Arkogélules Ginkgo Arkopharma in Kapseln

ArkogélulesArkogélules

Arkogélules Ginkgo Arkopharma in Kapseln ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das das Gedächtnis und die Konzentration fördert. Erhältlich in Kartons mit 45 oder 150 Kapseln.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: circulation, mémoire

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

    14,57 €

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 14 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    ARKOCAPS GINKGO CAPSULES ARKOPHARMA

    Der Ginkgo ist die älteste Baumart der Welt (über 200 Millionen Jahre alt) und die einzige, die klimatische und geologische Veränderungen überstanden hat. Die medizinischen Eigenschaften von Ginkgoblättern, die zum Teil in der Kräutermedizin verwendet werden, wurden seit den 1950er Jahren entdeckt.

    Eigenschaften von ARKOCAPS GINKGO

    Ginkgoblätter enthalten:

    • Flavonoide,
    • Flavone,
    • Ginkgolides,
    • von Bilobalid.

    Alle diese Moleküle fördern die Erweiterung der Blutgefäße (Arterien, Venen und Kapillaren), erhöhen die Mikrozirkulation und die Blutviskoelastizität.

    ARKOCAPS GINKGO Ergebnisse

    Die Durchblutung des Gehirns wird erhöht, was zu einer besseren Sauerstoffversorgung und einer besseren Versorgung des Gehirns mit essentiellen Nahrungselementen führt, was sich positiv auf das Gedächtnis und die Lernfähigkeiten auswirkt.

    Tipps zur Verwendung von ARKOCAPS GINKGO

    Nehmen Sie 1 Kapsel morgens, mittags und abends während der Mahlzeiten mit einem großen Glas Wasser ein.

    Komposition

    Für 2 Kapseln:

    • Ginkgoblattpulver 190 mg
    • davon Terpenlactone 0,19 mg
    • Ginkgoblattextrakt 190 mg
    • davon Terpenlactone 0,76 mg

    Wann bei Gedächtnis- oder Konzentrationsproblemen einen Arzt aufsuchen?

    Wenn die Gedächtnis- oder Konzentrationsstörungen plötzlich auftreten oder mit anderen neurologischen Symptomen verbunden sind: Sprachstörungen, Sehstörungen, Gleichgewichtsstörungen und Bewusstseinsstörungen, ist eine ärztliche Beratung erforderlich Notfall.

    Der Arzt sollte ohne Notfall konsultiert werden, wenn Gedächtnisstörungen oder Konzentrationsstörungen sehr regelmäßig wiederholt werden oder wenn ihre Häufigkeit zunimmt und wenn Gedächtnisverlust tägliche Aufgaben verhindert: Anziehen, Kochen ...

    Wenn die Gedächtnis- oder Konzentrationsstörungen im Laufe der Zeit verteilt sind und keine anderen Symptome auftreten, ist es nicht erforderlich, Ihren Arzt zu konsultieren, da die Häufigkeit der Störungen mit dem Alter zunimmt und dies auch ist ist völlig normal.

    Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören