MIGRALGINE 18 Kapseln

MIGRALGINE 18 Kapseln Großes Bild

3400934348808

Migralgine 18 Kapseln zur Behandlung von Schmerzzuständen von mittlerer bis schwerer Intensität und / oder die nicht von Paracetamol oder Aspirin allein entlastet werden angezeigt.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Partner mit: PURESSENTIEL HEADACHE ROLLER 5ml AROMA, MIGRÄNE Festy VORBEREITUNG ätherische Öle in Kapseln, PRÉPARATION ABCES DENTAIRE HUILES ESSENTIELLES , Starke Migräne Midogem Herbalgem 10ml, Phytosun Roll On Kopfschmerzen

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*
  • Médicament conseil

5,49 € TTC

Dieses Produkt ist ein Medikament.

Sie müssen überprüfen Sie die \"Jai das Handbuch dieser Droge lesen\" dieses Produkt in den Warenkorb zu legen.

Dieses Produkt ist eine Droge. Sie müssen bezeugen die Anweisungen gelesen haben, bevor Sie dieses Produkt kaufen.

In den Warenkorb

Auf meine Wunschliste

MIGRALGINE 18 KAPSELN

Für Warnungen, Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und gegen Hinweise finden Sie in der Bedienungsanleitung des Drogenabhängige ohne Rezept Migralgine 18 Kapseln.

Beschreibung Migralgine

Migralgine 18 Kapseln ist für die Behandlung von Schmerzzuständen von mittlerer bis schwerer Intensität angezeigt und / oder die von Paracetamol oder Aspirin allein nicht entlastet werden.

Für Erwachsene.

Zusammensetzung (für 1 Kapsel von Migralgine)

  • Paracetamol (400,0 mg), Coffein (62,5 mg) Codeinphosphat Hemihydrat (20,0 mg)
  • Sonstige Bestandteile: Hochdisperses Siliciumdioxid (Aerosil 200), Lactose-Monohydrat, Glycerinmonostearat, Gelatine, Indigocarmin (E132), Chinolingelb (E 104), Titandioxid (E 171).
  • Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung: Lactose

Dosierung

Die empfohlene Tagesdosis von Paracetamol beträgt ca. 60 mg / kg / Tag, aufgeteilt in 4 oder 6 genommen, oder etwa 15 mg / kg alle 6 Stunden oder 10 mg / kg alle vier Stunden.

1 Kapsel, bei Bedarf wiederholt nach 4 Stunden oder möglicherweise 2 Kapseln bei starken Schmerzen genommen, nicht mehr als 6 Kapseln pro Tag nicht zu überschreiten.

Cons-Angaben

Allergien gegen eine der Komponenten, eine schwere Lebererkrankung, chronische Unterernährung, respiratorische Insuffizienz, Schwangerschaft und Laktation.

oral

Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig.

Verpackung Migralgine

Box 18 Kapseln

Warnungen über Medikamente

Hüten Sie sich vor, die nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel Migralgine 18 Kapseln kein Produkt wie jedes andere ist. Lesen Sie die Packungsbeilage vor der Bestellung. Außerhalb der Reichweite von Kindern keine Drogen lassen. Wenn die Symptome anhalten, suchen Sie den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker. Hüten Sie sich vor Inkompatibilitäten auf Ihrem aktuellen Produkte.

Bitte informieren Sie Ihren Apotheker Online-Kurse in der Behandlung keine Inkompatibilitäten zu identifizieren. Die Auftragsbestätigung enthält ein benutzerdefiniertes Nachrichtenfeld für diesen Zweck zur Verfügung gestellt.

Klicken Sie hier , um die Anweisungen für das Medikament an der Stelle der Nationalen Agentur für Arzneimittelsicherheit und Gesundheitsprodukte zu finden.

Pharmacovigilance : Deklarieren eine oder mehr Effekt (n) unerwünschte (n) gebunden ist (s) die Verwendung eines Medikaments

VIDAL FAMILIE

MIGRALGINE

Analgetikum Vereinigung Opioid und Acetaminophen

Paracetamol, Codein, Coffein

. Präsentationen . Zusammensetzung . Indikationen . Cons-Angaben . Warnung . Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten . Schwangerschaft und Stillzeit . Gebrauchsanweisung und Dosierung . Tipps . Die Nebenwirkungen . Lexikon

PRÄSENTATION (Zusammenfassung)

MIGRALGINE: Kapsel (grün und weiß); Feld 12.
-
Liste I

MIGRALGINE: Kapsel (grün und weiß); Box 18.
-
Liste I

Labor

Zusammensetzung (Zusammenfassung)
p Kappen
Paracetamol 400 mg
Codeinphosphat 20 mg
Koffein 62,5 mg

GEBIETE (Zusammenfassung)
Dieses Medikament enthält zwei Schmerztabletten : Paracetamol, die transmisssion Schmerzen verhindert, und Opiat (Codein). Die analgetische Wirkung von Codein zu ihrer Umwandlung in Morphin in der Leber zurückzuführen. Es verbessert die Wirkung von Paracetamol durch die durch das Gehirn auf die Wahrnehmung von Schmerz wirkt. Die niedrige Dosierung von Codein erlaubt es ohne Rezept erhältlich zu sein.
Es wird bei der Behandlung von Schmerzen, wenn sie nicht von anderen Analgetika allein entlastet wird.
KONTRA (Zusammenfassung)
Dieses Medikament sollte nicht in den folgenden Fällen verwendet werden:
  • schwere Lebererkrankung;
  • Asthma , Atemversagen ;
  • Person als ultraschnelle Metabolisierer (Person , deren Tätigkeit bekanntes Enzym in den beteiligten Stoffwechsel von Arzneimitteln ist ein übermäßigen);
  • Kinder unter 18 Jahren nach der Entfernung der Polypen oder Mandeln durch Schlafapnoe;
  • Kind unter 15 Jahren;
  • Stillen.
VORSICHT (Zusammenfassung)
Dieses Medikament ist nicht eine Behandlung von Migräne.
Paracetamol ist vorhanden allein oder in Kombination mit anderen Substanzen in vielen Arzneimitteln: Achten Sie darauf , nicht mehrere Medikamente gleichzeitig nehmen Paracetamol enthält, als eine gemeinsame Entscheidung die Gefahr einer sich bringt Überdosierung kann in die Leber toxisch sein.
Das Codein wird von der Leber unter dem Einfluß eines Enzyms teilweise in Morphin umgewandelt. Bei manchen Menschen (etwa 1 bis 6% der kaukasischen Bevölkerung), wird die Aktivität dieses Enzyms mit einem daraus folgenden erhöhten Risiko von manchmal schweren Nebenwirkungen erhöht. Unter anderem (etwa 7% der kaukasischen Bevölkerung), ist dieses Enzym fehlt mit einem daraus folgenden geringeren Effekt schmerzstillenden Mittel Codein. Wenn Sie nicht genügend Linderung oder lästige Nebenwirkungen (Verwirrtheit, Atembeschwerden) zu finden, wenden Sie sich bitte an den Arzt sprechen, die diese Medikamente verschrieben.
Die längere Verwendung bei hohen Dosen von Codein kann das Risiko einer verursachen Abhängigkeit .
Vorsichtsmaßnahmen notwendig sind , um in Fällen von intrakraniellen Hypertension , produktiver Husten, bei älteren Menschen und bei Menschen , die Gallenblase unterzogen.
Vermeiden Sie Alkohol während der Behandlung.
Dieses Medikament kann Schläfrigkeit verursachen, die manchmal bei manchen Menschen intensiv. Diese Schläfrigkeit kann durch die Einnahme von erhöht werden , Alkohol oder andere Drogen Beruhigungsmittel . Fahren und gefährliche Maschinen wird nicht empfohlen, vor allem in den Stunden nach der Einnahme des Medikaments.
Dieses Arzneimittel enthält Koffein , die nicht mehr als eine verbotene Substanz in Anti-Doping - Tests in Betracht gezogen wird. Dennoch ist es ein Teil des Überwachungsprogramms WADA. Es kann in den Athleten Urin gesucht wird möglichen Missbrauch zu erkennen.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln (Zusammenfassung)
Risikoreduktion Wirkung: Dieses Medikament kann mit solchen mit Nalbuphin, Buprenorphin oder Pentazocin interagieren Schmerzmitteln .
Darüber hinaus informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker , wenn Sie nehmen Beruhigungsmittel .
Schwangerschaft und Stillzeit (Zusammenfassung)
Schwangerschaft:
Die gelegentliche Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft auf ärztlichen Rat möglich. Bericht an die Gynäkologen dieses Medikament spät in der Schwangerschaft unter: Gefahr von Atemversagen bei Neugeborenen im Fall der Verwendung von Codein in hohen Dosen vor der Auslieferung oder das Risiko von Entzugserscheinungen , wenn die regelmäßige Behandlung auch bei niedrigeren Dosen, in der späten Schwangerschaft. Diese Risiken können durch Überwachung und eine angemessene Behandlung möglich verhindert werden.

Das Stillen:
Dieses Medikament geht in der Muttermilch. Die Passage von Codein in der Muttermilch gering ist bei normaler Dosierung aber toxische Wirkung auf Kinder hat in sehr seltenen Fällen beobachtet worden. Daher ist dieses Medikament wird während des Stillens gegen indiziert.
Anwendung und Dosierung (Zusammenfassung)
Die Kapseln sollten mit einem Glas Wasser eingenommen werden, entweder mit oder ohne Nahrung.
Beobachten ein minimales Intervall von 4 Stunden zwischen zwei genommen. Im Fall einer Niereninsuffizienz , das Intervall zwischen 2 Dosen sollte mindestens 8 Stunden betragen.

Übliche Dosis:

  • Erwachsene: 1 oder 2 Kapseln, bei Bedarf wiederholen nach 4 bis 6 Stunden nicht mehr als 6 Kapseln pro Tag nicht übersteigen. Bei älteren Patienten, die Dosierung wird Anfang in der Regel halbiert.
TIPS (Zusammenfassung)
Wie alle Schmerzmittel , ist das Medikament im Allgemeinen wirksam bei der Verhinderung Schmerz als zu beruhigen. Bei der Behandlung von chronischen Schmerzen, ist es am besten, das Medikament in regelmäßigen Abständen zu nehmen, ohne den Schmerz Sätze zu warten.
Diese Schmerzmittel Codein enthalten , werden als zweite Zeile verwendet werden, wenn Aspirin, Ibuprofen oder Paracetamol, allein nicht ausreichend wirksam. Es kann jedoch unmittelbar bei der Behandlung von starken Schmerzen eingesetzt werden.
Dieses Medikament kann die Diagnose verzögern durch den Schmerz maskieren; nehmen Sie sich nicht ohne mit Ihrem Arzt nicht, es zu Ende beraten.
Dieses Arzneimittel enthält Koffein . eine Tasse Kaffee wird, enthält 60 bis 100 mg der Substanz als. So die negativen Wirkungen von Koffein zu begrenzen (Erregung, Zittern, Schlaflosigkeit, Palpitationen ), ist es vorzuziehen , den Konsum von Getränken zu begrenzen sie enthält (Kaffee, Tee ...). Es wird auch dieses Medikament zu nehmen, bevor 17 Stunden empfohlen.
NEBENWIRKUNGEN MÖGLICH (Zusammenfassung)
Bezug zu Codein:
  • Verstopfung, Schläfrigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel Gefühl und, selten, Allergie (Juckreiz, Nesselsucht, Hautrötung), Bronchospasmus , verlangsamte Atmung. Diese Nebenwirkungen können stärker ausgeprägt sein bei manchen Menschen (siehe Hinweis);
  • akute Bauchschmerzen (Krampf des Sphinkter Oddi) bei Menschen, die keine Gallenblase haben;
  • im Fall der hochdosierten Langzeitbehandlung: Risiko der Abhängigkeit und Entzugserscheinungen bei abrupter Beendigung.
Verknüpft mit Paracetamol: allergische Reaktion (selten).
Steht im Zusammenhang mit Koffein : Schlaflosigkeit.


GLOSSAR (Zusammenfassung)


Alkohol
allgemeine Bezeichnung für eine Familie von Substanzen, die die Eigenschaft, gemischt mit Wasser und Fett haben. Die gebräuchlichste Alkohol Ethylalkohol (Ethanol), aber es gibt viele andere Alkohole Methanol, Butanol usw. Der Grad einer alkoholischen Lösung ist das Volumen an reinem Alkohol in 100 ml Lösung, zu wissen, dass 1-Glaskolben, Wein oder 1 Bier (25 cl) enthält etwa 8 g Alkohol.
Wenn Alkohol als Antiseptikum verwendet wird, wird ein Denaturierungsmittel unangenehmer Geruch oft es hinzugefügt, um es zu verhindern, betrunken zu sein. Entgegen der landläufigen Meinung, Alkohol 70o (oder sogar 60o) ist eine bessere antiseptisch als Alkohol 90o.


Schmerzmittel
Medikament, das gegen Schmerz wirkt. Analgetika wirkt entweder direkt auf den Schmerzzentren im Gehirn oder durch die Übertragung von Schmerzen an das Gehirn blockieren.
Synonym: Analgetikum.


Asthma
Krankheit, die durch Schwierigkeiten beim Atmen gekennzeichnet, oft in Keuchen führt. Asthma, permanent oder in der Krise auftritt, ist aufgrund einer Verengung und Entzündung der Bronchien.


Bronchospasmus
abnorme Kontraktion der Bronchien Bewirken, dass oft Atmen und Keuchen gearbeitet. Bronchospasmus ist einer der Führer von Asthma Faktoren.


Koffein
Stimulieren in einigen Getränken und einige Medikamente gefunden Substanz.
Eine Tasse Kaffee enthält etwa 100 mg; eine Tasse Tee, etwa 50 mg; ein Cola-Getränk, 20 bis 30 mg. Die Dauer der Wirkung von Koffein variiert unter den Menschen; es ist kürzer bei Rauchern und länger bei Frauen die Pille oder schwangere Frauen, die.


Kodein
Substanz aus Mohn (Opium) extrahiert, die für ihre sedative Eigenschaften auf das Zentralnervensystem, einschließlich:
  • auf die Nervenzentren von Husten (antitussive)
  • auf den Nervenzentren des Schmerzes (analgetische Wirkung).
Diese globale beruhigende Wirkung ist leider die Ursache einer störenden Schläfrigkeit, wenn Codein in hohen Dosen genommen wird.
Außerdem chemische Affinität mit Morphin bei hohen Dosen zu einem Risiko der Abhängigkeit von längerer Behandlung ausgesetzt. Codeine bleibt die wirksamste antitussive und ein starkes Analgetikum, vor allem in Kombination mit Paracetamol.


Abhängigkeit
psychische oder physische Notwendigkeit, indem sie bestimmte natürliche oder Drogen verursacht. Dieser Zustand kann an dem Anschlag Fänge, abwechslungsreiche Symptome begleitet werden, unter dem Begriff Entzugssyndrom gruppieren.


Enzyme
Substanz, die eine bestimmte chemische Reaktion zu aktivieren.


intrakranielle Hypertension
Überdruck im Inneren des Schädels aufgrund eines Hämatoms, Ödeme oder Hirntumor. Diese seltene Erkrankung wird durch eine ophthalmologische Untersuchung der Rückseite des Auges diagnostiziert. Der Schmerz der intrakranielle Hypertension, schwerer, dauerhafter und nachhaltigen, soll nicht mit einem gewöhnlichen Kopfschmerz oder Migräne verwechselt werden, die in der Regel nach wenigen Stunden oder Tagen wieder ab.


Nierenversagen
Die Unfähigkeit der Nieren Abfälle oder Drogen zu entfernen. Eine fortgeschrittene Nierenversagen muss nicht unbedingt in verminderter Menge an Urin übersetzen. Nur ein Bluttest und die Messung der Kreatinin-Krankheit hinweisen.


respiratorische Insuffizienz
Unfähigkeit der Lunge, das Blut mit Sauerstoff anzureichern und richtig überschüssiges Kohlendioxid eliminieren.


Stoffwechsel
Alle Aktionen Verarbeitung qu'effectue den Körper, was zur Schaffung von Energie und der Entwicklung verschiedener Substanzen. Es gibt anabolism (Herstellungs Stoffwechsel) (Abbau des Stoffwechsels).


Opiate
chemische Familie, das Opium und seine Derivate enthält. Neben Drogen wie Opium oder Heroin, Opium-Familie umfasst Morphin (starke Schmerzmittel), Codein (Hustenmittel und Analgetikum) und viele andere Substanzen.


Herzflattern
abnorme Wahrnehmung von unregelmäßigem Herzschlag.


Dosierung
Menge und Verteilung der Dosis eines Medikaments basierend auf dem Alter, Gewicht und dem allgemeinen Zustand des Patienten.


allergische Reaktion
Reaktion durch Überempfindlichkeit des Körpers auf ein Medikament. Allergische Reaktionen können sehr vielfältig Aspekte nehmen: Urtikaria, Angioödem, Ekzem, Hautausschlag Tasten erinnern Masern etc. Der anaphylaktische Schock ist eine allergische Reaktion, die Beschwerden durch einen plötzlichen Abfall des Blutdrucks führt.


Beruhigungsmittel
  • Das beruhigt, beruhigt.
  • Droge zu verschiedenen Familien gehören: Anxiolytika, Hypnotika, Analgetika, Hustenstiller, Antikonvulsiva, Antipsychotika, usw. aber Antidepressiva, H1-Antihistaminika, Antihypertensiva. Ein Beruhigungsmittel kann für Schläfrigkeit und erhöht die Wirkung von Alkohol verantwortlich.


Überdosis
übermäßige Menge einer Droge zeigt eine Zunahme der Intensität der Nebenwirkungen, selbst bei dem Auftreten von Nebenwirkungen.
Diese Überdosierung kann von versehentlicher Vergiftung zur Folge hat, oder Freiwilliger in einem Selbstmord Ziel, dann sollten Sie eine Vergiftungszentrale in Ihrer Nähe (Liste auf das Buch beigefügte) konsultieren. Aber öfter, Überdosierung ist das Ergebnis eines Fehlers in der Reihenfolge zu verstehen, oder die Suche nach mehr Effizienz durch die empfohlene Dosierung überschreiten. Schließlich kann eine versehentliche Selbstmedikation zu einem übermäßigen Menge der Absorption der gleichen Substanz in verschiedenen Drogen führen. Einige Medikamente aussetzen insbesondere das Risiko, wie sie betrachtet werden (zu Unrecht) als harmlos: Vitamine A und D, Aspirin usw. Anhalten oder Verringerung des Drogen Buchsen entfernen Störungen Überdosierung.


Entzugssyndrom
Reaktion aufgrund des plötzlichen Entzug einer Substanz (Droge, giftig, Alkohol usw.), an dem der Körper daran gewöhnt. Einige Medikamente während der Schwangerschaft eingenommen können dazu führen, diese Reaktion bei Neugeborenen. Eine besondere Form des Entzugssyndroms ist das Fehlen von Süchtigen gefühlt, als Drogen beraubt.

Cliquez ici pour retrouver la notice de ce médicament sur le site de l'Agence Nationale de Sécurité du Médicament et des produits de santé.

Pharmacovigilance : Déclarer un ou des effet(s) indésirable(s) lié(s) à l'utilisation d'un médicament

HINWEIS

ANSM - Aktualisiert: 2017.12.05

Medikamentenname

MIGRALGINE, Kapsel

Acetaminophen / Koffein / Codeinphosphat

gerahmte

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen , da es wichtige Informationen für Sie enthält.

Nehmen Sie immer das Medikament genau nach den Angaben in dieser Broschüre oder als Ihren Arzt oder Apotheker zur Verfügung gestellt.

· Halten Sie die Packungsbeilage. Möglicherweise müssen Sie es später nochmals lesen.

· Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker um Rat und Informationen.

· Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bekommen, mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Siehe Abschnitt 4.

· Sie sollten Ihren Arzt kontaktieren, wenn Sie es nicht besser fühlen oder wenn Sie fühlen sich schlechter.

Was ist in dieser Broschüre?

1. Welche MIGRALGINE, Kapsel und in welchen Fällen wird es verwendet?

2. Was müssen Sie vor der Einnahme von MIGRALGINE wissen, Kapsel?

3. Wie MIGRALGINE, Kapsel nehmen?

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

5. Speichern MIGRALGINE, Kapsel?

6. Verpackungsinhalt und andere Informationen.

1. WAS IST MIGRALGINE, Kapsel und wofür wird es verwendet?

Pharmakotherapeutische: Antalgic Zentraler und peripherer, ATC - Code: N02AA59.

Die Behandlung für Erwachsene von Schmerzzuständen von mäßigen bis intensiven und / oder dass entlastet wird nicht von Paracetamol oder Aspirin allein.

2. WELCHE INFORMATIONEN MÜSSEN SIE VOR DER MIGRALGINE, Kapsel?

Nie MIGRALGINE, Kapsel:

· bei Kindern unter 15 Jahren.

· wenn Sie allergisch gegen Paracetamol, Codein, Coffein oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels in Abschnitt 6.

· wenn Sie eine schwere Lebererkrankung haben.

· wenn Sie von respiratorischer Insuffizienz leiden unabhängig von seiner Bedeutung.

· Stillen (siehe Schwangerschaft und Laktation).

· wenn Sie wissen, dass Sie eine superschnelle Metabolisierer von Codein (Fähigkeit Codein zu verwandeln) sind.

WENN IM ZWEIFEL, ASK den Rat von Ihrem Arzt oder Apotheker.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte beachten Sie , dass dieses Medikament nicht eine Behandlung von Migräne oder Kopfschmerzen ist.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker vor der Einnahme MIGRALGINE, Kapsel.

Dieses Arzneimittel enthält Paracetamol. Wenn Überdosierung oder versehentlich eine zu hohe Dosis eingenommen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Je nach Ihrer individuellen Fähigkeit Codein zu verwandeln, können Sie Anzeichen einer Überdosierung zeigen , auch wenn Sie in der empfohlenen Dosis von Ihrem Arzt dieses Medikament nehmen. Wenn Symptome wie Schwindel, Benommenheit, Bauchschmerzen und Atembeschwerden auftreten, wenden Sie sich sofort an einen Arzt.

Dieses Arzneimittel enthält Paracetamol, Codein und Koffein. Andere Medikamente enthalten. Seien Sie nicht so wie mischen nicht die maximal empfohlenen Dosis zu überschreiten (siehe Abschnitt „Dosierung“).

Verwenden Sie dieses Medikament nicht verlängert und / oder hohe Dosen wegen der Gefahr von psychischen und physischen Abhängigkeit.

Einige Schmerzen können nicht von dieser Medizin gelindert werden, fragen Sie Ihren Arzt.

Die Nutzung dieser Medizin ist bei Patienten mit Galaktose-Intoleranz empfohlen, dem Lactase-Mangel oder Malabsorption von Glukose und Galaktose (seltene Erbkrankheit).

Wenn der Schmerz länger als 5 Tage oder Fieber von mehr als 3 Tagen oder bei ungenügender Wirksamkeit oder das Auftreten eines anderen Zeichens besteht, nicht die Behandlung fortzusetzen, ohne mit Ihrem Arzt.

Vor der Einnahme dieser Medikamente ist es notwendig, Ihren Arzt im Falle einer schweren Nieren- oder Leber zu konsultieren.

Aufgrund der Anwesenheit von Codein, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Arzneimittels:

· wenn Sie von Krampfanfällen leiden,

· bei Verletzung des Kopfes,

· wenn Sie in einer Situation sind, wo Ihr Hirndruck erhöht werden kann,

· wenn Sie Asthma, Lungenödem, obstruktive Atemwegserkrankungen, akute Atemdepression,

· wenn Sie leiden an obstruktiven Darmerkrankungen oder wenn Sie mit einem Risiko von Darmparalyse sind.

Aufgrund der Anwesenheit von Koffein, kann dieses Medikament Schlaflosigkeit verursachen; daher sollte es vermieden werden, spät am Tag eingenommen.

Dieses Arzneimittel ist nicht mit gemischten Agonist-Antagonist-Opioiden (Buprenorphin, Nalbuphin, Pentazocin), Verbrauch von alkoholischen Getränken oder Arzneimitteln, die Alkohol, Natriumoxybat, Opioide partielle Antagonisten (Nalmefen, Naltrexon) empfohlen oder Enoxacin (ein Antibiotikum) (siehe "Andere Arzneimittel und MIGRALGINE, Kapsel").

Wenn Sie von Alkoholabhängigkeit leiden, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Arzneimittels.

Dieses Produkt ist nur für kurzzeitigen Einsatz gedacht. Nehmen Sie es nicht ohne ärztlichen Rat verlängert.

Wenn der Schmerz anhält oder sich verschlechtert, oder wenn neue Symptome auftreten, beenden Sie die Einnahme des Medikamentes und einen Arzt konsultieren.

WENN IM ZWEIFEL, zögern Ihren Arzt oder Apotheker BITTEN SIE NICHT.

Kinder und Jugendliche

Kinder unter 15 Jahren sollten nicht MIGRALGINE, Kapsel.

Andere Arzneimittel und MIGRALGINE, Kapsel

Dieses Arzneimittel ist nicht mit gemischten Agonist-Antagonist-Opioiden (Buprenorphin, Nalbuphin, Pentazocin), Verbrauch von alkoholischen Getränken oder Arzneimitteln, die Alkohol, Natriumoxybat, Opioide partielle Antagonisten (Nalmefen, Naltrexon) empfohlen oder Enoxacin (Antibiotikum).

Sagen Sie dieses Medikament nehmen, wenn Ihr Arzt eine Dosis von Harnsäure im Blut oder Zucker in der (Zucker Blut) Blut vorschreibt.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Anwendung dieses Arzneimittels, wenn Sie ein orales Antikoagulans einnehmen, Warfarin oder andere Cumarinderivate.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie einnehmen, vor kurzem eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einnehmen.

MIGRALGINE, Kapsel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Dieses Medikament kann nicht mit alkoholischen Getränken oder Medikamenten, den Alkohol eingenommen werden.

Die Verwendung anderer Medikamente, Lebensmittel und Getränke Koffein enthalten, sollten begrenzt werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Dieses Medikament sollte nur auf dem Rat Ihres Arztes während der Schwangerschaft verwendet werden.

Wenn Sie feststellen , Sie während der Behandlung schwanger sind, fragen Sie Ihren Arzt , wie nur er kann die Notwendigkeit beurteilen fortzusetzen.

Dieses Medikament geht in der Muttermilch und so ist gegen indiziert bei stillenden Frauen.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, wenn Sie denken , dass Sie schwanger sind oder planen , schwanger zu werden, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme dieses Medikaments.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Die Aufmerksamkeit der Nutzer von Maschinen und Autofahrern auf die Gefahr von Schläfrigkeit mit der Verwendung dieser Droge verbunden gezogen.

Dieses Phänomen nachlässt nach mehreren nimmt.

Dies wird durch den Konsum von alkoholischen Getränken akzentuiert.

MIGRALGINE enthält Kapsel Lactose.

3. WIE MIGRALGINE, Kapsel nehmen?

Immer Nehmen Sie das Medikament genau so , wie in dieser Broschüre oder als Ihren Arzt oder Apotheker , beschrieben. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker , wenn Sie unsicher sind.

Dosierung

RESERVIERT FÜR ERWACHSENE.

Die empfohlene Tagesdosis von Paracetamol beträgt ca. 60 mg / kg / Tag, aufgeteilt in 4 oder 6 genommen, oder etwa 15 mg / kg alle 6 Stunden oder 10 mg / kg alle vier Stunden.

1 Kapsel, bei Bedarf wiederholt nach 4 Stunden oder möglicherweise 2 Kapseln bei starken Schmerzen genommen, nicht mehr als 6 Kapseln pro Tag nicht zu überschreiten.

Wenn jedoch mehr starken Schmerzen und der Rat Ihres Arztes, die Gesamtdosis kann bis 4 g pro Tag erhöht werden.

Allerdings:

· Dosen von mehr als 3 g Paracetamol pro Tag behandelt werden.

· Nehmen Sie nie mehr als 4 Gramm pro Tag Paracetamol (unter Berücksichtigung aller Medikamente Paracetamol in ihrer Formel).

Immer Respekt ein 4-Stunden - Intervall zumindest zwischen findet.

In einem schweren Nierenerkrankung (schwere Niereninsuffizienz) sollte die Klinke 8 Stunden und die Gesamtdosis beabstandet sein sollte 6 Kapseln täglich nicht überschreiten (3 g).

WENN IM ZWEIFEL, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Verabreichungsverfahren

Oral verabreicht werden .

Die Kapseln sollten ohne sie öffnen mit einem Getränke (zB Wasser, Milch, Fruchtsaft) geschluckt werden.

Häufigkeit der Verabreichung

Systematische Buchsen Schwingungen von Schmerzen oder Fieber zu vermeiden.

Bei Erwachsenen, sie sollten mindestens 4 Stunden beabstandet sein.

In einem schweren Nierenerkrankung (schwere Niereninsuffizienz), wird der Fang bei 8-Stunden - Minimum.

Die Dauer der Behandlung

Verwenden Sie nicht ohne ärztlichen Rat verlängert.

Wenn Sie mehr MIGRALGINE eingenommen haben, als Kapsel sollten Sie

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie MIGRALGINE verpassen, Kapsel

Nicht anwendbar.

Wenn Sie MIGRALGINE Einnahme, Kapsel

Nicht anwendbar.

Wenn Sie Fragen zu der Anwendung dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Was sind die möglichen Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem jeder bekommt.

Die Reaktionen in klinischen Studien berichteten (Häufigkeit nicht bekannt) oder nach dem Inverkehrbringen (Effekte bei weniger als einem von 10 000 Patienten) von Codein-basierten Medikamenten, Paracetamol, oder Vereinigung, oder mit der Kombination von Koffein mit Paracetamol:

· Herzflattern

· Tachykardie

· Unterleibsschmerzen

· Dyspepsie

· anaphylaktische Reaktion

· Überempfindlichkeit

· erhöhte Transaminasen

· Kopfschmerzen

· Schlaflosigkeit

· Beruhigungsmittel

· Aufregung

· Abhängigkeit

· Entzugssyndrom

· euphorische Stimmung

· Bronchospasmus

· Dyspnoe

· Atemdepression

· bündig

· Angioödem

· Pruritus

· Ausschlag

· Nesselsucht

in randomisierten kontrollierten Studien gegen Placebo mit der Kombination von Codein und Paracetamol berichteten Effekte (auftretende Effekte in mehr als einen von 100 Patienten): Verstopfung, Mundtrockenheit, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Benommenheit, übermäßiges Schwitzen.

ANDERE EFFEKTE IM ZUSAMMENHANG MIT DER GEGENWART Paracetamol

· Ausnahmsweise wurden biologische Veränderungen einen Bluttest Überwachung erfordern beobachtet: ungewöhnlich niedrigen Konzentrationen bestimmter weißer Blutkörperchen oder bestimmte Blutzellen, wie Blutplättchen, die in Nasenbluten oder Zahnfleisch führen kann. In diesem Fall einen Arzt aufsuchen.

Andere Effekte GEGENWART Codein VERKNÜPFTEN

Fähigkeit:

· affektive Störung,

· Verengung der Pupille, Schwierigkeiten beim Urinieren,

· Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen,

· schläfrig, schwindlig Staaten,

· Bauchschmerzen vor allem bei Patienten Cholezystektomie (Gallenblase ohne).

Andere Effekte GEGENWART CAFFEINE VERKNÜPFTEN

Es ist möglich, dass das Medikament bei Ihnen Aufregung verursacht.

Berichterstattung Nebenwirkungen

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen bekommen, mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für alle möglichen Nebenwirkungen nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt. Website - Agence française de sécurité sanitaire des produits de santé (ANSM) Netzwerk von regionalen Pharmacovigilance-Zentren: Sie können auch Nebenwirkungen direkt über das nationale Meldesystem berichten www.ansm.sante.fr

Durch Nebenwirkungen berichten, können Sie mehr Informationen liefern über die Sicherheit des Arzneimittels helfen.

5. WIE MIGRALGINE, Kapsel speichern?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel aus der Sicht- und Reichweite von Kindern auf .

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem Verfallsdatum auf der Verpackung aufgeführt sind . Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C und weg von Feuchtigkeit.

Sie Arzneimittel nicht in das Abwasser oder Hausmüll. Fragen Sie Ihren Apotheker über das Arzneimittel entsorgen Sie nicht mehr verwenden. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen , die Umwelt zu schützen.

6. INHALT Packung und weitere Informationen

Es enthielt MIGRALGINE, Kapsel

· Die Wirkstoffe sind:

Paracetamol ................................................. .................................................. ................... 400,0 mg

Koffein ................................................. .................................................. ............................ 62,5 mg

Phosphat Halbhydrat Codein .............................................. ........................................ 20,0 mg

Für eine Kapsel.

· Die sonstigen Bestandteile sind:

hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Glycerindistearat.

Zusammensetzung der Kapselhülle: Gelatine, Indigocarmin (E132), Chinolingelb (E 104), Titandioxid (E 171).

Was MIGRALGINE, Kapsel und Inhalt des Behältnisses

Dieses Medikament in Kapselform. Box 12 oder 18.

Inhaber der Genehmigung von Marketing

JOHNSON & JOHNSON Gesundheit Schönheit FRANKREICH

1, rue Camille Desmoulins

92130 Issy-les-Moulineaux

Betreiber der Genehmigung für das Inverkehrbringen

JOHNSON & JOHNSON Gesundheit Schönheit FRANKREICH

1, rue Camille Desmoulins

92130 Issy-les-Moulineaux

Hersteller

Créapharm BESSAY SAS

Activity Zone Count

03340 BESSAY SUR ALLIER

oder

MARTIN JOHNSON & JOHNSON MSD

BP # 1

03340 BESSAY SUR ALLIER

oder

Lusomedicamenta SOCIEDADE TECNICA FARMACEUTICA, SA

Estrada Consiglieri Pedroso

# 69 - B, Queluz Baixo

2730-055 Barcarena

PORTUGAL

Medikamentennamen in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes

Nicht anwendbar.

Der letzte Tag , an dem das Merkblatt überarbeitet ist:

[Anschließend national auszufüllen]

andere

Ausführliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf der Website ANSM (Frankreich) zur Verfügung.

Schmerzmittel Fever Online Pharmacy

Bestellen Sie Ihre Medikamente Online - Apotheke in Ihrem Bio - Linie ARS berechtigt , Ihre Schmerzen und Fieber zu heilen. Einige Übel täglich oft mit Medikamenten behandelt werden. Allerdings Selbstmedikation sollte nicht leicht genommen werden: Sie muss auf wenige Tage begrenzt werden, gutartige und häufige Symptome ohne die Intervention des Arztes zu behandeln, aber mit Hilfe des Apothekers. Wenn die Symptome länger als ein paar Tage andauern, ist die ärztliche Konsultation erforderlich. Im Fall von Schmerz: Kopfschmerzen, Migräne, Steifigkeit und / oder Fieber, mehr Arten von Medikamenten können diese Symptome lindern. Einige können auch ohne Verschreibung erhältlich sein; Sie sind hier verfügbar. Achtung bei Fieber oder längere Schmerzen (über mehrere Tage) finden Sie für Ihren Arzt oder Apotheker , ohne zu warten. Wir empfehlen die Verwendung Ihre Suche (links auf dem Bildschirm) Nur das am besten geeignete Medikament für die Patienten (Alter, schwangere Frauen ...) zu identifizieren. Wie alle Arzneimittel können anti-Fieber und Schmerzen Medikamente Nebenwirkungen verursachen. Lesen Sie gut , bevor der Befehl , sie zu benutzen, und zögern Sie nicht , Ihren Arzt oder Apotheker über contact@soin-et-nature.com zu fragen.

Zubehör

Schauen Sie sich schneller!

Schnellbestellung

Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

Formulaire de commande rapide

Werden Sie ein Fan!

Werden Sie ein Fan

Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
Apotheker
Fachwelt
Daten
verschlüsselt
Zahlung
Sichere
Paket
folgen
Zu Ihrer
hören