AVENOC Homöopathische Salbe BOIRON Hämorrhoiden

AVENOC Homöopathische Salbe BOIRON Hämorrhoiden Großes Bild

3400930131589

Boiron spécialités homéopathiques conseilsBoiron spécialités homéopathiques conseils

AVENOC Ointment BOIRON ist ein homöopathisches Arzneimittel, das traditionell zur Behandlung von Hämorrhoiden und Schmerzen im Zusammenhang mit der Hämorrhoidenkrise eingesetzt wird.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: hemorrhoid

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*
  • Medikationsratschläge

5,41 €

Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.

Auf meine Wunschliste

AVENOC Homöopathische Salbe BOIRON Hämorrhoiden

Avenoc ist ein homöopathisches Arzneimittel, das traditionell zur Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt wird.

Zusammensetzung der Avenoc-Rektalsalbe

Was AVENOC® enthält, ist Salbe

Die Wirkstoffe pro 100 g sind:

  • Paeonia officinalis TM 0,01 g
  • Adrenalinum 3DH 0,05 g
  • Ratanhia 3CH 0,01 g
  • Aesculus hippocastanum 3CH 0,01 g
  • Hamamelis virginiana 1DH 0,01 g

Die anderen Bestandteile sind: Wollfett (Lanolin), Vaseline, 70% V / V Ethanol.

Dosierung der Avenoc-Rektalsalbe

Tragen Sie die Salbe nach lokaler Reinigung 3 bis 4 Mal täglich in einer dünnen Schicht auf. Verlängern Sie die Behandlung einige Tage, nachdem die Symptome vollständig verschwunden sind.
Möglichkeit der internen Anwendung dank der mitgelieferten Kanüle.

In vielen Fällen sind Hämorrhoiden mit Verstopfung verbunden . Um den Transit wiederherzustellen, müssen zuerst Ernährungsmaßnahmen getroffen werden. Wenn das nicht genug ist, kann die Behandlung von Verstopfung mit einem Abführmittel helfen.
Abführmittel sind Medikamente (natürlich oder nicht), die den Stuhl weich machen und ihr Volumen erhöhen, wodurch der Darmtransit beschleunigt und Verstopfung bekämpft wird. Bei Hämorrhoiden ist es ratsam, osmotische Abführmittel ( Makrogol- Typ) zu bevorzugen.

Wie kann das Auftreten von Hämorrhoiden reduziert werden?

Es gibt verschiedene Risikofaktoren, die das Auftreten von inneren oder äußeren Hämorrhoiden fördern können:

  • Verbringen Sie Stunden und Stunden im Sitzen oder Stehen .
  • Heben Sie sehr schwere Lasten kontinuierlich und wiederholt an.
  • Essen Sie stark scharfes Essen.
  • Dehydration, dh zu wenig Wasser trinken.
  • Essen Sie Diäten, die nicht viel Ballaststoffe enthalten .
  • Fettleibigkeit und Schwangerschaft , weil beide einen großen Druck auf die Venen von Hämorrhoiden ausüben.
  • Wiederholte Verstopfung und Durchfall, die zu Reizungen der Schleimhaut und der Analvenen führen.
  • Ältere Menschen sind viel anfälliger für Hämorrhoidenanfälle als junge Menschen, da das Hämorrhoidengewebe mit zunehmendem Alter schwächer wird.

Kontraindikation der rektalen Avenoc-Salbe

Allergie gegen einen der Bestandteile
Rektale Route

Konditionierung der Avenoc-Rektalsalbe

30 g Tube mit Rektalkanüle

Lesen Sie die Anweisungen für die Avenoc-Rektalsalbe sorgfältig durch

Verpackung: 30 g Tube mit Rektalkanüle

Wenn Ihre Symptome weiterhin bestehen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Informationen zu Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Avenoc
Salbe
Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie dieses Arzneimittel anwenden.
Es enthält wichtige Informationen für Ihre Behandlung.
Wenn Sie weitere Fragen haben, fragen Sie im Zweifelsfall unter
Ihr Arzt oder Apotheker.
• Bewahren Sie diese Broschüre auf. Möglicherweise müssen Sie sie erneut lesen.
• Wenn Sie weitere Informationen und Ratschläge benötigen, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.
• Wenn sich die Symptome verschlimmern oder anhalten, suchen Sie einen Arzt auf.
• Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn Sie
Wenn Sie einen der als schwerwiegend bezeichneten Auswirkungen feststellen, informieren Sie bitte Ihren Arzt
oder Ihren Apotheker.
In dieser Broschüre:
1- WAS IST AVENOCpommade und wofür wird es verwendet?
Homöopathische Medizin, die traditionell zur Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt wird.
2- WAS SIND DIE INFORMATIONEN, DIE SIE VOR DER VERWENDUNG DER AVENOC-Salbe WISSEN MÜSSEN?
Verwenden Sie niemals AVENOC-Salbe:
Wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen den Wirkstoff oder einen der Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
Seien Sie besonders vorsichtig mit AVENOC Salbe:
Dieses Arzneimittel enthält Lanolin und kann lokale Hautreaktionen verursachen (zum Beispiel
Beispiel: Ekzem).
Einnahme oder Verwendung anderer Medikamente:
Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder kürzlich eingenommen haben, einschließlich Arzneimittel
Ohne Rezept erhalten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.
Schwangerschaft und Stillzeit:
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.
3- WIE VERWENDEN SIE AVENOC-Salbe?
Dosierung und Art der Verabreichung
Tragen Sie die Salbe nach lokaler Reinigung 3 bis 4 Mal täglich in einer dünnen Schicht auf.
Verlängern Sie die Behandlung einige Tage, nachdem die Symptome vollständig verschwunden sind.
Bei inneren Schmerzen ist dank der an jedem Schlauch angebrachten abnehmbaren Kanüle eine intra-rektale Anwendung möglich.
Wenn Sie mehr AVENOC-Salbe verwenden, als Sie sollten: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Wenn Sie die Verwendung der AVENOC-Salbe vergessen haben: Nehmen Sie keine doppelte Dosis ein, um die vergessene Dosis auszugleichen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie mehr
Informationen an Ihren Arzt oder Apotheker.
4- WAS SIND DIE MÖGLICHEN NEBENWIRKUNGEN?
Wie alle Medikamente kann auch die AVENOC-Salbe Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
5- WIE LAGERT AVENOC-Salbe?
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum. Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen bei der Lagerung.
6- ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
Was enthält die AVENOC-Salbe?
Die Wirkstoffe sind:
Ficaria verna TM 0,01 g
Paeonia officinalis TM 0,01 g
Adrenalinum3DH 0,05 g
Amyleini hydrochloridum 1 DH 5,00 g
Die anderen Bestandteile sind: Lanolin, Vaseline qs 100 g
Wie AVENOC Salbe aussieht und Inhalt der Packung
Dieses Medikament liegt in Form einer Salbe in einem 30-g-Röhrchen mit einer Rektalkanüle vor.
Besitzer und Betreiber:
BOIRON - 20, rue de la Liberation - 69110 Sainte-Foy-lès-Lyon - Frankreich
Hersteller: BOIRON - 2, Avenue de l'Ouest Lyonnais - 69510 Messimy - Frankreich
LOKALE ANTI-HÄMORROIDARE.
Die folgenden Ratschläge werden Ihnen von der Pharmaindustrie, Gesundheitsberufen und Verbraucherorganisationen gegeben. Dieses Medikament ist anti-hämorrhoiden.
Hämorrhoiden sind übertriebene und dauerhafte Erweiterungen der Venen des Anus. Diese Erweiterungen können manchmal außerhalb des Anus auftreten. Hämorrhoiden gehen mit schmerzhaften Anfällen, Juckreiz und kleinen Blutungen einher:
Dieses Arzneimittel soll diese Störungen reduzieren. Es ist notwendig, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn nach einigen Tagen keine Besserung festgestellt wird, insbesondere wenn sich die Krise verschlimmert oder erneut auftritt. Diese Behandlung befreit Sie nicht von der Einhaltung der
angemessene Hygiene- und Diätmaßnahmen. Informieren Sie Ihren Arzt sowie Ihren Apotheker immer über die Arzneimittel, die Sie bereits einnehmen, bevor er ein Rezept schreibt oder ein Arzneimittel ausgibt.
IHR ARZT, IHR PHARMAKIST KENNT DIE ARZNEIMITTEL.
Zögern Sie nicht, sie um Details zu bitten.
VERLASSEN SIE NIEMALS EIN MEDIKAMENT INNERHALB VON KINDERN.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Unsere verwandten Artikel

Antworten auf Ihre Fragen zu homöopathischen Arzneimitteln

25/01/2017 Homöopathie

Einige homöopathische Arzneimittel tragen keine therapeutische Indikation oder Dosierung. Der Grund? In der Homöopathie kann das gleiche Arzneimittel verschiedene Krankheiten behandeln (Verdauungsstörungen und Schlaflosigkeit zum Beispiel), und der gleiche Zustand (Erkältung) kann mit verschiedenen Medikamenten behandelt werden, die je nach Patient ausgewählt werden. Es ist Sache des Gesundheitsexperten, zu bestimmen, wer und wie es zu nehmen ist. Diese Medikamente ohne therapeutische Indikation sind oft in Tuben und Dosen (traditionelle Formen der Homöopathie) und sind mit ihrem lateinischen Namen bezeichnet. Hier finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen zu homöopathischen...

Siehe Artikel

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören