Mediflor Nr. 7 VERSTOPFUNG Mischanlagen für Kräuterkissen Behälter 24

3399333

Mediflor Nr. 7 VERSTOPFUNG Mischanlagen für Kräuterkissen Behälter 24

Symptomatische Behandlung von Verstopfung.

Weitere Details

vorrätig

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*

    6,07 € TTC

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 6 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: Indikationen

    Symptomatische Behandlung von Verstopfung.

    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: Bedingungen, für die es vorgeschrieben werden können,

    • Verstopfung

    Therapeutische Klasse Gastro-Entero Hepatologie
    Wirkstoffe Senna
    Sonstige Bestandteile Ash, Rosmarin, Fenchel, Süßholz
    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: die Dosierung

    Erwachsene: 1 Beutel pro Tasse.

    Gießen Sie kochendes Wasser über die Mischung der Pflanzen.

    Bedecken Sie und warten Sie 10 bis 15 Minuten.

    Die Behandlung sollte kurz sein (8 bis 10 Tage).

    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: sein Aussehen und Form

    Mangel an Informationen in der AMM.

    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: Präsentation

    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: So funktioniert es

    - Abführmittel Stimulans, ändert es die Darm Flüssigkeits-und Elektrolytaustausch und regt die Darmbeweglichkeit.

    - Wirkungseintritt: 8-12 Stunden.
    Was für Fahrer von Fahrzeugen zu tun

    Nicht anwendbar.

     

    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: seine Nachteile Anzeigen

    Kontraindiziert:

    - Organische entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, ...).

    - Verschlusskrankheit Syndrom oder Teil SBO.

    - Schmerzhafte Bauch Syndrome unbekannter Ursache.

    - Kinder unter 12 Jahren (außer Rezept).

    EMPFOHLEN:

    Assoziierte Behandlung:

    - Antiarrhythmika Torsade de Pointes: Bepridil, Antiarrhythmika der Klasse Ia (Chinidin), Sotalol, Amiodaron.

    - Lidoflazin, Vincamine (Nicht-Antiarrhythmika Torsade de Pointes).

    Mediflor Nr. 7 VERSTOPFUNG Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

    - Die medikamentöse Behandlung von Verstopfung ist ein Diät-und Lifestyle-adjuvanten Behandlung:

    . Anreicherung der Kraftwerks Fasern und Getränken.

    . körperliche Aktivität, Sanierung der Befreiung.

    - Bei Kindern sollte die Verschreibung stimulierende Abführmittel außergewöhnlich sein: Es ist zu berücksichtigen, das Risiko der das normale Funktionieren des Reflex Befreiung behindert zu nehmen.

    - Längere Nutzung ist nicht für eine längere Verwendung von Anthracen Grundsätze empfohlen werden, können auf zwei Arten von Problemen führen:

    . "Krankheit Abführmittel" mit schwerer Reizdarm-, Dickdarm Melanose, Flüssigkeits-und Elektrolyt-Anomalien mit Hypokaliämie; es ist selten;

    . eine Situation der "Abhängigkeit" mit regelmäßigen Bedarf an Abführmitteln, muss die Dosierung und schwere Verstopfung im Falle des Rücktritts zu erhöhen; Diese Abhängigkeit variable Auftreten bei Patienten kann ohne das Wissen des Arztes erzeugt werden.

    - Sie 8 bis 10 Tagen nach der Behandlung nicht überschreiten.

    - Kombinationen, die Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Digitalis; kaliuretische [kaliuretische (allein oder kombiniert), Amphotericin B (IV), Kortikosteroide (systemische Verabreichung) Tetracosactid].

    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: Seine Wechselwirkungen

    ASSOCIATION nicht empfohlen:

    Risiko der Hypokaliämie und damit Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, wenn sie in Kombination mit einem Abführmittel verwendet:

    - Anti-Arrhythmie-Torsade de Pointes: Bepridil, Antiarrhythmika der Klasse Ia (Chinidin-Typ), Sotalol, Amiodaron.

    - Lidoflazin, Vincamine (Nicht-Antiarrhythmika Torsade de Pointes).

    Risiko von Torsade de Pointes (Hypokaliämie ist ein Faktor, ebenso wie Bradykardie und QT vorhandenen Raum); verwenden Sie eine nicht-stimulierende Abführmittel.

    VORSICHTSMASSNAHMEN:

    - Digitalis: Hypokaliämie fördert die toxische Wirkung von Digitalis.

    - Mehr Hypokaliämie: Amphotericin B (IV), Corticosteroide (Glucocorticoide, Mineralocorticoide: systemisch) Tetracosactid, kaliuretische (allein oder kombiniert).

    Erhöhtes Risiko einer Hypokaliämie (additive Wirkung).

    Überwachung von Kalium und ggf. Korrektur. Verwenden Sie eine nicht-stimulierende Abführmittel.

    Mediflor Nr. 7 Verstopfung: Die Unverträglichkeiten

    Nicht anwendbar.
    Schwangerschaft - Stillen

    Nicht anwendbar.
    Mediflor Nr. 7 VERSTOPFUNG Nebenwirkungen

    - Möglichkeit, Durchfall, Bauchschmerzen, insbesondere bei Patienten mit Reizdarmsyndrom.

    - Möglichkeit der Hypokaliämie.

     

    HINWEIS
    1. DES MEDIZIN
    Bitte lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Es enthält
    Wichtige Informationen für Sie.
    Wenn Sie weitere Fragen haben, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, fragen Sie bitte nach
    Ihr Arzt oder Ihre Behandlung.
    • Halten Sie die Packungsbeilage, müssen Sie diese später nochmals lesen.
    • Wenn Sie weitere Informationen und Beratung benötigen, kontaktieren Sie bitte Ihren
    Apotheker.
    • Wenn die Symptome verschlimmern oder nach 2-3 Wochen andauern, finden Sie in
    Arzt.
    • Wenn Sie Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn
    Sie erleben eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt, informieren Sie bitte
    Ihren Arzt oder Apotheker.
    1.1 Name
    Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW, Mischung von Pflanzen für Kräutertee
    Sachet.
    1.2 Zusammensetzung qualitative / quantitative Zusammensetzung
    SENE (foliole)........................................................................................................ 0,72 g
    Für eine Dosis von 1,8 g Beutel
    Die sonstigen Bestandteile sind: Esche (Blatt), Rosmarin (Blütenspitzen), Fenchel
    (Seeds), Süßholz (Wurzel).
    1.3 Darreichungsform
    Pflanzen für Tee im Beutel von 1,8 g
    1.4 therapeutische Kategorie
    Pflanzliche Arzneimittel MMF / Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW / AMM validiert die 30/09/92 / JPD - KO / 14/10/2002 Unsere Anlage II / 2
    1.5 Name und Anschrift des Betreibers
    Halter
    LABORATORIES Mediflor
    37, rue Saint Romain
    69008 LYON
    Ausnutzen
    MERCK FAMILY MEDIKAMENTE
    18C Winston Churchill Boulevard
    21000 Dijon Cedex
    Hersteller
    SPPH ISLE OF ABEAU
    Park Chesnes
    40, rue de la Garenne
    38297 SAINT QUENTIN FALLA
    2. WAS (S), wenn dieses Medikament?
    Dieses Medikament ist ein Abführmittel (regt die Darmbewegung).
    Es wird bei der Behandlung von gelegentlichen Verstopfung angezeigt und ist in der Regel 8 bis
    12 Stunden.
    3. ACHTUNG
    3.1 In diesem Fall (e) dieses Medikament nicht verwenden?
    Nie Mediflor Nr. 7 gegen Schnee constipatio N in
    folgenden Fällen:
    ♦ einige Krankheiten des Darms und Dickdarm,
    ♦ bei Bauchschmerzen (Magenschmerzen)
    ♦ bei chronischer Verstopfung (Obstipation langfristig)
    ♦ bei Kindern unter 12 ohne ärztliches Rezept.
    Im Zweifelsfall ist es wichtig, den Rat von Ihrem Arzt oder suchen
    Apotheker.
    3.2 Warnungen
    KEINE NUTZUNG OHNE EXTENDED ARZT. MMF / Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW / AMM validiert die 09/30/92 / JPD - KO / 14/10/2002 Unsere Anlage II / 3
    ♦ Gelegentliche Verstopfung: es kann zu einer aktuellen Änderung in der Weise zusammenhängen
    Leben (Reisen). Das Medikament kann eine Hilfe in der kurzen Behandlung. Jede Verstopfung
    kürzlich durch die Änderung des Lebensstils unerklärt, die alle von Verstopfung begleitet
    Schmerz, Fieber, Schwellung des Bauches muss die Beratung durch einen Arzt zu suchen.
    ♦ Chronische Verstopfung (Obstipation langfristig): Es ist nicht behandelt werden sollten
    ein Abführmittel.
    Es kann auf zwei Ursachen zusammenhängen:
    - Eine Darmerkrankung, die Unterstützung erfordert vom Arzt,
    - Entweder ein Ungleichgewicht der Darmfunktion aufgrund Ernährungsgewohnheiten und Modus
    Leben.
    Die Behandlung umfasst unter anderem:
    - Eine Erhöhung der Diätprodukte pflanzlichen Ursprungs (Gemüse
    Salate, Gemüse, Vollkornbrot, Obst, ...)
    - Eine Erhöhung der Verbrauch von Wasser und Fruchtsäfte,
    - Eine Steigerung der körperlichen Aktivität (Sport, Wandern ...)
    - Sanierung der Defäkationsreflex,
    - Manchmal indem er seine Nahrung.
    Es ist sinnvoll, Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker suchen.
    ♦ Sonderfall des Kindes: Behandlung von Verstopfung des Kindes basiert
    Maßnahmen der Lebensweise und Ernährung: einschließlich der Verwendung von guten
    Wassermenge mit Säuglingsmilchpulver, Ernährung, die reich in Original
    Pflanze, indem Saft.
    Die Behandlung mit einem Abführmittel ohne ärztlichen Rat ist gegen indiziert (regelmäßige Einnahme
    Abführmittel in jungen Jahren kann den normalen Betrieb der Reflex behindern
    Stuhlgang).
    3.3 Vorsichtsmaßnahmen
    Dieses Medikament kann einen Verlust von Kalium führen. Die Assoziation mit anderen
    Medikamente (wie z. B. bestimmte Diuretika oder bestimmte Medikamente für das Herz) können
    gefährlich.
    WENN IM ZWEIFEL zögern Sie nicht, Ihren Arzt oder ASK
    Apotheker.
    Um mögliche Wechselwirkungen zwischen mehreren Medikamenten zu vermeiden, sollte angemerkt werden,
    systematisch alle anderen laufenden Behandlung mit Ihrem Arzt oder Apotheker.
    Außerhalb der Reichweite von Kindern. MMF / Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW / AMM validiert die 09/30/92 / JPD - KO / 14/10/2002 Unsere Anlage II / 4
    3.4 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen
    Wenn Sie einnehmen oder andere Arzneimittel, einschließlich Arzneimitteln
    ohne Rezept, vor allem Medikamente, die Probleme geben kann, erhalten
    schwere Herzschlag, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.
    3.5 Schwangerschaft - Stillen
    Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme
    Medikament.
    3.6 Treiber und das Bedienen von Maschinen
    Nichts.
    3.7 Wichtige Informationen über bestimmte Bauteile
    Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SCHNEE:
    Nichts.
    Dieses Medikament 4. ANWENDUNG
    4.1 Dosierung
    Erwachsene: 1 Beutel pro Tasse.
    4.2 Methode und Art der Anwendung
    Gießen Sie kochendes Wasser über den Beutel. Bedecken Sie und warten Sie 10 bis 15 Minuten.
    4.3 Häufigkeit und der Zeitpunkt der Medikamenten verabreicht werden
    Nichts.
    4.4 Dauer der Behandlung
    Diese Behandlung ist nur für eine kurze Zeit (bis 8-10 Tagen) entnommen werden. MMF / Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW / AMM validiert die 09/30/92 / JPD - KO / 14/10/2002 Unsere Anlage II / 5
    4.5 Was tun bei einer Überdosierung zu tun
    Wenn Sie getroffen haben mehr Mediflor Nr. 7 C ONSTIPATION gegen Schnee,
    Mischung von Pflanzen für Kräutertee Beutel, die Sie sollten:
    Unterbrechen Sie die Behandlung und informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    Wenn Sie vergessen, Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW zu nehmen,
    Mischung von Pflanzen für Kräutertee Beutel:
    Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    4.6 Aktion, die im Falle genommen werden die Verabreichung von einer oder mehreren Dosen
    weggelassen.
    Wenn Sie vergessen, nehmen Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung
    SCHNEE:
    Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, für die Einzeldosis, die Sie verpasst bilden
    zu nehmen.
    4.7 Risikowiderrufs
    5 Wirkungen Neben.
    Wie alle Arzneimittel Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung
    SCHNEE, ist wahrscheinlich, haben eine Mischung von Pflanzen für Kräutertee Beutel
    Nebenwirkungen, die aber nicht spielt keine Rolle.
    Möglichkeit, Durchfall, Bauchschmerzen.
    In diesem Fall die Behandlung abbrechen und konsultieren Sie Ihren Arzt.
    6. SCHUTZ
    Darf nicht in die Reichweite von Kindern.
    6.1 Haltbarkeitsdatum
    Verwenden Sie keine Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW, Misch
    Anlagen für Kräutertee Beutel nach dem auf der angegebenen Verfalldatum
    Außenverpackung.
    6.2 Lagerbedingungen
    Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen für die Lagerung. MMF / Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW / AMM validiert die 09/30/92 / JPD - KO / 14/10/2002 Unsere Anlage II / 6
    6.3 Falls erforderlich, Warnungen vor bestimmten sichtbaren Anzeichen von
    Verschlechterung
    Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden.
    Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist. Diese Maßnahmen
    hilft, die Umwelt zu schützen.
    MMF / Mediflor Nr. 7 gegen Verstopfung SNOW / AMM validiert die 09/30/92 / JPD - KO / 14/10/2002

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Werden Sie ein Fan!

    Werden Sie ein Fan

    Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

    Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

    Vorteile Pflege und Natur Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören