MediGYNE 10 Probiotische Vaginalkapseln von Saforelle

MediGYNE 10 Probiotische Vaginalkapseln von Saforelle Großes Bild

3401051475705

SaforelleSaforelle

Das Probiotische Vaginalkapseln von MediGYNE zur natürlichen Wiederherstellung und Erhaltung der Vaginalflora . Lindert schnell Juckreiz und ungewöhnlichen Ausfluss. Verwendung zur Vorbeugung von vaginalen Hefeinfektionen.

Weitere Details

Der Rat Ihres Apotheker

Verwendet für: infection fungique, mycoses vaginales, confort intime

Auf Lager

Siehe Lieferbedingungen
Freies Verschiffen ab 129€*

    9,08 €

    Auf meine Wunschliste

    verdienen 9 Punkte Treue dieses Produkt zu kaufen


    Probiotische Kapseln zur Wiederherstellung und Erhaltung der Vaginalflora. Lindert schnell Juckreiz und ungewöhnlichen Ausfluss. Verwendung zur Vorbeugung von vaginalen Hefeinfektionen.

    Von Geburt an wird die Vagina von einer natürlichen Bakterienflora besiedelt. Dies ähnelt stark der Flora einer erwachsenen Frau aufgrund von mütterlichen Hormonen, die einige Wochen im Körper des Kindes verbleiben. Wenn diese Hormone dann verschwinden, besteht die Vaginalflora des Mädchens bis zur Pubertät aus Verdauungs- und Hautkeimen.

    Mit dem Auftreten von Östrogen während der Pubertät nehmen die Vaginalsekrete zu. Die Flora der jungen Akte verwandelt sich allmählich in die einer erwachsenen Frau. Die Vaginalflora einer Frau besteht hauptsächlich aus einem Bakterium namens Döderlein-Bazillus oder Lactobacillus . Wir können bis zu 10 Millionen pro ml zählen. Laktobazillen gehören zur selben Familie wie die Bakterien, die bei der Herstellung von Joghurt verwendet werden. Sie schützen natürlich die Vagina .

    Beschreibung von Saforelle Medigyne

    Medigyne de Saforelle sind natürliche Probiotika zur Wiederherstellung und Erhaltung einer gesunden Vaginalflora .

    Die probiotischen Kapseln werden vaginal eingenommen. Sie ermöglichen es, den physiologischen vaginalen pH-Wert zusätzlich zu einer Behandlung oder zur Verhinderung von Ungleichgewichten der Vaginalflora auszugleichen.

    Medigyne de Saforelle lindert schnell vaginale Beschwerden: unangenehme Gerüche, Juckreiz, ungewöhnlicher Ausfluss… Médigyne enthält zwei patentierte probiotische Laktobazillenstämme. Diese 2 Probiotika wurden sorgfältig ausgewählt und klinisch getestet.

    Durch die Produktion von Milchsäure stabilisieren Laktobazillen den physiologischen pH-Wert der Vagina und stärken so die natürlichen Abwehrmechanismen gegen Vaginalinfektionen. Klinisch nachgewiesene Wirksamkeit:

    • 80% der Patienten zeigen nach 8 Tagen eine Verringerung der Symptome (unangenehme Gerüche, Juckreiz im Intimbereich usw.)
    • Fast 2/3 der Patienten haben 6 Monate nach 3 Heilungen von 10 Tagen mit Medigyne kein Wiederauftreten der bakteriellen Vaginose

    Gebrauchsanweisung für vaginale probiotische Kapseln

    Um beispielsweise eine Hefeinfektion zu verhindern , legen Sie außerhalb Ihrer Periode täglich 8 bis 10 Tage lang vor dem Schlafengehen eine Medigyne-Kapsel tief in die Vagina. Bei Bedarf kann die Anwendung von Médigyne verlängert werden. Ohne Hormone ist es für schwangere Frauen geeignet.

    Einige Infektionen wie Hefeinfektionen können nach einer Antibiotikabehandlung auftreten. Diese Medikamente unterscheiden nicht zwischen " schlechten " und " guten " Bakterien in der Vaginalflora. Einige Frauen, die empfindlicher als andere sind, erkranken daher infolge einer solchen Behandlung an Vaginalinfektionen. Wenn dies der Fall ist, melden Sie dies unbedingt Ihrem Arzt. Dadurch kann er sein Medikamentenrezept an Ihre Situation anpassen.

    Zusammensetzung der Saforelle Medigyne Vaginalkapseln

    Für eine Kapsel:

    • 1x108 Lactobacillus rhamnosus und Lactobacillus grasseri
    • wasserfreie Glucose, Lactitmonohydrat, Maisstärke, Hydroxypropylmethylcellulose, Titandioxid, Magnesiumstearat.

    Vorsichtsmaßnahme

    Nahrungsergänzungsmittel sollten als Teil eines gesunden Lebensstils verwendet werden und nicht
    als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet.

    Fragen Sie Ihren Apotheker oder Arzt um Rat.

    Wir stellen vor: Medigyne

    Schachtel mit 10 VAGINALKAPSELN

    Unsere kompetente Apothekenberatung für Medigyne von Saforelle probiotischen Kapseln

    • Halten Sie regelmäßige körperliche Aktivität aufrecht und trinken Sie mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag (mineralisiertes Wasser).
    • Vermeiden Sie industrielle Fruchtsäfte, Limonaden und andere zuckerhaltige Getränke.
    • Schlaf pflegen.
    • Steigern Sie Ihren Verzehr von getrockneten Früchten, ungerösteten und ungesalzenen Ölsaaten, blauem Fisch aus kalter See (indem Sie deren Herkunft überprüfen!), Schalentieren, Krebstieren, Hülsenfrüchten, Getreide, Obst und Gemüse im Allgemeinen.
    • Achten Sie auf eine regelmäßige, aber nicht übermäßige Aufnahme von kalziumreichen Milchprodukten: Trockenkäse, Joghurt, Frischkäse.

    Wenn Vulvovaginale Mykosen nie ernst sind, sind sie äußerst schmerzhaft. Während sie ihre eigenen können am Ende verbringen, haben Vulvovaginale Mykosen eine Tendenz zu wiederholen. Besser Sie Ihren Arzt oder Gynäkologen konsultieren: eine Abgabe ist von wesentlicher Bedeutung

    Will man genau, um die Keime zu identifizieren, die beteiligt sind und finden Sie die beste Behandlung, Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Gynäkologen und ein vaginaler Abstrich ist von wesentlicher Bedeutung.

    - Die Eier sind ausreichend , wenn es eine einfache Hefe - Infektion ist. Sechs von zehn mal, es ist ein Pilz "rein" genannt: Flora zu Hause in der Tat zu viele Pilze, aber nur Candida albicans. Auftragen der Sahne und Antimykotika Ovula (lomexin) vor dem Zubettgehen, für ein bis drei Tage wird zu beheben helfen.

    - Probiotika können zusätzlich , wenn andere Mikroorganismen genommen werden. Vier von zehn mal, gibt es andere Mikroorganismen , die mit Candida albicans. Um mit diesen gemischten Pilzinfektionen behandeln, antimykotische topische sind notwendig, aber nicht ausreichend. Wir müssen ihnen Einnahme von Probiotika (Physioflor) hinzuzufügen. Als sie vorhanden sind schon von Natur aus in der Vagina, wird Ergänzung helfen, eine gute bakterielle Gleichgewicht wiederherzustellen.

    - Die Pads mit Probiotika imprägniert auch umgehen, sie wirken beide als periodische Schutz und Prävention von Genital Mycosis Behandlung.

    Unsere Apothekenärzte empfehlen diese Produkte auch

    Unsere verwandten Artikel

    Probiotika, wichtig für Ihre Gesundheit für Ihr Wohlbefinden

    28/04/2021 Nahrungsergänzungsmittel

    Probiotika sind lebende Mikroorganismen, von denen gezeigt wurde, dass sie der Gesundheit des Wirts zugute kommen, wenn sie in angemessenen Dosen verabreicht werden. Lactobacillus- und Bifidobacterium-Arten werden am häufigsten als Probiotika verwendet. Die Hefe Saccharomyces boulardii sowie einige Arten von E. coli und Bacillus werden ebenfalls verwendet. Zu den Neuankömmlingen zählen auch Clostridium butyricum, das kürzlich von der Europäischen Union als neuartiges Lebensmittel zugelassen wurde. Eine kleine Geschichte : Vor über einem Jahrhundert beobachtete Elie Metchnikoff (Professor am Institut Pasteur) gesundheitliche Vorteile von Bakterien, die Milchsäure produzieren. Diese...

    Siehe Artikel

    Schauen Sie sich schneller!

    Schnellbestellung

    Sparen Sie Zeit, indem Sie die schnelle Auftragsformular. Mit wenigen Klicks können Sie ganz einfach Ihre Lieblings Referenzen bestellen.

    Formulaire de commande rapide

    Vorteile Soin et Nature Unsere garantierte Qualität und Sicherheit
    Apotheker
    Fachwelt
    Daten
    verschlüsselt
    Zahlung
    Sichere
    Paket
    folgen
    Zu Ihrer
    hören