AVENOC Homöopathische Salbe BOIRON Hämorrhoiden

AVENOC Homöopathische Salbe BOIRON Hämorrhoiden Großes Bild

3400930131589

Boiron spécialités homéopathiques conseilsBoiron spécialités homéopathiques conseils

AVENOC Ointment BOIRON ist ein homöopathisches Arzneimittel, das traditionell zur Behandlung von Hämorrhoiden und Schmerzen im Zusammenhang mit der Hämorrhoidenkrise eingesetzt wird.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Partner mit: AVENOC SUPPOSITORY BT10 HOMEOPATHIE Boiron Hemorrhoid KRISE, Kit Homöopathische Hemorrhoid Behandlung und Prävention, Daflon hemorrhoid 1000MG 18 TABS

Verwendet für: hemorrhoid

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*
  • Medikationsratschläge

5,41 €

Dieses Produkt ist ein rezeptfreies Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie es online bestellen.

Auf meine Wunschliste

AVENOC Homöopathische Salbe BOIRON Hämorrhoiden

Avenoc ist ein homöopathisches Arzneimittel, das traditionell zur Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt wird.

Zusammensetzung der Avenoc-Rektalsalbe

Was AVENOC® enthält, ist Salbe

Die Wirkstoffe pro 100 g sind:

  • Paeonia officinalis TM 0,01 g
  • Adrenalinum 3DH 0,05 g
  • Ratanhia 3CH 0,01 g
  • Aesculus hippocastanum 3CH 0,01 g
  • Hamamelis virginiana 1DH 0,01 g

Die anderen Bestandteile sind: Wollfett (Lanolin), Vaseline, 70% V / V Ethanol.

Dosierung der Avenoc-Rektalsalbe

Tragen Sie die Salbe nach lokaler Reinigung 3 bis 4 Mal täglich in einer dünnen Schicht auf. Verlängern Sie die Behandlung einige Tage, nachdem die Symptome vollständig verschwunden sind.
Möglichkeit der internen Anwendung dank der mitgelieferten Kanüle.

In vielen Fällen sind Hämorrhoiden mit Verstopfung verbunden . Um den Transit wiederherzustellen, müssen zuerst Ernährungsmaßnahmen getroffen werden. Wenn das nicht genug ist, kann die Behandlung von Verstopfung mit einem Abführmittel helfen.
Abführmittel sind Medikamente (natürlich oder nicht), die den Stuhl weich machen und ihr Volumen erhöhen, wodurch der Darmtransit beschleunigt und Verstopfung bekämpft wird. Bei Hämorrhoiden ist es ratsam, osmotische Abführmittel ( Makrogol- Typ) zu bevorzugen.

Wie kann das Auftreten von Hämorrhoiden reduziert werden?

Es gibt verschiedene Risikofaktoren, die das Auftreten von inneren oder äußeren Hämorrhoiden fördern können:

  • Verbringen Sie Stunden und Stunden im Sitzen oder Stehen .
  • Heben Sie sehr schwere Lasten kontinuierlich und wiederholt an.
  • Essen Sie stark scharfes Essen.
  • Dehydration, dh zu wenig Wasser trinken.
  • Essen Sie Diäten, die nicht viel Ballaststoffe enthalten .
  • Fettleibigkeit und Schwangerschaft , weil beide einen großen Druck auf die Venen von Hämorrhoiden ausüben.
  • Wiederholte Verstopfung und Durchfall, die zu Reizungen der Schleimhaut und der Analvenen führen.
  • Ältere Menschen sind viel anfälliger für Hämorrhoidenanfälle als junge Menschen, da das Hämorrhoidengewebe mit zunehmendem Alter schwächer wird.

Kontraindikation der rektalen Avenoc-Salbe

Allergie gegen einen der Bestandteile
Rektale Route

Konditionierung der Avenoc-Rektalsalbe

30 g Tube mit Rektalkanüle

Lesen Sie die Anweisungen für die Avenoc-Rektalsalbe sorgfältig durch

Verpackung: 30 g Tube mit Rektalkanüle

Wenn Ihre Symptome weiterhin bestehen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Informationen zu Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Avenoc
Salbe
Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie dieses Arzneimittel anwenden.
Es enthält wichtige Informationen für Ihre Behandlung.
Wenn Sie weitere Fragen haben, fragen Sie im Zweifelsfall unter
Ihr Arzt oder Apotheker.
• Bewahren Sie diese Broschüre auf. Möglicherweise müssen Sie sie erneut lesen.
• Wenn Sie weitere Informationen und Ratschläge benötigen, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.
• Wenn sich die Symptome verschlimmern oder anhalten, suchen Sie einen Arzt auf.
• Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn Sie
Wenn Sie einen der als schwerwiegend bezeichneten Auswirkungen feststellen, informieren Sie bitte Ihren Arzt
oder Ihren Apotheker.
In dieser Broschüre:
1- WAS IST AVENOCpommade und wofür wird es verwendet?
Homöopathische Medizin, die traditionell zur Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt wird.
2- WAS SIND DIE INFORMATIONEN, DIE SIE VOR DER VERWENDUNG DER AVENOC-Salbe WISSEN MÜSSEN?
Verwenden Sie niemals AVENOC-Salbe:
Wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen den Wirkstoff oder einen der Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
Seien Sie besonders vorsichtig mit AVENOC Salbe:
Dieses Arzneimittel enthält Lanolin und kann lokale Hautreaktionen verursachen (zum Beispiel
Beispiel: Ekzem).
Einnahme oder Verwendung anderer Medikamente:
Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder kürzlich eingenommen haben, einschließlich Arzneimittel
Ohne Rezept erhalten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.
Schwangerschaft und Stillzeit:
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.
3- WIE VERWENDEN SIE AVENOC-Salbe?
Dosierung und Art der Verabreichung
Tragen Sie die Salbe nach lokaler Reinigung 3 bis 4 Mal täglich in einer dünnen Schicht auf.
Verlängern Sie die Behandlung einige Tage, nachdem die Symptome vollständig verschwunden sind.
Bei inneren Schmerzen ist dank der an jedem Schlauch angebrachten abnehmbaren Kanüle eine intra-rektale Anwendung möglich.
Wenn Sie mehr AVENOC-Salbe verwenden, als Sie sollten: Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Wenn Sie die Verwendung der AVENOC-Salbe vergessen haben: Nehmen Sie keine doppelte Dosis ein, um die vergessene Dosis auszugleichen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie mehr
Informationen an Ihren Arzt oder Apotheker.
4- WAS SIND DIE MÖGLICHEN NEBENWIRKUNGEN?
Wie alle Medikamente kann auch die AVENOC-Salbe Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
5- WIE LAGERT AVENOC-Salbe?
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum. Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen bei der Lagerung.
6- ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
Was enthält die AVENOC-Salbe?
Die Wirkstoffe sind:
Ficaria verna TM 0,01 g
Paeonia officinalis TM 0,01 g
Adrenalinum3DH 0,05 g
Amyleini hydrochloridum 1 DH 5,00 g
Die anderen Bestandteile sind: Lanolin, Vaseline qs 100 g
Wie AVENOC Salbe aussieht und Inhalt der Packung
Dieses Medikament liegt in Form einer Salbe in einem 30-g-Röhrchen mit einer Rektalkanüle vor.
Besitzer und Betreiber:
BOIRON - 20, rue de la Liberation - 69110 Sainte-Foy-lès-Lyon - Frankreich
Hersteller: BOIRON - 2, Avenue de l'Ouest Lyonnais - 69510 Messimy - Frankreich
LOKALE ANTI-HÄMORROIDARE.
Die folgenden Ratschläge werden Ihnen von der Pharmaindustrie, Gesundheitsberufen und Verbraucherorganisationen gegeben. Dieses Medikament ist anti-hämorrhoiden.
Hämorrhoiden sind übertriebene und dauerhafte Erweiterungen der Venen des Anus. Diese Erweiterungen können manchmal außerhalb des Anus auftreten. Hämorrhoiden gehen mit schmerzhaften Anfällen, Juckreiz und kleinen Blutungen einher:
Dieses Arzneimittel soll diese Störungen reduzieren. Es ist notwendig, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn nach einigen Tagen keine Besserung festgestellt wird, insbesondere wenn sich die Krise verschlimmert oder erneut auftritt. Diese Behandlung befreit Sie nicht von der Einhaltung der
angemessene Hygiene- und Diätmaßnahmen. Informieren Sie Ihren Arzt sowie Ihren Apotheker immer über die Arzneimittel, die Sie bereits einnehmen, bevor er ein Rezept schreibt oder ein Arzneimittel ausgibt.
IHR ARZT, IHR PHARMAKIST KENNT DIE ARZNEIMITTEL.
Zögern Sie nicht, sie um Details zu bitten.
VERLASSEN SIE NIEMALS EIN MEDIKAMENT INNERHALB VON KINDERN.

Bestellen homöopathische Mittel Boiron und Winterpathologien

Homöopathie und Influenza, Erkältungen, Husten, Halsschmerzen, Heiserkeit ... Das französische Laboratorium Boiron hat sich auf die Herstellung homöopathischer Arzneimittel spezialisiert und verfügt über ein einzigartiges Know-how in der Herstellung homöopathischer Arzneimittel halbes Jahrhundert Erfahrung und Innovation in der Pharmazie.

  • Oscillococcinum
  • Stodalsirup
  • Stodal-Granulat
  • Drosetux
  • Coryzalia
  • Homogen 9
  • Homeovox

Kaufen Sie homöopathische Medikamente gegen leichte Anfälle, Nervosität, leichte Schlafstörungen

Homöopathie und leichte Angstzustände, Krämpfe, unruhiger Schlaf, Nervosität, Lampenfieber, Angst ... Die Herstellung komplexer homöopathischer Arzneimittel erfüllt einige der strengsten pharmazeutischen und regulatorischen Anforderungen der Welt.

  • Beruhigungsmittel Tablet PC
  • Zenalia
  • Ruhe Sirup

So nehmen Sie die Homöopathie Boiron im Falle allgemeiner Beschwerden und Schmerzen ein

Homöopathie und Blues, Beulen, Körperschmerzen , Blähungen , Wechseljahrsbeschwerden ... Aufbauend auf den Stärken der Homöopathie bieten BOIRON-Komplex-Homöopathika einfache, effektive, schnelle und einfach zu verwendende Medikamente. Zugang, nur in Apotheken verfügbar, mit der Beratung von Apothekern.

  • Acthéane
  • Arnicalme
  • Arnigel
  • Camilia
  • Sporténine

Homöopathie Boiron gegen Allergie und Reisekrankheit

Zusätzlich zu Antihistaminika verweisen Naturheilkundige ihre Patienten häufig auf Homöopathie, um Allergien, Heuschnupfen oder Reisekrankheiten zu behandeln.

  • Rhinallergy
  • Cocculin Orodispersible Tablette
  • Cocculin 6 Dosen

Homöopathische Mittel Boiron in der Dermatologie angezeigt

Die Homöopathie wird seit Jahrzehnten zur Beruhigung und Linderung folgender Symptome eingesetzt: Reizungen, Rötungen, rissige Haut, oberflächliche Verbrennungen, Insektenstiche, Warzen. In all diesen Fällen empfehlen Homöopathen traditionell die folgenden Produkte, die zum besten Preis in Ihrer Online-Apotheke erhältlich sind:

  • Homeoplasmine
  • Cicaderma
  • Ringelblumencreme
  • Vérrulia
  • Homeoaftyl

Wie nehme ich meine homöopathische Medizin?

Homöopathie ist ein 1796 von Samuel Hahnemann entwickeltes Konzept, das zur Herstellung und Verwendung verschiedener hochverdünnter Produkte zur Behandlung von Krankheiten führt. Diese Lehre basierte auf dem Konzept der "ähnlichen Heilmittel": Eine Substanz, die ein Symptom verursacht, kann verwendet werden, um das gleiche Symptom der Krankheit zu behandeln. Ein zweites zentrales Prinzip ist das "Gesetz der Infinitesimale", das einen Prozess der seriellen Verdünnung und des "Schüttelns" beinhaltet, um die Leistung des Produkts zu erhöhen.

Verschiedene homöopathische Heilmittel : Sie finden die Heilmittel in Form von Pulver (Päckchen, Tabletten, Tabletten), in Form von Flüssigkeit, in Form von Granulaten. Es werden auch homöopathische Produkte in Suppositorien oder injizierbare flüssige Präparate eingearbeitet. Es ist die Granulatform, die am weitesten verbreitet ist. Dies sind Granulate von Zucker oder Laktose, die mit der gewählten Verdünnung des Arzneimittels getränkt sind. Der aktive Bestandteil ist auf der Oberfläche abgelagert, und aus diesem Grund besteht Interesse daran, das Granulat nicht mit den Fingern zu berühren. Aus dem gleichen Grund gibt man immer zwei Körnchen, so daß, selbst wenn man sie ein wenig zufällig berührt, mindestens der Wert eines absorbiert wird. Da im Prinzip die Menge nicht zählt (bei Kindern ist es daher interessant, 3 oder 4 Körner zu geben). Lösungen können auch durch Schmelzen von homöopathischen Granulaten in Wasser oder durch Gießen von Tropfen einer Lösung hergestellt werden. Salben oder Linimente sind für die äußerliche Anwendung verfügbar, in die homöopathische Mittel eingearbeitet sind

Wie nehme ich meine homöopathische Behandlung: Schmelzen Sie Granulat oder Globuli unter der Zunge, weg von Nahrung oder Getränken für eine optimale Absorption. Vermeiden Sie Ihre homöopathische Behandlung zusammen mit Minze, Kaffee oder Kamille, was die Assimilation reduziert. Homöopathie und Aromatherapie werden nicht gleichzeitig genommen, die Wirkung der Homöopathie wäre aufgehoben. Beachten Sie ein Intervall von zwei Stunden zwischen beiden Behandlungen. Die vom Boiron-Labor vertriebenen Granulate oder Globuli werden mit Saccharose und Lactose hergestellt. Zwanzig Körnchen (oder eine Dosis von Kügelchen) nehmen ein Gramm Zucker, ein Fünftel eines Stücks Zucker.

Tipps zur Anwendung des homöopathischen Mittels : Die Häufigkeit des Mittels hängt von der Intensität der Störung und dem Zeitpunkt ab, zu dem sie sich einstellen, verglichen mit dem Beginn der Störungen. Im Falle von chronischen Störungen werden die Heilmittel in der Häufigkeit von 1 oder 2 mal am Tag wiederholt. Zeiten angegeben: morgens und abends, vor den Mahlzeiten. Wichtig ist, dass die Einnahme eines Medikaments bei einer geringen Verdünnung von mindestens 10 Minuten, bei einer mittleren Stunde von 1 Stunde und bei hohen Konzentrationen von 2 Stunden weit entfernt ist. Aber wir sehen die Heilmittel wirken, während der Mahlzeiten und sogar im Kaffee. Je höher die Verdünnung ist, desto mehr muss sie beabstandet sein; in chronischen Fällen: 7 Tage, 10 Tage, 12 Tage, 15 Tage. Wenn man vergißt, das Mittel einzunehmen, kann man es auf den Tag verschieben, an dem man die Vergesslichkeit erkennt, aber die Einnahme der nächsten hohen Verdünnung staffeln (außer das Datum des Handelns in der Monat ist spezifisch, der nur für bestimmte Heilmittel existiert). In akuten Fällen muss die Häufigkeit (die Menge spielt nicht) größer sein, wobei Abhilfemaßnahmen alle 2 Stunden, stündlich, alle 1/2 Stunden oder sogar mehr, abhängig von der Intensität, durchgeführt werden können präsentierte Störungen. Sobald es eine Verbesserung gibt, ist es notwendig zu wissen, wie man die Einnahme der Heilmittel einordnen kann.

Unsere Online-Apotheke BIO bietet homöopathische Arzneimittel an, die nicht verschreibungspflichtig sind, aber die Kontrolle eines Apothekers erfordern.

Für weitere Informationen zögern Sie nicht, Ihren Apotheker oder Ihren Arzt zu fragen.

Unsere verwandten Artikel

Antworten auf Ihre Fragen zu homöopathischen Arzneimitteln

25/01/2017 Homöopathie

Einige homöopathische Arzneimittel tragen keine therapeutische Indikation oder Dosierung. Der Grund? In der Homöopathie kann das gleiche Arzneimittel verschiedene Krankheiten behandeln (Verdauungsstörungen und Schlaflosigkeit zum Beispiel), und der gleiche Zustand (Erkältung) kann mit verschiedenen Medikamenten behandelt werden, die je nach Patient ausgewählt werden. Es ist Sache des Gesundheitsexperten, zu bestimmen, wer und wie es zu nehmen ist. Diese Medikamente ohne therapeutische Indikation sind oft in Tuben und Dosen (traditionelle Formen der Homöopathie) und sind mit ihrem lateinischen Namen bezeichnet. Hier finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen zu homöopathischen...

Siehe Artikel

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören