Meningokokken-B-Impfstoff Bexsero

Meningokokken-B-Impfstoff Bexsero Großes Bild

3400926863036

Bexsero ist ein Impfstoff gegen Meningokokken-B-Infektionen

Keine Versand dieses mögliche Medikation. Nur verfügbar für den Rückzug in den Läden.

Weitere Details

Dieses Produkt ist nicht mehr auf Lager

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*
  • Médicament conseil

89,25 € TTC

Dieses Produkt ist ein Medikament.

Sie müssen überprüfen Sie die \"Jai das Handbuch dieser Droge lesen\" dieses Produkt in den Warenkorb zu legen.

Dieses Produkt ist eine Droge. Sie müssen bezeugen die Anweisungen gelesen haben, bevor Sie dieses Produkt kaufen.

In den Warenkorb

Auf meine Wunschliste

Für Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Wider-Indikationen finden Sie im Handbuch des Bexsero.

Beschreibung Bexsero

Bexsero Meningokokken gegen invasive Meningokokken B
Klasse
Inert-Impfstoff
- Protein-Mehrkomponenten-
Adjuvant: Aluminiumhydroxid
Form und Präsentation

Suspension zur Injektion.

Opalescent weißen flüssigen Suspension.

Zusammensetzung Bexsero

Eine Dosis (0,5 ml) enthält:

1. Antigene

NHBA rekombinantes Fusionsprotein (Heparin-bindenden Antigen) Neisseria meningitidis Gruppe B, (1, 2): 50 & mgr;
NadA rekombinanten Proteins (Adhesin A) Neisseria meningitidis Gruppe B (1, 2): 50 & mgr;
FHbp rekombinantes Fusionsprotein (Bindungsprotein H) Neisseria meningitidis Gruppe B (1, 2): 50 & mgr;
Äußeres Membranvesikel (OMV) von Neisseria meningitidis Gruppe B, Stamm NZ98 / 254 als Prozentsatz des Gesamtproteins, die das Antigen enthält, gemessen PorA P1.4 (2): 25 & mgr;

(1) in E. coli-Zellen produziert, die rekombinante DNA
(2) an Aluminiumhydroxid adsorbiert ist (0,5 mg Al3 +)
2. Andere Produkte

Kochsalz
Saccharose
Histidin
Wasser für Injektionszwecke

Hinweise

Bexsero ist für die aktive Immunisierung von Personen ab einem Alter von 2 Monaten gegen invasive Erkrankungen durch Meningokokken der Gruppe B Neisseria meningitidis verursacht werden, angezeigt

Die Auswirkungen von invasiven Erkrankungen in den verschiedenen Altersgruppen und epidemiologische Variabilität der Antigene von Gruppe B-Stämme in verschiedenen geografischen Gebieten müssen bei der Impfung in Betracht gezogen werden. Siehe Abschnitt Pharmakodynamik nach Informationen über den Schutz gegen bestimmte Stämme, die zu der Gruppe B. Dieser Impfstoff sollte gemäß offiziellen Empfehlungen eingesetzt werden.

Neu: Stellungnahme des Hohen Rates für Gesundheit (10.25.13) über den Ort der Bexsero Impfstoff zur Prävention von invasiven Meningokokken-B

Dosierung Bexsero

Die Dosierung enthält Grundimmunisierung und Auffrischimpfung.

Bitte konsultieren Sie das Handbuch, um die Tabellen Bexsero Dosen je nach Alter zu finden.

Art der Anwendung

Der Impfstoff wird durch tiefe intramuskuläre Injektion vorzugsweise in die anterolaterale Seite des Oberschenkels bei Säuglingen oder der Musculus deltoideus des Oberarmes Region in älteren Probanden gegeben.
Verschiedenen Injektionsstellen zu verwenden, wenn mehr Impfstoffe gleichzeitig verabreicht werden.
Der Impfstoff darf nicht intravenös injiziert werden, subkutan oder intradermal und sollte nicht mit anderen Impfstoffen in der gleichen Spritze gemischt werden.
Anweisungen zum Umgang mit dem Impfstoff vor der Verabreichung, lesen Sie die Anweisungen für Bexsero.

Warnhinweise auf Medikamenten

Warning, ist das Medikament nicht ein Produkt wie jedes andere. Lesen Sie die Packungsbeilage vor der Bestellung. Lassen Sie keine Medikamente in Reichweite von Kindern. Bei anhaltenden Beschwerden den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker. Hüten Sie sich vor Inkompatibilitäten auf Ihrem aktuellen Produkte.

Bitte informieren Sie Ihren Online-Apotheker, der aktuellen Behandlungen, um etwaige Unvereinbarkeiten zu identifizieren. Die Auftragsbestätigung Formular enthält eine benutzerdefinierte Meldung Feld für diesen Zweck zur Verfügung gestellt.

Klicken Sie hier, um die Anweisungen für dieses Medikament Bexsero auf der Website der Nationalen Agentur für Arzneimittelsicherheit und Gesundheitsprodukte finden.

Pharmakovigilanz-Berichterstattung ein oder Wirkung (en) Adverse (n) gebunden (e) Verwendung eines Arzneimittels

VIDAL FAMILIE

Bexsero

Die Impfung gegen Meningokokken - Erkrankung

. Präsentationen . Zusammensetzung . Indikationen . Warnung . Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten . Schwangerschaft und Stillzeit . Gebrauchsanweisung und Dosierung . Tipps . Die Nebenwirkungen . Lexikon

PRÄSENTATION (Zusammenfassung)

Bexsero: Injektionssuspension IM ; Spritze mit 0,5 ml Nadel vorgefüllt.
Erstattet 65%. - Preis: 88,15 Euro (s).
Liste I

Glaxosmithkline

Zusammensetzung (Zusammenfassung)
p Dosis
Proteine ​​von Neisseria meningitidis Gruppe B (an Aluminiumhydroxid adsorbiert) 175 mcg

GEBIETE (Zusammenfassung)
Dieser Impfstoff wird von Meningokokken - Fragmente der Gruppe B , bestehend Es enthält kein keim lebendig.
Es ist in der Prävention von invasiven Meningokokken B ( im Wesentlichen verwendet , Meningitis und Septikämie).
VORSICHT (Zusammenfassung)
Dieser Impfstoff schützt nicht vor durch andere Bakterien als Meningokokken der Gruppe B verursachte Meningitis
Bei hohem Fieber, akuter Erkrankung, ist es vorzuziehen, die Impfung zu verschieben.
Kanamycin wird verwendet, um den Impfstoff zu machen. Dieses Antibiotikum bleibt in winzigen Mengen in der Injektionslösung. Zusätzlich kann die Kappe von der Spritze enthält Latex, theoretisch wahrscheinlich eine allergische Reaktion in empfindlichen Personen verursachen. Im Falle der Geschichte der Allergie gegen eines dieser beiden Substanzen, benachrichtigen Sie Ihren Arzt.
Wie bei jedem Impfstoff , in Ausnahmefällen von allergischen Reaktionen Grab gefunden wurden; Daher erfordert die Notwendigkeit der Impfung im medizinischen Bereich, wo die Notfallbehandlung ohne Verzögerung durchgeführt werden kann.
Discomfort (Ohnmacht) kann nach jeder Impfung auftreten, oder sogar vor, insbesondere bei Jugendlichen, als Reaktion auf Stress des Stachels. Informieren Sie Ihren Arzt über jede Geschichte zum Zeitpunkt der Impfung Unwohlsein.
Wie alle Produkte intramuskulär injiziert werden Vorsichtsmaßnahmen erforderlich bei der Behandlung von Gerinnungshemmer oder signifikante Abnahme der Blutplättchen (Risiko von Hämatomen an der Injektionsstelle).
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln (Zusammenfassung)
Dieser Impfstoff kann am selben Tag wie andere Impfstoffe injiziert werden, sondern durch die Injektionsstelle zu verändern. Es sollte nicht mit anderen injizierbaren Produkt in der gleichen Spritze gemischt werden.
Schwangerschaft und Stillzeit (Zusammenfassung)
Dieser Impfstoff kann der Exposition mit der Krankheit durch Schwangerschaft oder Stillzeit bei unmittelbarem Bedarf durchgeführt werden.
Anwendung und Dosierung (Zusammenfassung)
Schütteln Sie die Suspension vor der Verwendung, die auf Umgebungstemperatur erwärmt, falls erforderlich. Die Injektion sollte durch durchgeführt werden intramuskulär (bei Säuglingen in den Oberschenkel bei Kindern und Erwachsenen in den Oberarm).

Übliche Dosis:

  • Erwachsene und Kinder über 11 Jahre: 2 Injektionen mindestens 1 Monat auseinander.
  • Kinder von 6 Monaten bis 10 Jahren: 2 Injektionen mindestens 2 Monate auseinander liegen.
  • Kleinkinder 2 bis 5 Monate: 3 Injektionen mindestens 1 Monat auseinander.
Eine Auffrischimpfung bei Kindern weniger als 2 Jahre erforderlich erweiterten Schutz zu bieten.
TIPS (Zusammenfassung)
Fiebrige Reaktionen aufgrund Impfstoffe können durch die Einnahme von Paracetamol bekämpft werden.
Um seine Wirksamkeit zu halten, soll dieses Medikament bei 2 ° C und + 8 ° C gelagert werden (der kälteste Teil des Kühlschranks). Allerdings ist eine Unterbrechung der Kühlkette für eine begrenzte Zeit (einige Stunden bei Raumtemperatur unter 25 ° C) nicht entsprechend verleihen. In der Praxis, wenn nötig, innerhalb von wenigen Stunden kann Kauf von Apotheke Impfstoff Lagerung im Kühlschrank oder Impfung trennen.
Dieser Impfstoff sollte nicht eingefroren werden.
NEBENWIRKUNGEN MÖGLICH (Zusammenfassung)
Reaktionen an der Injektionsstelle: Schmerzen, Rötung, Schwellung oder Druckempfindlichkeit.
Bei Säuglingen und Kindern unter 10 Jahren:
  • sehr häufig: ungewöhnliches Schreien, Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, Erbrechen, Reizbarkeit, Hautausschlag, Fieber;
  • selten Kawasaki-Syndrom (die im Fieber führen können, Hautausschlag, Schwellungen der Hände und Füße, Drüsen).
Je häufiger bei Erwachsenen und Jugendlichen über 11 Jahre: Übelkeit, Muskel- oder Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Unwohlsein.


GLOSSAR (Zusammenfassung)


antecedent
Affection geheilt oder immer zu verändern. Der Vorläufer kann persönlich oder Familie sein. Die Geschichte ist die Geschichte der Gesundheit einer Person.


Antikoagulans
Ein Medikament, das Blut von Blutgerinnung und verhindert somit verhindert die Bildung von Blutgerinnseln in Blutgefäßen.
Antikoagulantien verwendet werden zur Behandlung oder Vorbeugung Venenentzündung, Lungenembolie, Myokard einige. Sie helfen auch, die Bildung von Blutgerinnseln im Herzen während kardiale Arrhythmien zu verhindern wie Vorhofflimmern oder künstliche Herzklappe.
Es gibt zwei allgemeine Arten von Antikoagulanzien:
  • orale Antikoagulantien, die die Wirkung von Vitamin K (Vitamin K oder Warfarin) blockieren, und die Effizienz wird durch einen Bluttest kontrolliert: INR (früher TP);
  • injizierbare Antikoagulantien, Heparin-Derivate, deren Wirkungsgrad durch den Bluttest der anti-Xa-Aktivität kontrolliert werden kann, Howell Zeit (TH) oder Cephalin Kaolin-Zeit (APTT) nach den verwendeten Produkten. Eine regelmäßige Dosierung von Blutplättchen, die für die Dauer der Verwendung eines Heparinderivats.


Keim
allgemeiner Begriff für alle mikroskopisch kleinen Organismen, die Infektionen verursachen können: Bakterien, Viren, Parasiten, Pilze.


IM
IM Abkürzungen. Sehen Sie diesen Begriff.


intramuskulär
injectionInjection Weg oder ein Arzneimittel in einen Muskel, in der Regel in dem Gesäß. Die Wirkung der Droge, die erst nach und nach im Blut geht verzögert aber verlängert. Eine gute vor Hautdesinfektion ist erforderlich, da diese Verpressung mit einem höheren Risiko von Abszessen. Der Schmerz von dem Biss hängt hauptsächlich von der Art des Produkts verwendet. Diese Art der Verabreichung ist gegen indiziert bei Hämophilie und bei Menschen, die mit Antikoagulanzien behandelt werden, weil es dann zu einem Risiko von Hämatomen des Gesäßes ausgesetzt.
Abkürzung: IM.


Meningitis
Eine Entzündung in der Regel durch eine Infektion der äußeren Auskleidung des Gehirn genannt Meningen. Meningitis kann durch einen Virus verursacht werden; ihre Entwicklung ist in der Regel günstig. Einige Bakterien, wie Meningitis, Haemophilus influenzae Typ b, kann für schwere Meningitis kann hinterlassen Narben verantwortlich. Wir müssen von Meningitis denken, wenn permanent Kopfschmerzen mit Übelkeit, hohem Fieber und einem Zustand der Entkräftung ungewöhnlich bei einem Kind: eine dringende ärztliche Untersuchung erforderlich ist. Glücklicherweise in den meisten Fällen ist es eine banale Grippe.


allergische Reaktionen
Reaktion durch Überempfindlichkeit des Körpers auf ein Medikament. Allergische Reaktionen können sehr vielfältig Aspekte nehmen: Urtikaria, Angioödem, Ekzem, Hautausschlag Tasten erinnern Masern etc. Der anaphylaktische Schock ist eine allergische Reaktion, die Beschwerden durch einen plötzlichen Abfall des Blutdrucks führt.


Impfstoff
Injektion, um den Körper gegen einen Virus oder Bakterien immunisieren.
Es gibt verschiedene Arten von Impfstoffen:
  • Die abgeschwächte Lebendimpfstoffe: der Keim im Impfstoff ist am Leben, aber nicht in der Lage zu verursachen Krankheit (BCG, Masern, Röteln, Mumps, etc.).
  • Impfstoffe aus Fragmenten von abgetöteten Keime hergestellt: die meisten Teile des immunisierenden Virus oder Bakterien werden verwendet, um den Impfstoff (Impfstoff gegen Kinderlähmung, gegen Hepatitis, etc.) herzustellen.
  • Vaccines neutralisiert Toxin (inaktivierten) im Fall von Tetanustoxin enthält, ist ein durch das Keim erzeugt wird, die für die Schwere der Krankheit verantwortlich ist; der Impfstoff bietet Immunisierung gegen dieses Toxin.

Vaccins pour enfants

Impfstoffen für Kinder: Finden Sie Ihre Impfstoffen, um Ihr Kind zu behandeln. Effektiver Kampf gegen die kleinen Unannehmlichkeiten des täglichen Lebens mit wirksamen Rechtsbehelf und Qualität.

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Werden Sie ein Fan!

Werden Sie ein Fan

Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören