sie müssen Ihren Arzt konsultieren Sie sofort, wenn Sie Symptome wie Ödeme im Gesicht, Mund und / oder Rachen und / oder Schwierigkeiten beim Schlucken oder wenn Sie Nesselsucht mit Schwierigkeiten verbunden ist Atmung (Angioödem) .

Von Geschwüre im Mund kann auftreten, wenn das Rauchen aufgibt, aber ihre Beziehung zu der Nikotinbehandlung ist nicht belegt.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn die Nebenwirkungen erheblich beeinträchtigt, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

5. Wie Nicotinell Mint 2 mg Lutschtabletten speichern?

Außerhalb der Reichweite von Kindern.

Verfallsdatum

Verwenden Sie nicht nach dem Verfallsdatum auf der Verpackung angegeben nach „EXP“. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Falls erforderlich, Warnung vor bestimmten sichtbaren Anzeichen für eine Verschlechterung

Arzneimittel dürfen nicht in das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel entsorgen nicht. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, die Umwelt zu schützen.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Komplette Liste von Wirkstoffen und Hilfsstoffen

Was ist MINT Nicotinell 2 mg Lutschtabletten?

Der Wirkstoff ist:

Nikotin ................................................. .................................................. ..................................... 2000 mg

Als Nikotinbitartrat Dihydrat ........................................... ....................................... 6144 mg

Für eine Pastille.

Die sonstigen Bestandteile sind:

Maltit (E965), wasserfreies Natriumcarbonat, Natriumbicarbonat, Polyacrylat-Dispersion 30%, Xanthangummi, hochdisperses Siliciumdioxid, das Levomenthol, Pfefferminze ätherisches Öl, Aspartam (E951), Magnesiumstearat.

Dieses Medikament enthält keinen Zucker.

Darreichungsform und Inhalt

Was Nicotinell MINT 2 mg Lutschtabletten und Inhalt der Packung

Nicotinell MINT 2 mg Lutschtablette ist eine weiße, Minze gewürzt, rund und bikonvex.

Nicotinell MINT, Pastille existiert in zwei Dosen (1 und 2 mg).

Dieses Medikament wird in Form von Lutschtabletten in den Feldern von 12, 36, 72, 96, 144 oder 204 Tabletten.

Name und Anschrift des Zulassungsinhabers auf dem Markt und den Inhabers des Herstellungszulassungsinhabers verantwortlich für die Chargenfreigabe, falls abweichend

Halter

GLAXOSMITHKLINE CONSUMER HEALTH

23 RUE FRANCOIS JACOB

92500 Rueil Malmaison

ausnutzen

GLAXOSMITHKLINE CONSUMER HEALTH

23 RUE FRANCOIS JACOB

92500 Rueil Malmaison

Hersteller

NOVARTIS CONSUMER HEALTH GMBH

40 Zielstattstraße

81379 MÜNCHEN

DEUTSCHLAND

Medikamentennamen in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedstaaten des EWR unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

In Übereinstimmung mit den Vorschriften.

Datum der Genehmigung des Protokolls

Der letzte Tag , an dem dieses Faltblatt wurde am {date} genehmigt.

Zulassung unter außergewöhnlichen Umständen

Nicht anwendbar.

Internet Informationen

Ausführliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf der Website der Afssaps (Frankreich) zur Verfügung.

Informationen reserviert medizinisches Fachpersonal

Nicht anwendbar.

andere

RAT / Gesundheitserziehung

Sobald Sie mit dem Rauchen aufhören:

· Sie werden mehr reizende und giftige Stoffe aus der Zigarette absorbieren,

· allmähliche Verschwinden der Kopfschmerzen, Husten, Hustenreiz, Atemnot, Sie werden einige Verbesserungen sehen

· Sie haben oft die Zufriedenheit der besseren Schlaf, Nahrungsmittelaromen, Gerüche zu finden und Ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern,

· Sie werden Ihr Risiko der Entwicklung von Lungenkrebs oder Herz-Kreislauf-Krankheit verringern.

Es ist nie zu spät mit dem Rauchen aufhören , auch wenn Sie lange und viele geraucht haben.

Was für Tabakabhängigkeit?

Tabakabhängigkeit ist zweifach:

· Psychologische Sucht:
Das Rauchen einer Zigarette beinhaltet ein Ritual von automatischen und sich wiederholende Bewegungen im Zusammenhang mit besonderen Umständen (für die Moral Freude, Stress-Reaktion, intellektuelle Anregung, Unterstützung, brauchen das Gefühl Geste). Dies ist die psychische und Verhaltensabhängigkeit.

· Körperliche Abhängigkeit:
Die Notwendigkeit des Körpers Nikotin ist auf die Auswirkungen dieser Substanz auf das Nervensystem zurückzuführen. Dies ist die körperliche Abhängigkeit. Die Nichterfüllung von der führt zu einem Mangel an Empfindung (wie im Kapitel „Wie Sie Ihre körperliche Abhängigkeit zu überwinden?“).

Nikotinersatztherapie entwickelt Sucht zu behandeln.

Wie Sie Ihre psychische Abhängigkeit zu überwinden?

· Die komplette Raucherentwöhnung ist notwendig, um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, sondern mehr:

o Wählen Sie einen großen Tag in der Zeit, dass Sie die günstigsten finden.

o Nehmen Sie Ihre letzte Schachtel Zigaretten, Ihr Feuerzeug und weggeräumt Ihre Aschenbecher.

o In ein paar Raucher, ist es vorzuziehen, dass der Anschlag Versuch von beiden Ehegatten gleichzeitig gemacht werden.

· Lassen Sie Ihre Freunde und Kollegen, die Sie verlassen. Bitten Sie sie, um Ihre Entscheidung zu respektieren (nicht zu rauchen um dich herum, finden Sie nicht Zigaretten anbieten).

· Bereiten Sie den Wunsch zu Angesicht zu rauchen. Es kann plötzlich auftreten und intensiv, vor allem in den ersten Wochen nach dem Rauchen aufzuhören, aber nicht mehr als 3 oder 4 Minuten dauern. Sie sollten planen, was Sie in diesem Fall tun und schnell zu handeln, um nicht zu „knacken“ wie:

o trinken Sie ein Glas Wasser,

o kauen einige Kaugummi,

o zählt bis 100,

o tun einige tiefe Atemzüge,

o aus dem Zimmer,

o ändern Aktivität ...

· Vermeiden Sie Situationen im Zusammenhang mit der Einnahme von Zigaretten (Kaffee, Getränke, ...), vermeiden Versuchungen (sitzen mit Nichtraucher).

· Finden Kompensationen zu rauchen (Freizeit, Sport, kulturelle Aktivitäten ...).

Wie Sie Ihre körperliche Abhängigkeit zu überwinden?

Wenn Sie süchtig nach Nikotin, so kann der Erfolg Ihres Ansatzes erfordert die Verwendung von Nikotinersatz.

Um Ihr Niveau der Abhängigkeit beurteilen zu können, wird der Fagerström-Test angeboten.

Fagerstrom Test

Wie bald nach dem Aufwachen rauchen Sie Ihre erste Zigarette?

· innerhalb von 5 Minuten: 3

· 6 bis 30 Minute: 2

· 31 bis 60 Minute: 1

· nach 60 Minuten: 0

Finden Sie es nicht schwer, an Orten zu rauchen, wo es verboten ist?

· ja: 1

· Nummer: 0

Welche Zigarette des Tages Sie würde es am meisten aufgeben?

· zuerst: 1

· andere: 0

Wie viele Zigaretten rauchen Sie pro Tag?

· 10 oder weniger: 0

· 11-20: 1

· 21-30: 2

· 31 oder mehr: 3

Sie einen schnelleren Tempo am Morgen, als am Nachmittag rauchen?

· ja: 1

· Nummer: 0

Rauchen Sie, wenn Sie so krank sind, dass Sie im Bett fast den ganzen Tag bleiben müssen?

· ja: 1

· Nummer: 0

GESAMT PUNKTE

· Score von 0 bis 2: Sie sind nicht süchtig nach Nikotin.
Sie können das Rauchen, ohne Nikotinersatz stoppen.
Aber wenn man das Urteil fürchten, nehmen Sie Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker.

· Note 3 bis 4: Sie sind schwach abhängig von Nikotin.

· Score von 5 bis 6: Sie sind mäßig abhängig von Nikotin.
Die Verwendung von Nikotinersatztherapie wird Ihre Chancen auf Erfolg erhöhen.
Lassen Sie sich beraten von Ihrem Arzt oder Apotheker helfen, die am besten geeignete Behandlung für Sie wählen.

· Score von 7 bis 10: Sie sind stark oder sehr stark abhängig von Nikotin.
Die Verwendung von Nikotinersatztherapie wird empfohlen, diese Sucht nach Nikotin zu überwinden zu helfen. Diese Behandlung sollte angemessene und geeignete Dosis verwendet werden.
Lassen Sie sich beraten von Ihrem Apotheker oder Arzt, möglicherweise als Teil einer spezialisierten Beratungs Raucherentwöhnung.

Rückzug bedingten Störungen kann lange anhalten und die Dauer der Behandlung sollte ausreichend sein, in der Regel ein bis drei Monate.

Wenn Sie trotz der Behandlung auftreten, ein anhaltender Mangel an Gefühl, als solche:

· Verlangen,

· Reizbarkeit, Schlafstörungen,

· Unruhe und Ungeduld,

· Konzentrationsschwierigkeiten,

Nehmen Sie den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker für eine Dosisanpassung erforderlich sein.

Wie können Sie helfen?

· Die Unterstützung von Angehörigen der Gesundheitsberufe
Die Unterstützung, Beratung, Überwachung, die Sie Ihren Arzt oder Apotheker bringen kann, wird in den ersten sechs Monaten nach der Raucherentwöhnung von unschätzbarem Wert sein. Sie können auch eine spezielle Beratung zur Raucherentwöhnung, verwenden Sie vor allem, wenn Sie bereits versagt haben.

· psychologische Unterstützung
Das Rauchen erfordert ein günstiges familiäre und soziales Umfeld. Wenn Sie befürchten, dass die Schwierigkeiten zu groß sind, kann psychologische Unterstützung oder vorübergehende Behandlung helfen.

· Diätetik
In den Monaten nach dem Rauchen aufzuhören, können Sie feststellen, eine moderate Gewichtszunahme sein.
Wenn Sie in diesem Bereich keine Bedenken haben, können Sie einen Arzt kontaktieren, die Sie beraten können.

Sie begann zu rauchen wieder, warum?

Betrachten Sie diesen Rückfall als Schluckauf, als ein normales Ereignis, das lehrt: Rückfall keinen Fehler ist.

Analysieren Sie, warum Sie Tabak gepflückt.

· Wegen der körperlichen Abhängigkeit
Diese unsachgemäß wurde möglicherweise nach mehreren Monaten gezählt oder wieder auftauchen, während zum Beispiel längere Aufenthalte in rauchigen Atmosphären.

· Wegen einer als übermäßigen Gewichtszunahme.
Es wird wahrscheinlich notwendig sein, einige Essgewohnheiten vor dem nächsten Versuch zu ändern Rauchen aufzuhören.

· Wegen des Mangels an Motivation, wegen einer schmerzhaften Ereignis oder eine schwierige Zeit, weil der psychologischen Schwierigkeiten erschien Rauchen (Depression, Angst ...) zu stoppen, wegen einer Situation sehr verlockend. Verstehen Sie den Grund für den Rückfall zu verhindern, wenn möglich, beim nächsten Versuch.

In jedem Fall zögern Sie nicht, Rat von einem Gesundheits eine Fachberatung Hilfe zur Raucherentwöhnung mit professionellem oder zu suchen.

Wenn Sie mit dem Rauchen wieder anfangen, lass Dich nicht entmutigen, die Erfahrung zeigt, dass Ihre Chancen auf Erfolg erhöhen, nachdem ein oder mehrere Versuche zu beenden.

Tablets Nicotinell Nicorette Anti-Raucher-NiQuitin Pharmacy Online: Hier finden Sie eine Auswahl unserer Antitabakerzeugnisse in Ihre Medizin bio Pflege und Art. Effektiver Kampf gegen die kleinen Unannehmlichkeiten des täglichen Lebens mit wirksamen Rechtsbehelf und Qualität. Finden Sie unsere Auswahl von Lutschtabletten NiQuitin, Nicorette und Nicotinell, um Ihnen mit dem Rauchen aufzuhören.

Zubehör

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Werden Sie ein Fan!

Werden Sie ein Fan

Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören