Incurin 1MG 30 Tabletten

Großes Bild

Versandfertig in 5-7 Werktage

Siehe Lieferbedingungen-Freies Verschiffen ab 99€*

    17,95 € TTC

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 17 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    Qualitative und quantitative Zusammensetzung Wirk- und Hilfsstoffe, um nennenswerten Auswirkungen:
    ..... Estriol 1 mg
    Hilfsstoff qs 1 Tablette .....

    Darreichungsform:
    Erzielte runde Tabletten.

    Zielarten:
    Hunde (Hündinnen).

    Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart:
    In ovariohystérectomisées Hündinnen:
    - Behandlung von hormonabhängigen Harninkontinenz aufgrund Sphinktermechanismus Inkompetenz.

    Cons-Angaben:
    Verwenden Sie nicht in intakten Hündinnen, da die Wirksamkeit nur bei ovariohysterektomierten Hündin etabliert.
    Tiere mit Polyurie-Polydipsie sollte nicht mit INCURIN® behandelt werden.
    Die Verwendung von INCURIN® ist gegen indiziert während der Schwangerschaft und Stillzeit und bei älteren Hündinnen weniger als einem Jahr.

    Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart:
    Große Dosen von Östrogen kann eine tumorfördernde Wirkung auf Zielorgane mit Östrogen-Rezeptoren (Milchdrüsen).

    Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren:
    Wenn östrogene Wirkung, die Dosis reduzieren.

    Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender des Tierarzneimittels an Tiere zu entnehmen:
    Nicht anwendbar.

    Nebenwirkungen (Häufigkeit und Schwere):
    Östrogene Effekte wie geschwollene Vulva, Brust Ödemen und / oder Attraktivität für Rüden sowie Erbrechen konnten bei der höchsten empfohlenen Dosis von 2 mg pro Hund beobachtet. Die Inzidenz beträgt etwa 5-9%. Diese Wirkungen sind nach Verringerung der Dosis.
    In seltenen Fällen wurden vaginale Blutungen beobachtet. In seltenen Fällen wurde auch die Entwicklung der Alopezie beobachtet.

    Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit:
    Dieses Produkt während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwenden.
    Siehe auch "Gegenanzeigen".

    Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere:
    Keine bekannt.

    Dosierung:
    Kein Zusammenhang zwischen effektiver letzten Dosis und das Körpergewicht festgestellt wurde. Die Dosis muss individuell für jeden Hund bestimmt werden.

    Die folgende Behandlungsprogramm wird empfohlen:
    beginnen die Behandlung mit 1 Tablette (1 mg Estriol) pro Tag. Wenn die Behandlung wirksam ist, reduzieren Sie die Dosierung auf eine halbe Tablette pro Tag. Wenn die Behandlung nicht effizient ist, die Erhöhung der Dosis auf zwei Tabletten pro Tag, einmal täglich verabreicht werden.
    Manche Hunde brauchen keine tägliche Verabreichung; Administrations alle zwei Tage kann einmal die angegebene Tagesdosis in Betracht gezogen werden.

    Die Mindestdosis sollte nicht weniger als 0,5 mg pro Hund pro Tag sein.
    Sicherstellen, dass die zur Erzielung des therapeutischen Effekts Dosis so klein wie möglich.
    Es darf nicht mehr als 2 Tabletten pro Hund pro Tag.
    Wenn keine Reaktion auf die Behandlung erhalten worden ist, sollte die Diagnose, um andere Ursachen der Inkontinenz wie neurologische Störungen, Blasenkrebs, usw. finden überdacht werden
    Die Tiere müssen alle 6 Monate während der Behandlung überprüft werden.

    Route:
    Zum Einnehmen.

    Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen, Gegenmittel):
    Im Falle einer Überdosierung können Östrogen-ähnliche Effekte beobachtet werden. Diese Wirkungen sind nach Verringerung der Dosis.

    Wartezeit:
    Nicht anwendbar.

    Pharmakodynamische Eigenschaften:
    Estriol ist ein natürliches Östrogen kurze Wirkungsdauer. Es hat eine positive Wirkung auf die Harninkontinenz bei ovariektomierten Hündinnen.
    Während Toleranzstudien im Zieltier und klinischen Studien einschließlich langfristiger Behandlung wurden keine Anzeichen von Knochenmarksuppression beobachtet. Die positive Meldung ist wahrscheinlich aufgrund der kurzen Dauer der Wirkung von Östrogen Östriol.

    Pharmakokinetik:
    Nach oraler Verabreichung Östriol ist fast vollständig aus dem Gastrointestinaltrakt absorbiert. Die meisten von Östriol an Plasmaalbumin gebunden. Estriol wird im Urin Konjugat ausgeschieden.
    Es gibt keine Kumulation nach wiederholter oraler Verabreichung.

    Inkompatibilitäten:
    Alle.

    Aufbewahrungsfrist:
    3 Jahren.

    Besondere Lager nach Relevanz:
    Lagern bei einer Temperatur von 30 ° C nicht überschreitet

    Besondere Vorsichtsmaßnahmen bei der Entsorgung von nicht verwendeten Arzneimitteln oder Abfallmaterialien aus der Anwendung dieser Arzneimittel abgeleitet:
    Nicht verwendetes Arzneimittel oder Abfallmaterialien von diesen Medikamenten abgeleitet ist entsprechend den nationalen Anforderungen zu entsorgen.

    Inhaber der Zulassung für das Inverkehrbringen / Betreiber:
    Pharmazeutischer Unternehmer:
    Intervet International BV
    Wim de Körverstraat 35
    5831 AN Boxmeer 4
    NIEDERLANDE

    Betreiber:
    INTERVET
    Rue Olivier de Serres
    BP 17144
    49071 cedex BEAUCOUZE

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Werden Sie ein Fan!

    Werden Sie ein Fan

    Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite und erhalten 5 % Rabatt!

    Wenn Sie bei Facebook nicht angemeldet sind, bitte, bitte, loggen Sie sich zuerst und dann aktualisieren Sie diese Seite, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken Ich mag. Andernfalls werden Sie nicht Ihren Gutschein erhalten.

    Vorteile Pflege und Natur Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören