Bio ätherisches Öl Pfefferminz Phytosun Aroms Mentha piperita

Phytosun'aromsPhytosun'aroms

Kaufen Sie Phytosun Aroms Mentha piperita Bio Pfefferminzöl zu einem günstigen Preis. Dieses ätherische Öl ist berühmt für seine Eigenschaften: Anti-Erbrochenes und Magenschmerzen (Bauchschmerzen), Analgetikum, allgemeines Stimulans und Neurotonikum. Nützlich nach einer Antibiotika-Behandlung.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: nausées, maux de tête, mal des transport

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

5,96 €

Auf meine Wunschliste

verdienen 14 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


Bio ätherisches Öl Pfefferminz Phytosun Aroms Mentha piperita

Der charakteristische Pfefferminzgeruch (Mentha piperita - Familien-Lamiaceae) entspringt vielen Produkten wie Zahnpasten, Gelen ... Ein Duft, den er vor allem einem seiner Hauptbestandteile verdankt, dem bekannten Menthol beruhigende, insektizide und erfrischende Wirkung. Im internen Gebrauch wird diese Pflanze hauptsächlich zur Verbesserung der Verdauung eingesetzt .

Bio ätherisches Pfefferminzöl ist für krampfartige Kolitis , Verdauungskrämpfe , gastroösophageale Refluxkrankheit und Harnwegsbehandlung angezeigt .

  • Mentha Piperita
  • Familie: Lamiaceae
  • Orgel produzieren: Luftteile
  • Biochemische Spezifitäten: Menthol (45%), (Iso) Menthon (28%)
  • Herkunft: Frankreich

Eigenschaften des ätherischen Öls Bio-Pfefferminz Phytosun

Bio Pfefferminzöl ist ein allgemeines Stimulans und nervöses Tonikum. Es ist antiseptisch, antimykotisch und gegen Herpes (sogar resistent gegen Aciclovir). Es ist auch ein Nasal Decongestant, eine Anti-Migräne und ein Anästhetikum der Haut.

Angabe des organischen ätherischen Öls der Pfefferminz

Wir empfehlen ätherisches Pfefferminzöl für Kopfschmerzen, Übelkeit und Reisekrankheit.

Bemerkungen

Bio ätherisches Pfefferminzöl ist eine in Europa, Nordamerika und Russland angebaute Hybridminze. Sein Duft ist kräftig, sein Geschmack scharf und sehr erfrischend. Es gibt zwei biochemische Besonderheiten. Der eine, der die meisten Menthol enthält, ist der beste, der andere, der hauptsächlich Menthon enthält, ist zur Selbstmedikation verboten.
Diese Minze wird oft von Mentha arvensis var verfälscht. Piperascens, die in großen Mengen von China und Brasilien zur Gewinnung von Menthol hergestellt werden; Sein Geruch ist weniger fein als der von Mentha piperita, aber sein Geschmack ist auch erfrischend. Pfefferminze ist ein funkelnder HE, der die Menschen zu einem kleinen Spaßvogel machen kann!

Dosierung und Anwendungshinweise für Phytosun Pfefferminzöl

Oral: *** An der Haut: **

Bei Kopfschmerzen ; Tragen Sie einen Tropfen Pfefferminzöl auf jede Schläfe auf und massieren Sie sie leicht. Nicht zu nahe an den Augen auftragen.

Übelkeit mit Krämpfen:
1 Tropfen Bio ätherisches Öl Pfefferminz + 1 Tropfen Bio ätherisches Zitronenöl auf einer neutralen Tablette.

Nervöse Erschöpfung :
1 Tropfen Bio-Pfefferminzöl + 1 Tropfen Ravensare Bio-Öl auf einer neutralen Tablette.

Behandlung nach Antibiotika :
1 Tropfen Bio ätherisches Öl Pfefferminz + 1 Tropfen Bio ätherisches Öl Zitrone oder Dill auf einer neutralen Tablette 4-mal täglich.

Mundgeruch: (Erwachsene)

1 Tropfen Bio ätherisches Öl Pfefferminz + 1 Tropfen Bio ätherisches Öl Dillgras + 1 Tropfen Bio ätherisches Öl Kardamom, 2 Tropfen dieser Mischung bei Bedarf auf einer neutralen Tablette.

Zusammensetzung

100% reines ätherisches Öl aus Bio-Pfefferminz.

Bio ätherisches Öl Pfefferminz ist wichtig bei:

  • Schmerzen und Migräne. Pfefferminzöl ist der Star der Aromatherapie bei der Schmerzbehandlung. Analgetisch und anästhetisch, es muss Teil Ihrer Familien-Erste-Hilfe-Ausrüstung sein! Seine Wirkung ist ultraschnell und setzt sich langfristig fest. Gegen Migräne und Bauchschmerzen ist die Wirksamkeit unkompliziert.

  • Körperliche, geistige oder sexuelle Ermüdung, Hypotonie. Das ätherische Öl der Pfefferminze ist ein außergewöhnliches Kraft- und Stimulans, das Beste aus der aromatherapeutischen Landschaft! Überarbeitung, Depression oder nervöse Erschöpfung, Gedächtnisstörungen, Impotenz ... Sie haben Ihre Lösung!

  • Übelkeit und Erbrechen , Transportkrankheit (für Kinder über 6 Jahre). wirksam in 10 Sekunden! Das ätherische Pfefferminzöl ist keine Lösung mehr, um die Reisekrankheit zu stoppen.

  • Mundgeruch Mundgeruch kann Ihr Leben ruinieren ... Es ist ein echtes Hindernis für die Entwicklung des gesellschaftlichen Lebens. Und doch gibt es eine radikale Lösung für dieses Problem: das ätherische Öl der Pfefferminz.

  • Schwierige Verdauung, Leberkrisen, Stimulation der Ausscheidungsorgane (Leber, Darm und Nieren). Das ätherische Öl der Pfefferminz ist der Verdauungsaktivator der Extraklasse! Es ist besonders wirksam gegen Leberprobleme. Sie entstaut es, entwässert es, stimuliert seine Aktivität und hilft ihm, seine Zellen wieder aufzufüllen. Das ätherische Öl der Pfefferminz ist eine ausgezeichnete Unterstützung für Organe, die den Körper entgiften (Nieren, Leber, Darm).

  • Pfefferminz, das ätherische Öl von morgen! Migräne, Übelkeit, Bauchschmerzen und Leber, Müdigkeit ... Es erinnert Sie an nichts? Unglaublich, aber wahr, alle Übel, die uns nach einem gut durchwässerten Abend befallen, werden von einem einzigen ätherischen Öl versorgt! Natur ist gut gemacht, nicht wahr? Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn das ätherische Öl von Pfefferminz die Auswirkungen nach einem gut bewässerten Abend verringert, die Auswirkungen auf den menschlichen Körper nicht aufgehoben werden. Missbrauchen Sie diese Abende nicht unter dem Vorwand, dass Ihr Kater weniger schmerzhaft ist!

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

  • Nicht ausstrahlen
  • Neurotoxisch hoch dosiert
  • Nicht zur topischen Anwendung bei Kindern verwenden, insbesondere in der Nähe der Nase und der Atemwege, da dies zu Krämpfen des Kehlkopfes oder der Bronchien führen kann, die Erstickungen und Krämpfe verursachen können
  • Nicht für Kinder, schwangere oder stillende Frauen empfohlen
  • Mögliche Allergie gegen Menthol
  • 2 g ätherisches Pfefferminzöl können zur Beseitigung von Reflexen und zu einer Lähmung des Bulbars führen
  • In hohen Dosen kann es zu Kopfschmerzen, Bradykardie, Zittern, Ataxie und Schlaflosigkeit kommen
  • Bei kardiovaskulären Erkrankungen nicht anwenden, da es Vasodilatator ist
  • Keine orale Einnahme zur gleichen Zeit wie die homöopathische Behandlung
  • Verboten für Epileptiker
  • Menschen mit Asthma ohne den Rat eines Allergologen verboten

Präsentation

Verpackung: 10 ml Flasche

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören