VEINOBIASE 30 Brausetabletten

Reduzierter Preis! VEINOBIASE 30 Brausetabletten Großes Bild

3400931875659

Veinobiase (Mäusedorn - Cassis - Ascorbinsäure) ist in Durchblutungsstörungen und Hämorrhoiden Krise der Medizin empfohlen.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Partner mit: Blut-Energie Homeogum sublinguale Lutschtabletten 40g, Kit Homöopathische Hemorrhoid Behandlung und Prävention

Verwendet für: hemorrhoidal Krise, Störungen der Venenzirkulation, Störungen Venendurchblutung, Störungen Venendurchblutung

vorrätig

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*
  • Médicament conseil

5,95 € TTC

-2,00 €

7,95 € TTC

Dieses Produkt ist ein Medikament.

Sie müssen überprüfen Sie die \"Jai das Handbuch dieser Droge lesen\" dieses Produkt in den Warenkorb zu legen.

Dieses Produkt ist eine Droge. Sie müssen bezeugen die Anweisungen gelesen haben, bevor Sie dieses Produkt kaufen.

In den Warenkorb

Auf meine Wunschliste

Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Wider-Indikationen, finden Sie im Handbuch des Veinobiase beziehen.

Beschreibung Veinobiase

Dieses Medikament wird in empfohlen:

  • Erkrankungen des venösen Kreislauf,
  • hemorrhoidal Krise.
Dosierung Veinobiase
2-4 Brausetabletten pro Tag während der Hauptmahlzeiten.
Hämorrhoiden-Krise: bis zu 6 Brausetabletten pro Tag.
Methode und Art der Verabreichung Veinobiase
Mündlich.
Lösen Sie die Tablette in einem Glas Wasser.
Aufgrund der Anwesenheit von Vitamin C, vermeiden, die gegen Ende des Tages.
Wenn Sie mehr VEINOBIASE, Brausetablette genommen haben, die Sie sollten:
Wenn eine Überdosierung mit Veinobiase kann Hyperkaliämie bei einigen Patienten auftreten.
Darüber hinaus sollte ein erhöhtes Risiko der Bildung Oxalatkristalle in Fällen einer Überdosierung mit kontinuierlichen Veinobiase berücksichtigt werden.
Hohe Dosen von Ascorbinsäure kann hämolytische Anämie in G6PD attentins Themen führen.
Wenn Sie mehr VEINOBIASE, Brausetablette verwendet haben, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker konsultieren Sie sofort
Die aktiven sustances sind Veinobiase von:
Holly (hydro-alkoholischen Extrakt zu insgesamt 10% Saponine standardisiert)60,0 mg
Cassis (vergorenen Saft getrocknete Früchte, die 1,4% des Gesamt Anthocyane titriert)550,0 mg
Askorbinsäure200,0 mg

Für eine Brausetablette Veinobiase

Jede Brausetablette enthält 391 mg (10.0 mmol) Kalium).
Die anderen Komponenten sind Veinobiase   : Wasserfreie Citronensäure, Kaliumhydrogencarbonat, Macrogol 6000, Saccharose, Polydimethylsiloxan (AF 70) GESWEET Süßstoff (Saccharin-Natrium, Natrium Gluconat, Delta -Gluconolacton).
Verpackung: Box mit 30 Brausetabletten.

Zusammenfassung der Merkmale des Veinobiase (MSNA)

Warnhinweise auf Medikamenten

Achtung Drogen Veinobiase ist nicht ein Produkt wie jedes andere. Lesen Sie die Packungsbeilage vor der Bestellung. Lassen Sie keine Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern. Wenn die Symptome anhalten, suchen Sie den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker. Hüten Sie sich vor Inkompatibilitäten Artikel in Ihrem.

Informieren Sie Ihren Apotheker Online-Behandlungen im Gange, um mögliche Inkompatibilitäten zu identifizieren. Die Kasse Formular enthält eine benutzerdefinierte Nachricht Feld für diesen Zweck vorgesehen.

Klicken Sie hier , um die Anweisungen für diese Medizin Veinobiase auf der Website der National Security Agency der Arzneimittel und Gesundheitsprodukte zu finden.

Pharmakovigilanz : Bericht oder eine bedingte unerwünschte Ereignis (s) (s) (s) auf die Verwendung eines Arzneimittels

VIDAL FAMILIE

VEINOBIASE

Phytotherapie genannt vaskuloprotektiven

Schwarze Johannisbeere, Ruscus, Vitamin C

. Präsentationen . Zusammensetzung . Indikationen . Cons-Angaben . Warnung . Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten . Schwangerschaft und Stillzeit . Gebrauchsanweisung und Dosierung . Tipps . Die Nebenwirkungen . Lexikon

PRÄSENTATION (Zusammenfassung)

VEINOBIASE: Brausetablette (purpur); Box 30.
-

Labor

Zusammensetzung (Zusammenfassung)
p PC
Schwarze Johannisbeere 550 mg
Holly, Extrakt titriert saponosides 60 mg
Ascorbinsäure (Vitamin C) 200 mg
Kaliumbicarbonat 1 g
Kalium ist 391 mg

GEBIETE (Zusammenfassung)
Dieses Arzneimittel enthält Pflanzenextrakte, die eine schützende Wirkung auf die Blutgefäße haben.
Es wird bei der symptomatischen Behandlung verwendet:
KONTRA (Zusammenfassung)
Dieses Medikament sollte nicht bei Risiko von überschüssigem Kalium im Blut (Hyperkaliämie) verwendet werden,
  • Krankheiten verursachen Hyperkaliämie,
  • Drogen Kaliumspiegel im Blut zu erhöhen,
  • Salze , die Kalium - Diät.
VORSICHT (Zusammenfassung)
Die Behandlung von Veneninsuffizienz auf der Grundlage spezifischer Maßnahmen, wie Strümpfe tragen.
Schmerzen, anal Blutungen , die trotz Behandlung weiterhin bestehen kann auf eine andere Krankheit als fällig Hämorrhoiden und medizinische Betreuung benötigen. In ähnlicher Weise in einer Person, jede anal Blutungen über 50 Jahren auftritt, sollte eine ärztliche Untersuchung sein.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln (Zusammenfassung)
Dieses Medikament sollte nicht mit in Verbindung gebracht werden Diuretika , die die Ebene erhöhen Kalium : Risiko von Herzrhythmusstörung schwerer in Fällen von Hyperkaliämie .
Es kann darüber hinaus mit dem interagieren Angiotensin - Converting - Enzyme .
Schwangerschaft und Stillzeit (Zusammenfassung)
Die Wirkung dieses Arzneimittels während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist nicht bekannt. Die Bewertung des potentiellen Risikos mit ihrer Anwendung verbundenen ist individuell: fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Anwendung und Dosierung (Zusammenfassung)
Dieses Medikament sollte in einem Glas Wasser und mit den Mahlzeiten eingenommen aufgelöst werden.

Übliche Dosis:

2 bis 4 Tabletten pro Tag.
Die Behandlung der akuten hemorrhoidal Krise: 6 Tabletten pro Tag.
TIPS (Zusammenfassung)
Regelmäßige körperliche Aktivität und das Fußende des Bettes heightening kann die Venenzirkulation und erleichtert lymphatische .
Chronische Verstopfung oder übermäßige Schubkraft sind die wichtigsten Faktoren Angriffe auszulösen Hämorrhoiden . Eine Ernährung, die reich an Ballaststoffen, reichlich Getränke und regelmäßige körperliche Bewegung reduziert das Risiko.
NEBENWIRKUNGEN MÖGLICH (Zusammenfassung)
Verdauungsprobleme , Hautausschlag .


GLOSSAR (Zusammenfassung)


Diuretika
Arzneimittel zur erhöhten Wassereliminierung durch die Nieren. Meistens ist dieser Wasserverlust zu einem Verlust von Salz durch das Medikament (Saluretikums), verursacht durch.
Diuretika werden vor allem bei der Behandlung von Bluthochdruck, während ihr Wirkungsmechanismus bei dieser Krankheit verwendet wird schlecht verstanden. Sie sind auch für akute oder chronische Herzinsuffizienz, Ödeme und andere seltenere Bedingungen vorgeschrieben.
Diese Medikamente verursachen Natrium- und Kaliumverlust (außer für einige von ihnen genannt „kaliumsparendes“). Ihre langfristige Anwendung erfordert daher ein regelmäßige Überwachung des Kaliumspiegel im Blut Herzprobleme zu verhindern, die von Hypokaliämie (Kaliummangel im Blut) führen könnte. Der Mangel an Natrium ist eine weitere mögliche Folge, aber seltener in üblichen Dosen von längerem Gebrauch von Diuretika; es wird auch durch einen Bluttest nachgewiesen.


Ausschlag
Pickel oder Flecken auf der Haut. Diese Läsionen können aufgrund eines Lebensmittel-, Arzneimittel- und übersetzen Allergie oder toxische Wirkungen. Viele Viren können auch Ausbrüche verursachen: die von Röteln, Masern Röteln und die bekanntesten sind.


Hämorrhoiden
anormale Dilatation einer Vene des Afters oder Rektum entweder außerhalb oder innerhalb der Entwicklung. Es kann zu Blutungen führen.


Hyperkaliämie
anormalen Anstieg des Serum-Kalium (Kalium-Spiegel im Blut) können Herzerkrankungen führen.


Ungeduld
lokalisierter schmerzhafte Empfindungen in den Beinen. Sie erscheinen, in der Regel vor dem Zubettgehen, durch ein Gefühl von Unbehagen, ein unkontrollierbaren Drang, die Beine zu bewegen.


Angiotensin - Converting - Enzym
Diese Familie von Medikamenten blockieren die Wirkung eines Enzyms, das Angiotensin II I (inaktive natürliche Substanz) in Angiotensin umwandelt. Letztere Substanz erhöht den Blutdruck und belastet das Herz.
ACE-Hemmer werden verwendet, um Bluthochdruck, Herzinsuffizienz oder Herzinfarkt Suiten zu behandeln.


venöse Insuffizienz
Unfähigkeit der Venen der Beine, das Blut zum Herzen zu erhöhen.


lymphatisch
Bezüglich Lymphe, eine farblose Flüssigkeit in bestimmten Gefäßen und die Anhäufung von der zirkulierenden verursacht Ödeme.


Kalium
Mineralische in großen Mengen in den Körper.
Siehe auch: Serum-Kalium.


Salze
chemische Substanz, die bekannteste ist Natriumchlorid oder Speisesalz. Die Salz-Diät enthält kein Natrium; es wird in der Regel durch Kalium ersetzt.


symptomatische Behandlung
Die Behandlung, die die Symptome einer Krankheit beseitigt oder reduziert, ohne seine Ursache Adressierung.


Herzrhythmusstörung
schwere oder leichte Anomalie in der Frequenz der Herzkontraktionen. Die Extrasystole ist eine Kontraktion auftritt, kurz vor oder nach einer normalen Kontraktion, die oft als leichte Schock in der Brust empfunden. Fibrillation ist eine unregelmäßige und unkoordinierte Kontraktion. Andere Bedingungen erfüllt sind: Torsade-de-Pointes-Syndrom Wolf-Parkinson-White Bouveret-Krankheit, Tachysystole, Flattern und AV-Block usw.


Verdauungsstörungen
Set von Symptomen einer erhöhten Reizung oder Störung des Magen-Darm-Trakt. Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Bauchschmerzen, Sodbrennen, Völlegefühl, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung, usw.: Eine oder mehr Bedingungen vorhanden sein Antibiotika können Candidose fördern, häufig Verdauungsprobleme verursachen.

Cliquez ici pour retrouver la notice de ce médicament sur le site de l'Agence Nationale de Sécurité du Médicament et des produits de santé.

Pharmacovigilance : Déclarer un ou des effet(s) indésirable(s) lié(s) à l'utilisation d'un médicament

HINWEIS

ANSM - Aktualisiert: 2015.10.02

Medikamentenname

VEINOBIASE, Brausetablette

Ruscus (hydroalkoholischer Extrakt bis 10% der gesamten Saponine titriert) / Cassis (getrockneter Fruchtsaft fermentiert 1,4% Gesamt Anthocyane titriert) / Ascorbic Acid

gerahmte

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Sie enthält wichtige Informationen für Sie.

Wenn Sie Fragen haben, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

· Halten Sie die Packungsbeilage, müssen Sie es noch einmal lesen.

· Wenn Sie weitere Informationen und Beratung benötigen, kontaktieren Sie Ihren Apotheker.

· Wenn die Symptome verschlechtern oder anhalten, einen Arzt aufsuchen.

· Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn Sie eine der aufgeführten Nebenwirkungen wie ernst auftreten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Form Zusammenfassung

In dieser Broschüre:

1. WAS IST VEINOBIASE, schäumende und wofür wird es verwendet?

2. WELCHE INFORMATIONEN MÜSSEN SIE VOR DER VEINOBIASE, Brausetablette?

3. WIE IST VEINOBIASE, Brausetablette?

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

5. WIE IST VEINOBIASE, Brausetablette?

6. WEITERE INFORMATIONEN

1. WAS IST VEINOBIASE, schäumende und wofür wird es verwendet?

therapeutische Klassifikation

vaskuloprotektiven

(C: Herz-Kreislauf-System)

Indikationen

Dieses Medikament wird empfohlen für:

· venöser Durchblutungsstörungen,

· hemorrhoidal Krise.

2. WELCHE INFORMATIONEN MÜSSEN SIE VOR DER VEINOBIASE, Brausetablette?

Liste der Informationen , die vor der Einnahme des Arzneimittels

Wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, (e) eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Medikaments.

Cons-Angaben

Nie VEINOBIASE, Brausetablette in den folgenden Fällen:

· bekannte Allergie gegen einen der Bestandteile,

· abnormal hohe Mengen an Kalium im Blut (Hyperkaliämie), insbesondere in Fällen von schweren Nierenerkrankungen, Diabetes, Morbus Addison (Fehlfunktion der Nebennieren),

· Behandlung mit bestimmten Diuretika (sparende Diuretika: Amilorid, Spironolacton, Triamteren).

Dieses Medikament sollte in der Regel nicht verwendet werden, es sei denn, Ihr Arzt bei der Behandlung mit einem ACE-Hemmer (Arzneimittel Blutdruck zu senken).

WENN IM ZWEIFEL ist es wesentlich, sich an Ihren Arzt oder Apotheker

Vorsichtsmaßnahmen; Warnhinweise

Seien Sie vorsichtig mit VEINOBIASE, Brausetablette:

Besonderer Warnhinweise

Hemorrhoidal Krise:

Die Verwaltung dieses Produkts entbindet nicht die spezifische Behandlung anderer Erkrankungen im Analbereich. Die Behandlung sollte von kurzer Dauer sein. Wenn die Symptome nicht schnell ergeben, ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren.

Vorsichtsmaßnahmen

Dieses Arzneimittel enthält Kalium. Dieses Medikament enthält 10 mmol (oder 391 mg) Kalium pro Tablette. Überlegungen bei Patienten mit Niereninsuffizienz oder Patienten, die einer Kalium-Diät.

Die Nutzung dieser Medizin ist bei Patienten mit Fructose-Intoleranz, Malabsorption von Glukose und Galaktose oder Saccharase / Isomaltase (seltene Erbkrankheit) empfohlen.

Erkrankungen des venösen Kreislaufs:

Dieses Medikament hat jede Wirksamkeit, wenn sie mit einer gesunden Lebensweise kombiniert:

· Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung, Hitze, langes Stehen, Übergewicht,

· Gehen und schließlich trägt angepasst unten fördert die Durchblutung.

WENN IM ZWEIFEL SIE BITTE Ihren Arzt oder Apotheker nicht zu fragen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Zur Vermeidung von Wechselwirkungen zwischen mehreren Arzneimittel darf ANDERE ONGOING BEHANDLUNG Ihren Arzt oder Apotheker, einschließlich bestimmter Behandlungen REPORT Blutdruck (Angiotensin-Converting-Enzym) zu senken.

Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Nicht anwendbar.

Wechselwirkungen mit alternativen Therapien oder pflanzlichen Heilmitteln

Nicht anwendbar.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangerschaft - Stillen

Dieses Medikament sollte mit Vorsicht während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme von Arzneimitteln.

Sport

Nicht anwendbar.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Nicht anwendbar.

Liste der sonstigen Bestandteile mit bekannter Wirkung

Bekannte Effekt Excipients: Kalium: 391 mg Kalium pro Brausetablette, Saccharose.

3. WIE IST VEINOBIASE, Brausetablette?

Verwendungshinweis

Nicht anwendbar.

Dosierung, Art und / oder Route (n) der Verabreichung, die Häufigkeit der Verabreichung und Dauer der Behandlung

Dosierung

2-4 Brausetabletten täglich, während die Hauptmahlzeiten.

Hemorrhoidal Krise: bis zu 6 Brausetabletten pro Tag.

Verfahren und Verabreichungsweg

oral.

Man löst die Tablette in einem Glas Wasser.

Aufgrund der Anwesenheit von Vitamin C, vermeiden spät am Tag.

Symptome und Anweisungen im Fall einer Überdosierung

Wenn Sie mehr VEINOBIASE, Brausetablette genommen haben , dass wir sollten:

Wenn eine Überdosierung mit Veinobiase, Hyperkaliämie bei einigen Patienten auftreten kann.

Darüber hinaus sollte ein erhöhtes Risiko von Oxalat Kristallbildung im Fall einer kontinuierlichen Überdosierung Veinobiase in Betracht gezogen werden.

Zu hohe Dosen von Ascorbinsäure kann hämolytische Anämie bei Patienten mit G6PD führen.

Wenn Sie mehr VEINOBIASE verwendet, Brausetablette, die wir sollten sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

Anweisungen bei Wegfall einer oder mehrere Dosen

Nicht anwendbar.

Risiko von Entzugssyndrom

Nicht anwendbar.

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

Beschreibung von Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann VEINOBIASE, Brausetablette Nebenwirkungen haben, die aber alle kein Thema ist.

Magen-Darm-Intoleranz, Juckreiz.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, oder wenn die Nebenwirkungen erheblich beeinträchtigt, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

5. WIE IST VEINOBIASE, Brausetablette?

Außerhalb der Reichweite von Kindern.

Verfallsdatum

Nicht VEINOBIASE, Brausetablette nach dem Verfallsdatum auf der Verpackung aufgeführt sind.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur unter 25 ° C und vor Feuchtigkeit geschützt.

Falls erforderlich, Warnung vor bestimmten sichtbaren Anzeichen für eine Verschlechterung

Arzneimittel sollten nicht im Abwasser oder Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel entsorgen nicht. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, die Umwelt zu schützen.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Komplette Liste von Wirkstoffen und Hilfsstoffen

Was ist VEINOBIASE, Brausetablette?

Die Wirkstoffe sind:

Holly (wässrig alkoholischer Extrakt standardisiert auf 10% Gesamt Saponine) ................................... ............ 60,0 mg

Cassis (getrocknet fermentierte Fruchtsaft bis 1,4% der gesamten Anthocyane titriert) ................................ 550,0 mg

Ascorbinsäure ................................................ .................................................. ......................... 200,0 mg

Für eine Brausetablette.

Jede Brausetablette enthält 391 mg (10,0 mmol) Kalium.

Die sonstigen Bestandteile sind:

wasserfreie Zitronensäure, Kaliumbicarbonat, Macrogol 6000, Saccharose, Polydimethylsiloxan (AF 70) GESWEET Süßstoff (Saccharin-Natrium, Natrium-Gluconat, Glucono-delta-Lacton).

Darreichungsform und Inhalt

Was VEINOBIASE, Brausetablette und Inhalt der Packung

Dieses Medikament ist in Form von Brausetablette. Box 30 Brausetabletten.

Name und Anschrift des Zulassungsinhabers auf dem Markt und den Inhabers des Herstellungszulassungsinhabers verantwortlich für die Chargenfreigabe, falls abweichend

Halter

Mylan SAS MEDICAL

42 RUE Rouget de Lisle

92150 Suresnes

ausnutzen

Mylan SAS MEDICAL

42 RUE Rouget de Lisle

92150 Suresnes

Hersteller

Laboratoires Fournier SA

9 STREET PETITOT

21000 Dijon

oder

FAMAR ORLEANS

5 AVENUE Concyr

45071 ORLEANS CEDEX 02

Medikamentennamen in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes

Nicht anwendbar.

Datum der Genehmigung des Protokolls

Der letzte Tag , an dem dieses Faltblatt wurde am {date} genehmigt.

Zulassung unter außergewöhnlichen Umständen

Nicht anwendbar.

Internet Informationen

Ausführliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf der Website der Afssaps (Frankreich) zur Verfügung.

Informationen reserviert medizinisches Fachpersonal

Nicht anwendbar.

andere

Nicht anwendbar.

Hämorrhoiden sind Venen erweitert, die in den Anus oder Rektum bilden. Es ist normal, dass die Venen im Analbereich leicht beim Stuhlgang anschwellen. Aber im Gegensatz zu normalen Venen, bleiben Hämorrhoiden dauerhaft geweitet. Die wichtigsten Ursachen für Hämorrhoiden sind: Verstopfung, Schwangerschaft und Gewebeverlust Ton mit dem Alter. Wir bieten Medikamente für die schnelle Linderung der häufigsten Symptome.

Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Werden Sie ein Fan!

Werden Sie ein Fan

Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören